Kundenrezensionen


82 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich ehrlicher Schreibstil!
Das Thema des Krimis ist ja nicht besonders neu, aber der Schreibstil (so richtig frei von der Leber weg) und auch der Spannungsbogen haben mich wirklich fasziniert und des öfteren zum Lachen gebracht. :0) Mehr davon!
Veröffentlicht am 23. Januar 2013 von Mirjam Kops

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mittelmässig nachgemachter Detektiv-Krimi der 40ziger
Nach den Rezensionen, die ich gelsen hatte, bevor ich das Buch gekauft habe, habe ich mir ehrlich mehr erwartet! Ich mag die Lisa Becker Krimi's sehr und dachte mir, hier muss dann noch mehr Spannung in der Luft liegen. Aber irgendwie erinnert mich der Inhalt nur an eine mittelmäßige Kopie eines amerikanischen Detektiv-Krimis der 40ziger Jahre und Eckstein ist...
Veröffentlicht am 13. November 2012 von Maraya1508


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich ehrlicher Schreibstil!, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Das Thema des Krimis ist ja nicht besonders neu, aber der Schreibstil (so richtig frei von der Leber weg) und auch der Spannungsbogen haben mich wirklich fasziniert und des öfteren zum Lachen gebracht. :0) Mehr davon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eckstein hatte ich bisher nicht auf der Liste,, 23. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
nun schon! Nichts für Krimi-Leser im Ohrensessel vor dem Kamin. Witzig, plötzliche Wendungen und eine gehörige Portion Action. Hat viel Spass gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lisa Becker meets Philip Eckstein, 26. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Mal ganz was anderes: Kein weiterer Psychothriller, kein Whodunit, sondern eine moderne Version des klassischen realistischen Thrillers. Sowas hat Seltenheitswert, und es funktioniert großartig, obwohl es in Berlin spielt und nicht in Los Angeles. Es ist was ganz anderes als die Lisa Becker Krimis, aber ich find’s trotzdem toll, dass Lisa einen Gastauftritt hat - so verweben sich die Bücher von Falko Rademacher zu einem kleinen Kosmos. Bin mal gespannt, wo das noch hinführt.

Der wesentliche Unterschied zu den Lisa Becker Krimis ist wohl: Mehr Action! Mehr Gewalt! Mehr Alkohol und Zigaretten! Während es bei Lisa Becker vor allem um die Lösung des Falls und die unterschiedlichen Charaktere geht, steht bei Philip Eckstein die Handlung im Vordergrund. Immer wieder gibt es Cliffhanger und überraschende Wendungen, man will unbedingt wissen, wie es weitergeht. Der eher geruhsame Krimi-Charakter bei Lisa Becker wird durch klassische Thriller-Spannung ersetzt.

Das Wichtigste haben beide: Den stets fröhlichen, aber auch zynischen Wortwitz des Autors, die immer wieder eingesprengselten Kommentare zum Weltgeschehen, der mühelose Spaß auf jeder Seite. Rademacher liebt offensichtlich die klassischen Detektiv- Thriller, aber er nimmt sie nicht so ernst, sondern persifliert sie auf liebevolle Weise.

Genau richtig, wie ich finde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cooler Berlin-Thriller mit Farbfotos, 2. Oktober 2012
Von 
Torsten Laser (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Philip Eckstein ist eine witzige moderne Variante der guten alten Hardboiled-Detektive. Wie weiland Sam Spade und Philip Marlowe muss er sich durch ein Geflecht aus Lügen, Sex und Gewalt kämpfen und kommt nur knapp mit dem Leben davon. Diese klassische Thriller-Gattung wird hoffentlich nie sterben, sie macht einfach zu viel Spaß.
Ein besonderes Gimmick dieses Buchs sind die Fotos. Endlich fängt mal einer an, die Möglichkeiten der eBooks auszuschöpfen. Es gibt sieben Bilder, die als Illustrationen für die Handlung dienen, vor allem Locations wie diverse Bars in Berlin oder der Spandauer Hafen, aber auch eine richtiggehende „Schatzkarte“ der Zitadelle. Extra cool: Der Detektiv muss sich an einer Stelle während der Suche an Fotos orientieren, die den Weg weisen, und eins dieser Fotos wird ebenfalls gezeigt. Man fühlt sich richtig am Geschehen beteiligt als Leser!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen klasse stil, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
ich halte "ein koffer voll blut" fuer das bislang beste buch von falko rademacher. mir gefaellt der stil, der humor...
zwar finde ich auch seine lisa becker krimis gut zu lesen. hier aber ist die hauptfigur, der detektiv, einfach noch ne spur interessanter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Koffer!, 12. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Ein sehr guter und spannender Thriller,von dem Schreibstil Falko Rademachers war ich total begeistert,hier wurde keine Seite langweilig dieses Buch kann ich nur weiter Empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Roman, 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Super spannend von Anfang bis zum Ende toller Roman. Kann ich nur jedem empfehlen der gerne liest. Einfach nur klasse
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr witzige und ironische Krimi-Parodie - unbedingt lesen!, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Falko Rademacher schreibt mit unverwechselbarer Kodderschnauze. Sein köstlich ironischer Krimi spielt (wie sollte es anders sein) in Berlin. Hauptperson Philip Eckstein, seines Zeichens Privatdetektiv, wird von einer (natürlich geheimnisvollen) Schönen beauftragt, ihren verschwundenen Bruder zu finden.

Philips Nachforschungen bringen ihn bald ganz schön in die Bredouille. Er selber wird niedergeschlagen, begegnet dem Berliner organisierten Verbrechen und entkommt am Ende selbst nur knapp seiner grauenhaften Ermordung. Welche Rolle die charmante Unbekannte dabei spielt, erfährt der Leser - wie beim "Krimi Noir" üblich - natürlich erst am Schluss.

Alles ist mit einem Augenzwinkern erzählt und erinnert (wie der Autor im Nachwort sagt: Gewollt!) an "Film-Noir"-Klassiker der 40er Jahre. Wer Krimis von Raymond Chandler (Sie wissen schon: Philip Marlowe) mag, wird diesen Roman lieben.

Mein Fazit: Witzig, spannend und sehr unterhaltsam. Unbedingter Lesetipp (wie übrigens auch die "Lisa-Becker-Krimis" vom selben Autor).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein koffer voll blut, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
beste unterhaltung; ein krimi im berliner gendre geschrieben hoffe auf mehr von herrn rademacher ; fühlte mich glänzend unterhalten. der preis des ebooks 0;99 cent waren gut investiert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilig und spannen, 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Koffer voll Blut (Ein Philip Eckstein Thriller 1) (Kindle Edition)
Gut zu lesen und spannend,ständig passiert etwas unerwartetes und bringt einem ständig dazu weiter zu lesen. Am Ende bekommt jeder was er verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen