Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Mann, ganz groß
Die Frage ist nicht ob, sondern wann einen dieses Album erwischt. Denn – so die nicht allzu verwegene These – wer sich halbwegs etwas auf sein Gespür für clever gemachte, eingängig und zugleich abwechslungsreiche Popmusik einbildet, der wird dem zierlich anmutenden Iren Conor J. O’Brien, Sänger der Villagers, und den anderen vier...
Vor 21 Monaten von Mapambulo veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen BOARING
Wenig Aufregendes - viel Langweiliges. Ein "one hit wonder" versucht sich, mit mässigem Erfolg, am longplayer. Dabei ist der Hit noch nicht mal auf dieser CD.
Vor 7 Tagen von sunny-side-up veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Mann, ganz groß, 15. Januar 2013
Von 
Mapambulo "Mapambulo" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Die Frage ist nicht ob, sondern wann einen dieses Album erwischt. Denn – so die nicht allzu verwegene These – wer sich halbwegs etwas auf sein Gespür für clever gemachte, eingängig und zugleich abwechslungsreiche Popmusik einbildet, der wird dem zierlich anmutenden Iren Conor J. O’Brien, Sänger der Villagers, und den anderen vier Jungspunden früher oder später auf den Leim gehen, ganz sicher. Manchen wird’s schon beim ersten Song „My Lighthouse“ erwischen, einer von diesen besinnlich-versöhnlichen Wohlfühlnummern, die man sonst gern ans Ende eines Albums stellt: „And we'll be there to right our wrongs, in the time it took to write this song ... from the Reeperbahn to the Sundarban, I will heed your call from the dust and the sand and I'll save all my stories for thee“ – ganz entzückend.

„Earthly Pleasures“, schon der nächste Widerhaken, das stolpert und hüpft ganz ungewohnt, wer da nicht überläuft, um den wird es spätestens bei „The Waves“, dem wohl feinsten Exemplar des Elektrofolks der Villagers, geschehen sein, zarte Bläser samt Knistern und Pluckern, am Ende wird’s sogar etwas laut und wirr. Lustigerweise läßt sich der Sound der Iren auch mit dem von O’Briens Vornamensvetter Conor Oberst und seinen Bright Eyes vergleichen, auch denen ist ja mit „The People’s Key“ 2011 ein ähnlich ambitioniertes Werk gelungen, auch Oberst ist keiner, der Veränderungen scheut. Wem dazu noch die Decemberists und Arcade Fire durch die elf Stücke schimmern – auch kein Fehler.

Die ‚Dörfler‘ jedenfalls können böse („I made your world a living hell, I've lost the will to judge myself“, „Judgement Call“), sie können laut („The Bell“), mal mit gepflegten Streichern („Nothing Arrived“), mal ganz ohne Worte („Awayland“) oder auch die ganz große Oper („Grateful Song“) – Wandelbarkeit ist ihr großer Trumpf. Natürlich kann so etwas auch gern nach hinten losgehen, aber die fünf Freunde sind offenbar an ihren Instrumenten ebenso gut, wie sie mit elektronischem Spielzeug á la ProTools umzugehen verstehen. Machen wir es deshalb nicht länger als nötig: Eine famose Platte mit hohem Unterhaltungswert, für O’Brien selbst kann man getrost in die Plattitüdenkiste greifen – kleiner Mann, ganz groß. mapambulo:blog
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial und Abwechslungsreich...., 11. Januar 2013
Von 
Kleinerhobbit33 (Worms) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
so präsentiert sich der neueste Output der Villagers. Genau, der Villagers, denn Connor O'Brian fungiert auf dieser Platte nicht mehr als Ein Mann Projekt, dieses Album ist ein Bandalbum, und was für eins.

Nach dem wundervollen Erstling durfte man ja gespannt sein wohin die Reise musikalisch geht. Und man entfernt sich doch ganz schön vom Sound des Erstlings. Das zeigte schon die Vorabsingle The Waves in der er es elektronisch zur Sache geht und nur der Gesang Conors erahnen lässt von wem der Song stammt.

Aber keine Sorge, der Villagers Sound des Vorgängers wird natürlich nicht vernachlässigt, die klassischen Singer/Songwriter Songs sind genauso enthalten wie der ein oder andere pompösere Song mit Streicherunterstützung. Einzelne Songs herauspicken lohnt sich für mich allerdings nicht, Awayland funktioniert wunderbar als Album und ich möchte es nicht auf einzelne Songs herunterbrechen.

Zwei Anspieltipps gibts dann aber doch. Zum einen das oben bereits erwähnte The Waves und als Gegenpol den Song Nothing Arrived, ein von Klavier und Gitarre dominierter Song der die Unterschiede zu The Waves sehr schön aufzeigt.

Klare Kaufempfehlung für eine wundervolle Platte und ein wirklich erstes Hightlight im noch sehr jungen Musikjahr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdiger Nachfolger des großartigen Debuts, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Die Spannung war nach dem gelungenen Debut groß. Beim ersten Reinhören dann Verwunderung. Sind das wirklich die Villagers oder springt mein Player? Ja, doch - es befinden sich auch wieder diese melodischen, folkigen Stücke auf dem neuen Album. Aber beim zweiten und erst recht beim dritten Stück geht es elektronisch zu. Die Songs sind teilweise sperriger als beim ersten Album, aber das macht sie gerade interessant und lässt einen immer wieder genau hinhören.

Hab mir dann auch noch das Vinyl bestellt, klingt wirklich sehr gut. Freue mich auf das Konzert hier in Hamburg im März.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Villagers was neues, 20. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Aufregende Scheibe zum weiterempfehlen. Abwechslungsreich, phantasievoll. Total neu und gut.
Ein absolutes Muss für jeden Fan. Ober hammergeil. Das wars
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht rund, 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Villagers, d.h. Conor O'Brien, hat zuerst mit einer wenig beachteten, doch ganz beachtlichen Folk-Platte debütiert, jetzt der etwas überambitionierte zweite Streich, der tatsächlich wie eine Mischung aus Bright Eyes und Arcade Fire klingt. Den Vergleich mit den Bright Eyes von Connor Oberst weist O'Brien selbst immer von sich, aber die Nähe ist ganz deutlich und es gäbe sicher schlimmere Vergleiche, aber wer will schon verglichen werden. Die Platte wirkt etwas zerfahren, mal gibt es Folk, mal Elektronik-Anklänge, mal sind die Stücke recht auf dem afrikanisch-urbanen Weg, ähnlich wie "Vampire Weekend". Dennoch oder deshalb bleibt aber das Interesse. Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Das 180gr Vinyl kommt wie heutzutage üblich mit download-Coupon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Big surprise!!, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Herausragendes, bestechend schoenes Album, das vollendet zur kalten Jahreszeit passt....

Zufällig bei Spex probegehoert, verliebt, bestellt und nun tief beeindruckt - stimme wie Grizzly bears, Sound really folky - dafür volle sternzahl........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut vielschichtig, für das gereifte Ohr, 11. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Auf der Band-Webseite wird empfohlen, Kopfhörer beim ersten Hören zu nutzen und sich ohne Ablenkung auf die Musik einzulassen. Das kann ich nur empfehlen, es eröffnet sich eine sehr interessante und intelligente Klangwelt, die bei jedem erneuten Hören neue Melodien und Disharmonien eröffnet, die sich unaufdringlich ergänzen und ablösen, überlagern und zersetzen...
Endlich mal wieder ein innovatives Werk! Das sollte die Welt genießen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen BOARING, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Awayland (Audio CD)
Wenig Aufregendes - viel Langweiliges. Ein "one hit wonder" versucht sich, mit mässigem Erfolg, am longplayer. Dabei ist der Hit noch nicht mal auf dieser CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 18. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Packet kam erst mal eine Woche früher als angekündigt. Die ganze Aufmachung der LP ist Super. Die Hülle besteht aus Pappe, welche mit Hochglanz bedruckt wurde, desweiteren liegt ein Booklet dabei, welche alle Songtexte beinhaltet und Fotos zeigt. Zu der Musik kann ich nur sagen, es wieder ein hammermäßiges Album geworden. Wer sie sowieso hören mag, für den ist ein MUSS dieses Album zu erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Awayland
Awayland von Villagers (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen