Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
11
2,7 von 5 Sternen
Preis:68,74 €+ 4,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2014
... denn danach war das tolle Ding kaputt.

Die ersten Suppen waren wirklich klasse - schnell zubereitet, sehr lecker - passte alles. Nach ein paar Tagen wollte ich dann wieder eine Suppe essen, freute mich, bereitete alles vor, schaltete das Ding an und es piepte nur noch munter vor sich hin. Fehlerbeschreibung habe ich gefunden - alle "vorgeschlagenen Fehler" durchgegangen - es war aber alles richtig: weder war etwas übergelaufen, noch war zu wenig Wasser drin und der Deckel saß auch richtig.
Es piepte weiter :(

Wird nun zurück geschickt und etwas mehr Geld für ein vernünftiges Gerät investiert. Sehr schade
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Ernährungsumstellung und wenig Zeit: Ein Soupmaker für Gemüse musste her.
Ich hab verschiedene Geräte in Betracht gezogen und mich dann für dieses preiswerte entschieden, denn ein mehr an Koch-Funktionen brauche ich nicht. Und der Tristar hat mich nicht enttäuscht; innerhalb von 20min (ohne dass ich dabei stehen muss) sind leckerste Suppen, ob cremig oder etwas stückig, fertig. Einfach grob geschnittenes Gemüse nach Geschmack, ein Brühwürfel und 500ml Wasser dazu, Start drücken und weiter arbeiten. Pieps und toller Duft lassen auf die super Suppen freuen. Auch smoothies werden schön cremig-schaumig, lecker. Ich bin begeistert - und meine Waage auch ;)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Was kann man alles mit einem Rührmixer anstellen, wenn dieser auch noch eine zuschaltbare, zeitprogrammierte Heizquelle etc. besitzt? Viele Wunderdinge sind da vom Parallelprodukt einer u. a. für Teppich und Staubsaugervertreter bekannten Firma beschrieben. Das ist allerdings mehr als 20 mal teurer, als der bescheiden daherkommende Tausensassa Tristar Suppenmixer BL-4433. Und das Prinzip funktioniert ! Hat man sich mit den vorgegebenen Möglichkeiten einmal angefreundet, kann das Experimentieren beginnen.

Was soll's sein - ein heißes Süppchen? Das Ding zerkleinert, rührt, gart, smootht und passt auf, dass weder was überkocht noch anbrennt. Auch das Reinigen ist einfacher, als beschrieben, wenn man sich nicht scheut, bisweilen auch mal Aluminiumwolle beim Saubermachen einzusetzen, soweit denn etwas mal doch angesetzt hat. Interessant auch der mitgelieferte Standfiltereinsatz, der es erlaubt, beim Mixen und Zerkleinern vorab auszuwählen, ob bzw welche Anteile bei der Zubereitung stückig bleiben sollen etc.
Klar kann das ganze auch herrlich für Kaltgetränke genutzt werden, zum Vorbereiten von Speiseeis, Cremespeisen und Soßenkreationen. Selbst Eiswürfel sollen via Impulstaste und Schlagwerk zu Cruncheis verwandelbar sein.

Allerdings dafür, dass man mit dem Wunderding so vieles anstellen kann, gibt es aktuell noch recht wenig Rezeptbeschreibungen. Aber - frei nach dem Motto: Probieren geht über Studieren : Wer am Experimentieren und auch mal unkonventionellen Zubereiten von Speisen und Getränken seinen Spass hat - der ist für den Preis mit diesem Küchenhelfer richtig gut bedient; - ein Küchenspaß, den man sich auch ohne Ratenzahlvertrag mal leisten kann !
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Ich habe den Mixer jetzt seit einer Woche. Ich hatte mich für dieses Modell entschieden, weil die Mixer, die fast doppelt so teuer sind, teilweise keine Suppenfunktion haben, und die wollte ich dabeihaben. Für mein Empfinden macht er wirklich gute Smoothies, schön schaumig, echt lecker. Die Verarbeitung ist ok, entspricht halt dem Preisniveau. Der Deckelverschluss könnte besser sein. Wenn man den Mixer aus der Halterung nehmen will, muss man diese festhalten. Für mich sind das aber keine dramatischen "Einbußen". Für das Geld kann man sich ausprobieren, verschiedene Smoothies machen und sich ja irgendwann bei Bedarf was Besseres kaufen. Es gibt wenige Modelle mit ca. 20.000 Umdrehungen. Der hier liegt glaube ich bei 17.000 und ist aus meiner Sicht zum Einstieg bestens geeignet!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2016
Das Gerät ist praktisch und man kann sich damit schnell mal ein Süppchen oder Frucht-Saft machen. Ich habe das Gerät sehr oft genutzt. Leider brennt bei Suppen, wenn man Milch oder Sahne zu gibt, oft unten der Boden mit an und es ist dann durch die Messer in der Mitte schlecht zu reinigen. Bisher war ich damit trotzallem zufrieden. Leider ist nun nach nicht mal 1,5 Jahren das Gerät kaputt. Erst ist ein kleiner Gumminipsel beim Kontakt abgebrochen, so dass es nur mit Druck auf dem Deckel noch die Suppe erhitzte. Nun funktionieren aber auch die Messer nicht mehr. Mann kann Suppe erwärmen, aber nix mehr pürieren. Wegen der sehr kurzen Lebensdauer nur 2 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Ich genieße Suppe immer weider und eine Maschine , um zu kochen von frische Suppe in 20 Minuten klingt wie eine coole Idee ! Nicht sicher über das Ergebnis Ich bestellte die Tristar wegen des Preises . Es ist ein große Maschine und sieht teuer mit allen Tasten . Enttäuschung war die Bedienungsweise , keine Rezepte überhaupt . Ich sah ein Video in You tube und setzen Sie dann 1 gehackte Kartoffel 1 gehackte Zwiebel und etwas Suppe würzen und Wasser und drückte "Smooth Soup" und es ging loß!. nach etwa 20 Minuten war es fertig , und ich war sehr überrascht, es war ein schöner cremig Suppe! Ein bisschen sahne auf es zu verfeinern und Mmmmm ! 1 Punkt ab, weil die Suppe brannte ein wenig auf dem Boden , aber es war einfach zu reinigen und das kein Rezept gab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Ich wollte einen Mixer zur Herstellung von grünen Smoothies und habe dieses Gerät gewählt, da es mit seinen 900 Watt gut dafür geeignet schien. Leider hat sich herausgestellt, dass dies nicht ganz der Fall ist, da man sicherlich sieben Minuten pürieren lassen muss, um einen cremigen Smoothie zu bekommen. Ich verwende ihn auch zum Suppen kochen, was grundsätzlich sehr gut funktioniert, leider brennt der Inhalt immer ein wenig unten im Becher an und die mitgelieferte "Bürste" ist für diese Reinigung kaum verwendbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Geht nicht mehr macht nur komische Geräusche nach zwei Anwendungen einmal kalt und mal warm ausprobiert irgendwas stimmt da nicht
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
wir haben uns diesen soupmaker t, um damit suppen für unsere töchter zu machen, doch kaum war das gerät 3 Wochen alt ging das Hackmesser nicht mehr, wir haben uns strikt an die vorgaben gehalten und trotzdem ging er kaputt, nun warten wir schon seit 4 Monaten auf einen ersatz, doch nichts ist geschehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Zunächst war ich sehr begeistert von dem "soupmaker", aber nach ca. 15-maligem Gebrauch, stellt sich nun ein Defekt ein. Das Gerät kocht nur noch Wasser, die Mix- und Zerkleinerungsfunktion ist komplett defekt. Daher wird der Kauf reklamiert. Wie ärgerlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)