holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2014
Das Produkt läuft unter Win 8.1 64-bit , entgegen der häufig zu lesenden Darstellung, einwandfrei!

1. Gerät anschließen
2. Treiber von der CD installiert
3. Aufzeichnung mit VirtualDub (das mitgelieferte Programm von Ulead ist zwar lauffähig, leider jedoch stark veraltet)

In VirtualDub wird der Adapter bei Auswahl von "Capture AVI" sofort erkannt, hat man ihn einmal unter "Video" und ! "Audio" ausgewählt tut er sofort seinen Job. Als Codec ist Lagarith losless zu empfehlen.

Zu beachten ist bei VirtualDub, dass die Audioaufnahme problemlos funktioniert, die direkt Wiedergabe jedoch lagged, dies ist programmbedingt.

Sehr zu empfehlen z.B. zur Aufzeichnung von S-VHS Kassetten, Versand sehr gut!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
"Schnelle Lieferung läuft unter Windows 8 mit Beiligender Software Grabber wird auch von Nero Vision erkannt. Habe aber die Beiligende software benutzt . Qualität der Aufnahme entspricht der Videoqualität. Ton Ist auch ok Bei der Aufnahme wurde der Ton zwar nicht wiedergegen ( nur bei Nero vision) .War aber beim Abspielen aber in der gleichen Qualität wie das Video. Ewartungen wurden voll erfüllt."
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
nachdem ich einen neuen Treiber für Windows 7 installiert habe,
funktionierte alles bestens und ich konnte endlich meine alten Filme digitalisieren...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Efüllt voll seinen Zweck!

Die Software ist kein Highlight aber zu gebrauchen.
Die Videobearbeitung habe ich mit einem anderem Programm gemacht.
Wunder sollte man keine erwarten aber die Quallität einer VHS ist ja nun mal Welten hinter dem Standart von Heute.

Der Grapper wurde an einen alten PC mit Win7 Pro 64Bit, einem Core 2 Duo mit 2GB Ram angeschlossen.
Für die Speicherorte sollte man genug Platz auf der HDD haben, da ein 90 min Video
je nach Format zwischen 4 und70 !!! GB benötigt.

Für den Preis absulut zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Kann mich den positiven Äusserungen aller anderen 5-Stern-Rezensionen nur anschliessen. Der Lieferumfang ist spartanisch aber zumindest für mich mehr als ausreichend (die mitgelieferte CD und die "Bedienungsanleitung" hätte ich nicht gebraucht - kann man sich alles im Internet laden). Den Anschluss und die Installation kann man wohl als "deppensicher" bezeichnen. Alle Versprechungen der hiesigen Produktbeschreibung werden erfüllt (einziger kleiner Kritikpunkt: das Produkt hat einen S-Video nicht S-VHS Anschluss- S-VHS ist nur ein Format). Das Produkt ermöglicht also eine für VHS absolut ausreichende Digitalisierung. Nicht vergessen: VHS-Videos sind qualitativ in der heutigen Zeit als "minderwertig" zu bezeichnen, auf dem Computerbildschirm sieht der digitalisierte Output normalerweise schlechter aus wie auf einem Fernseher mit normalem Sehabstand. Die Digitalisierung/Komprimierung mit XVid in Echtzeit ist möglich, es ist anzunehmen dass man praktisch alle gängigen Codecs verwenden kann. Videoprogramme und -codecs gibts im Internet ja massenweise, das gibt einem die Freiheit je nach Ziel-Verwendungszweck, Qualitätsanspruch und persönlichem Geschmack sich zu entscheiden. Dass das ganze sehr kompliziert werden kann liegt in der Natur der Sache - dafür kann das Produkt aber nichts.

MP3-Capturing wurde (noch) nicht getestet, es ist aber stark anzunehmen dass das klaglos funktioniert.

Die Begriffe "Produkt-Fake" (es wird der gängige STK 1160 Chip verwendet, es ist wohl ähnlich wie bei Grafikkarten, wo verschiedene Hersteller alle den gleichen Chip verwenden), "Spielzeug" (im Vergleich zu wesentlich teureren Canopus-Hardware-Lösungen) halte ich für Blödsinn. Dass das Produkt "made in China" ist, stört mich auch nicht.

Fazit: Kaufen! Bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Der Videograbber funktioniert grundsätzlich so wie es soll! Das Gehäuse des USB Anschlusses ist etwas breit geraten, sodass man bei dem einen oder anderen Notebook leichte Schwierigkeiten hat, den USB Adapter komplett einzustecken. Sonst hätte ich 4 Sterne, bei zusätzlicher Software für Mac OS würde ich sogar 5 Sterne geben!
55 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Schnell geliefert, funktionierte bei einem Notebook (Toshiba) sofort fehlerfrei. Beim anderen Notebook (Vaio) kommt kein Ton. Scheint ein Problem der Soundkarte zu sein. Habe die Lösung noch nicht gefunden. Die gelieferte Hardware ist aber sicher nicht die Ursache des Problems. Bin also mit dem Produkt zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Das Gerät lässt sich einfach anschließen und es funktioniert. Die Bild- und Tonqualität ist gut. Auf den ersten Blick. Auf den zweiten nur bedingt. Die mitgelieferte Aufnahmesoftware Ulead ist leider sehr ressourcenfressend - hier gibt es aber kostenlose Alternativen, mit denen der Videograbber besser funktioniert (Tipps unter [...] zu einem ähnlichen Gerät). Der Haken an der Sache: Kommt der Rechner mit der Verarbeitung nicht nach, "verliert" die Aufnahme Bilder und es kommt zu einer Verschiebung zwischen Bild- und Tonsignal. (Beim "Debut Video Capture" wird dieser Verlust auch angezeigt!) Man muss darauf achten, dass nichts anderes an der gleichen USB-Schnittstelle hängt, und bei der Aufnahme möglichst nichts anderes laufen lassen: besser keine USB-Maus, keine anderen Programme, am besten auch vom Netz gehen und den Virenscanner deaktivieren. Für eine gute Aufnahme ohne "dropped frames" braucht man einen wirklich schnellen Rechner!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Hatte den Grabber zum Mitschneiden von Lets Plays mit der PS3 gekauft. Er tut was er tun soll. Alles Supie!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Lieferung war dank Prime schnell (keine 24 Stunden) aber das war's dann auch schon.Ich wollte ursprünglich eine Konsole an den Laptop anschließen anstatt den Fernseher dauerhaft zu benutzen.Leider kam bei NTSC Einstellungen nur ein schwarz weiß Bild und bei PAL nur der Ton.Nach ewigen Probieren von Einstellungen und suchen in Foren war ich am Ende auch nicht schlauer und mit meinem Latein am Ende. Letztendlich liegt es wohl am Windows 7 64 Bit das das ganze nicht läuft obwohl es heißt das es kompatibel ist.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)