Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Game - Sehr empfehlenswert
Guten Tag liebe Käufer und Käuferinnen!
Habe mir dieses Spiel zu Weihnachten gekauft, wobei ich zugeben muss, dass ich erst am Spiel zweifelte, da es so viele negative Kundenrezessionen von anderen Käufern gab. Ich verstehe diese überhaupt nicht, da es einfach ein traumhaftes Spiel ist.
Es gibt zwar einige Probleme, wobei ich nun Pro&Kontra...
Vor 4 Monaten von Sebastian L. veröffentlicht

versus
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, es hätte wirklich ein schönes NFS werden können
Die Grafik ist bei dem Game wirklich gelungen und eine Menge Fahrzeuge sind auch vorhanden. Aber da hört es auch schon auf. Das Spiel ist trotz Gamepad oder Lenkrad einfach unspielbar, man tippt den Stick nur ganz leicht an und der Wagen rast in ein Hindernis. Leider besteht hierfür auch keine Möglichkeit der Einstellung. Das hier Burnout Paradise...
Vor 21 Monaten von T. Dobbertin veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, es hätte wirklich ein schönes NFS werden können, 20. August 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Die Grafik ist bei dem Game wirklich gelungen und eine Menge Fahrzeuge sind auch vorhanden. Aber da hört es auch schon auf. Das Spiel ist trotz Gamepad oder Lenkrad einfach unspielbar, man tippt den Stick nur ganz leicht an und der Wagen rast in ein Hindernis. Leider besteht hierfür auch keine Möglichkeit der Einstellung. Das hier Burnout Paradise schlichweg kopiert wurde, ist ganz offensichtlich, nur das Bournout um Meilen besser ist. Unschöner Programmierung ist auch der Gummibandeffekt, kurz vor der Zieleinfahrt rasen die Gegner mit gefühlten 400 km/h an einem vorbei. Augenmerk wurde nur auf die vielen freiverfügbaren Fahrzeuge (wenn man sie findet) gelegt. Ein tolle Schraubergarage wie in Undercover II ist bedauerlicherweise nicht mehr vorhanden. Selbst eine Lackierung wird in diesem Game mit einer Tankstellendurchfahrt vorgenommen. Für jedes Auto gibt es 5 Erweiterungen, die jeweils in Rennen erworben werden. Dann ist auch Ende der Fahnenstange und man kann sich mit einer neuen Kiste probieren. Am traurigsten ist auch Perspektive, um genau zu sein, 2 Stück stehen zur Verfügung. Es steht zu Entscheidung die Verfolgeransicht und eine völlig unbrauchbare Spoileransicht. Ich würde es eher mit einer Ameise auf Rollschuhen vergleichen. Ernüchternd sind auch gewisse Magneteffekte, sozusagen hat ein entgegenkommendes Fahrzeug noch ca. 50m Abstand und man versucht ein Ausweichmanöver, ist dieses schier unmöglich. Denn die Grafik schaltet sorfort um und ein Crash wird eingeblendet.
Fazit = Grafik +++ // Gameplay ---
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein Schrott, ich ärgere mich über den Kauf maßlos..., 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Ich kann mich den negativen Rezessionen anschließen.
Das Game ist vollkommener Schrott.
Das Gameplay ist grotting, da hilft auch keine nette Grafik.
Wenn Burn Out City schon schrottig war, ist das hier MEGA-SCHROTT!
Ich ärgere mich, damit man minderwertige Software nicht umtauschen kann.
Ich rate klar vom Kauf AB!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gibt besseres., 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Hallo, nur um es einmal erwähnt zu haben: die Grafik ist top, das Spiel ist der Wahnsin.
Warum ich dennoch eine schlechte Bewertung gebe, ist einfach die:
Ich hatte gedacht, dass dieses Spiel so wie seine Vorgänger sind: Eine Mission nach der Anderen. Bei diesem Spiel musste man zu den Missionen fahren, ich kannte mich nicht aus, wo musste ich hin? und bin teilweise 1 Stunde umher geirrt bis ich eine Mission fand. Für mich ist das "alte" Most Wanted perfekt. Dieses Spiel habe ich vielleicht 3-4 mal gespielt und dann hatte ich keine Lust mehr. Aber das ist meine Meinung (wie gesagt, an der Grafik kann man nichts aussetzten, die ist 1a).
LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kritisches Spiel, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Nachdem viel mit dem Vorgänger verglichen wurde, ist hier mein endgültiges Review zu diesem umstrittenem Spiel...
Dieses Spiel trägt den Titel von dem "guten, alten" Most Wanted 2005. Damals gab es wirklich spannende Verfolgungen, coole verschiedene Rennen und keine Langeweile.
Aber dieses Spiel ist weder Need for Speed, noch Most Wanted. Es orientiert sich null am Nachfolger und das spürt man auch im Spielgeschehen.
Gehen wir also mal ins Gameplay:
Hier fällt auf, das die Grafik deutlich nach oben geschraubt wurde. Sie ist wirklich schön und vor allem detailliert. Es lohnt sich außerdem, in Parks und verschiedenen Plätzen einfach mal stehen zu bleiben und sehen, ob ein Blätter-Wirbelwind kommt oder ein bisschen Staub über die Fahrbahn fegt.
Dennoch möchte ich anmerken das bei meinem eigentlich leistungsstarken PC ziemlich viele Probleme aufkommen können: Manchmal ruckelt es wie verrückt oder man sieht gar nicht wo man hinfährt.
Jedenfalls ist die Stadt ziemlich groß, außerdem vielfältig. Es gibt zum Beispiel vereinzelt viele große Stadtteile mit vielen verschiedenen Schleichwegen und Kreuzungen, Wälder, einen Strand, Baustellen wo man durch Plakate springen kann und viel mehr.
Was grafisch gut ist, wird aber durch die Rennen und Verfolgungen wieder genommen.
Also, die Rennen an sich funktionieren schon halbwegs gut. Auf der Karte unten rechts wird alles angezeigt und man kommt auch so halbwegs gut mit. Doch hier liegt der Schwerpunkt.
Erst mal sind die Gegner kaum zu bezwingen. Auch wenn man einen Königsegg Agera mit allen Upgrates, Höchstgeschwindigkeit+Nitro hat, überholt der Gegner einen leicht und er ist verdammt schwer einzuholen.
Und es kann einem vor allem frustrieren, wenn man kurz vor dem Ziel einen Crash hat und dann letzter wird.
Die Verfolgungen, ein Highlight was in einem Spiel das "Most Wanted" heißt eigentlich der Mittelpunkt sein sollte, fühlen sich nicht richtig an. Früher, also im Vorgänger, zettelte ich Verfolgungen an die bis zu einer halben Stunde lang waren, hier aber nerven sie schon nach 2 Minuten.
Die KI ist Grotten schlecht, die Polizei hat keine coolen Manöver drauf um dich geschickt und nach Plan zu stellen, nein, sie fahren einfach nur dumm hinterher und das war's.
Die Rennauswahl aber ist okay: Ein normales Rennen (manchmal mit Cops), ein "Schüttel die Bullen ab"-Mod, der eigentlich wenig Sinn ergibt weil die Cops dich auch so verfolgen, dazu noch eine Fahrt wo man eine hohe Geschwindigkeit halten muss, also so ähnlich wie die Meilensteine im alten Most Wanted (funktionieren aber lange nicht so gut) und natürlich die Most-Wanted Rennen.
Aber halt, so ein Most Wanted Rennen ist anders als die anderen! Ja, nämlich das es deutlich schwerer ist wegen dem extrem harten Gummibandeffekt und das die Polizei oft schon ab Fahndungs-Level 5 oder gar 6 anfängt dich zu verfolgen.
Und für alle die nicht wissen was das Ziel des Spiels ist: 1. Most Wanted-Fahrer werden und gut ist. Total motivierend.
Jedenfalls ist vor allem die Crash Animation total unnötig, weil sie oft schon 50 Meter vor der Wand oder dem kommenden Auto abgespielt wird und...ziemlich maßlos übertreibt. Wieso werde ich 100 Meter weit geschleudert wenn ich einen Metall-Pfosten leicht touchiere?
Tja, aber jetzt kommt ein neuer Punkt auf der Liste: Der Online-Modus.
Ziemlich sinnlos, denn man muss ja sowieso über Origin immer online sein um zu spielen, aber natürlich braucht man immer ein Extra.
Aber ich muss sagen, im Gegensatz zu anderen Spielen ist der Online Modus in Most Wanted noch ganz okay.
Man kann entweder mit Freunden oder Fremden spielen, und alles läuft nach Plan ab: Wagen ausgeteilt, zum Treffpunkt fahren, warten bis alle da sind, sehen wie das Event aussieht und los geht's.
Doch wenn man den Online-Modus ein paar mal gemacht hat, merkt man sofort: Wer alle separat erhältlichen Paks kauft und vor allem die beste (extra gekaufte!) Karre hat, gewinnt. Doch nicht so schlimm, bringt dir ja sowieso nichts. Außerdem ist es schon 3-4 mal im Online-Modus abgestürzt.
Um ein Fazit zu setzen will ich sagen: Nicht die heutige Kritik ist Schuld, sondern das Spiel ist und bleibt als "nicht schlecht" zu bewerten.
Ich kann dieses Spiel nur Burnout Fans empfehlen, weil man genau das in Burnout macht: Entdecken und Rennen fahren. Aber ein Need for Speed ist das ganz bestimmt nicht!
Wenn ihr euch jetzt immer noch nicht sicher seid, geht auf Youtube und schaut euch von Altf4games oder Gamestar ihre Reviews an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es hätte wirklich ein schönes Game werden können....., 28. November 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Doch leider hat es EA mal wieder geschafft das es kein schönes Spiel geworden ist.

Zum Singleplayer:
Extremer Gummiband Effekt in den Rennen... Meilenweit abgeschlagene Gegner kommen auf einmal rangeflogen wie nen Kampfjet. Auch die Polizei die einen Verfolgt im Rennen kommt wenn man mit über 200kmh schon durch die Kurven Driftet auf einmal angeflogen als wenn die einen Raketenmotor gezündet hätten.
Dann das nächste unfaire die Cops werfen Nagelbretter aus, alles schön und gut wenn man Sie überfährt sind die Reifen platt das ist ja auch ok. ABER wieso zum Henker können die Gegnerfahrzeuge da Lustig drüber wegrauschen ohne das was passiert ?!?! Alles in allem macht der Singleplayer Modus von Stunde zu Stunde weniger spass.... da es nicht wirklich aufs Fahrkönnen ankommt sondern aufs Glück.
Da kann man fahren wie der Teufel , ganz egal die Gegner sind ruck zuck wieder da selbst nach einem MEGA Crash wo man selber sich ganz hinten wieder findet... die rauschen einfach weiter als wenn die nie auch nur ne Beule bekommen hätten. Die Musik ist auch nicht mehr so gut wie er mal war...

Multiplayer hab ich noch erst garnicht versucht, und das Joypad was ich mir extra zum Zoggn für NFS gekauft habe werd ich auch wieder zurück geben.

Das war endgültig das LETZTE Game von EA was ich mir geholt habe.... und NFS ist auch nur noch schund...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das ist kein Need for Speed mehr !!!, 29. Dezember 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Ich hatte ja große Erwartungen ...
Aber was zum Teufel soll der Scheiß.
Dieses Spiel hat nichts mehr von den GUTEN ALTEN Spielen. Die Grafik ist zwar recht gut , allerdings ist der Rest einfach nur Mist. Man kann keine Wagen kaufen, oder gestalten (man findet sie jetzt irgendwo einfach): es gibt keine Shops mehr , man rast einfach mit 240 Sachen durch eine Tankstelle und wenn man herauskommt ist man rot/Grün/grau.
Es gibt auch keine Verfolgungsstopper mehr und der Spaß liegt unter NULL.
Also echt EA grandios VERSAGT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen naja..., 12. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Schade das man hier keine negativen Sterne vergeben kann. Grafisch ist das Spiel wirklich gut, aber leider hört es da schon auf. Nur zwei Perspektiven, entweder das Heck oder kurz über der Straße. Die Steuerung ist gefühlos, ungenau, schwammig...lenken wird zur Glückssache, wenn sich ein Supersportwagen fährt wie ein französisches Kfz...na toll :-( . Ohne Online-Zugang lässt sich das Spiel nicht starten...warum muß ich online sein um zu spielen? Will das wirklich die NSA wissen? Aber wahrscheinlich ist diese Spielserie auch einfach ausgebrannt und man sollte EA nahelegen ein Ende zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Game - Sehr empfehlenswert, 24. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Guten Tag liebe Käufer und Käuferinnen!
Habe mir dieses Spiel zu Weihnachten gekauft, wobei ich zugeben muss, dass ich erst am Spiel zweifelte, da es so viele negative Kundenrezessionen von anderen Käufern gab. Ich verstehe diese überhaupt nicht, da es einfach ein traumhaftes Spiel ist.
Es gibt zwar einige Probleme, wobei ich nun Pro&Kontra auflisten will.

// PRO \\
+ Unglaublich reale Grafik, hält mit den neuesten Spielen locker mit, obwohl es auch auf schwächeren PC's flüssig läuft
+ Wenig Festplattenspeicher für so hochauflösende Texturen wird benötigt
+ Reale und gute Steuerung der Fahrzeuge

// KONTRA \\
- Anfangs gab es einige Abstürze, die sich aber mithilfe von Google verhindern lassen
- Einführung könnte besser sein.

// FAZIT \\
Ich empfehle das Spiel jedem weiter, der in Autospielen interessiert ist. Das Game zählt für mich zu einem der besten Need for Speed - der Spielereihe.

Mit freundlichen Grüßen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Need for Speed ist wie erwartet super zu spielen, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Artikel gefällt mir gut, würde ich weiterempfehlen, Bildqualität ist super, Animationen stimmen, es macht Spaß Rennen zu fahren, auch mit 2 Spielern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dagegen ist sogar TDU2 ein Traum, 25. Mai 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted (Computerspiel)
Hallo,

mein Bruder hat sich dieses Spiel für die X-Box 360 gekauft und als ich es dann selbst getestet habe, dachte ich nur, WAS IST MIT EA los? Es ist ja schön und gut, dass man durch die Gegend fahren und ein paar Rennen bezwingen kann. Aber viel mehr geht da aber auch nicht. Ich sehe kaum einen Spielsinn. Selbst TDU2 macht mir da deutlich mehr Spaß, obwohl die Grafik davon auch nicht die stärkste ist. Warum knüpft EA nicht einfach mal wieder am alten Most Wanted oder an Cabon an?

Ich mach trotzdem mal eine sachliche Gegenüberstellung:

Pro:

-Die Grafik ist ganz ok.
-gute Autoauswahl vorhanden.
-ein paar spannende Rennen
-besseres Geschwindigkeitsgefühl, als bei TDU2

Kontra:

-Missionen relativ eintönig
-Man kann direkt gute Karren fahren.
-Keine Werkstatt
-Sonst auch kaum Tuning möglich
-Polizei oft zu schnell
-Map auch nicht die schönste

Fazit: Nur geschenkt würde es sich lohnen. Also rate ich vom Kauf eher ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Need for Speed: Most Wanted
Need for Speed: Most Wanted von Electronic Arts (Windows 7)
EUR 13,37
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen