Kundenrezensionen

803
4,5 von 5 Sternen
Kingston Datatraveler Micro DTMCK 32GB Speicherstick USB 2.0 schwarz
Größe: 32GBÄndern
Preis:12,11 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

110 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. April 2013
Da bis jetzt in anderen Rezessionen keine eindeutige Aussage über die schreib - lese Geschwindigkeit zu finden ist, habe ich ein Benchmark mit AS SSD gemacht um konkrete Aussagen treffen zu können.
Und siehe da es sind überaschende 8,14Mb/s beim Schreiben und 17,50 beim lesen diese Wert liegen also weit höher als erwartet! Zum Vergleich der Sandisk Cruzer Fit Z33 kommt gerade mal auf 4,53Mb/s beim schreiben.
Also 5Sterne von mir da sogar bei größeren Dateien über 20Mb/s beim schreiben möglich waren und das bei dieser geringen USB Stick-Größe.
review image
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Dezember 2013
Da die Schreibgeschwindigkeit nur bei etwa 4 bis 5 MB/sec liegt (1 Stern abzug), ist dieser Stick sicher nicht geeignet, als ständiger Begleiter ständig wechselnde Daten zu transportieren. Aber für Autoradios etc. eignet er sich hervorragend. Einmal mit einer ordentlichen Auswahl bespielt hat man wirklich genug Musik für Monate dabei! ;-) Aufgrund der wirklich kleinen Bauform fällt dieser Stick am Radio gar nicht auf und eine mechanische Beschädigung durch hängen bleiben an langen hervorstehenden Teilen ist auch nicht möglich!
Empfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Sie erfüllen ihren Zweck, nämlich große Mengen Daten auf kleinem Platz zu speichern. Leider ist die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sehr langsam. Zur Lesegeschwindigkeit: Sie ist ausreichend für z.B. HD Filme abzuspielen, jedoch dauert es, bei 5-6MB/s Schreibgeschwindigkeit, bis man diese drauf hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2012
Günstig, klein und für meinen Bedarf (als Notspeicher für mein Google Nexus 7) ausreichend schnell:
Mit H2testw v1.4 wurden 500 MByte von 14988 MByte getestet: Schreibrate: 5,66 MByte/s Leserate: 16,5 MByte/s
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Mai 2014
Der Stick ist für seine Formgröße und Speicherkapazität (habe die 64GB, effektiv 57,6GB Version) echt günstig. Die Schreibgeschwindigkeit ist aber, auch für USB 2.0, äußerst dürftig. Mit knapp unter 4 MB's ist der Kingston Datatraveler eine echte Schnecke unter den USB Sticks. Das Kopieren von 15 GB Musik auf den Stick wurde zur echten Geduldsprobe und dauerte über eine Stunde.
Zugelegt habe ich mir den Stick auf Grund seiner geringen Formgröße und großen Speicherkapazität für den Raspberry Pi. Er ist sehr klein und schaut nicht weit aus dem Gehäuse hervor. In der Galerie habe ich ein Bild hochgeladen um das zu verdeutlichen.
Ich werde den Stick jetzt die nächsten Wochen intensiver testen und meine Rezension dann aktualisieren.
review image
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2014
Der Kingston Datatraveler wurde für das Aufspielen unserer Musiksammlung und Verwendung in unserem Volvo gekauft. Die Lieferung ging innerhalb von zwei Werktagen.
Der USB-Stick - das Teil ist so winzig, dass man es eigentlich nicht "Stick" nennen sollte - gehört gewiss nicht zu den Schnellsten. Das Kopieren von 40GB an MP3-Dateien dauerte 3 Stunden. Schreibgeschwindigkeit ist nicht die Stärke dieses Produktes. Da das aber mit dieser Datenmenge nur einmal passiert, war dies für mich nicht von Relevanz. Genauso wenig wie im Prinzip die Lesegeschwindigkeit, denn das Abspielen von Musik stellt an Speichermedien keine hohen Ansprüche.
Diese Arbeit verrichtet der Datatraveler ohne Probleme. Der Aufbau der Titel/Alben/Interpreten Hierarchie dauert bei den vielen tausend Titeln im Volvo RTI Multimediasystem ca. 6 Sekunden. Das ist von der Bedienung noch akzeptabel. Der schnellere Transcend Stick in unserem anderen Wagen braucht ungefähr genauso lange.
Der Einsatz im Auto ist mit einem solch kleinen USB-Stick natürlich optimal, da er, ohne mechanische Schäden an der Buchse verursachen zu können, einfach gesteckt bleiben kann.
Preis und Funktionalität sind bei dem Kingston Datatraveler für die Verwendung in Car Entertainment System bärenstark.

Tipp für den Einsatz im Auto: Wie bei vielen anderen Car Entertainment Systemen werden im Volvo RTI-System USB-Speicher in der Reihenfolge wiedergegeben, wie sie auf dem Speicher aufgespielt wurden. In meinem Fall ist die Wiedergabereihenfolge verdreht gewesen, d.h. der letzte Titel eines Albums wurde zuerst abgespielt und erste zuletzt. Auf einem PC sorgt der USB-Treiber dafür, dass die Darstellung der Reihenfolge sortiert ist. Bei einem Car Entertainment System haben die Treiber diese Intelligenz oft nicht. Hilfe bietet die (etwas hakelig zu bedienende) Freeware "DriveSort", die im Dateiverzeichnis des Sticks die richtige Reihenfolge herstellt.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 50 REZENSENTam 5. Oktober 2013
Absolut platzsparende und unscheinbare Sticks die kaum noch auftragen bzw. weit aus dem Anschluss ragen.

Lassen sich leicht in der Geldbörse transportieren. Man muss jedoch sehr aufpassen das man sie nicht verliert weil sie besonders im geschlossenen Zustand so unauffällig und leicht sind!

Die Schreib,- und Lesegeschwindigkeiten sind absolut praxistauglich. Verwende diese Sticks bevorzugt zur Wiedergabe von MP3-Musikstücken an meinen Microanlagen mit USB-Eingang.

Wenn jetzt noch eine Led vorhanden wäre, damit der jeweilige Zustand wie in Arbeit oder Ruhestand erkannt werden kann, gäbe es von mir volle Sternezahl.

Vielen Dank das Sie bis hierhin gelesen haben in der Hoffnung ich konnte etwas zu Ihrer Kaufentscheidung oder allgemeinen Informationsgehalt beitragen. Habe die Rezension nach besten Wissen und ausschließlich eigener Erfahrung ohne äußere Einflüsse erstellt.

Ich würde mich sehr freuen wenn Sie meine Rezension "fair" und bestenfalls mit "Hilfreich" bewerten. Herzlichen Dank. :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2013
Auf der Suche nach einem passenden Bootdevices für die Virtualisierungsumgebungen habe ich diesen Stick gewählt. Seither versehen die Sticks ihre Aufgabe mit ausreichender Geschwindigkeit und völlig unsichtbar, da sie aufgrund der geringen Größe problemlos direkt am Motherboard USB-Anschluss angesteckt werden konnten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2015
Sowas habe ich noch nie erlebt!!!
Nach 3 Tagen kam plötzlich die Meldung, dass der USB-Stick "schreibgeschützt" wäre und ich nicht darauf zugreifen könne.
Nicht mal Formatieren ging mehr.
Ich habe Stunden lang gegoogelt und sämtliche Formatierungsversuche sind kläglich gescheitert ... über Registryänderung, DOS Commands und diverse Formatierungsprogramme ... nichts hat funktioniert.
Der Zugriff auf das Teil wurde mir einfach komplett verweigert.
Erste und letztes Mal Kingston.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Oktober 2013
Schreibgeschwindigkeit 5,3MB/s ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend, wird als Speichermedium an einem DVB-T Empfänger zur Aufzeichnung von Sendungen genutzt. Lesegeschwindigkeit liegt deutlich darüber, deshalb 5*!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden