Kundenrezensionen


944 Rezensionen
5 Sterne:
 (864)
4 Sterne:
 (50)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


100 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert sehr gut.
Ich habe die Mikromatic nun seit einem Monat und bin sehr zufrieden. Gewählt habe ich sie, weil sie die einzige Zigarettenstopfmaschine hier war, die keine Bewertung hatte und damit auch keine schlechten. Ich wollte mich überraschen lassen.

Auf dem Foto wirkte sie stabil und verhältnismäßig schwer, und das ist sie auch. Ihr Gummiboden...
Vor 22 Monaten von Daniela veröffentlicht

versus
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ergebnisse, aber Vorsicht!
Also ich habe die Maschine nunmehr fast 1 Jahr im Gebrauch. Ich stopfe nicht täglich, eher unregelmäßig, also keine übermäßige Beanspruchung. Von den Ergebnissen war ich immer total begeistert, solang man den richtigen Tabak verwendet. Dieser darf auf keinen fall zu feucht sein. Mit relativ trockenem Tabak und etwas Übung lassen sich...
Vor 7 Monaten von KarstenL veröffentlicht


‹ Zurück | 1 295 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

100 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert sehr gut., 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Ich habe die Mikromatic nun seit einem Monat und bin sehr zufrieden. Gewählt habe ich sie, weil sie die einzige Zigarettenstopfmaschine hier war, die keine Bewertung hatte und damit auch keine schlechten. Ich wollte mich überraschen lassen.

Auf dem Foto wirkte sie stabil und verhältnismäßig schwer, und das ist sie auch. Ihr Gummiboden lässt kein Verrutschen zu. Die Zigaretten sind seit der ersten perfekt gestopft. Kein eingerissenes Papier an der Vorderseite, kein Leerraum vor dem Filter, wie ich das bei Freunden gesehen habe. Ich habe die unterschiedlichsten Zigarettenhülsen ausprobiert, die unterschiedlichsten Tabaksorten, und es gab nirgendwo Probleme. Auch wenn eine Hülse mal eingeknickt oder vorne eingerollt ist - einfach kurz glatt ziehen, und das war es auch schon.

Ausprobierte Tabaksorten: American Spirit, Camel, Winston u.a.
Ausprobierte Filterhülsen: Gizeh, L & M, Lucky Strike u.a. Bei Gizeh sind die Filter länger, der Platz für den Tabak also kürzer, und so bleibt am Ende ein bissel Tabak vorn 'rausstehend. Aber das ist auch schnell entfernt.

Die Hülsen lassen sich leicht vorn einschieben, die Hebelbewegung von rechts oben nach unten macht selbst mir als Linkshänderin, die lieber mit links arbeitet, keine Probleme. Es geht schnell, und nach einigen Minuten hat man eine ansehnliche Zahl an Zigaretten produziert.
Und das Ganze zu dem Preis.

Mein Fazit: Kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


61 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 14. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Nach diversen Kämpfen mit dem Gizeh silver tip- Stopfer habe ich das Ding entnervt in die Ecke geschmissen und mir o.g. Maschine gegönnt. Den Preis hat man nach einer Woche Stopfen wieder raus und es ist im Gegensatz zu Billig- Stopfern ein wirkliches Vergnügen, damit Zigaretten herzustellen. Die Handhabung ist äußerst einfach und bequem, heraus kommt bis zur Spitze gefülltes, qualitativ gutes Rauchwerk.

Eine Bemerkung zur Handhabung: Mir funktioniert es am besten, wenn ich einen deutlichen Haufen Tabak über der Öffnung lasse. Zuerst werden die Ecken mit leichtem Druck ausgefüllt, danach ebenfalls nur locker die Mitte. Etwas hin- und her- Rascheln ist ausreichend. Währenmd der anschließenden Betätigung des Hebels wird erst der Überstand abgeschnitten, danach wird der Tabak in der Kammer noch etwas kompirmiert. Befüllt man die Kammer zu Beginn zu fest, werden die Kippen zu stramm.

Das Arbeiten mit dieser Maschine geht viel schneller und flüssiger von der Hand als mit einem Billigstopfer, ich verweise hier auch auf div. Videos bei youtube, die mir bei der Auswahl geholfen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


84 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert !, 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Ich stopfe seit vielen Jahren meine Zigaretten selbst. Bislang benutzte ich immer kleine Plastik-Geräte (z.B. Gizeh Silver Tip Boy). Nachdem diese Geräte aber scheinbar eine immer kürzere Lebensdauer haben wollte ich mir endlich was Gescheites kaufen.

Dazu habe ich zunächst das Gerät "Angel Pro Tube" bei Amazon bestellt. Das war aber nichts. Das Gerät ist riesig. Wenn es auf dem Tisch steht sieht es aus (und hat den gleichen Geruch !) wie ein Stück eines Motorblocks. Die Ergebnisse waren auch nicht berauschend. Es stand an der Zigarette immer Tabak heraus. Dan musste man abknipsen oder in Richtung Filter klopfen. Ungeschickt und zeitraubend.

Dann habe ich es mit der Mikromatic versucht. Schon nach den ersten Test-Zigaretten war ich total begeistert. JEDE Zigarette gelingt perfekt. Es steht kein Tabak heraus, die Zigarette wird nach dem Füllen direkt ausgeworfen und man kann gleich weitermachen. Zudem hat die Maschine ein tolles Design (und stinkt nicht nach altem Motorblock).

Es wird ein Ersatzhalter für die Hülse und eine Ersatzfeder mitgeliefert. Zudem liegen Bedienungsanleitungen in 5 Sprachen bei.

Also habe ich mir "mal kurz" 120 Zigaretten gefertigt. Das ging (im Gegensatz zum Tip Boy und Pro Tube) unglaublich schnell und die Zigaretten waren "wie gekauft".

Die Mikromatic ist eine echte Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ergebnisse, aber Vorsicht!, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Also ich habe die Maschine nunmehr fast 1 Jahr im Gebrauch. Ich stopfe nicht täglich, eher unregelmäßig, also keine übermäßige Beanspruchung. Von den Ergebnissen war ich immer total begeistert, solang man den richtigen Tabak verwendet. Dieser darf auf keinen fall zu feucht sein. Mit relativ trockenem Tabak und etwas Übung lassen sich allerdings maschinengerechte Zigaretten in hohem Tempo erstellen. Auch ich war bis vor kurzem von der Qualität der Maschine begeistert. Sie macht einen sehr soliden Eindruck und offensichtlich ist alles aus Metall und großzügig dimensioniert. Habe auch die Mechanik regelmäßig gereinigt und etwas geölt. Doch plötzlich hakte die Maschine wenn ich den Hebel gezogen habe und Druck entstand, und die Hülsen wurden nicht mehr richtig gefüllt. Also gemäß Hersteller Hinweis (alles läßt sich auseinander bauen zur Reinigung) fein säuberlich die Maschine in ihre Einzelteile zerlegt und dann....oh welche Überraschung....es gibt doch ein Plastikteil! Und zwar genau an der sensibelsten Stelle der ganzen Mechanik, nämlich dort wo die Kurbel mit dem Gehäuse verbunden wird. Dort ist doch tatsächlich ein PLASTIKGEWINDE verbaut! Und wie war es anders zu erwarten, genau dieses war fein säuberlich an der Befestigungsstelle gebrochen. Daher auch das hakeln, weil der Fangarm zu viel Spiel hatte und über die Nase zum Weitertransport rutschte. Ein zusammen Bau der Maschine war auch nicht mehr möglich. Also in meinen Augen nennt sich so was SOLLBRUCHSTELLE.
Ich werde mir die Maschine dennoch wieder neu bestellen, denn sie ist in meinen Augen die Beste ihrer Art auf dem Markt. Aber ich werde künftig sehr darauf achten nicht mit zu hohem Druck die Kurbel zu betätigen. Damit denke ich läßt sich die Lebensdauer auf ein erträgliches Maß erhöhen. Doch kann ich nur jedem empfehlen sich von dem oberflächlich sehr robusten Eindruck nicht täuschen zu lassen und die Kurbel nicht zu sehr zu belasten. Dann denke ich kann man sehr viel und lange Freude mit der Maschine haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Befreiung aus der Stopfsklaverei, 27. September 2013
Von 
Michael "Micha" (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Ich habe in meinem Leben bestimmt schon tausende Zigaretten gestopft oder gedreht. Angefangen im Alter von 9 Jahren, als ich für meinen Vater stopfen durfte, wobei ich da schon die Gelegenheit nutzte, einige Exemplare für den anfänglichen Eigengebrauch zu unterschlagen. Als ich mir dann im volljährigen Alter die Zigaretten selber leisten konnte, stieg ich aufgrund meiner mageren Ausbildungsvergütung zunächst aufs Drehen um, was mir aber wenig Freude bereitete. So entdeckte ich das Stopfen wieder neu und die damit verbundenen Probleme.

Seit 7 Jahren rauche ich nicht mehr und hatte auch keine Berührungspunkte mehr mit Tabak. Bis vor kurzem, als meine Partnerin entschloss, auf das Stopfen umzusteigen. Meine langjährigen Stopferfahrungen waren ihr nicht unbekannt und aufgrund ihres Stopffrustes mit der herkömmlichen Stopfmaschine von Gizeh als Linkshänderin, wurde ich kurzerhand als Stopfsklave eingestellt.

So stopfte ich wieder Zigaretten in nicht unerheblicher Menge. Wochenlang. Nur ist es so, dass mir das dieses Mal keinen Spaß mehr machte, da auch die Stopfmaschine nicht optimal funktioniere.

Wie schon früher, war es nicht leicht, eine gleichmäßig gestopfte Zigarette hinzubekommen. Besonders am Filter, ließ sie die nötige Menge Tabak vermissen, welches man nur durch mehrmaliges, festes Nachklopfen mit dem Filter auf die Tischplatte beseitigen konnte. Dazu blieb beim Herausnehmen der Zigarette aus der Maschine immer etwas Tabak aus dem oberen Bereich der Zigarette in der Maschine stecken, besonders wenn man eine etwas größere Menge Tabak verwendet. Das ließ sich nur vermeiden, indem ich mit einen spitzen, gebogenen Gegenstand zeitgleich von innen den Tabak durch die Öffnung schob, so dass er in der Zigarettenspitze verbleiben konnte.

Alle Versuche, die Stopfarbeit auf meine Partnerin zu übertragen, scheiterten kläglich und aus meiner Hilflosigkeit heraus bestellte ich diese Maschine von OCB. Als das Päckchen ankam, rief mich meine Frau unterwegs an und fragte, was mir denn der Postbote Schönes gebracht hat. Darauf meinte ich, es sei für sie sie dürfe es gerne öffnen.

Um es kurz zu machen: Als ich nachhause kam, fand ich meine Partnerin stopfend im Raucherkeller vor. Sie war begeistert von der Maschine und ich musste sie fast schon drängen, mich auch einmal ran zu lassen. Ganz ohne das Studium zahlreicher youtube-Videos, ging ich so vor, wie es in der Anleitung steht und stopfte mal eben schnell ca. 50 Zigaretten.

D.h. man klemmt zuerst die Zigarette an die Seite der Maschine in die vorgesehene Öffnung. Ein Gumminippel sorgt dafür, dass die Zigarette beim Stopfvorgang nicht abrutscht. Im Anschluss füllt man die Öffnung mit Tabak. Man beginnt an den Seiten, wo man etwas fester verdichten darf und füllt dann den Schacht bis zur Mitte auf. Nun hält man die Maschine, welche vorzüglich auch für Linkshänder geeignet ist, am großen, chromefarbenen Griff fest und drückt den Hebel einmal kurz nach unten und zack, springt die fertige Zigarette nach Draußen. Diese habe ich dann ausführlich begutachtet und mit dem Ergebnis aus der anderen Maschine verglichen. Es ist eigentlich kein fairer Vergleich, denn die Zigarette aus der OCB-Maschine ist perfekt. Vorne steht nichts über und am Filter ist die Zigarette genauso fest wie auf der ganzen, übrigen Länge. Sie brennt deutlich besser und gleichmäßiger ab (Habe ich nicht selber getestet) und die ganze Stopferei macht auch viel weniger Dreck.

Auch optisch ist die Maschine ein Hingucker. Sie hat nicht nur einen Retro-Look, sondern besitzt auch eine dementsprechende Verarbeitung. Alles wirkt stabil und wertig, was auch durch das hohe Gewicht betont wird.

Gut, die Maschine kostet fast das Dreifache, aber man spart einfach Zeit und auf lange Sicht vielleicht sogar Geld. Da man beim Stopfen ohnehin fast 2/3 der Kosten spart, holt man die Kosten als normaler Raucher in 2 Wochen wieder rein.

Es ist eben wie mit allem im Leben: Man kann mit einem Aldibohrer auch Löcher in die Wand bohren, aber sauberer und einfacher geht es eben doch mit einem Markengerät und wenn ich täglich viele Löcher bohren muss, dann kaufe ich mir was Gescheites.

Getestet wurde mit verschiedenen Hülsen (West, Giant und Goldfield), sowie Tabak von Aldi (Giant), Lidl (Goldfield) und Marlboro. Es klappte mit allen Sorten absolut problemlos.

Zudem liegt noch ein Ersatzteilset bei, was ich nicht selbstverständlich finde.

Das Beste daran ist aber, dass meine Partnerin mit Freuden selber stopft und ich endlich aus der Stopfsklaverei befreit wurde, dank dieser Maschine.

Dafür gibt es von mir verdiente 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastische Maschiene, 18. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Nun werde ich der 2te sein der eine Bewertung für diese Maschine abgibt !

Sie bekommt von mir 5 Sterne , da sie handlich ist und sehr gute Stopfeigenschaften hat und ein super Design hat ! Das Stopfen geht super schnell , fast keine sauerei auf dem Tisch . Den Tabak wie gewohnt aus der Dose oder dem Beutel nehmen hinein füllen , verteilen und nur ganz sachte andrücken , denn die Maschine presst und schneidet den übrigen Tabak von selbst ! Gerade die Tabakmenge nehmen die Sie bei ihrm alten Stopfapparat auch genommen haben , und nicht wundern das der schacht ein bisschen leer aussieht .
Es ist wohl war ,eine der besten Stopfgeräte die es gibt .

Ich schreibe eigentlich nur Rezensionen wenn ich der Meinung bin das der Artikel zu empfehlen oder nicht zu empfehlen ist ! Aber diese Maschine hat meine Erwartungen weit übertroffen , und daher sag ich SEHR EMPFEHLENSWERT !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robust, robust !, 20. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Das Geraet ist eine Meisterleisung.
Leicht zu handhaben, nahezu doppelt so schnelles Stopfen moeglich im Vergleich zu den Kunststoffteilen
Allerdings braucht es etwas Wartung.
1. Abnehmen des 'Gummi'Deckels an der Unterseite
2. Hie und da ein kleines Troepfchen Oel wirkt Wunder, (besonders am Kunsstoff-Schieber-das Ding, das den langen Weg macht)
3. Die 13er Mutter auf der Hauptachse ist an der Unterseite um 1-2 Zehntel Millimeter zu lang, dadurch hat der Haupthebelarm
in der Endstellung ( wenn der Schieber voll ausgefahren ist ) etwas zu viel Spiel.
Mutter aufdrechen, mit der Feile an der Unterseite 2 Zehnetel abfeilen, und wieder - mit Gewinde-Kleber- aufschrauben.
4. Die 23er Mutter die die Hautpachse mit dem Oberteil verbindet loest sich manchmal -macht sich durch 'hacken' bemerkbar.
Dann zieht sich der Schieber manchmal nicht freiwillig zurueck.
Mutter einfach etwas aufdrehen, Gewindekleber drauf und ordentlich 'festhaemmern'

Habe nun schon paar Tausend Zigaretten damit gestopft, und kann es nur empfehlen.
Macht auch nicht so viel 'Sauerei' wie andere Maschinen, da der abgeschnittene Taback in die 'Mulde' zurueckfaellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Später Reinfall., 28. April 2014
Von 
Axel Hegmann (Hattingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
4 Wochen lang hatte ich mit dieser Maschine Riesenspass, das Selberstopfen machte viel Freude. Seit einer Woche stimmt es vorne und hinten nicht mehr, beim Stopfen entsteht zwischen Filter und Zigarette ein ca. 0,2cm großer Luftraum. Ich habe Smokertool telefonisch kontaktiert, worauf man mir sagte, dass ich die Feder regelmäßig reinigen müsste. Wenn ich das aber nach jeder gestopften Zigarette praktiziere, habe ich einen neuen Vollzeitjob. Inzwischen klappt höchstens noch jede zweite Zigarette, bei den anderen kann ich den Filter wieder aufreißen und den Tabak zurück in die Dose tun.Ich fragte, ob ich das Teil unfrei zurücksenden könnte, nein, das wäre nicht möglich, ich müßte es als Päckchen selbst frankieren. 28,- in den sand gesetzt und Ausschau nach etwas Vernünftigem halten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super genial!, 15. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Vor ein paar Wochen hatte ich die Nase voll sündhaft teuren Fertigzigaretten und "konvertierte" zu den "Stopfern".

So wie sicher ganz viele Neulinge kaufte ich als Anfangsequiptment erst mal so ein Billig-Stopf-Pastikteil, daß mir den Spaß an der Eigenproduktion recht schnell vermieste.

Also: Recherche im Internet.... Und so bin ich auf die Mikromatic gekommen. Aufgrund der vielen positiven Rezessionen habe ich mich dann entschieden, die Maschine zu ordern.

Bereits am nächsten Tag kam sie ordentlich verpackt an.

Sofot begann ich das gute Stück auszupacken und zu testen. Was soll ich jetzt noch sagen? Da gibt es nichts mehr zu sagen. Ich kann mich all den positiven Bewertungen einfach nur anschließen und freue mich, daß ich nun innerhalb weniger Minuten eine ordentliche Anzahl topgestopfter Filterzigaretten herstellen kann, die sich ohne weiteres mit den "Industriezigaretten" auf ein Treppchen stellen können.

Kurzum: ich bin begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Mini-Zigaretten-Produktion, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mikromatic Mini Top-o-Matic Zigarettenstopfmaschine (Haushaltswaren)
Diese Stopfmaschine habe ich für ältere Herrschaften bestellt. Warum? Sie kamen mit den einfachen Stopfmaschinen nicht zurecht. Alles war zu "fummelig und wackelig". Das hat mit Mikromatic ein Ende. Sie steht fest auf dem Tisch und die Maschine an sich ist hochwertig aus Metall verarbeitet und durch die vorgegebenen Handgriffe ist eine einwandfreie Handhabung gegeben.

Die Vorteile:
- Hochwertige Verarbeitung
- Einwandfreie Stopfergebnisse
- Schnelle Herstellung von Zigaretten
- Einfache Handhabung

DIe Nachteile:
- Zur Lagerung der Maschine braucht man mehr platz als bei den einfachen Stopfmaschinen (kein wirklich gravierender Nachteil)
- Die Maschine muss regelmäßig gereinigt werden, was minimal aufwändiger ist, als bei den einfachen.

FAZIT:
Eine absolute Empfehlung für den Vielstopfer. Die Zigaretten werden fast doppelt so schnell hergestellt als mit einer einfachen Stopfmaschine und die Ergebnisse sind nahezu an den industriell gefertigten Zigaretten zu messen. Kein Abfallen der Glut. Gleichmäßiges Stopfergebnis- solange man sich an die Herstelleranweisungen hält.

Ich hoffe, dass meine Rezension kann zu einer Kaufentscheidung beitragen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 295 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen