Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen137
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2003
Ich muss leider den eher negtiv geratenen Kritiken über diese Limited Edition recht geben, möchte aber noch etwas genauer auf die Cover eingehen. Einige sind meiner Meinung nach sehr gut gelungen und sogar besser als das Original (Bigmouth Strikes Again & 20th Century Boy!). Das Problem liegt wirklich darin, dass die meisten Cover schon ein paar Jährchen existieren, so etwa 20th Century Boy das für den Film 'Velvet Goldmine' eingespielt wurde und auf dem Soundtrack erhältlich ist. Andere gab es bereits auf verschiedenen Singleauskopplungen.
Die wenigen neueren Coverversionen dagegen sind erstaunlich schwach geworden (außer Jackie) und das Geld absolut nicht wert.
Diese Marketing-Offensive von Placebo sollte man nicht unterstützen und ihnen so zeigen, dass ihnen das alte Gesicht besser gestanden hat.
1 Stern gibt es für die guten Cover, leider nicht ausschlaggebend für die Gesamtbewertung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2003
Placebo klingen wie Placebo und klingen wie.... okay die Elektro-Elemente sind mehr geworden, aber sonst kann ich nicht viel Entwicklung entdecken. Ich habe wieder mein typisches Placebo-Syndrom. Eine ganze Platte lang kann ich sie nicht ertragen. Trotzdem habe ich diese CD in meiner Sammlung, da sie für zwischendurch ganz nett ist. "The Bitter End" ist ein sehr schönes Lied. Placebo sind Musiker und schreiben ihre Musik selbst und schon das allein ist ein Grund ihre Platte zu kaufen. Denn sie sind keine Puppenspieler-Band, wie so viele "Bands" heute, die sich auf dem deutschen Musikmarkt tummeln. Mir fehlt bis heute immer noch der 100 %ige Zugang zu dieser Combo. Trotzdem haben sie immer wieder Lieder die mir sehr gut gefallen... auf diesem eben "The Bitter End".
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2007
Wo Musik die Sprache jenseits der Sprache ist, lähmt sie beinahe die passende Beschreibung guter Musik. Aber:

Wo immer Du jetzt bist,

nimmt sie Dich mit.

Wohin Du auch fahren wirst,

wird sie bei Dir sein.

Du wirst Dich aufmachen,

weil dein Körper es so will!

Auf eine Reise aus Samt und Stacheldraht!

Und Du wirst Dich fühlen,

als wärst Du gerade erwacht

und hättest geträumt

von einer lange vergessenen,

unerfüllten Liebe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2003
Diesmal hat sich Placebo wirklich selbst übertroffen sie sind besser als jemals zuvor. Das Album überzeugt durch sehr gute Texte und den klassischen Placebo Rock.
EIN MUSS FÜR JEDEN PLACEBO FAN
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2003
Das erste Mal als ich Placebo hörte ist schon x-Jahre her und das war auf dem Bizzare Festival. Da war gerade mal ihr erster Silberling "Placebo" auf dem Markt. Seitdem bin ich ein richtiger Fan gewesen und war richtig stolz als ich die drei auch einmal auf ihrer letzten Deutschlandturne fotografieren konnte. Was die drei diesmal allerdings produziert haben ist das schlechteste Teil, welches ich mit in den letzten zwei Jahren gekauft habe. Vier hörenswerte Titel gibt es. Und welche das sind merkt jeder, der sich die CD kurz mal anhört. An alle Placebofans: Hört euch die Scheibe an bevor ihr sie euch blind kauft. Sonst geht es euch womöglich wie mir und ihr verschenkt sie wieder nachdem ihr nach mehrmaligem Hören, in der Hoffnung man kann sich an dieses Ding gewöhnen, merkt das diesem eben nicht so ist. Hoffentlich ist das nicht das Ende der früher sonst so einzigartigen und genialen Band. Grauenvoll.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2003
Ehrlich gesagt hätte ich nach 3 Spitzenalben etwas besseres erwartet. Ich stimme absolut mit den Leuten überein, die behaupten dass SWG eine Art Blackout für Placebo ist. Außerdem frage ich mich woher ihr alle das Album so gut kennt??
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2005
Ich finde dieses Album, genau wie alle anderen, absolut hammer mäßig gut. Der Sound ist richtig geil, vom Gesang braucht man nicht mehr zu reden. Schade, dass man sie wohl nicht mehr live erleben wird. Das wäre ein Traum für mich und sicherlich für einige andere auch. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €