earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

80
4,3 von 5 Sternen
Die Sims 3: Supernatural
Plattform: PCVersion: StandardÄndern
Preis:39,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2013
Meine Tochter (10,5 Jahre) steht auf Vampire, Hexen - Supernaturals. Ich hatte allerdings ein bisschen mit dem Bestellen gewartet, da es natürlich wieder viele Bugs gab, schlechte Programmierung, teils unzureichende Optionsmöglichkeiten wie das totale Abschalten von Zombies - das ohne Mod leider immer noch nicht möglich ist (ist übrigens keine neue Spezies sondern wird durch ein Moodlet generiert).

Ansonsten finde ich die Hexen und Feen super (Werwölfe oder Dschins sowie spielbare Geister interessieren mich persönlich nicht so sehr), es gibt auch sehr schöne neue Objekte wie
Bienenzucht, magischer Spiegel, Teletransport-Telefonzelle (ähnlich wie bei Potter), Alchemietisch, Hexenbesen zum Fliegen, Zauberstab (braucht man aber nicht unbedingt, da es den Bonus für's freie Zaubern mit Händen gibt) uvm., eine Menge neuer Möbel und Klamotten, Frisuren, einige Decopflanzen

sowie Bone Hilda, die ich echt klasse finde (sie räumt auf, kümmert sich um Kinder + Tiere und könnte sogar kochen - wenn ihr die Charaktereigenschaften mit Mods ändert). Magische Geleebonbonpflanze, Blumentöpfe, um Pflanzen im Haus zu haben statt nur dem Garten - sowie neue Pflanzenarten für neue Rezepte (Champignons, Steinpilze u.a.).
Wenn man bei Google Suche "sims3 screenshots supernaturals neue objekte" oder "sims3 screenshots supernaturals neue CAS objekte" eingibt, findet man sehr viele Bilder zu den neuen Objekten (ohne Anführungszeichen eingeben).
Mit "sims3 übernatürliche sims aus spielwelt entfernen?" könnt ihr eine ganze Reihe Tipps finden, um die Anzahl von Supernaturals in der Stadt (ausgenommen des aktiven Haushalts) zu reduzieren oder per Game **Optionen** in der Nachbarschaft zu unterbinden, immerhin. Stichwort Bevölkerungsüberwachung.

Es gibt eine neue, ziemlich große Welt, mit sehr viel Bauplatz: Moonlight Falls (leider -wie immer- mit Routing-Fehlern, auf MTS gibt es aber bereits eine Fixed-Version).

Wir finden die neuen Features im Allgemeinen sehr gut ;-)
UND das Patchen nicht vergessen, denn dadurch werden pö à pö einige vorhande EA-Bugs/Fehler korrigiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. November 2012
Ich gehe davon aus dass Sims 3 und auch schon diverse andere ERweiterungspacks vorhanden sind:
wenn nicht - erst mal gucken ob einem das Basisspiel gefällt..

Ob einem das Add on das Geld wert ist muss ja jeder selber wissen - die Zusatzteile aus der Limited Edition kann ich mir zumindest schenken da ich die total überflüssig finde daher habe ich auch nur das normale gekauft

Was bekommt man für sein Geld in diesem Ad on:

1) Hexen, Werwölfe, Vampire, Geister, Feen und Dschinn die bereits unter erstelle einen Sim generiert werden können
Gut die Vampire gab es zwar schon aber soweit ich mich erinnere konnte man die nicht erstellen sondern musst sich erst mit einem anfreunden um dann gebissen zu werden...

Ich persönlich finde die Hexen cool, Vampire hatte ich bisher selten weil es mir zu umständlich war einer zu werden, Werwölfe, Dschinn und Feen hab ich noch nicht richtig ausprobiert und Geister gibt es ja auch schon seit einer Weile.
Fazit - der eine findet es überflüssig für den anderen schön muss jeder selber wissen

Man kann im übrigen ALLE echten übernatürlichen Wesen ausschalten und über "cheatsenabled true" auch die Nachbarschaft zurücksetzen (habe ich aber noch nicht probiert was dann passiert) Ich gehe aber davon aus wenn man die Optionen zuerst aktiviert und dann neues Spiel generiert dann gibt es in der (neuen) Nachbarschaft gar keine übernatürlichen Wesen mehr geben.

Dann gibt es halt noch ein paar neue Belohnungen und Wünsche - alles in allem für mich mal wieder eine Erweiterung bei der es wieder lustiges zu entdecken gibt

2) Zombies (Fallen NICHT unter übernatürlichen Wesen da sie NUR verwandelt sind )
Ok eines vorweg NEIN ich mag die auch nicht und hätte mir gewünscht das man von Haus aus ausschalten kann...

und JA sie sind Nervig - allerdings konnte ich bisher noch keine der erwähnten Reaktionen beobachten dass innerhalb kürzester Zeit nur noch Zombies rumlaufen:
- Sie kommen (bei mir) NUR bei Vollmond in den Garten - dort machen sie dann alle Pflanzen kaputt meinen Sims selber ist bisher noch nix passiert und wenn dann ist die Verwandlung in einen Zombie auch nur temporär (und läßt sich mit Tränken heilen)

wenn man keine Zombies will dann:
googelt man mal nach "Zombies abschalten und Sims 3" und findet innerhalb kürzester Zeit Mods wie man die ganze ausschalten kann
- ODER man nimmt einfach eine andere Mondphase und hat immer Neumond etc. dann kommen sie zumindest nicht zu mir in den Garten
- ODER man baut einfach einen Zaun um seine Pflanzen (dann gehn die Zombies nicht drann)

Frisuren/neue Objekte
Hmm na ja die Vorfreude ist immer größer und die Ernüchterung wenn man sich die "neuen Sachen" anschaut dann bei mir eher groß...
wundert mich immer wieder dass man in der Sims-Community wesentlich bessere Frisuren/Kleider hin bekommt als bei EA selber. Auch hat leider die Unsitte bei EA überhand genommen alles mal eben in mehreren Kategorien einzustellen so sind dann total zerissene Kleiderfetzen dann auch unter "eleganter/Abendkleidung" Kleidung zu finden, nervt mich persönlich einfach...
Liegt vielleicht auf daran das EA leider relativ oft EIN einzelnes Objekte mit neuen tollen Interaktionen in eine Reihe von langweiligen 0815 Sachen die ich jedenfalls nicht brauche packt und das ganze dann nur zum Download gegen Simpoints anbietet... Ist zwar schade aber na ja irgendwie finde ich die Sims und auch die neuen Erweiterungspacks dann früher oder später fast immer doch gut genug zum Geld ausgeben...

4) Alchemie würde nie funktionieren
In einer Rezension schrieb jemand die Alchemie würde so gut wie NIE funktionieren und man würde nirgendwo Zutaten finden...
Meine Hexe hat aktuell KEIN solches Problem
- Zutaten lassen sich anpflanzen - die Samen kann man in der neuen Stadt ernten
- Hexen könen Samen in andere Samen (oder manchmal auch andere Dinge in Samen oder Samen in andere Dinge) verzaubern
- andere Zutaten sind z.B. 1 beliebiges Insekt oder 1 Beliebiger Edelstein - spätestens mit der Lebenszeitbelohnug Sammelhelfer sollte das aufspüren ken Problem sein und man hat endlich auch mal eine Verwendung für das ganze Viechzeugs dass man meistens eh irgendwo findet
- Katzen die die Fähigkeit Jagen gelernt haben fangen auch oft Insekten :) meine 2 Hexenbegleiterkatzen sogar schon selbstständig - wenn die Katzen die Fähigkeit Jagen recht gut gelernt haben kann man sogar aussuchen wonach sie jagen sollen

Ja logisch gibt es Fehlschläge - die Alchemie ist eben auch wieder eine Fähigkeit die man erst lernen muss und zumindest bei mir ist die Chance dass die einfacheren Tränke funktionieren bisher 50/50
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2013
Ich zocke Sims gerne, seit es sie gibt. Ich mag an und für sich auch mystische Geschichten mit Vampiren und Werwölfen, etc. Aber: diese Vampire sind unnötig (waren es meiner Meinung nach von Beginn an seit es sie in Sims gibt), die Werwölfe lächerlich, die Feen ermüdend, und für den Rest der Bande sind mir die Adjektive ausgegangen.

Der Mondzyklus ging mir so schnell auf den Geist, dass ich ihn in den Optionen fix auf irgendeine Mondphase eingestellt habe und fertig.

Die völlig dämlichen, absolut nervraubenden Zombies (die sich in den Optionen natürlich nicht abschalten lassen) lösche ich regelmäßig per Cheat (Postkasten - übernatürliche Bevölkerungsüberwachung) aus meiner Welt. Begegnet mir doch mal einer persönlich, wird er per Cheat (Umschalt-Taste + Mausklick) sofort als Datenmüll entsorgt. Anders (also ohne Cheats bzw. Mods) ist das Spiel allein schon wegen der vermaledeiten Zombies (um sich ihrer zu entledigen) leider nicht mehr spielbar. Ja, deinstallieren des Addons würde helfen - das bringt mir aber leider mein Geld nicht zurück :-(

Nein, dieses Add-on ist den Preis nicht wert und für mich das unnötigste von allen. Allein für drei, vier nette Frisuren und ein paar hübsche Accessoires definitiv (!) zu teuer. Von den Bugs und Abstürzen seit der Installation will ich erst gar nicht reden... Sehr schade :-(

(Für die Auskenner - mein PC: AMD Phenom II X4 3,4 GHz, 4 GB RAM, ATI Radeon HD 5670, Windows 7 - etwas älter, doch gut und ausreichend)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2015
Über diese Erweiterung habe ich mich wirklich sehr geärgert. Neben dieser habe ich nur noch die mit den Haustieren. Als ich dann schon eine Weile gespielt habe und mich an den witzigen Erweiterungen erfreut hatte musste ich aber leider feststellen, dass meine Katzen die Fähigkeit "Jagen" nicht mehr einsetzen können. Und ab und zu blieben meine Sims auch einfach irgendwo hängen und ich musste Cheats einsetzen, um sie wieder spieltauglich zu machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Februar 2014
Supernatural ist die fünfte Erweiterung, die ich mir für Sims 3 gekauft habe und ich bin sehr begeistert von ihr.
Die neue Stadt ist sehr groß und schön flach gestaltet, sie verfügt über sehr viele Gemeinschaftsgrundstücke. Von allen bisherigen Erweiterungen wurden die wichtigen Gemeinschaftsgrundstücke bereits plaziert, und es sind immer noch Grundstücke frei.
Die neuen Fähigkeiten und Gegenstände sind auch sehr schön, viele neue Pflanzen und Möglichkeiten diese einzusetzen.
Bei den neuen Sims-Typen habe ich bislang nur mit der Hexe gespielt-die neuen Interaktionen machen viel Spass.

Ein paar kleinere Probleme gibt es schon. Mein Haus ist auf ein Podest gebaut und manchmal kommt es vor, dass die Sims durch die Wand außerhalb in der Luft stehen bleibt. Den Ort kann sie nicht verlassen, da direkt an der Stelle keine Treppe bzw. Boden existiert.
Ein anderes Problem entsteht beim Arbeiten, ein Kollege, der ein Geist ist, ist nur ca. alle 2 Tage unter Beziehungen zu finden, die restliche Zeit ist er nicht sichtbar. Dennoch kann mein Charakter sich mit ihm anfreunden, wenn sie "mit Kollegen abhängen" anwählt. Aber das sind nur kleinere Probleme, die den Spielspaß kaum mindern.
Die Zombies habe ich mir über zwei Vollmonde hinweg angeschaut, beim zweiten waren dann bereits über 6 an meinem Grundstück, so dass ich die Mondphase festgestellt habe. Seither hatte ich auch keine Zmbies mehr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Februar 2013
Bisher habe ich nur die Hexen ausprobiert und ich muss sagen, dass sich EA auch hier wieder richtig was einfallen ließ. Gerade bei der Alchemiestation schaut man am Anfang wirklich gerne zu (bis man sich daran gewöhnt hat). Jede Menge neue Zutaten, wobei die altbekannten Krabbel- und Flattertierchen jetzt auch mit verwertet werden.
Auf Feen steh ich persönlich nicht besonders und die Djinns habe ich noch nicht angetestet.
Von den Werwölfen bin ich rein von der Gestaltung etwas enttäuscht. Nachdem die Filmeproduzenten vor einigen Jahren mit "Van Helsing" es endlich mal geschafft haben, einige schöne Exemplare auf die Leinwand zu zaubern, und EA mit "Einfach tierisch" ja auch bewiesen hat, dass sie graphisch hier einiges bewerkstellen können, sehen die WW in der Verwandlung eher aus wie leicht behaarte Affenmenschen. Jedenfalls die, welche meinen Sims bisher begegnet sind.
Die Zombies sind vor allem mit dem Gestöhne und ihrer bizarren Haltung herrlich gruselig. Was mich hier tierisch amüsiert hat: Bei Sonnenaufgang lösen sie sich nicht auf, oder ziehen sich wieder in die Erde zurück. Nein! Sie fahren mit dem Taxi .. wohin auch immer. :D Fand ich super lustig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
42 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Oktober 2012
Dass EA seit dem Release von Die Sims 3 anscheinend der Kundenservice und die Kundenzufriedenheit nicht mehr so wichtig zu sein scheinen, haben viele Fans des Spiels schon gemerkt. Patches machen mehr kaputt, als sie verbessern. Add-Ons enthalten grundsätzlich die Inhalte, die die Fans sich NICHT am meisten gewünscht hätten. Viele Spieler haben Probleme ohne Ende, völlig unabhängig von der Plattform oder Hardware, auf der sie spielen.

Aber mit "Supernatural" hat EA wirklich den Vogel abgeschossen.

Je nach Geschmack klingt der Spielinhalt entweder spannend oder überflüssig. Wie immer kann man Sims erstellen und diese durch ihr Leben führen. Jetzt kommen zu den bisher vorhandenen Vampiren halt noch andere übernatürliche Wesen hinzu. Mir persönlich war das völlig schnurz. Ich spiele mein Spiel lieber so "real" wie möglich, daher wären Werwölfe oder Zombies das Letzte gewesen, was ich mir gewünscht hätte. Daher habe ich mir das Add-On wieder mal lediglich wegen der neuen Frisuren und Objekte gekauft. Diese sind teilweise auch wirklich gelungen, ebenso wie die neue Nachbarschaft, "Twilight Falls".

Vorab hatte mich die Nachricht beruhigt, dass man auch einstellen kann, ob und wieviele man von welchen Wesen in der Nachbarschaft haben möchte. Aber Pustekuchen: Die schlimmsten (Zombies) lassen sich überhaupt nicht deaktivieren. Die ungefähre Anzahl der anderen Wesen kann man auch nicht einstellen und so bestand meine Nachbarschaft in kürzester Zeit fast komplett aus Werwölfen und Vampiren. Für jemanden, der lieber "real" spielt ist das natürlich total super.

Und ich habe sie ja schon erwähnt: Die Zombies! Es mag ja sein, dass alle Kids im Moment total auf Zombies stehen, es unendliche Bücher, Filme und Events zum Thema gibt. Aber deswegen möchte ich verdammt nochmal keine Zombie-Horden bei meinen Sims im Garten haben! Die Spielemacher müssen echt völlig betrunken gewesen sein, als sie das Spiel entwickelt haben, denn zu jeder Tages- und Nachtzeit tummeln sich etwa ein Dutzend Zombies auf meinem Grundstück. Sie fressen die Pflanzen meiner Sims, wollen sie ständig attackieren, wodurch die aktuellen Aktionen meiner Sims gelöscht werden und verlangsamen dadurch auch noch mein Spiel. Zudem verstehe ich nichtmal, ob und wie man einen Zombie erkennt. Meine Sim-Frau hatte ein Date mit einem Sim-Mann, der mittendrin verstand und als Zombie wieder auftauchte. Tja, dumm, denn mit Zombies kann man auch nicht interagieren.

Dazu kommen noch unzählige weitere Bugs. Plötzlich haben meine Sims unglaubliche Probleme, in einem Raum genug Platz für ihre Aktionen zu finden, motzen ständig rum. Wenn ich das Spiel starte, taucht immer plötzlich irgendwo auf dem Grundstück ein Radio auf, das die Zombies ständig einschalten und das erst nach 10 Minuten wieder verschwindet. Hat ein Sim einmal einen Butler engagiert, kommen die Interaktionen von dem auch noch, wenn man längst mit einer anderen Familie spielt. Ich könnte noch unendlich weitere Bugs aufzählen. Abhilfe schaffen sollte mal wieder ein Patch. Den kann ich nicht einmal komplett runterladen und bei der Suche nach Hilfe fand ich gleich die Warnung, dass ich als Mac-User diesen besser auch gar nicht erst installieren sollte, weil dieser mal wieder alles abschießen kann. Aber da ich ein Macbook nutze, gibt es ja auch die passende Antwort von EA: Auf Laptops testen sie grundsätzlich nicht. Also mache ich mir gar keine Hoffnungen, dass ich von dort irgendwann mal Hilfe bekomme.

Und so warte ich wieder mal auf's nächste Add-On und, optimistisch wie ich bin, meine ich immer noch, dass nach der Installation vielleicht endlich mal wieder alles rund läuft. Aktuell überlege ich aber auch ernsthaft noch, ob ich nicht einfach alles neu installiere, OHNE Supernatural.

Mein Fazit: Finger weg von diesem Add-On! Selbst wenn man Interesse an den ganzen Wesen hat, nerven die ganzen Bugs einfach nur noch! Der Spieler hat absolut keine Möglichkeit mehr, sein Spiel selbst zu gestalten und einfach mal zu sagen, dass er eine Familie ohne Zombies im Garten haben möchte! Na gut, es sei denn, man investiert in die Deluxe-Version und nutzt irgendwelche Sonder-Items. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Oder, EA?
2020 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2015
Nun gut ist meine persönliche Meinung aber schon nach wenigem Spielen hat mich das ganze etwas gelangweilt.

Kommen wir zu den Vampiren. Diese kannte ich schon aus dem Erweiterungspack Late Night, waren also für mich nichts neues.

Die Feen finde ich persönlich einfach nur nervig. Es ist zwar echt schön die Flügel und so Sachen zu gestalten aber nach einiger Zeit sind sie mir so auf den Keks gegangen. Sie wollten Feen Partys feiern und solche Sachen, außerdem sind sie ständig ums Haus geschwirrt. Problem ist dass sie nicht gehen, heißt wenn man möchte dass sie kochen, fangen sie erst an zu fliegen (also fliegen wie Geister) und müssen bevor sie etwas anfangen wieder landen. Das hat mir alles viel zu lange gedauert.

Mit den Hexen ist das auch so eine Sache. Allerdings finde ich diese am besten gelungen. Man kann mit ihnen auf dem Besen fliegen, außerdem erlernen sie Alchemiefähigkeiten schneller und können zaubern. Allerdings können normale Sims auch Alchemie fähigkeiten erlernen was die Hexen wiederum etwas unbesonders macht. Allerdings können Hexen gut mit Katzen. Haben also das zusätzliche versteckte Merkmal Katzenliebhaberin. Wahrscheinlich vor alem mit schwarzen Katzen :)

Die Werwölfe... also mehr haarig gings nicht oder? Okay sie sind haarig, ja ist der Sinn bei Werwölfen aber wäre es nicht schön gewesen sie einfach in überdimensionale Wölfe zu verwandeln? Sry für das blöde Beispiel aber so wie die Wölfe in Twilight? Bin kein Twilight fan aber die Werwölfe sind gelungen. Allerdings sind sie im Spiel echt seltsam.. Sie laufen auf allen vieren wie Affen um die Gegend, ich denk da kein bisschen an einen Wolf. Außerdem haben sie eine so komische Gesichtsform die man nicht mehr ändern kann. Sie haben einen Unterbiss und eine komische Augenbrauenlinie. Gut man kanns ändern aber wirklich weg geht's nicht.

Zombies? Meine Güte das sind die nervigsten von allen. Sie tauchen mitten in der Nacht im Garten auf und fangen an deine Pflanzen zu fressen oder sie wollen dich angreifen. Da Zombies bekanntlich kein gehirn besitzen vielleicht weil sie es selbst gegessen haben, stehen sie die meiste Zeit nur im Garten oder vor dem Haus herum und machen seltsame Geräusche die ganze Nacht hindurch. Außerdem fängt die ganze Stadt bei Vollmond an zu schimmern. Also alles wird grell neon mäßig erleuchtet. Das ist wie wenn man seine weiße Wohnung zu viel Licht aussetzt. Es wird alles viel zu grell und hell, und das mitten in der Nacht! Man kann zwar auf eine einzelne Mondphase umstellen, aber war es nicht dass worauf sich das eigentliche Spiel bezieht? Auf die besonderen Kräfte bei Vollmond?

Kommen wir zur neuen Stadt. An sich ist sie sehr groß allerdings ist sie einfach immer dunkel. Ein bisschen wie Bridgeport aus Late Night. (Aber zu Bridgeport passt das ganze wegen der leuchtenden Wolkenkratzer) Aber die neue Stadt Moonlight falls hat dunkles Gras und dunkle Bäume, sowie dunkle Häuser und dunkles Wasser. Also meiner Meinung nach ist das keine Stadt in der die Feen herumfliegen. Außerdem ist sie extrem wenig bebaut. Es gibt sehr wenige Häuser, sowie Gemeinschaftsgrundstücke. Außerdem keine wirkliche Stadt. Alles ist hin und her gemischt.

Die neue Kleidung für eure Sims erinnert ein bisschen ans neunzehnte Jahrhundert. Es sieht alles unglaublich altmodisch aus. Also nichts für Spieler die für ihre Sims gerne mal moderne Häuser bauen und sie dort einziehen lassen, denn auch die Wohnausstattung ist sehr gewöhnungsbedürftig (für meinen Geschmack ^^)

Das einzige was mich wirklich beigeistert ist das Hausmädchen. Und zwar ist diese ein Skellet mit einem typischen Maid Outfit. Man kann ihr einen Sarg kaufen, diesen auf das Grundstück stellen und dann wartet sie einfach bis etwas unordentlich ist. Dann springt sie hinaus und macht sich an die Arbeit dein Geschirr zu spülen. Außerdem kann man so viele Särge aufstellen wie man will! Also wer das Bedürfnis hat zehn schöne skelletierte Damen bei sich einziehen zu lassen der hat freie Bahn.

Fazit: Für Hexen, Feen und Co liebhaber sicher etwas aber nichts für Spieler die ihre Sims auch gerne einmal sonnen lassen oder mit der Familie in den Park wollen. Kauft es euch nur, wenn ihr wirklich vor habt auf Dauer eine supernaturale Familie zu haben. :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. April 2014
unsere tochter spielt dieses spiel super gerne und ist super begeistert nachdem es jetzt stabil läuft.
neuinstallation ist zum teil schlecht beschrieben dann erstmal etliche gigabyte über internet aktualisieren.
erweiterungen benötigen teilweise mehr pc power als das grundspiel sollte man beachten.
bei uns hatten einige programme das spiel ausgebremst nach einigen abstürzen und pc neu aufsetzen des pc läuft das spiel einwandfrei und macht viel freude.
also genügend pc power darauf achten,nachteil hat macht das fehler beim abspeichern ist eventuell ales verloren und man muß von vorn anfangen also save ordner ab und zu kopieren damit eventull dann nur der leetzte spielstand verloren geht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Januar 2014
Ich bin mit Sims 3 Supernatural an sich sehr zufrieden. Es funktioniert einwandfrei und der Spielspaß ist definitiv vorhanden. Es bringt viele nützliche Extras mit in das Spiel und bietet viele neue Funktionen. Die übernatürlichen Wesen sind eine gute Bereicherung, jedoch stört es mich, dass sich diese zwar unter Optionen ausschalten lassen, aber sie einem trotzdem noch begegnen. Eine Möglichkeit die Zombies zu deaktivieren gibt es meines Wissens nach leider überhaupt nicht. Trotz dieser eher kleineren Mängel bin ich von dem Spiel begeistert und kann es nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Die Sims 3: Jahreszeiten
Die Sims 3: Jahreszeiten von Electronic Arts GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 34,99

Die Sims 3: Inselparadies
Die Sims 3: Inselparadies von Electronic Arts (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 36,58

Die Sims 3: Showtime
Die Sims 3: Showtime von Electronic Arts (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 16,10