Kundenrezensionen


3 Rezensionen

4 Sterne
0


2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Code-Editor
Meiner Meinung nach ist DroidEdit ein guter Code-Editor für Android. Es ist geeignet für eine ganze Reihe an Programmiersprachen und bietet dann auch jeweils eine passende Syntaxhervorhebung. Besonders gut gefallen mir die verschiedenen Themes, von denen schon eine ganze vorgefertigt ist und die man auch selbst erstellen kann. Auch das Einblenden von Tasten mit...
Vor 7 Monaten von Tester veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich fuenf Sterne, aaaaaber ....
Das Bearbeiten kleinerer Dateien (<150kb) ist mit meinem Galaxy XCover 2 problemlos moeglich: fließendes scrollen, farbliche Darstellung von Quellcode oder schnelles Suchen ermoeglichen eine angenehme Bearbeitung fuer unterwegs.

Jedoch wird es bei groeßeren Dateien bereits problematisch mit der farblichen Darstellung: jeder Absatz, der ins Bild...
Vor 15 Monaten von Pete P veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich fuenf Sterne, aaaaaber ...., 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DroidEdit (App)
Das Bearbeiten kleinerer Dateien (<150kb) ist mit meinem Galaxy XCover 2 problemlos moeglich: fließendes scrollen, farbliche Darstellung von Quellcode oder schnelles Suchen ermoeglichen eine angenehme Bearbeitung fuer unterwegs.

Jedoch wird es bei groeßeren Dateien bereits problematisch mit der farblichen Darstellung: jeder Absatz, der ins Bild geschoben wird, erscheint zunaechst weis und wird dann mit verzoegerung "eingefaerbt", was jedesmal eine Wartezeit mit sich bringt. Bei Dateien jenseits der 200kb funktioniert die App nur sehr langsam oder stuerzt gar ab. Zum Vergleich: der im ES File Explorer integrierte "Editor" kann z.B. meine hosts-Datei (~800kb) problemlos anzeigen, hingegen DroidEdit ~1Min zum oeffnen braucht und das Scrollen oder gar eine Bearbeitung gar nicht erst moeglich ist.

## Testbedingungen Stock-Rom -> jeweils mit/ohne eingeschaltetem Energiesparmodus

## Testbedingungen Beta-Cyanogenmod-Rom folgen in kuerze ...

Fazit: Grundsaetzlich empfehlenswert! Jedoch zur Bearbeitung von groeßeren Dateien auf Geraeten mit durchschnittlicher Leistung nur bedingt geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Code-Editor, 22. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DroidEdit (App)
Meiner Meinung nach ist DroidEdit ein guter Code-Editor für Android. Es ist geeignet für eine ganze Reihe an Programmiersprachen und bietet dann auch jeweils eine passende Syntaxhervorhebung. Besonders gut gefallen mir die verschiedenen Themes, von denen schon eine ganze vorgefertigt ist und die man auch selbst erstellen kann. Auch das Einblenden von Tasten mit Sonderzeichen ist mega praktisch, denn jetzt muss ich für Sonderzeichen wie z.B. spitze oder geschweifte Klammern nicht mehr ewig in der Tastatur rumsuchen oder mich mit doppelten Anführungszeichen rumplagen. Als weiteren Pluspunkt, der aber auch zu erwarten war, ist die Möglichkeit zu verschiedenen Cloud-Diensten zu Uploaden.
Spaß macht es dennoch nicht, auf dem Smartphone zu coden, denn die Zeilenlänge ist viel zu kurz, gescheite Codezeilen sind so nicht möglich bzw. werden schnell unübersichtlich, ein Tablet ist empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nützliche SFTP/FTP-Unterstützung, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DroidEdit (App)
Seit Monaten habe ich die kostenlose Version von DroidEdit. Mit einem Tablet-Gerät und einer guten virtuellen Tastatur (Hackers Keyboard) kann man erstaunlich schnell arbeiten, wobei es am PC natürlich noch immer schneller geht. Doch für kleine Code-Arbeiten reicht es.
Das manuelle Hin-und-her-Kopieren von Dateien von und auf den Server war mir irgendwann zu umständlich, so dass ich die Vollversion mit SFTP/FTP-Unterstützung gekauft habe. In der Vollversion kann man mehrere Servereinstellungen speichern und Dateien auf einem Server/PC direkt bearbeiten.

DroidEdit bietet die wesentlichen Funktionen eines Text- und Codeeditors. Es hat nicht den Umfang einer IDE wie z.B. Geany; eine Auflistung von deklarierten Klassen und Funktionen fehlt, es gibt keine Autovervollständigung und kein Plugin-System. Bei einem Preis von 1,50 € ist das vertretbar, obwohl mehr Funktionen für die Vollversion wünschenswert sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

DroidEdit
DroidEdit von André Restivo
EUR 1,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen