Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 2012
Wir haben vieeel Ärger mit einem billigeren Gerät der Marke BEKO gehabt, schließlich musste er zurück(nach 3 Wochen kaputter Kompressor) und nach langem hin- und her haben wir uns für den BOSCH entschieden. Wir wollten absichtlich nicht zu viele Funktionen und keinen elektronischen Schnick-Schnack, weil einfache Geräte aus meiner Erfahrung viel länger halten. Der Trockner ist erst seit paar Tagen bei uns im Einsatz, kinderleicht in der Bedienung und trocknet super! Lautstärke ist auch akzeptabel (steht in unserer Wohnung), die Wäsche zerknittert nicht, in berets 1,5 Stunden ist alles wirklich trocken. Auch die Reinigung ist leicht. Er macht alles das, was ein guter Trockner tun sollte. Momentan sind wir höchstzufrieden, ich kann ihn nur empfehlen. Falls es sich ändern sollte, füge ich dies hinzu.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
50 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wir haben diesen Trockner nun seit knapp zwei Monaten im Dauereinsatz und sind sehr zufrieden damit.

Es ist unser erster Wäschetrockner. Da wir keinen Platz mehr haben, um die Wäsche von 5 Personen (und vielen Haustieren) luftzutrocknen, suchten wir einen Trockner, wobei es uns um eine eierlegende Wollmilchsau ging: Wir wollten ein Gerät, in das viel Wäsche hineinpasst, das nicht zu teuer und trotzdem kein zu starker Energiefresser ist.
Nach einiger Recherche kamen außer einigen Geräten, die laut Rezensionen entweder unangenehm rochen oder nach einer Weile nicht mehr trockneten, nur dieses in Frage.

Wir haben die Entscheidung nicht bereut.
Die Bedienung ist kinderleicht und erklärt sich von selbst (die Gebrauchsanweisung liegt noch verpackt im Keller). Die Filter und der Wassertank sind leicht auszuleeren und zu reinigen, unangenehme Gerüchte traten nicht auf und die Leistung des Trockners ist 1a. (ich habe bisher alles nur auf "Schranktrocken" getrocknet, "schranktrocken plus" brauchte es bisher noch nie.
Nach dem Programm lockert der Trockner die Wäsche noch auf, sodass sie selbst dann nicht knittert, wenn man sie erst später herausholt.

Leise, muss man sagen, ist er allerdings nicht. Das stört uns gar nicht, da der Trockner im Keller steht. Für einen Einsatz in Wohnräumen eignet er sich aber nur bedingt.

edit nach etwa einem halben Jahr Nutzung:
Nach wie vor sind wir enorm zufrieden mit dem Trocknen und können ihn nur weiterempfehlen. Erwähnt werden sollte allerdings, dass er bei regelmäßiger Nutzung die Raumfeuchtigkeit doch deutlich erhöht und daher in einem gut belüfteten Raum stehen sollte. Unser Keller (mit kleinem Fenster) war durch den Trockner rasch feucht, der Umzug in einen besser belüfteten Kellerraum hat das Problem aber schnell gelöst.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
40 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 23. September 2013
Ich habe diesen Trockner nicht über Amazon erworben, möchte aber trotzdem eine ausführliche Rezension schreiben.

Aufgrund der baulichen Begebenheiten bei uns zu Hause können wir keinen Ablufttrockner nutzen und sind daher seit jeher auf einen Kondenstrockner angewiesen. Vorher hat ein AEG Lavatherm diese Aufgabe bravourös gemeistert, leider ging er schon nach 5 Jahren kaputt. Die Kriterien bei der Neuanschaffung: Kein AEG-Gerät (Haltbarkeit), Markenhersteller, gute Energieeffizienz und natürlich der Preis. Durch einen Tipp von einem Freund kamen wir auf den Bosch WTW84161.

Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck. Aufgrund des Gewichts von 50 kg werden für den Transport mindestens 2 Leute benötigt. 60 cm Breite sind genauso Produktstandard wie die ausreichenden 7 kg Fassungsvermögen. Das Netzkabel sollte mit ca. 1,45 m Länge den meisten Nutzern genügen, der Türanschlag ist rechts.

Beim ersten Gebrauch fällt sofort auf: Statt tausender möglicher Trocknungsoptionen gibt es hier nur 2 Grundprogramme (Pflegeleicht, Baumwolle) mit individuell wählbaren Trockengrad (bügeltrocken, schranktrocken [plus]) sowie ein Mixprogramm. Bei meinem Lavatherm mit Display konnte ich zu jedem Grundprogramm noch die Umdrehungen individuell einstellen, habe davon in der Regel aber keinen Gebrauch gemacht. Für temperaturempfindliche Wäsche gibt es einen "SCHON"-Knopf, der ein entsprechendes Programm selektiert. Die Trommel bewegt sich auch nach Programmende noch zwei Stunden lang in regelmäßigen Abständen, damit die Wäsche nicht knittert wenn man mal nicht sofort zur Stelle ist. Nach jedem Trocknen muss der Wasserbehälter geleert und das Flusensieb gereinigt werden - beides geht leicht von der Hand. Der Signalton zum Ende des Trocknens kann abgestellt werden. Insgesamt muss ich zugeben, dass mir das Display vom Lavatherm schon besser gefallen hat. Neben allen Programmdetails wurde z.B. auch die Restlaufzeit angezeigt, wobei diese während des Trockenvorgangs stetig variiert hat. Die Trockenergebnisse der Bosch sind aber sehr zufriedenstellend!

Der Trockner lässt sich gut befüllen. Bosch wirbt zwar mit dem geringen Geräuschpegel des Geräts (65 dB), man sollte sich aber nichts vormachen - die Betriebgeräusche sind je nach Aufstellort schon deutlich zu hören. Auf die Energieeffizienz möchte ich nicht zu detailliert eingehen. Dieses Modell hat mit A+ eine gute Einstufung, für bessere Werte muss man in der Regel wesentlich mehr Geld investieren. Der tatsächliche Verbrauch ist stark von den gewählten Programmen und der Häufigkeit der Nutzung abhängig.

Eine feine Sache: Ich hatte bislang meinen AEG Lavatherm Trockner auf eine AEG Lavamat Waschmaschine gestellt (Wasch-Trocken-Säule). Bei gleichen Grundmaßen kann man dies auch prinzipiell mit diesem Bosch-Gerät machen, also auch Marken mischen. Dafür gibt es passendes Zubehör z.B. bei Bosch direkt aber auch bei Amazon (WTZ11300 Verbindungssatz mit Auszug, WTZ11310 Verbindungssatz). Hierzu müssen aber die individuellen Herstellerangaben unbedingt beachtet werden.

Fazit: Ein gutes Gerät mit einem simplen Bedienkonzept und hervorragenden Trockenergebnissen. Wer gerne alles bis ins letzte Detail einstellt sollte ein Gerät mit Display wählen. Alle Anderen können hier bedenkenlos zuschlagen!

Ich hoffe, dass meine Rezension hilfreich für Ihre Kaufentscheidung war. Fragen beantworte ich gerne über die Kommentar-Funktion.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. April 2013
Super einfache Bedienung , schöne frische weiche Wäsche !
Stromsparend , Selbstreinigend und super leise , ruhig laufende Trockentrommel.
So wie ich es von Bosch Produkten gewohnt bin , habe dazu die passende Waschmaschine und bin seit
Jahren sehr Zufrieden mit meinen Geräten.
Hoffe dieser Trockner wird mir in Zukunft genauso viel Freude bereiten wie meine Bosch Waschmaschine !
Bin voll und ganz Zufrieden , weiter so Bosch diese Geräte sind ihr Geld wert.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Oktober 2013
Nach ca. 20 Jahren hat sich mein Miele-Trockner verdient verabschiedet, also musste ein neuer her. Miele sollte es aber nicht wieder sein, soviel wollte ich nicht anlegen. Da ich mit Bosch/Siemens nur gute Erfahrungen gemacht habe, war die Wahl des Herstellers sehr leicht. Wegen des Stromverbrauchs sollte es auf jeden Fall ein Wärmepumpentrockner werden. Ich bin recht schnell bei diesem Gerät angekommen und bin absolut zufrieden! Die Bedienung ist sehr einfach, die Wäsche ist trocken nach jedem Programm und selbst ältere Handtücher werden wieder flauschig, das fand ich schon toll. Schade ist, dass ich keinen Abwasserschlauch statt der Schublade einsetzen kann, wie ich es von meinem alten Gerät her kannte. Aber das ist eine Sache der Gewohnheit. Die Ein-/Aus-Taste reagiert wirklich manchmal etwas träge, aber Finger anfeuchten löst das Problem. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Ich kann den Trockner nur empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. August 2013
Das Gerät arbeitet leise und zuverlässig, die Wäsche ist nicht verknittert und je nach Programmwahl entsprechend
trocken. Die Lieferung erfolgte schnell. Das Gerät ist im Filter selbstreinigend - ist echt angenehm. Echt zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Dezember 2013
Der Wäschetrockner von Bosch verrichtet seit dem Kauf beinahe täglich seinen Dienst. Wir sind hochzufrieden. Die gewünschte Trockenleistung lässt sich sehr leicht einstellen und funktioniert auch sehr gut. Die Verarbeitung ist BOSCH-typisch, kein Anlass zu irgendwelchen Klagen. Zwei Fusselfilter sind gut erreichbar und auch rasch zu reinigen. Das Gerät steht bei uns im Bad, ist nicht gerade leise..., für eine Aufstellung in der Küche z.B. nicht so gut geeignet. Der Preis stimmt auch, was will man mehr. Empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. November 2013
Wir haben den Trockner im Oktober schon bestellt. Leider musste er ausgetauscht werden, da der Kondensbehälter sich nach 2-3 maligem Gebrauch nicht mehr schließen lies. Allerdings bin ich sonst total begeistert von dem Trockner. Bis auf Pullover, schmeiße ich alles rein und bin wirklich begeistert, wie glatt die Sachen aus dem Trockner kommen. Endlich muss ich nicht mehr bügeln. Was eine Erleichterung. Würde den Trockner, trotz Anfangsschwierigkeiten, jederzeit wieder kaufen. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2013
Hallo,
der Trockner von Bosch mit Wärmepumpe ist sehr einfach zu benutzen,das einzige,was mich von 5 Sternen abhält ist folgenndes:
Unser alter Simens Trockner(Kondens)hatte eine Ablaufeinrichtung für das Trocknerwasser,mit der es gleich in den Kanal abgeleitet werden konnte.Leider-unverständlicher Weise-hat der Bosch Trockner diese sehr nützliche Ausstattung nicht.
Sollte bei einer renomierten Marke nicht vorkommen,da es diese Einrichtung doch schon jahrelang gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Oktober 2013
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem neuen Wäschetrockner. Ob sich tatsächlich die Kosteneinsparung durch die neue Technologie auf die Gesamtstromrechnung auswirkt wird sich am Jahresende herausstellen. Das Trockenergebnis überzeugt auf jeden Fall.
Für die Lieferung gibt's auf jeden Fall großes Lob: Schnell, Gerät in den Keller getragen und Verpackungsmaterial mitgenommen.
Was will man mehr!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.