MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen8
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Oktober 2013
Der LP ist einer der detailliertesten Reiseführer die man bekommt. Der Aufbau ist immer der Gleiche was nach einigen Reisen das Finden benötigter Informationen noch schneller gestaltet. Zunächst einige einführende Worte, etwas Geschichte und allgemeine Tipps und dann der Hauptteil mit allen Städten. Ein Stadtplan ist immer mit dabei, Vorschläge für leckeres Essen und gute Unterkünfte in allen Preiskategorien, Sightseeing-tipps, Shopping und Kultur wenn vorhanden. Und zum Schluss die beschreibung der An- und Abreise.

An diesem LP fand ich besonders die heraustrennbare Karte von Mexico City hilfreich - somit erübrigte sich für einige Tage meiner Reise das herumtragen des gesamten Buches.

Ansonsten hat er uns immer mit allen nötigen Informationen versorgt, die ein Backpacker in Mexico so benötigt. Auf unserer einmonatigen Rundreise von Jucatan bis nach Mexico City besuchten wir insgesamt 7 Städte und in allen konnten wir auf aktuelle und vor allem hilfreiche Informationen und Tipps vertrauen. Dies macht Lonely Planet für mich nach wie vor zum Reiseführer Nummer eins!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Guter Reiseführer, der einem einen guten Überblick über das Land und die jeweiligen Städte gibt. Allerdings sind teilweise die Informationen schon veraltet und daher die Preise unterschiedlich und manche Unterkünfte nicht mehr vorhanden.

Auch bei den Informationen zur Umgebung der einzelnen Orte steht oftmals nur wenig drin. Der Rough Guide zu Mexiko von einem Freund bot da mehr und auch neuere Inhalte.

Auch muss man natürlich immer mit dem Lonely-Planet Effekt rechnen an den empfohlenen Orten. Aber da braucht man dann einfach einen anderen Reiseführer, wenn man ganz abseits vom Rummel sein möchte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2015
Gut und übersichtlich gestaltet, so wie der Lonely Planet ist. Egal wohin es geht LP ist immer einen Kauf wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
Mein Freund und ich waren zwei Wochen in Mexiko und Belize unterwegs. Immer mit dabei: Dieser Reiseführer, außerdem der LonelyPlanet Yucatan & Chiapas. Wir schwören schon seit Jahren auf LonelyPlanet, und auch diesmal war es die richtige Entscheidung, wieder auf LP zu vertrauen.

Beim Planen war dieses Buch sehr hilfreich, da es alle Sehenswürdigkeiten ein bisschen erläutert, wir haben uns vor allem auf den Yucatan und auf Mexico City konzentriert. Auch den geschichtlichen Teil fand ich sehr gut, sehr verständlich wird hier die komplexe Geschichte des Landes, von den Mayas über die Spanier bis zur Revolution erklärt. Ich denke, das sollte man sich vor der Reise auf jeden Fall durchlesen, um das Land besser zu verstehen.

Vor der Abreise dachte ich noch "besser 900 Seiten und ganz Mexiko als 300 Seiten und nur den Yucatan zum selben Preis", aber das war ein Fehler. Der Autor des Buchs kann nichts dafür, in Mexiko gibt es soviel zu sehen, dass vermutlich auch 1800 Seiten nicht ausreichen würden. Vor Ort haben wir schnell gemerkt, dass dieser Reiseführer lieber im Auto liegenblieben kann. Zum einen war er zu schwer für meine Handtasche, zum anderen nicht so detailliert wie der Yucatan-Guide. Für Calakmul z.B. sagt dieser Reiseführer in etwa "hey, es gibt hier eine ganz tolle Maya-Ruinenstätte 63 Kilometer im nichts", eine halbe Seite für den einst größten Rivalen von Tikal. Im Yucatan-Guide hingegen findet man zu jeder Struktur eine kleine Erläuterung. Die selbe Entdeckung haben wir auch bei anderen Maya-Stätten gemacht.

Deswegen würde ich empfehlen, je nach geplanter Route lieber auf die Spezialführer Yucatan, Mexico City etc. auszuweichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
In meinen Augen ist der Lonely Planet der beste Reiseführer für Reisende, die abseits von geführten Gruppentouren Urlaub machen möchten. Man bekommt sehr gute Tipps für Sehenswürdigkeiten, die man in anderen Reiseführern wahrscheinlich nicht finden würde. Sehr gut finde ich auch die Auflistung von Buszeiten und -routen (so kann man vorab schon einmal feststellen, ob geplante Touren/Strecken überhaupt möglich sind). Hilfreich finde ich besonders die Karten (so kann man viel selbst entdecken) und wie viel Taxifahrten ungefähr kosten sollten (sehr gut als Richtmittel bei Preisverhandlungen).

Ich nutze den Lonely Planet kaum für Hotelempfehlungen (verlasse mich hier lieber auf gängige Online Portale) und Restaurants (hier schaue ich lieber vor Ort rum oder esse grade wann es mir passt).
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Wir haben den Mexico LP bei einer 3woechigen Rundreise in Mexico verwendet. Sehr hilfreich und eine gute 'Abdeckung' vom gesamten Land!!

Es gibt einige weniger touristische Orte die nicht erwähnt werden, aber bei Inlandsflügen hilfreich sein könnten. Das kann man aber auch vor Ort im Internet raussuchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Ich hatte schon Lonely Planet 2008, also eine Vorversion. Ich habe mir diese Version für meinen dritten Urlaub in Mexiko im November/Dezember 2012 gekauft. Ich kann es sehr empfehlen. Es ist realistisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Ich kaufe für jedes Reiseland einen Führer von Lonely Planet, die sind einfach genau und übersichtlich! Ich schwöre auf Lonely Planet Reiseführer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)