Kundenrezensionen


271 Rezensionen
5 Sterne:
 (188)
4 Sterne:
 (44)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


71 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WARNUNG VOR HANDY GROßHANDEL-Verkäufer!!! - Amazon Marketplace mal wieder enttäuschend!!
Also zunächst einmal zum Produkt:
ich LIEBE den kleinen Shuffle. Hab ihn mir vorwiegend zum Sport gekauft und dafür ist er einfach unschlagbar. Einfach ans TShirt geklemmt und los gehts mit der Musik. Dadurch, dass man ihn relativ weit oben am Körper anbringen kann, ist eine Kopfhörer-Fernbedienung überflüssig. Das Gerät lässt...
Vor 14 Monaten von Testerin veröffentlicht

versus
52 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann ich das bitte ohne ITunes haben? Nein?
Für investierte 50€ Taschengeld halte ich eine Plastikbox auf meiner Handfläche! Da drin... Steve Jobs Kreation, der Traum aller modernen Musikhörer und laut der Werbung der am leichtesten zu bedienende MP3-Player überhaupt.
Natürlich untermalt mit Worten wie intuitiv, verständlich, schnell und so weite....

Naja aufjeden...
Vor 19 Monaten von sparkling water veröffentlicht


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

71 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WARNUNG VOR HANDY GROßHANDEL-Verkäufer!!! - Amazon Marketplace mal wieder enttäuschend!!, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also zunächst einmal zum Produkt:
ich LIEBE den kleinen Shuffle. Hab ihn mir vorwiegend zum Sport gekauft und dafür ist er einfach unschlagbar. Einfach ans TShirt geklemmt und los gehts mit der Musik. Dadurch, dass man ihn relativ weit oben am Körper anbringen kann, ist eine Kopfhörer-Fernbedienung überflüssig. Das Gerät lässt sich super intuitiv bedienen, die Voice over Taste erweist sich als äußerst hilfreich. Ich habe mir Playlisten gemacht, so vermisse ich absolut kein Display, das eh nichts anderes wirklich funktionales kann als das, was die Voice-Over Funktion schon liefert. Der Sound ist auch sehr gut. Mich hat bei meinem alten MP3 Player (ein Meizu Me) der schlechte Bass gestört, der besonders beim joggen unangenehm dröhnte- dies ist hier absolut nicht der Fall.
Ich weiß nicht was viele mit Itunes haben. Ich finde es sogar benutzerfreundlicher als bspw. den Media Player.

Einziges Manko: 2 GB Speicherplatz....das lässt das Musikherz bluten. Mehr Speicher bei sonst gleichen Funktionen wäre genial, da würde ich auch mehr bezahlen.
Alles in allem: TOP, ganz klar, für den Preis unschlaggbar

Nun zum eigentlichen Ärgernis:
Mein erstes Gerät, was ich erwarb, war defekt. Dies fiel mir beim Auspacken zunächst gar nicht auf, hatte mich nur gewundert, warum nur eine Quickstart-Manual in Eng beilag und sich der IPod nicht ohne weiteres von der Plastikhülle lösen ließ. Nunja, frohen Mutes über Stunden aufgeladen und Musik draufgespielt. Erste Hörprobe und was musste ich feststellen: Ein einziges Rauschen! --> ging zurück. Erstattung war kein Problem. - dank Amazon
Ein defektes Gerät ist an sich keine Schande, nur ist es mir schon des öfteren im Marketplace von Amazon passiert, dass offensichtlich defekte und schonmal zurückgesandte Geräte einfach wieder verschickt werden nach dem Motto "Irgend ein dummer Kunde wird es schon schlucken". - Das finde ich Betrug am Kunden, der Marketplace ist daher für mich nach vielen schlechten Erfahrungen daher nochmal unattraktiver geworden.

Dass das zuerst erworbene Gerät nicht nur defekt, sondern auch unvollständig war, zeigte der Kauf eines neuen Gerätes- original verpackt (mit original langem Klebstreifen und kein runder Klebepunkt, bein erstmaligen Anschließen an ITunes kommt Begrüßungsobefläche sowie erste Hinweise), vollständig (mit Quick Starts in mehreren Sprachen und User Manual), tadellos. - Wie man sich es wünscht.
Sorry Amazon, aber der Punkt ging an den stationären Konkurrenten...da bezahle ich dann auch gerne 2 Euro mehr und weiß wenigstens, dass es ein wirklich neues Produkt ist.
Deswegen lieber nicht bei irgendwelchen Dritthändlern kaufen!! Gebt lieber dem Einzelhandel den Zuschlag...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


96 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Player für Sport (mit iTunes Erklärung), 23. Dezember 2012
Also ich finde den kleinen iPod Shuffle wirklich optimal für sportliche Aktivitäten, weil er eben kein Display besitzt. Das mag auf den ersten Blick negativ erscheinen, jedoch hat er dadurch eine so einfache Bedienung, dass man ihn wirklich problemlos (vollständig) blind bedienen kann.

Kurz zur Erklärung des Gerätes. Neben den Standardtasten für Liederwechsel, Play/Pause und die Lautstärke gibt es neben dem Kopfhöreranschluss auch noch eine Taste und einen Schieber. Über den Schieber kann man den iPod einschalten und zwischen den Modi "Standard" und "Shuffle" wechseln. Im Sandard-Modus spielt er die Titel in der normalen Reihenfolge ab, während die Lieder im Shuffle-Modus zufällig wiedergegeben werden. Mit dem Voice over Knopf lassen sich 3 Funktionen steuern:

• 1x drücken: Eine Stimme nennt den aktuellen Titel und auch den Interpreten
• 2x drücken: Der Akkustand wird angegeben (erkennt man auch grob an einer 3-farbigen LED)
• Einen Moment gedrückt halten: Die Wiedergabelisten werden vorgelesen und wenn man auf den Play Knopf drückt wird die zuletzt genannte ausgewählt. Dazu später mehr.

Außerdem möchte ich mal eine Lanze für iTunes brechen. Ich finde nicht, dass die Bedienung sonderlich kompliziert ist, zumindest wenn man bereit ist sich kurz mit der Software auseinander zu setzen.
Generell ist die Software wirklich gut um seine komplette Musiksammlung zu verwalten. Mit Version 11 ist die Software meiner Meinung nach deutlich besser geworden! Die älteren Versionen waren in der Tat recht kompliziert zu bedienen.

Folgend eine ausführliche Erklärung, wie man mit dem aktuellen iTunes 11 den iPod sinnvoll konfiguriert und mit Musik bestückt:

• Erst einmal sollte man die Musik per Drag & Drop in iTunes ziehen
• Nachdem man den Player über das USB Kabel mit dem Rechner verbunden hat kann man ihn oben rechts auswählen.
• In der darauffolgenden "Übersicht" sollte man zuerst einmal ganz unten Voice Over aktivieren und die gewünschte Sprache auswählen.
• Jetzt sollte man sich überlegen, ob man die Lieder ungeordnet auf den Player laden möchte, oder ob man die Musik in Wiedergabelisten aufteilt, so mann man recht schnell zu einem gewünschten Lied finden kann. Ich persönlich habe Best-Of Wiedergabelisten von meinen Lieblingsbands angelegt, so das ich schnell zwischen den Bands wechseln kann.
• Möchte man iTunes wirklich NUR benutzen um Lieder auf den iPod zu ziehen, so reicht es aus, wenn man im iPod Menü oben auf Musik klickt und dann oben "Die ganze Mediathek" wählt. Anschließend wird nach einem Druck auf Synchronieren (unten rechts) einfach alles auf den iPod geladen. Möchte man ein Lied nichtmehr auf dem iPod haben löscht man es einfach aus iTunes und Synchronisiert neu.
• Möchte man nur einen Teil der Lieder auf dem iPod haben erstellt man am besten eine besser mehrere Wiedergabelisten. Das funktioniert so: Erst einmal oben rechts auf "Fertig" klicken um zurück zur Mediathek zu gelangen. Oben links der Button muss auf Musik stehen. Nun geht man zB oben in der Leiste auf "Interpreten". Um nun eine Widergabeliste für den iPod zu erstellen muss man einfach entweder ein Interpret, ein Album-Cover (um das ganze Album zu wählen) oder ein einzelnes Lied anklicken und nach rechts ziehen. In dem Moment erscheint rechts eine Spalte auf die man die Lieder zieht. Im nächsten Schritt kann man dem ganzen einen Namen geben. Will man nur die eine haben so kann man die zB "iPod Shuffle" nennen.
Anschließend einfach alle gewünschten Lieder/Alben/Interpreten nach rechts ziehen und in die neu erstelle Wiedergabeliste ziehen.
• Klickt man nun oben in der Leiste auf Wiedergabelisten so kann man die neu erstellte Liste auswählen und auch wieder bearbeiten. zB Lieder heraus nehmen. Dort kann man unten links auch mit dem Plus-Symbol eine neue Wiedergabeliste erstellen. Ist jedem selbst überlassen auf welche Art man es lieber benutzt.
• Will man die Wiedergabeliste nun auf den iPod ziehen klickt man oben in der Leiste den iPod an, wählt dann oben "Musik" und klickt auf "Ausgewählte Widergabelisten...". Dort sollte nun unter "Listen" die Wiedergabeliste auftauchen, welche man anschließend mit einem Haken versieht und anschließend synchronisiert.
In Zukunft muss man dann immer bloß neue Lieder in die erstellte Wiedergabeliste ziehen, oder herauslöschen und anschließend synchronisieren. Das ist auch nicht schwerer, als wenn man die Lieder mit dem Datei Explorer auf den iPod ziehen würde.
• Möchte man nun sinnvollerweise mehrere Wiedergabelisten erstellen, um mithilfe der Voice over Taste schnell zwischen den Listen zu wechseln so erstellt man einfach mehrere und wählt alle Listen im entsprechenden iPod Menü aus. Mit dem Plus in der Wiedergabelisten-Ansicht lässt sich außerdem auch ein Wiedergabelisten-Ordner anlegen. Ich habe zB in meinem Fall ein iPod Ordner erstellt und dort für jeden Künstler eine Wiedergabeliste angelegt. Im iPod Menü muss man dann nicht jede Wiedergabeliste einzeln anwählen, sondern kann direkt den ganzen Ordner wählen.

So, ich hoffe das die Erklärung verständlich war, so dass jeder ohne weitere Probleme fix Musik auf den iPod ziehen kann. Weiß man einmal wie es funktioniert ist es wirklich nicht schwieriger, als mann die Musik über den Explorer verschieben würde.

Ich gebe dem Gerät "nur" 4 Sterne, weil Apple nur die alten Standard Kopfhörer dabei legt. Ich persönlich habe dank iPhone 5 die neuen EarPod Kopfhörer, die wirklich deutlich angenehmer zu tragen sind und auch toll klingen. Schade, dass die beim iPod Shuffle nicht zum Lieferumfang gehören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen FÜR DEN SPORT PERFEKT GEEIGNET / SUPER LEICHT, 9. Dezember 2012
Von 
Edith - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Apple iPod Shuffle 2GB (Modell 2012) silber (Elektronik)
Für meine sportlichen Aktivitäten habe ich mir diesen klitzekleinen Apple Shuffle angeschafft.
Super klein, ultraflach und sehr leicht.
Mit einem Clip kann man den Shuffle an der Kleidung befestigen. Und der Clip hält prima, egal ob beim Joggen, Radeln oder auf einem Stairmaster-tip top!
Die Bedienung ist Super einfach über die Tasten , die für das kleine Gehäuse sehr sehr übersichtlich und komfortabel positioniert sind.
Das fehlende Display ist überhaupt kein Nachteil, da über eine integrierte Software die Musiktitel vorgelesen werden.
Der Sound ist klasse, ich bin sehr zufrieden.
inkl. Kopfhörer
Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 10 Sterne. Das Ding ist Perfekt ausgeklügelt., 16. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Apple iPod Shuffle 2GB (Modell 2012) silber (Elektronik)
Ich bin begeistert. Ich wollte einen kleinen MP3 Player, einfach und funktionstüchtig mit langer Laufzeit.
Kein Foto, keinVideo, kein Radio und anderen Schnickschnack den ich sowiso schon in meinem Iphone 5s habe.
Ich habe ein Wunderwerk der Technik von Apple in den Händen
Batterielaufzeit: sensationelle 18 Stunden,
Die Handhabung einfach und perfekt. Das Ding spricht mit mir. Die Konfiguration ist am iMac total easy.
im Zusammenspiel mit iTunes einfach nur Super.
Apple ist sein Geld wert. Ich habe mir schon alle mögliche "preiswerte" No Name Technik gekauft, welche dann relativ schnell den Geist aufgab oder unpraktisch war. Bei Apple ist das nicht so. Alle Apple Produkte sind zu hundert prozent technisch perfekt ausgeklügelt. Ich bin seit einem Jahr ein Apple Fan und kann nur jedem zuraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen optimal für meine zwecke, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vor vielen jahren kaufte ich einen apple ipod Shuffle, kurz nachdem er auf den markt gekommen war.
dieses gerät begleitetet mich bei unzähligen Waldläufen, Bergtouren, spaziergängen, Witterungen aller art - es nie gab es Probleme. 3-mal musste ich die Kopfhörer erneuern, bis mein gerät heuer einen Wackelkontakt bekam.
nun habe ich mir dieses Modell geleistet und bin wieder ähnlich zufrieden - optimal für meine sportlichen zwecke.
Handhabung einfach, Speicherplatz angemessen, Service lässig (titelansage), gewicht super, Handlichkeit bestens...bin gespannt, ob dieses gerät auch das Durchhaltevermögen des Vorgängers hat, zumal ich dem Vorgänger sehr viel zumutete.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann ich das bitte ohne ITunes haben? Nein?, 4. Dezember 2012
Für investierte 50€ Taschengeld halte ich eine Plastikbox auf meiner Handfläche! Da drin... Steve Jobs Kreation, der Traum aller modernen Musikhörer und laut der Werbung der am leichtesten zu bedienende MP3-Player überhaupt.
Natürlich untermalt mit Worten wie intuitiv, verständlich, schnell und so weite....

Naja aufjeden Fall ist das was ich da aus dem Plastikbox raushole ziemlich Modern, wenn man Modern im Sinne von minimalistisch versteht.

Nachdem ich das Gerät für einige Minuten mit erstauhnen angeschaut hatte und das Zittern aus Begeisterung für moderne Technik oder wegen der drei getrunkenen Kaffees verflogen war, entschloss ich mich endlich dazu den zukünftigen Träger meiner Musiksammlung an meinen PC anzuschließen.

Und da sitze ich da, seit einigen Minuten wartend bis der Download für ITunes komplett ist. Aber macht ja nichts, soll ja schließlich die neueste Version sein und außerdem kann ich dabei ja dieses kleine Gerät anschauen. (hat sich Jobs bestimmt auch so gedacht)

SO KOMPLETT... Was ist das?... Registrierung?.. Ich will doch nur hören wie das gute Stück klingt. Eingabe von einem Konto, Musik Shop usw. brauche ich doch gar nicht.
Also PLAN B, sollte eigentlich PLAN A sein aber man wollte ja up-to-date sein und auch mal was neues ausprobieren (ITunes). Sonst heißt es ja auch: "Spontan sein".
Plan B. Kapieren-Einfügen.So Album ausgewählt und eingefügt, wenn das auf meinem alten 20€ teuren MP3 Player funktioniert hat wirds auch hier so sein.
Ich lausche.... lausche weiter.... eine freundliche Frauenstimme sagt mir "no titles" oder so was in der Art.. wenigstens ist sie freundlich.

Zurück zum Plan "ITunes". Ich weis nicht warum aber inwzischen ist sowas wie Skepsis vermischt mit etwas Wut und Unglauben in mir aufgestiegen. Warum durchsucht eigentlich dieses Programm meine ganze Festplatte und zwar so gründlich das sogar meine versteckte Sammlung an erotischen Bildern entdeckt wurde... aber zumindest nicht in dieses ITunes eingefügt worden.

Ich überspringe mal die halbe Ewigkeit bis ich Verstanden hatte dass ich eine Playlist erstellen muss um ein Album auf das Gerät draufzukriegen.

Also hier bin ich. Nach einem halben Tag am PC, gewachsen über mich selbst, Stolz dieses Gerät und die Software sozusagen bezwungen zu haben stehe ich da und höre der Musik aus meinem modernen Ipod Shuffle zu.

Leiden bin ich doch nicht mehr wie geplannt mit dem neuen Gerät laufen gegangen, ist ja schon dunkel geworden und außerdem fühl ich mich au irgendwie Müde nach dem Hin und Her mit dem Ding.

Hinzugefügt am 21.03.2013:
So liebe Leute, jetzt habe ich doch noch eine gute Nachricht zu vermelden. Ich bin endlich ITunes losgeworden, ich habe mir das kostenlose Programm MediaMonkey heruntergeladen, es unterstützt meinen Shuffel und ich muss keine Playlist mehr erstellen.
Kann ich nur weiterempfehlen. Keine täglichen Updates, keinen Shop, und keine doppelten Songs. Jetzt ist mein Shuffel doch nicht mehr so unpraktisch.

Danke an die Leute die meine Rezession gemocht haben :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen iPod shuffle; einfach stark, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So ein kleines Teil und macht so gut Musik. Ab jetzt habe ich immer und überall diesen MP3 Player dabei.
Die Lieferung war superschnell. Wie immer bei Amazon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Wiedergabe Qualität, gute Verarbeitung und vorallem es ist wirklich sehr klein. Aber nicht so klein das man es nicht mit einem Finger bedienen könnte, es erkennt auch Kopfhörerfernbedienung und ist ideal für Joggen oder im Fitnesscenter. Der Akku bringt gute Leistung an den Tag daher gibts alles in allem 5 Sterne von mir!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trend Farben 2012, 23. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Appel Shuffle ist perfekt entwickelt zum Sport! Beim Traning an die Hose oder an das Tshirt hängen. Der IPod hält bei jeder Bewegung! Auch beim Joggen!! Die neuen Farben sind einfach klasse!! Die neuen Ohrhöhrer passen sich genau der Ohrmuschel an, angenehmes Tragen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr klein, sehr handlich, sehr zufrieden, 1. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem MP3-Player habe ich mich für diesen Ipod entschieden aufgrund der guten Rezensionen für die Vorgängergeneration und den Preis.

Der Player ist wirklich sehr sehr klein. Kleiner als eine Streichholzschachtel. Aufgrund der Anordnung der Tasten und Knöpfe ist er aber sehr handlich und lässt sich leicht bedienen.

Per VoiceOver werden einem die Titel vorgelesen, da der Ipod kein Display hat. Das ist eine wichtige und tolle Alternative zum Display.

Als Apple-Neuling finde ich es noch sehr kompliziert mit Itunes zu arbeiten und es ist aus meiner Sicht wirklich ein Manko, dass man nicht ohne Zusatzsoftware einfach Lieder auf den Ipod ziehen kann. Deshalb habe ich nur 4 Sterne gegeben, obwohl dieses Modell eigentlich ja im Speziellen auch nichts "dafür kann".

Aber für den Preis bin ich sonst wie gesagt sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Apple iPod Shuffle 2GB (Modell 2012) silber
EUR 46,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen