weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen636
4,1 von 5 Sternen
Farbe: space gray|Ändern
Preis:174,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2015
Verpackung: Plastikgehäuse, welches IPOD, Kopfhörer, Ladekabel, Apple-Sticker und Kurzanleitung beeinhaltet. Insgesamt clever schön.
Gerät: Der IPod Nano 7. Generation, erweckt auf den ersten Blick einen soliden Eindruck. Das Gehäuse sieht stabil und schlicht aus. Ich halte ein gut designtes Produkt in der Hand. Der Touchscreen lädt zum Erkunden ein. Das Menu ist schlicht und durch den Finger bedienbar. Die Kurzanleitung ist nicht notwendig, da der Mp3-Player so gestaltet ist, dass sich alles wie von selbst erklärt.

Besonders gut: -Design -klare Musikqualität (mit den gelieferten Kopfhörern) - Geringer Verpackungsmüll - Schön leicht

Gar nicht so gut: -Kein integrierter Lautsprecher (wie beim alten IPod Nano) -Größe: Meiner Meinung nach dürfte er etwas größer/länger sein

Fazit: Kaufen oder Lassen? Dieser ist nun mein dritter Mp3 Player von Apple. Der IPod Nano5 ist bis heute mein absoluter Favorit. Doch nachdem er mir gestohlen wurde entschied ich mich für die 6. Generation. Dieser begleitete mich so lange, bis etwas Öl ihn irgendwann zum Bildschirmbrand brachte. Nach einem knappen Jahr fiel nun die Entscheidung für eine Neuanschaffung.

Warum einen MP3 Player, wenn man ein Smartphone hat?
Viele Smartphones haben große Akku Probleme. Für jemanden der gerne und viel Musik hört, ist das ständige Laden eine Qual. Auf meinen IPod verlasse ich mich. Sein Design ist so unaufdringlich leicht, dass ich auch schnell mal vergesse, woher die schöne Musik kommt.
Ich nehme ihn zum Joggen mit, wenn ich male stört er nicht. Und klingeln kann er auch nicht. Es ist ein gutes Gefühl auch einmal unabhängig vom Telefon Spaß zu haben.
Der IPod Nano ist eine Bereicherung ohne zu Beschweren.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
.. an einem ansonsten gutem Produkt, das vor allem zunächst durch seine Verarbeitungsqualität zu überzeugen schien. Weit gefehlt, denn nun hebt sich nach 10 Monaten nicht intensivem Gebrauch bei meinem iPod nano7 (gekauft am 2.4.2014 !) das Display vom Gerät ab. Dies geschah einfach so, ich kann es kaum fassen, ohne jeden Anlass, ohne Unfall, Gewalt oder Überhitzung.

Eigentlich war ich bis heute zufrieden mit diesem doch schnuckeligen Gerät, seinem recht guten Klang, der Möglichkeit auch über Bluetooth hören zu können und ebenso mit dem Handling.

Nachtrag und Abzug eines weiteren Sternchens!
Ganz und gar ernüchternd ist mein soeben geführtes 25-minütiges Tel-Gespräch mit dem Apple Service:
Zunächst wird mir telefonisch ein Garantiefall bescheinigt, ich könne das Gerät gerne sofort kostenlos einschicken. Allerdings müsse man leider mein Kartenkonto vorab mit dem Apple-Neu-Preis von 169€ belasten. Wenn die Techniker feststellen, dass der Schaden nicht von mir verursacht wurde und ein Geräteschaden zu erkennen ist, bekäme ich ein neues Gerät und eine Rücküberweisung des Gesamtbetrages.

Letzteres hat mich schier sprachlos gemacht. Wahrscheinlich hätte ich bis zu einem gewissen Selbstkostenbeitrag sogar mitgespielt, aber letztlich mehr auszugeben, als ich für das Gerät bezahlt habe .... Das klingt für mich nach Raubtierkapitalismus. Mag sein, dass es recht viel Garantiemißbrauch von der Verbraucherseite geben mag, aber das ist einfach zu viel. Somit war dies mein erstes und leider letztes Apple-Gerät.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Vor über 2,5 Jahren gekauft, seitdem täglich in Benutzung und keine Spur von Verschleiß. Keine Verkürzung der Akku-Laufzeit, kein langes Laden, keine Abnutzung elektronischer Kontakte und keine sonstigen Macken. Ich würde das Gerät sofort wieder kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Es ist sicherlich kein Schnäppchen, aber die Bedienbarkeit, der Komfort beim Sport und der wirklich individuell einstellbare Klang sind es mir wert. Weiterhin sieht das Gerät, nach meinem Empfinden, auch hochwertig aus. Bluetooth funktionert wunderbar und beim Laufen muss ich nicht mehr am Kopfhörer rumfummeln (als Kopfhörer benutze ich einen TaoTronics TT-BH10). Ich kann diese Mischung empfehlen. Das Verbinden ging super, beim Sport gibt es keine Abbrüche und der Klang dieser beiden Geräte ist super. Menüführung war für mich am Anfang gewöhnungsbedürftig, da ich bisher kein Apple-Produkt besaß. Die Sachen sind mir in der Regel einfach zu teuer. Aber ich bereue diesen Kauf bisher nicht. Einziger Wermutstropfen könnte der Akku sein. Ich denke, hier geht es besser. Wenn ich vergesse, den I-Pod auszustellen, dann zieht er im Standby doch gut Strom (aber irgendwie auch eigene Dummheit). Nichtsdestotrotz, ich denke, er könnte mehr Leistung haben. In Stunden kann ich dass nicht angeben, es ist nur ein Gefühl, wie oft ich ihn laden muss. Speicherkapazität hat er, für mein Empfinden, genug. Ich habe nicht soviel Musik, um ihn komplett zu füllen. Das Programm von Apple ist super und einfach zu bedienen. Allerdings macht man sich, befürchte ich, zu Apple-Sklaven, da man scheinbar nur Appleprodukte damit versorgen kann. Aber solange der Wohlfühlfaktor und die einfache Bedienung gegeben ist, mache ich mit. Wohlfühlen kostet heutzutage anscheinend auch Geld (bin dabei)! Fazit: kein preiswerter, aber ein toller Player, welcher einem vermittelt, dazu zu gehören. Im Ernst: ein tolles Gerät, Qualität hat aber seinen Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Habe meinen ipod zwar direkt über apple erworben (wegen der kostenlosen gravur) - gebe hier aber trotzdem eine bewertung zu dem gerät ab.

Ich habe mich für die farbe pink entschieden. Wie auf dem foto zu sehen. Die farbe ist nicht wirklich pink, geht eher ins lachsfarbene-was mir persönlich sehr gefällt :-)

Optisch gefällt er mir sehr gut, auch meine Gravur finde ich super.

Einen stern ziehe ich allerdings für die scheibe ab. Sie ist nicht richtig in den ipod eingelassen,sondern steht etwas hervor und insgesamt wirkt die scheibe nicht sehr sauber verarbeitet-soetwas bin ich von meinem iphone nicht gewohnt.

Alles in allem ist es aber ein super gerät zum sport! Habe den ipod noch mit bluetooth kopfhörern aufgerüstet ;-)
review image
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2013
Zunächst muss ich sagen, dass ich NICHT zu den Apple Fanboys (oder Girls ;-) gehöre und der iPod bisher mein einziges Apple Gerät ist (obwohl ich beruflich viel mit Applegeräten zu tun habe).

Die Entscheidung zum Apple Nano war ganz objektiv, der günstigste MP3-Player mit 16 GB, der nicht gerade billigste Chinaware ist. Deshalb hab ich mich auf iTunes und den Apple-Quatsch eingelassen...

Nach dem ich iTunes dann installiert hatte (Win7) und mich durch die Apple Registrierung gekämpft habe, musste ich erstmal die Automatische Suche nach Musik abwürgen... Allerdings ist iTunes durchaus komfortabel, wenn man die (vorher getaggte) Musik per Drag'n'Drop hinein schiebt.

Wenn man dann erstmal durch das Syncronisationsprinzip von Apple durchgestiegen ist, mach es durchaus Sinn und das Befüllen des iPods geht schnell von der Hand.

Sehr gut gefällt mir auch die Hörbuchverwaltung. iTunes und der iPod unterscheidet auf Wunsch nämlich Musik und Hörbücher voneinander (auch wenn beides .mp3-Dateien sind). Man kann dann auf dem iPod ein Hörbuch hören, es unterbrechen und Musik hören. Anschließend kann man beim Hörbuch genau da weiter machen, wo man aufgehört hat (oder 30 s vorher). Der iPod merkt sich immer wo er war.

Auch sehr schön ist, dass wenn man von einem Interpreten nur ein Album hat, bei der Auswahl des Interpreten direkt im Album landet und man nicht, wie bei den meisten MP3-Playern, eine Auswahl der Alben angeboten bekommt, wo man eh nur das Eine auswählen kann.
Die Bedienung des iPods ist über jeden Zweifel erhaben und das Beste was mir je bei einem MP3-Player untergekommen ist. Es macht einfach Spaß durch seine Musiksammlung zu stöbern die durchgehenden Coverbilder tragen dazu natürlich auch bei ;-)

Akkulaufzeit ist ziemlich gut, wenn man Bluetooth aus lässt. Das hingegen zieht gewaltig am Akku. Ich komme bei regelmäßigen Betrieb ungefähr ne Woche hin.

Bluetooth selbst ist aber nicht zu verachten, wenn man ein Auto mit Bluetooth hat, kann man sich die extra Musik im Auto sparen. Nur sollte man ein Ladeadapter fürs Auto kaufen.

Das wichtigste, die Audioqualität ist erste Sahne. Man hört auch bei Stille im Track nicht das leiseste Rauschen (Sennheiser In-Ear Kopfhörer) und das hört man bei den Kopfhörern sonst immer. Auch die Klangwiedergabe ist super, man hört den Unterschied zwischen niedrig und hoch aufgelösten mp3-Dateien gut raus.

Was mir persönlich fehlt ist ein parametrischer EQ, die vorgegeben EQs machen wie immer wenig Sinn.

Nach einem halben Jahr ist zu sagen, ich bin immer noch begeistert und würde mir keinen anderen mehr kaufen!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Hallo,

also vorweg - ich hatte die letzten (10?) Jahre immer einen Nano und war immer sehr zufrieden.
Beim Quadratischen passierte es mir leider zweimal, dass der Einschaltknopf hängen blieb - deswegen musste ich mir jetzt, nach Ablauf der Garantie einen neuen zulegen.
Bestellung kam schnell an, hab ihn aufgemacht, mit Songs bespielt und los gings. Habe ihn mal kurz ausprobiert für 10 Minuten, - hat tadellos funktioniert.
Da ich viel Zug fahre und dort immer musikalische Begleitung brauche, hab ich ihn am Tag darauf dort bei mir gehabt und kaum hat das erste Lied begonnen - Absturz. Sowas hatte ich noch nie zuvor, vor allem nicht in diesem Ausmaß. Klang, als ob eine CD hängen geblieben ist.. Er hat sich dann von selbst neu gestartet. Nicht mal 30 Sekunden darauf.. wieder ein Absturz. Das ging dann noch 5 Mal so dahin, bis ich aufgab und mein Smartphone stattdessen ansteckte.
Ich hab natürlich gleich reklamiert und ihn zurückgeschickt. (und übrigens ohne Einwände das Geld zurück bekommen)
>> weil es meiner Meinung nach keine Alternativen gibt (will das Laufprogramm usw draufhaben), hab ich mir nochmal denselben bestellt, aber diesmal von einem anderen Anbieter.
Zur Funktion kann ich bisher leider noch nichts sagen, - muss ihn noch mehr ausprobieren. Allerdings kam der Ipod irgendwie anders verpackt an, mit einer extra weißen Folienhülle herum. (ist das normal - dass jeder Anbieter unterschiedlich verschickt?)

Eigentlich bin ich ein Apple Fan, aber Ärger bereitet das schon irgendwie. Hab mich ernsthaft nach einer Alternative umgesehen.. aber irgendwie findet man da nichts..
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Die Bedienung ist einfach und unverzögert gut.
Allerdings stören mich ein paar Kleinigkeiten:
Wenn man in einer Wiebergabeliste bei einem Lied stoppt und das Gerät ausschaltet und z.B. am nächsten Tag wieder anmacht, kann man zwar das gestoppte Lied weiterhören, allerdings nicht weiter in der Wiedergabeliste stöbern. Man muss dann wieder von vorne die Wiedergabeliste suchen und zu der Stelle scrollen wo man vorher war. Das ist äußerst unpraktisch!
Gut finde ich, dass man durch 'nach rechts sliden' eine Rubrik zurückkommt.
Das Design ist schön, allerdings sehr unhandlich ohne Hülle. Der iPod ist dafür sehr klein und dünn, sodass er schnell durch die Hand rutscht, oder man das Gefühl hat, ihn gleich zu zerbrechen. Mit Hülle allerdings kein Problem!
Die Doppelklick Funktion bei der Lautstärkewippe zum weiterschalten oder pausieren (1 Klick) ist total praktisch, wenn man den iPod nicht jedes Mal komplett aus der Tasche o.Ä. kramen möchte.

An und für sich zu empfehlen, allerdings bekommt man für einen geringeren Preis bereits ähnlich gute Geräte. Dieses zeichnet (außer das tolle nach rechts sliden *.*) nichts besonders tolles aus. Die Joggingfunktionen usw. nutze ich nicht, können aber bestimmt auch den ein oder anderen begeistern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Mußte mir jetzt den 7G zulegen, da mein 6G ein Bad im See nicht überstanden hat.

Pro:
- etwas dünner
- Bluetooth 4.0
- höhere Lautstärke
- größeres Display

Contra:
- fast doppelt zu groß
- kein Clip

Fazit:
Ich hätte mir gern wieder einen 6G gekauft, ist aber nur noch selten zu erwerben und dann sehr teuer.
Mann bekommt aber wie immer die gewohnte Applequalität, alles läuft flüssig, einfach in der Bedienung.
Der Akku hält auch sehr lange.
Bluetooth ist natürlich auch ganz nett, allerdings hat mir die geringe Größe des 6G schon sehr gefallen, auch der Clip zum befestigen ander Jacke, etc.
Als größtes Pro ist für mich die Lautstärke, die doch enorm lauter zu drehen ist, als beim alten.

Alles in allem ein gelungenes Appleprodukt an dem es nur wenig zu makeln gibt...
33 Kommentare|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Hallo

Habe den iPod jetzt gut 3 Monat im Gebrauch. Verwende ihn im Fitnessstudio und wollte deshalb einen kleinen leichten Player. Den Shuffle hatte ich ausgeschlossen, da er 1. zu wenig Speicherplatz hat und 2. wollte ich einen mit Display.

Beim iPod wollte ich bleiben da ich meine Musik mit dem Mac komplett über iTunes verwalte und so alles schnell und einfach ist, wie ich finde.
Habe mir diesen Nano gekauft da mein Vorgängermodell (Nano 2G mit 2GB) anfing rum zu zicken und der Speicherplatz mir einfach inzwischen viel zu klein ist.

Nun zum iPod selber:

+ sehr handlich
+ sehr gute und einfache Bedienung
+ Bluetooth

- im Vergleich zu anderen Playern zu hoher Preis
- keine Tastensperre*

* Wurde hier schon öfters angesprochen und das ist echt nervig. Ich schalte ihn jetzt immer komplett aus. Geht recht schnell wieder an, so das dass dann nicht mehr weiter stört

Ist ein guter Musikspieler mit coolem Aussehen und kleinen Maßen. Bin damit zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 131 beantworteten Fragen anzeigen