Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2013
Ich habe das Bluetooth IRX Wireless in folgender Konstellation probiert:

Empfänger:
- BOSE SoundDock als Lautsprecher

Sender
- iPad2
- Samsung Galaxy S SmartPhone
- MacBook Air

Das IRX-Modul passt sehr gut in den Anschluss für das iPhone am SoundDock. Es ist klein und kompakt gebaut. Eine blaue LED zeigt durch Blinken den Kopplungs-Zustand des Geräts. Direkt nach dem Einstecken blinkt sie schnell (Pairing-Modus), im gekoppelten Zustand blinkt sie langsam. Der 30-Pin-Anschluss ist rechts von der Mitte, so dass das Modul ganz nicht mittig auf den Anschluss landet. Seine Stromversorgung bezieht es aus dem Docking-Anschluss, sollte der Lautsprecher KEINE Ladefunktion für iPad/iPhone haben, könnte es sein, dass es dann nicht funktioniert. Eine Bedienungsanleitung wird nur in Englisch geliefert.

Das Pairing klappt mit allen ausprobierten Geräten problemlos und ohne Eingabe eines Codes. Will man das Bluetooth-Modul mit einem neuen Gerät koppeln, zieht man es aus dem Dock und steckt es neu ein, es ist dann automatisch im Pairing-Modus. Angeblich merkt sich der Empfänger bis zu sieben Geräte. Ich musste allerdings nach jedem Neustart bisher am BT-Sender das Pairing auslösen, was allerdings schnell und problemlos funktioniert.

Der Klang der wiedergegebenen Musik ist etwas höhenbetont, was am eher Bass-lastigen Bose SoundDock aber nicht weiter stört. Bei niedrigen Lautstärken klingt es recht gut und ausgeglichen transparent, wenn auch nicht ganz so kräftig wie beim direkten Anschluss über Kabel. Sehr störend ist allerdings eine starke Verzerrung sobald am Sender wie dem iPad die Lautstärke über die Hälfte aufzieht. Man muss daher eher den Lautsprecher laut einstellen und die Lautstärke am Sender herunterdrehen, das gilt für alle ausprobierten Geräte. Die Lautstärke ist dann allerdings so laut wie die lauteste beim Kabelanschluss, Partybetrieb ist also trotzdem möglich. Störend: Etwa 10 Sekunden nach der letzten Wiedergabe gibt es ein lautes Kancken im Lautsprecher.

Fazit: Wer damit leben kann, dass die Lautstärke am iPhone/iPad niedrig gehalten werden muss und dass es nach der Wiedergabe knackt, erhält ein brauchbares, kompaktes Bluetooth-Modul.

Vorteile:
- sehr klein und kompakt
- Pairing klappt gut
- Stromversorgung über Docking-Anschluss, keine Batterien notwendig
- passt gut in Aussparungen für iPhone & Co

Neutral:
- Musikwiedergabe Höhen-betont

Nachteile:
- vor jeder Session erneutes Pairing erforderlich
- Musikwiedergabe verzerrt/übersteuert ab mittlerer Lautstärke
- lautes Knacken ca. 10 Sekunden nach Ende der Wiedergabe und beim Koppeln
- Bedienungsanleitung nur Englisch
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Alles bestens gelaufen, schnelle Lieferung und alles wie es sein soll.
Ausgepackt und rauf auf die Docking-Anlage (BOSE Sound Dock), iPad raus, Bluetooth an, verbunden und los gehts, das Einrichten ist lächerlich einfach. Das einzige was mich ein wenig stört (aber nicht doll) ist das während dem Musikbetrieb alle 5 Minuten (geschätzt) ein kurzer Aussetzer ist, ob das nun am Rciever liegt oder am iPad weiss ich nicht, des weiteren blinkt das Ding die ganze Zeit, zwar sehr smooth aber doch so das mein Auge immer wieder da hinsehen muss (da werd ich mal was drüberkleben).
Mit Android Geräten hab ich es kurz getestet, das Einrichten ist genauso simpel, Aussetzer hab ich da jetzt noch nicht vernommen, hatte aber mein Handy noch nicht so lang damit verbunden.

Der Klang ist Bestens und die Reichweite (bei nicht zu verwinkelter Hütte) locker 10-15 Meter.

Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Wie schon einige vor mir beschrieben haben...
.. Verbindung gut
.. jedoch erfolgt sofort nacgh dem keine Daten(Musik) übertragen werden ein deutlich hörbares "Knaksen"
.. wiederkaufen ? wenn's was ohne "Knaksen" geben würde dann ein anderes Teil .. sonst dieses
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
für mich eine große enttäuschung. grauenvoll schlechte musikwiedergabe mit hörbaren verzerrungen schon bei geringer eingangslautstärke. wir haben es mit verschiedensten bluetooth geräten versucht, leider immer das gleiche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Funktioniert bei höherer Lautstärke nicht mehr richtig, die Töne verzerren. Kein Vergleich mit dem Hauptgerät in der Station. Besser anderes Gerät ausprobieren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)