Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide mit minimalem Fehler
Da ich seit neuestem gerne mal ein neues Handy kaufe, habe mir dieses Handy zugelegt.
Ursprünglich wollte ich ja das Nexus 4, aber das wird wohl bei den derzeitigem Lieferzustand nix.

Hier mal mein Eindruck:

Haptik:
Es macht in jedem Fall einen Wertigen Eindruck, liegt gut in der Hand und wirkt nicht klobig.
Die Verarbeitung ist...
Vor 20 Monaten von Jürgen veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preisleistung ok, Gesprächsqualität schwächelt
Mit meinem Wave 2 war ich mehr als 2 Jahre zufrieden:
Display, Musicplayer (Grundsound besser als ein Cowon iaudio9), Radio, Foto (von den üblichen Schlechtwetter-, Zimmerlicht-Aufnahmen mal abgesehen) und Video alles bestens/ für mich ausreichend.
Nicht zufriedenstellend - und Grund für den Wechsel -, die Email-Funktionalität (ich...
Vor 15 Monaten von Thomas Jansen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide mit minimalem Fehler, 2. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Da ich seit neuestem gerne mal ein neues Handy kaufe, habe mir dieses Handy zugelegt.
Ursprünglich wollte ich ja das Nexus 4, aber das wird wohl bei den derzeitigem Lieferzustand nix.

Hier mal mein Eindruck:

Haptik:
Es macht in jedem Fall einen Wertigen Eindruck, liegt gut in der Hand und wirkt nicht klobig.
Die Verarbeitung ist gut.

Display:
Gut, die Auflösung entspricht nicht dem derzeitigen Stand (HD), dennoch ist dieses erstaunlich gut.
Das Display reagiert auf die Feinsten berührungen und läuft sehr flüssig.
Das hatte ich in dem Preissegment bei der Größe nicht erwartet.

Lautsprecher (DTS):
Ich sage mal...erstaunlich. Wer sich da mal den Wecker stellt, steht morgens senkrecht im Bett.
Selbst beim Staubsaugen ist es nicht zu überhören. Klasse.

Speicher:
Es hat 768 MB Ram. Reicht völlig.
Angegeben sind ja 4 GB. Am Ende sind es aber nur ca. 2,2 GB.
Die teilen sich mit 1,1 GB Rom für Apps und 1,1 GB Internen Speicher. Erweitert werden kann ja bis 32 GB per SD.

App to SD:
Ja, hier hatte ich zunächst vergeblich gesucht. Aber man muß es einstellen.
Im Handy unter Einstellungen => Speicher => Standard Speicherort.
Hier kann zwischen SD-Karte und Internem Speicher gewählt werden.
Kannte ich so nicht :-)

Klingeltöne:
Für manch einen kritisch oder nicht, das sollte jeder selbst entscheiden.
Fakt is bei meinem G600 lassen sich mp3 Töne einstellen. Diese sind dann aber auf
wundersame weise am nächsten Tag nicht mehr da. Als Text ja, aber das Handy spielt dann einen Standard Ton.
Meine Tochter hat ein G330. Da ist das gleiche Problem. Scheint also an Huawei zu liegen.
Wählt man die Handy eigenen Töne ist alles ok.

Akku:
Wenn man spielt, naja....es saugt mächtig.
Wenn man, so wie ich, gelegentlich WLan und ca. 20 min am Tag Telefoniert, hält es flockig 2-3 Tage.
Für mich ok.

Empfang 2G/3G:
Bei 2G ist zwar voller Empfang da, aber ich bin nicht erreichbar, obwohl mein Anrufer direkt neben mir steht.
Ist schon merkwürdig. Bei 3G ist alles in Butter.
Die Sprachqualität ist gut und mein Gesprächspartner ist ebenso gut zu verstehen.

Fazit:
Vom Prinzip ein wirklich tolles und solides Handy mit kleinen Schwachstellen, die mich aber nicht wirklich stören.
Ich kann es uneingeschrängt weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis/Leistung Smartphone mit geringem Mangel (Update: 17.12.2012), 15. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Nachtrag 15.12.2012:
-> Das unten angesprochene Problem mit der Wortvorhersage(Wortvorschläge) der virtuellen standard Tastatur kann durch umschalten der Eingabemethode auf "Deutsch Android-Tastatur" behoben werden. Nachteil dadurch ist jedoch dann, dass die Tastatur nicht ausgeblendet werden kann und somit manchmal die Sicht und Möglichkeit zur Eingabe versperrt wird. Hier hilft dann nur wieder ein Umschalten der Eingabemethode. Kommt allerdings selten vor!
-> Der Zeiger/Cursor verspringt, beim Editieren dieser Rezension, mit der obigen "Lösung" auch nicht mehr.

Nachtrag 17.12.2012:
-> Neutrale Bewertung des Akku's wurde zu positiv geändert, da sich nun gezeigt hat, dass der Akku bei durchschnittlicher Misch-Nutzung ca. 2 Tage halten sollte. Bei Extrem Nutzung muss das Gerät jedoch täglich an die Steckdose(Ich gehe aber davon aus, dass das wohl bei anderen Geräten ebenso der Fall sein würde).

+ Super Preis
+ Bombastische WLAN Signalstärke
+ Hochwertiges, kratzfestes, IPS Display aus Gorilla Glas mit guter Helligkeit, satten Farben und gutem Spielraum was den Blickwinkel betrifft
+ Flüssiges Arbeitstempo
+ Menü zum Entsperren bietet Schnellzugriff auf Anwendungen wie z.B. die Kamera, SMS-Messenger, Anrufliste und lässt sich sogar auf andere Anwendungen konfigurieren
+ Gute Verarbeitung
+ Bei durchschnittlicher Misch-Nutzung(Displayhelligkeit niedrig & nicht ständig durch's I-net surfen beleuchtet, WLAN manchmal aktiv, Datenverbindung dauerhaft aktiv, Tastentöne+Vibration deaktivert) sollte der Akku ca. Tage halten, was ganz gut ist

- Auflösung macht bei wenigen Seiten im Standardbrowser Probleme(Mit ehemaligem Smartphone hatte ich keine Probleme und das mit einer Auflösung von 854*480). Abhilfe schafft hier der schnelle, vorinstallierte, Browser Google Chrome.

- Keine Wortvorhersage (Wortvorschläge) wenn die Standard "Huawei Eingabemethode" ausgewählt ist. Erst wenn die Option "Eingabe in lateinischen Schriftzeichen" aktiviert wurde, werden über diese Eingabemethode Wörter vorhergesagt.

- Während dem Schreiben dieser Rezension, mit dem Browser Google Chrome, ist der Cursor/Zeiger jedes mal zu einer anderen Zeile gesprungen sobald ich etwas in Klammern oder in Anführungszeichen setzen wollte. Sehr lästig, wenn der Zeiger jedesmal wieder neu positioniert werden muss, da sonst an falscher Stelle weitergeschrieben wird. Als Eingabemethode war "Huawei Eingabemethode" aktiviert.

- Nicht mit einer Hand bedienbar, trotz meiner großen Hände. 4,3 Zoll wären hier wohl idealer gewesen.

- Die Tasten "Zurück", "Home" und "Menü" reagieren manchmal nicht immer auf Anhieb. Teilweise muss mit mehr Druck bzw. übertrieben genau auf die Symbole getippt werden. Ich vermute, dass entweder die Sensoren dahinter zu klein sind, oder die Empfindlichkeit der Tasten nicht richtig abgestimmt ist. Der Rest des Touchscreens reagiert hervorragend!

Am meisten stört mich die virtuelle Tastatur, hier sollte man wohl zu einer Drittanbieterlösung per App greifen, jedoch ist es eigentlich Aufgabe des Herstellers was Vernünftiges als Standard zu bieten. Mal sehen ob hier noch nachgebessert wird. Ansonsten ein echter Preis/Leistungsknaller und Kauftipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung gut bis sehr gut..., 7. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Mein Fazit gleich vorab: wer ein relativ günstiges und aktuelles Android-Phone mit einem Display jenseits der 4 Zoll sucht, der ist mit dem G600 von Huawei sehr gut bedient. Es macht unter dem Strich einen sehr guten Eindruck mit ein paar kleinen Abstrichen.

Was bietet das Gerät?

Lieferumfang: ein kompakter und schlichter weißer Karton mit dem Gerät, dem Akku, einem Ohrhörer und einem Ladekabel (USB) inkl. Adapter für die Steckdose. Dazu gibt es eine (etwas zu) kompakte Bedienungsanleitung, die für unerfahrene Anwendern eine Hürde sein kann.

Betriebssystem: vorinstalliert ist Android 4.0.4. Zwar nicht die aktuellste Version und was zukünftige Updates angeht gibt es seitens Huawei auch noch keine Aussage (soweit ich weiß), aber dafür ist das Android relativ nativ ohne großartige Betreiberapps, Brandings etc.

Verarbeitung/Haptik: das Smartphone ist hervorragend verarbeitet, hier hätte ich in dieser Preisklasse weitaus weniger erwartet. Es hat eine angenehme Rückseite, die auch leicht geriffeltem Kunststoff besteht. Dadurch liegt es recht gut in der Hand, wobei ich es (trotz relativ großer Hände) nicht komplett mit einer Hand bedienen kann ohne umzugreifen. Das Display wird von Gorilla-Glas geschützt, welches unanfällig für Kratzer sein soll. Insgesamt ist das Gerät aufgrund der Größe und des Gewichts sicher nicht jedermanns Sache, Leute mit kleinen Händen sollten vielleicht eher zu einem 4 Zoll Gerät greifen.

CPU: die CPU ist eher eine Budget Lösung und für ein Gerät dieser Größe meiner Meinung nach gerade noch ok. Es lässt sich recht flüssig bedienen, allerdings merkt man bei einigen aufwändigeren Apps schon die fehlende Power. In Zeiten von immer anspruchsvoller werdenden Apps ist es vielleicht nicht ganz so zukunftssicher, aber für ein deutlich schnelleres Smartphone muss man auch einiges mehr auf den Tisch legen.

Display: wenn man AMOLED, Retina etc. gewohnt ist, dann kommt einem das Display auf den ersten Blick kontrastarm vor. Auch das schwarz ist nicht wirklich schwarz und der Blickwinkel ist zwar gut, aber nicht hervorragend. Man muss sich bewusst sein, dass man "nur" ein LCD Display hat, welches dank ILS auch einigermassen gut von der Seite aussieht. Davon abgesehen hat das Display eine ordentliche Qualität und die Auflösung würde ich auch als gut bezeichnen, einzelne Pixel auszumachen ist schon recht schwierig.

Speicher: intern bleiben gerade mal knapp 1 GB an Speicher, was natürlich sehr schnell erschöpft ist, wenn man ein paar Apps oder mp3s zusammen hat. Der große Verteil liegt hier aber darin, dass das Gerät microSD Karten bis 32 GB nimmt und man die meisten Apps und Daten auf diese verschieben kann. Somit kann man sein Smartphone wirklich preisgünstig um Speicher erweitern.

Tasten: das Gerät hat an der rechten Seite eine Taste zum Ein/Ausschalten bzw. den Ruhemodus und eine große Taste für die Lautstärke. Für das Betriebssystem gibt es unten 3 beleuchtete Touchtasten, die nicht immer zuverlässig reagieren. Hier hätte es zumindest für die mittlere Taste auch gerne ein andere Lösung sein können.

Signalempfang: egal ob GPS, WLAN oder Mobilnetz, alle Signale werden sehr gut empfangen und stabil gehalten (liegt natürlich am gesendeten Signal). Erstaunt war ich über das sehr gute GPS-Modul, der Sat-Fix war blitzschnell hergestellt und das Tracking sehr präzise und ohne Aussetzer (getestet mit runtastic).

Akku: mit knapp 2000 mAh sehr gut bemessen und er scheint auch in der Praxis das zu halten, was die Daten versprechen. Da man anfangs das Gerät doch arg strapaziert, kann ich aber noch keine objektive Einschätzung über Laufzeiten geben.

Kamera: die Kamera liefert unter dem Strich eine ordentliche Performance. Gerätetypisch gibt es szenenabhängiges Rauschen und je dunkler die Szene, desto schlechter die Ergebnisse. Was mich etwas stört ist, dass man anscheinend das Bildformat nicht ändern kann. Ich würde Bilder lieber in 3:2 als in 4:3 machen. Vielleicht habe ich die Option auch übersehen. Videoaufnahmen gehen leider nur bis 480p, das ist schon ein Minuspunkt.

Sound: mit aktiviertem DTS ein sehr erstaunlicher Klang für Musik und Spiele, allerdings gibt es dort noch einen Bug bei der Lautstärkeregelung (ohne DTS tritt dieser nicht auf). Über Kopfhörer bietet das G600 einen ordentlichen Klang, da würde ich sagen: der Preisklasse entsprechend.

Ich habe bestimmt noch einiges vergessen. Wer Fragen hat, kann das gerne in den Kommentaren tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Smartphone für einen fairen Preis., 7. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
So heute möchte ich mal das Smartphone Huawei G600 bewerten.
Ich habe das Gerät selbst nicht hier, sondern wo anders gekauft.

Optik/ Haptik:
Das Handy sieht schlicht und einfach aus, aber alle Materialien wirken hochwertig und stabil. Hier gibt es nicht zu bemängeln. Es ist nicht das leichteste Gerät, aber es ist gut in der Hand zu halten. Ich habe nicht die grössten Finger, trotzdem lässt es sich mit einer Hand gut bedienen.
Das Display ist wirklich sehr scharf und hell.

Telefonie:
Die Gesprächsqualität ist sehr gut. Ich verstehe meinen Gesprächspartner klar und deutlich, das war mit meinen Samsung Galaxy nicht der Fall.

Akku:
Der Akku hält was er verspricht.
Ich lass mich früh mit dem Handy wecken, tagsüber ist 3G an und ich rufe Mails ab, ab und zu Facebook. Abends läuft Wlan, ich surfe 1-2h abends noch. Ein paar SMS und Anrufe. Der Akku macht erst nach 2 Tagen schlapp.
Allerdings habe ich ein Phänomen bei meinen Akku festgestellt. Wenn es vollgeladen ist und ich den Netzstecker ziehe, entlädt der Akku sich innerhalb 1 Stunde um 10%!
Danach entlädt er sich ganz normal. Vielleicht kann mir ja einer sagen was das ist?

Kamera:
Die Kamera hat 8 Megapixel und LED Blitz. Obwohl ein Handy nur für Schnappschüsse gedacht ist, hat die Kamera mich sehr enttäuscht. Die Bilder haben durchweg ein starkes Bildrauschen. Zudem nervt der extrem laute Auslöser. Die Einstellungen sind recht knapp bemessen, Auflösung ändern und ein paar Effekte.
Die Videoaufnahme ist leider noch nicht in HD, schade. Trotzdem war ich erstaunt, das die Videos an meinen 37" LED TV sehr akzeptabel aussehen.

Bedienung:
Die Bedienung ist sehr einfach. Android ist nicht überladen durch den eigenen Launcher. Alles läuft Butterweich. So habe ich mir das erhofft!
Ausserdem ist Android selbsterklärend, mit ein paar Stunden rumspielen, kommen auch Laien damit zurecht.

Konnektiviät:
USB Anschluss, funktioniert einwandfrei mit dem PC, es lassen sich Bilder, Klingeltöne, etc. überspielen.
WLan läuft auch sehr schnell und verbindet sich auch schnell mit meinem Router, mein Samsung hatte sich da schon immer etwas Zeit gelassen.
3G läuft auch problemlos. Hier kann ich nicht meckern.
Ausserdem unterstützt das Gerät DNLA, ich konnte das Gerät mit meinen TV verbinden und meine Bilder und Musik abspielen.
Bluetooth, Datenaustausch funktioniert auch reibungslos. Meine Soundanlage hat einen Bluetooth Empfänger, hier konnte ich meine Musik vom Handy abspielen. Der Sound war sauber, lediglich etwas leise. Hier muss man Handy und Anlage miteinander abstimmen.
GPS läuft auch ohne Probleme, ich habe mehrere Navisysteme getestet - Alle bestens.

Speicher:
Das Handy soll 4 GB Speicher haben, leider bleibt bei mir nur noch knapp 1GB Speicher übrig. Der Rest geht wohl für das System drauf.
Ich nutze eine 8 GB Karte für meine Daten, und speicher dort auch problemlos meine Apps. Es sollen wohl bis 32GB Karten genutzt werden.

Erst habe ich hier über einige Kommentare gelacht, das die Mp3 Klingeltöne nicht mehr gehen, nachdem man das Handy mit dem USB Kabel an den PC angeschlossen hat. Aber nun muss ich mich geschlagen geben, bei mir ist das gleiche Problem. Die Klingeltöne kommen auch nicht wieder, nachdem ich die Geräte wieder getrennt habe. Sondern muss alle Töne neu zuordnen. Ob das nun ein Huawei oder Android Problem ist, kann ich leider noch nicht sagen.

Der Lieferumfang ist ausreichend. Netzkabel und Datenkabel, Kopfhörer.
Das machen andere Anbieter auch nicht anders.
Eine Displayschutzfolie kann man sich auch sparen, da ein Gorillaglas verbaut ist, was vor Kratzern schützt. Ich selbst habe mir eine schicke Ledertasche dazu bestellt.

Fazit:
Ein gut ausgestattetes Handy zu einem fairen Preis.
Auf jedenfall habe ich das Handy bzw. die Marke Huawei schon weiterempfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich find's toll, 15. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Anfangs hatte ja schon ein bisschen Sorge, dass das G600 vielleicht doch etwas zu groß für mich sein könnte. Aber die 4,5 Zoll sind dann doch noch recht angenehm verpackt worden. Und auch die Dicke des Gerätes stört mich überhaupt nicht. Im Gegenteil. Es macht das Huawei sehr griffig. Ebenso das geriffelte und gummiert wirkende Backcover. Die Verarbeitung empfinde ich als sehr wertig.

Alles läuft sehr flott. Apps, die es zulassen, können auf externer microSD gespeichert werden. Entegen anderer Smartphones muss man hierfür erst einmal in den Einstellungen -> Speicher -> Standard-Speicherort -> SD-Karte auswählen.
Internet ist schnell, Seiten werden flott aufgebaut und das Surfen macht auf dem großen, hellen und scharfen Display auch Spaß.
WiFi und Netzempfang sind sehr gut.

Zur Synchronisation kann ich die kostenlose HiSuite von Huawei (huaweidevice<dot>com/resource/mini/201105239635/hi_suite_en/) empfehlen, die auch eine deutsche Benutzeroberfläche mitbringt.

Ach ja, ehe ich es vergesse. Natürlich kann man mit dem Smartphone auch wunderbar telefonieren. ;)

Ein Kauf, den ich bislang nicht bereut habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn es jetzt auch noch tauchen könnte..., 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, rutschfest durch gummierten Akkudeckel mit sehr feinen diagonal verlaufenden Linien. Daher auch unanfällig für Fingerabdrücke. Größe und Gewicht fallen nicht negativ auf. Das Phone macht einen soliden, stabilen Eindruck. Die rückseitige Linse steht leicht ab worauf man bei der Ablage achten sollte um Kratzer zu vermeiden. Zum Schutz des Gehäuses verwende ich ein Etui von Favory. Das Display habe ich trotz Gorilla Glas vorsorglich mit einer Folie von atfolix versehen (siehe die jeweiligen Rezensionen). Der Powerbutton und die Lautstärkewippe liegen seitlich rechts oben in dichtem Abstand untereinander was gewöhnungsbedürftig ist. Die Anordnung beim Y 201 pro (Powerbutton oben) gefällt mir etwas besser. Auffällig ist auch der USB-Anschluss in der oberen Hälfte der linken Seite anstatt unten. Dies kann Vorteile haben, wenn das Gerät im Landscapemodus als Navi im Auto genutzt wird. Dann hängt das Ladekabel optimal nach unten.

Es ist ein Quick-Start-Guide beigelegt, das auf rund 30 Seiten in deutscher Sprache essentielle Informationen vermittelt. Auf der Herstellerseite kann zudem ein umfassenderes Manual geladen werden (siehe dort unter Y 201 pro), das im Grundsatz beide Geräte gleichermaßen beschreibt, da beide das Betriebssystem (Android 4.0.x) verwenden. Ich selbst betrachte mich als Laie und hatte keine nennenswerten Probleme, das Gerät in Betrieb zu nehmen und zu bedienen (siehe hierzu auch die „Rezension“ von Mona vom 05.01.13 und die zugehörigen Kommentare).

Als Laie kann ich das Gerät nicht in Beziehung zu anderen Marken setzen und lediglich subjektive Eindrücke vermitteln. Diese sind durchweg positiv. So ist das Display auch bei Tageslicht im Außenbereich gut ablesbar. Farben und Kontraste sind angenehm. Es reagiert sehr sensibel. Auch die unteren drei Tasten (Home / Menu / Return) sprechen sofort an. Dazu sollte man wissen, dass diese Tasten abhängig von der jeweiligen Darstellung bzw. vom aktuell laufenden Programm, deaktiviert sein können. Die Sensorik des Displays ist dem des kleineren Y 201 pro erkennbar überlegen.

Die Sprachqualität ist in beide Richtungen gut (hier: D1 Netz). Die Wiedergabe über die beiden rückseitigen Lautsprecher ist klar und deutlich. Youtube-Videos werden ruckelfrei abgespielt. Die mitgelieferten Ohrhörer sind von der Klangqualität eher akzeptabel als gut. Ich werde gelegentlich mal richtige Kopfhörer anschließen und dann berichten.

Wlan ist im gleichen Gebäude über mehrere Etagen möglich. GPS-Signale werden meist schnell empfangen und sind hinreichend exakt. Google Maps Navigation oder Locus (eine hervorragende App für Offroadnavigation) laufen störungsfrei.

Das Phone konnte problemlos via Bluetooth mit der Freisprecheinrichtung mehrerer Fahrzeuge verbunden werden. Dabei wird leider nicht der eigene Klingelton sondern ein Standardton (vermutlich der Freisprecheinrichtung des Autos) abgespielt. Bei einem alten Nokia 2760 war das noch anders. Dieses Phänomen tritt „lt. Google“ allerdings nicht nur bei Huawei sondern auch bei anderen Smartphones auf und könnte mit dem Bluetooth-Protokoll zusammenhängen.

An anderer Stelle wurde berichtet, dass eigene Klingeltöne regelmäßig „am nächsten Tag“ durch Standard-Klingeltöne ersetzt werden (siehe hierzu die Rezension von Jürgen vom 02.01.13). Das ist bei meinem Gerät bisher nicht aufgetreten. Die eingestellten Klingeltöne (auch die selbst installierten) bleiben auch auf Dauer erhalten. Sie werden nur dann (in den Einstellungen) mit einem Standardton ersetzt, sobald das Phone via USB-Kabel mit einem PC verbunden UND der USB-Speicher aktiviert wird. Dieses Phänomen hat jedoch nichts mit Huawei zu tun sondern wird in diversen Foren auch in Bezug auf andere Geräte (HTC, Samsung, Sony...) behandelt. Eine Lösung könnte darin bestehen, den eigenen Klingelton als Systemdatei abzuspeichern, wozu das Gerät aber wahrscheinlich gerootet werden muss.

Lt. der Rezension von Stefan vom 07.01.13 gibt es einen Bug in der Lautstärkeregelung bei aktiviertem DTS. Auch MarkZ hat in einer frühen Rezension vom 01.12.12 Probleme bei der Lautstärkeregelung benannt. Bei meinem Gerät lässt sich die Lautstärke dagegen problemlos steuern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Ich kann mich uneingeschränkt den positiven Meinungsäußerungen die bisher zum Huawei Ascend G600 ergangen sind nur anschließen. Das Smartphone habe ich nun rund zwei Wochen in Gebrauch und irgendwelche Nachteile sind mir bis dato nicht aufgefallen.

Das große Display von 4,5'' Zoll habe ich in Räumen auf 25% Helligkeit eingestellt und es reicht immer noch locker aus, um alles gut lesen zu können. Nur im Freien braucht man die volle Helligkeitsstufe.

Insgesamt läuft alles flüssig, wie es sein sollte. W-LAN und GPS Signal werden schnell erkannt und stehen nach wenigen Sekunden zur Verfügung.

Wer ein größeres Smartphone sucht und sich an dem etwas höheren Gewicht (ca. 140 g) nicht stört, für den ist dieses Gerät sicherlich eine Alternative mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen grooooßes Telefon mit gutem P/L-Verhältnis, 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Ein sehr schönes Telefon mit vielen sinnvollen Features zu einem vernünftigen Preis. Wenn, ja wenn da nur das Nexus 4 nicht wäre... Aber das ist ja auf bestimmte Zeit nicht lieferbar, noch größer und bei Speicher und Akku im Gegensatz zum Huawei G600 stark limitiert.

Eine kurze Zusammenfassung meiner persönlichen Eindrücke(ohne Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit):

+ Empfang 2 G und WLAN (2,4 und 5 GHz) wirklich sehr gut
+ dts-Sound; ungewöhnlich voluminöser und klarer Klang aus kleinsten Lautsprechern
+ flotte Performance
+ gute Kamera mit realtiv wenig Bildrauschen in dunklerer Umgebung
+ relativ natives Android 4.04, keine Verunstaltung der Oberfläche durch Huawei
+ hochauflösende, farbnatürliche und blickwinkelstabile Bilddarstellung durch das IPS-Panel
+ mit NFC zukunftssicher

- mit 11mm etwas zu dick
- relativ schwer
- eher biederes Design
- Lautstärkebug (man kann es derzeit nicht wirklich leise stellen - ich hoffe auf ein baldiges Bugfix)
- Apps lassen sich (noch?)nicht auf SD-Karte schieben

Zum Akku kann ich noch nichts qualifiziertes schreiben, schlecht ist er jedoch sicher nicht! Ach ja. 4,5 Zoll-Display ist größentechnisch natürlich schon eine Hausnummer - mit Transport in der Hosentasche ist da nicht mehr viel...

In Summe: Kaufempfehlung!

Viel Spaß mit dem neuen Huawei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wolf im Schafspelz, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Das Huawei Ascend G600 hat mich in jeder Hinsicht überzeugen können. Ich war zunächst skeptisch, ob das Handy im täglichen Gebrauch bestehen würde aber nach fast 5 Wochen kann ich nur positives über dieses Handy berichten:

+ Das Akku hält bei normalem Gebrauch locker einen ganzen Arbeitstag durch ohne schlapp zu machen
+ Android 4.0.4 ist ok - Jelly Bean wäre noch die Sahnekrone, ist aber nicht unbedingt notwendig
+ Der Sound der beiden Lautsprecher auf der Rückseite ist für ein Handy ganz in Ordnung
+ Das 4,5 Zoll Display hat einen guten Blickwinkel von allen Seiten, die Farben sind in Ordnung
+ Gorilla Glas erspart einem die lästige Schutzfolie
+ Das Touchscreen reagiert wie Butter
+ Surfen macht mit diesem Gerät auch Spaß
+ In Verbindung mit einer 16GB Karte hat man fast kein Speicherprobleme

Wozu ich das Huawei Ascend G600 den ganzen Tag nutze?
+ Hörbücher und Navigation auf dem Weg zur Arbeit
+ Musik Streamen
+ kurz mal nebenher etwas im Internet suchen
+ Nachrichten austauschen
+ Telefonieren

Das Handy macht wirklich Laune und hat bisher trotz heftiger Nutzung keinen Absturz produziert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich super, 15. Januar 2013
Von 
Alexandra (Babenhausen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, Qualcomm, 1,2GHz, 768MB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz (Spielzeug)
Ja, ich war skeptisch als eine Bekannte mir Huawei empfohlen hat.
Aber ich kann das Gerät nur jedem ans Herz legen, der zwar Wert auf ein schnelles, übersichtliches und schlicht chices Smartphone legt und dabei keine Markennamen benötigt.
Ich habe einen direkten Vergleich mit einem Samsung SIII gemacht und war mit meinem Huawei schneller.
Ein absoluter Vorsprung ist hier das Gorillaglas.
Einzig die Bildauflösung der Kamera ist noch ausbaufähig (trotzdem ist sie schon gut)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen