holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen23
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2013
Als ehemaliger Radamateur interessiert mich die Doping-Thematik. Nichts vom bisher gelesenen reicht für mich an dieses Buch heran, das einen abgrundtiefen Blick in die Realität gibt. Es bleibt ein Zwiespalt zwischen den fast unglaublichen Leistungen und Anstrengungen der Doper und den gegenüber sauberen Fahrern unfairen und illegalen Mitteln, die sie angewandt haben. Lesenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat. Liest sich wie ein Krimi. Sehr gut geschrieben. Besonders vor dem Hintergrund, dass sich durch das Geständnis von Lance Armstrong alles als wahr erwiesen hat, wirklich höchst interessant. Vermittelt dazu einen neuen Blick auf die "Dopingsünder" im Radsport...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
"Besser spät als nie", heißt es ja gern. Und wenn das späte Bekenntnis eines Betrugs derart gewaltigen Ausmaßes so wortgewaltig und bar jeglichen Selbstmitleids daherkommt, dann kann man ihm seine Bewunderung nicht versagen. Und man muss sich fragen: Wie konnten wir alle nur so blind sein?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Tyler Hamilton und Daniel Coyle haben mit The Secret Race das spannendste und umfassendste Radsport-Geständnis aller Zeiten verfasst. Viele Details, sämtliche Namen involvierter Personen (häufig wird anonymisiert bei derartigen Enthüllungen) und eine Story, die sich wie ein Trhiller liest.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Diese Lebensbeichte eines Wegefährten von Lance Armstrong hat sicher nicht unwesentlich zur endgültigen Demaskierung von Lance beigetragen. Tyler Hamilton liefert hier eine glaubwürdige Innenansicht des Pelotons. Englisch ist gut lesbar und verständlich. Unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2012
Das Buch erzaehlt mit sehr hohem Auflösungsgrad die Geschichte des Dopings von und um Taylor Hamilton. Manchmal wünschte ich mir Fokus auf sich selbst vs andere. Ingesammt kurzweilig bis auf das ende (repetitive).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Ein wahrer Page-Turner. Konnte es nicht weglegen, obwohl ich vom Rennsport überhaput keine Ahnung habe aber dass muss man bei diesem Buch auch gar nicht. Ist sehr spannend geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
We can know the situation of professional cycling at that moment and how were people going to doping. We can also know the personality of Lance Armstrong. It's a sad story.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2012
Das Buch ist in einem sehr flüssigen und leicht lesbaren Englisch geschrieben. Die Darstellung ist sehr spannend, kurzweilig und literarisch gekonnt. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Hamilton schildert glaubwürdig diverse Doping-Praktiken aus persönlicher Sicht und leider steht auch Armstrong ein wenig zu sehr im Mittelpunkt. Doch das Buch fasziniert vor allem durch die überzeugende Schilderung des unglaublichen Dilletantismus, mit dem die Fahrer ihre Doping-Angelegenheiten mit Hilfe zweifelhafter Mediziner organisert haben. So scheinen Fahrer Infusionen mit verdorbene Blutbeuteln erhalten zu haben, ebenso scheint es zur Vermischung mit Fremdblut durch Ärzte gekommen zu sein, und die Umstände des Transports und der Verabreichung sind ebenfalls höchst abenteuerlich. In diesem Sinne stellt das Buch den professionellen Radsport als ein Doping-Wettrüsten dar, das - wie sollte es auch anders sein, der Beste gewonnen hat. Fast schon ein guter Krimi.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Ein Must-Read für jeden (Rad-)Sportinteressierten. Das Englisch ist auch gut lesbar, wenn man nicht täglich mit dieser Sprache in Kontakt kommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)