weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen912
4,4 von 5 Sternen
Größe: iPhone SE 5S Halterung|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2013
Nun bin ich also glücklicher Besitzer eines iPhone5.
Meine KFZ-Halterung für mein ehemaliges iPhone4 ist nicht mehr für das Nachfolgemodell geeignet.
Seit gut über einem Monat habe ich die neue Mumbi-Auto-Halterung für das iPhone5 von HandyNow
im Einsatz und kann etwas zu diesem Produkt sagen.

Alles in allem bin ich vollends mit dieser Auto-Halterung zufrieden, da sie genau das erfüllt was sie verspricht.
Besonders begeistert bin ich über die Tatsache, dass sich der Arm der Halterung in sämtliche Richtungen drehen und schwenken lässt. Gemeint sind also die Freiheitsgrade wie :
a) - Vertikale Neigung
b) - Horizontales Schwenken
c) - Rotation der Halterung (hochkant oder quer)

zu a) ist folgende Neigung möglich: von frontal 0° nach oben um 90° oder
abgesenkt nach unten um 90° gesamt also um 180° neigbar. Eine schräg verlaufende Windschutzscheibe erlaubt i.d.R. eigentlich garnicht erst den gesamten Winkelbereich auszunutzen, bedenkt man jedoch, dass die Halterung
auch auf einer planen Fläche der Armatur platziert werden kann, erweist sich dieser grosse Winkelbereich als äußerst nutzvoll.

zu b) angenommen der Beifahrer fragt welche Strecke das NavigationsApp vorgeschlagen hat, dann lässt sich die Halterung komplett nach rechts schwenken und hinterher problemlos wieder zurückschwenken, ohne dass die Einstellung erst wieder kompliziert neu justiert werden muss.

zu c) der eine Nutzer zieht es vor das Display des iPhones eher hochkant zu betrachten und andere Benutzer präferieren es eher das iDevice wagerecht (Landscape) zu belassen. Auch in diesem Fall ist eine neue Ausrichtung mit dem Saugnapf nicht notwendig, denn die iPhone-Halterung lässt sich um 360° nach belieben drehen. Beim Drehen spürt man vorgefertigte Einrastpositionen.

Da ein iPhone kein Billigprodukt ist und ich von daher bei solchen Geräten immer recht sorgsam mit hochwertigen Produkten umgehe, hatte ich zugegeben meine Befürchtungen, dass das Gerät beim Einführen/Einhängen in die Halterung Kratzspuren o.ä. erfahren könnte.
Auf diese Befürchtungen hin habe ich eigens für diesen Testbericht die Probe aufs Exempel betrieben.
Vielleicht sollte es eher heißen eine vielzahl von Proben. Das Ergebnis: Tadellos!
Hierbei ging es mir um zwei Gesichtspunkte: A)Schlieren/Kratzer etc. ? und B)Praktikabilität des Einhängens

zu A) Gemäß der Vorstellung, jemand möchte im üblichen Alltag sein Auto bei Ankunft am Ziel zügig verlassen, so gehe ich davon aus, dass niemand gern extreme Aufmerksamkeit aufwenden mag, um das Telefon aus der Halterung zu nehmen.
Stattdessen muss dieser Vorgang eher beiläufig, simpel und zügig zu gewährleisten sein, ohne am Telefon Schaden zu nehmen.
Von daher führte ich um der Sache auf den Zahn zu fühlen das iPhone5 cirka 15-20 mal hintereinander immer wieder in die Halterung ein und wieder aus. Das iPhone weist keine Gebrauchsspuren auf.
zu B) wie zuvor bereits erwähnt führte ich das iPhone5 mehrere Male hintereinander immer wieder in die Halterung und wieder raus und das auf äußerst simple Art und Weise. Die Halterung verhält sich bei den seitlichen Abgrenzungen wie eine Art Schlitten. Das Design der Form, welche das iPhone in Position halten soll, wurde weder zu eng noch zu locker entworfen, somit entstehen keine Befürchtunge das Smartphone könnte sich nur schwer einführen lassen. Ebenso bedarf es auch keiner Befürchtung das Telefon befände sich in einer zu lockeren Form. Fazit es sitzt passgenau!

Zuletzt in einem Satz noch etwas zu dem Saugnapf. Hier stellte sich mir zunächst die Frage, ob die Halterung an der Scheibe auch wirklich gut haftet . Um die Antwort gleich aufzulösen: Ja das tut sie. Und das über mehrere Wochen hinweg ohne Positionsveränderung. Der Saugnapf weist eine enorm gute Adhäsionskraft auf, da mit dem Umlegen eines Hebels das Vakuum im Saugnapf einen Unterdruck aufbaut.

Ich hoffe ich konnte potentiell interessierten Menschen mit der Wiedergabe meines bescheidenen persönlichen Eindrucks eine Hilfe sein.

Mit freundlichen Grüssen
DER SUKAMAN :)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Ich habe mir diese Halterung bestellt, da ich gehofft hatte eine zu bekommen die extra für das iPhone 5 konstruiert wurde und perfekt sitzt.

Als ich sie bekam, schien sie erstmal nicht so schlecht zu sein. Die Verarbeitung ist recht ordentlich. Aber dann bemerkte ich schon sehr schnell, daß man das iPhone nur recht kompliziert aus der Schale bekam, was auf dauer einfach zu nervig ist, für so ein Produkt, wo man schnell mal ins Auto einsteigt um nur einen kurzen Trip zu machen.

Dann muss ich hier einen klaren Fehler in der Konstruktion bemängeln, der mich dann veranlasste es wieder zurück zu schicken. Denn der Arm der Halterung ist viel zu kurz! Man bekommt es, da die Autoscheibe im Weg ist, kaum in bzw. aus der Halterung. Sowas hab ich noch nicht erlebt!

Also kauft es lieber nicht, kann ich nicht empfehlen, außer man hat eine fast senkrechte Autoscheibe, wie in einem Transporter.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Die Autohalterung für das iphone 5 ist stabil und gut verarbeitet. Das iphone 5 passt perfekt in die Halterung und hat einen festen Halt. Der große Saugnapf gewährt festen und stabilen Halt auf der Windschutzscheibe. Die Rasterung zum drehen funktioniert tadellos. Ingesamt ein gutes Produkt zu einem fairen Preis, mit dem man viel Freude hat.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2012
Hatte bisher eine 3GS-KfZ-Halterung und war sehr zufrieden. Leichtes einstecken, Polsterung an der Rückseite, kein Klappern und gute Verarbeitung.
Mit dem Iphone 5 stand nun der Kauf einer neuen Halterung an. Die vorangegangen Bewertungen klangen ganz gut... also habe ich zugeschlagen.
Lieferung ging schnell und auch der Preis ist recht günstig. Das wars aber auch schon an Lob.

Die Kritikpunkte:

- sehr instabil und wackelig --> Bedienung während der Fahrt kaum möglich
- lässt sich nur in groben "Rastern" bzw. Stufen einstellen und extrem viel Spiel, genaues Postionieren somit kaum möglich
- Schienen und Befestigung nur aus Plastik (keine Polsterung oder Gummierung) --> schnelles Zerkratzen des Iphones möglich

soweit so gut, das Schlimmste aber:

- das Iphone lässt sich nur schwer in die Halterung bringen, da der Abstand zur Scheibe zu gering ist. Das ist ganz klar ein Konstruktionsfehler (zu kurzer Arm!) - und ich verstehe nicht, wie das bisher kaum jemand auffallen konnte. Es wurde in beide Richtungen getestet. Ich habe schon eine "steile" Scheibe... da dürfte es eigentlich weniger stören, tut es aber extrem. Jedes mal muss die Halterung in der Position nach vorne gekippt werden, um das Iphone einstecken zu können.

Naja, für den Preis ist vielleicht nicht mehr zu erwarten (deshalb 2 statt 1 Punkt), aber ich habe es zurückgeschickt. Dann warte ich lieber, bis wieder eine vernünftige Halterung mit Polsterung und "Drehrädchen" und langen Arm auf dem Markt ist.
44 Kommentare|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Die KFZ-Halterung von Mumbi reiht sich in die Art von Halterungen ein, welche passgenau für das Handy sind.

Dies bedeutet, dass auch nur das iPhone 6+ reinpasst, dafür hält es jedoch umso besser Erschütterungen bei der Fahrt stand.

Normalerweise muss man hier auf Hüllen verzichten, jedoch nicht bei dieser Halterung. Wer eine sehr dünne Hülle besitzt, der kann ruhigen Gewissens zu dieser Halterung greifen, da sie trotzdem passgenau bleibt und das Handy sicher hält.

Die Halterung ist sehr leicht installiert und stört auch nicht sonderlich. Das Handy ist schnell drin und auch wieder draußen und kann während der Fahrt aufgeladen werden.

Ingesamt ist die Verarbeitung stabil und wirkt sicher.

Wer solch eine Halterung sucht, ist mit dieser hier bestens bedient! Ich vergebe daher volle 5 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Habe die Halterung als Geschenk für meine Frau gekauft, sie hat ein 5C und was soll ich sagen, sie wollte es heute benutzen und siehe da, das 5C passt nicht hinein. Leider ist die Rücksendezeit nun abgelaufen und ich sitze mit diesem Teil fest. Ich selbst habe die gleiche Halterung für mein 5S und bin 100% zufrieden.
Nach der Bewertung für dieses Produkt hat sich Mumbi bei mir gemeldet und hat mir einen kostenfreien Ersatzartikel angeboten. Die Lieferung ging sehr schnell, kostenlos und unkompliziert. Den ersten Artikel kann ich, obwohl ich ihn nicht gebrauchen kann, auch behalten. Das nenne ich mal erstklassigen Service für den Kunden.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2012
Derzeit ist es nicht einfach, eine vernünftige Halterung für sein iPhone 5 zu bekommen. Diese Halterung hält aber was sie verspricht. Das Telefon lässt sich leicht und problemlos einfügen und wieder entnehmen. Für das iPhone 5 ist die Halterung sehr Passgenau!
Die Einstellung der Ladehalterung erfolgt leicht und kann sicher arretiert werden. Der Saugfuß hält derzeit sicher und fest an der Windschutzscheibe. Ob die Saugleistung mit der Zeit abnimmt wird die Zukunft erweisen.
Für diesen Preis ist diese Halterung zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Die mumbi KFZ Halterung für das iPhone ist ihr Geld wert. Sie hält was sie verspricht und das iPhone ist in der Halterung sicher verstaut.
Durch die verschiedenen Gelenke der Halterung kann man das Hand ausrichten wie man möchte und man kann so zB die Navigation gut ablesen.
Auch nach mehrwöchiger Nutzung waren keine Verschleißspuren an der Halterung zu erkenne.
Ich vergebe 5 Sterne und würde die Halterung jedem weiterempfehlen!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Grobe Bewertung:
Ich habe dieses Produkt getestet, ohne vorher den Preis erfahren zu haben und habe das Produkt auf 19 - 29 € geschätzt. Als ich gerade den eigentlichen Preis gesehen habe, kann ich nur zum Kauf raten!
Ein super Produkt! Habe selten ein so gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gesehen.

Ausführliche Bewertung:

Ich habe die Halterung ausgiebig getestet und habe folgende Hauptpunkte:

Verarbeitung / Qualität:
Das Produkt hat eine gute Verarbeitung.
Die Größe der Halterung ist im Vergleich mittelnäßig groß, jedoch optimal für jegliche Windschutzscheiben (gewölbt, eng etc.) Man kann jede Richtung an den Gelenken einstellen. Diese besagten Gelenke finde ich persöhnlich besser als Handyhalsterungen mit einer Gummi-Steuktur, da diese sich durch Erschütterungen verändern.
Die Achsen-Verdrehung ist leicht und sehr handlich. Ein kleiner Dreh an der Achse und man kann die Halterung sichern oder entsichern.

Stabilität / Haftung:
Die Haftung an der Scheibe ist wirklich spitze!!
Ich konnte mich an der Halterung hochziehen (62kg) und sie hing immernoch an der Scheibe.
Ich war verblüfft und sehr beeindruckt.
Auch das starke Ziehen an den verriegelten Achsen hat zu keinerlei Veränderung/Schäden geführt.

Funktionalität:
Auf diversen Fahrten habe ich die Halterung nun getestet und wurde nie enttäuscht.
Das schnelle Anbringen, das leichte Anpassen der Achsen, das geringe Gewicht (gut für die Tasche) und das einfache Befestigen des iPhones lassen keine Wünsche übrig.

Zun Schluss muss ich noch sagen, dass das iPhone nicht unter der Halterung leidet. Keinerlei Kratzer oder Macken, man kann das iPhone immernoch super bedienen und kommt an alle Tasten (Lautstärke, Home-Button, Stumm-Schaltung und der Sperr-Button).

Diese Halterung verdient 5 von 5 Sternen, weil es keinerlei Kritikpunkte gibt und die Test mit pravur bestanden hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Seit geraumer Zeit bin ich Besitzer des Iphone 5 und brauchte eine KFZ Halterung.

Obwohl es hier auch einige nicht so zufriedene Käufer geben mag, möchte ich auf die Kritikpunkte eingehen und meine Erfahrungen dazu sagen:

+++ Verarbeitung +++

- Die Halterung ist solide verarbeitet und verfügt über einen Saugnapf, der wirklich fest an der Scheibe sitzt, wenn man den Hebel umgelegt hat.

+++ Halterung +++

Skeptisch war ich, da das iPhone ungepolstert in der Halterung liegt und dies von manchen bemängelt wurde. Aus Sorge um mein iPhone habe ich mir genau angesehen, an welchen Stellen Kontakt auftritt. Das iPhone wird an der Unterseite, an der Oberkante sowie zwischen Display und Rückseite gehalten; da Vorder- und Rückseite bei mir foliert sind, sehe ich da kein Problem, zumal keine Schürfspuren durch das Ein- und Ausholen des iPhones zu befürchten sind. Die mattierten Seiten des iPhones werden also nur unten und oben berührt, da das iPhone in der Halterung aber kein Spiel hat und durch Erschütterungen nicht von einer zur anderen Seite gestoßen wird, bleibt es unbeschadet.
Das ist der Vorteil dieser Halterung, iPhone 5 sitzt optimal drin und nimmt keinen Schaden.

+++ Einstellmöglichkeiten +++

Die Einstellmöglichkeiten sind sehr gut, das Telefon kann sowohl horizontal als auch vertikal geschwenkt werden und das Telefon selbst kann in Hoch- und Querformat gedreht werden.
Alle Positionen werden durch Knopfdruck eingerastet und sind so sicher und fest.

+++ Fazit +++

Ich kann die Halterung guten Gewissens empfehlen und bin so zufrieden, dass ich die KFZ Halterung auch ab und an auf dem Schreibtisch verwende, für Facetime genial ;-)
Vielleicht wäre eine Polsterung aus Velours für die Innenseite noch ein Schmankerl, zwingend notwendig ist es aber nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)