MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen199
4,7 von 5 Sternen
Größe: 46 EU|Farbe: Braun (Brun 5)|Ändern
Preis:141,71 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. November 2013
Daumen hoch , der Aigle Parcours 2 Iso ist absolut empfehlenswert.
Da ich mit den Hunden hauptsächlich im Wald und über den Felder unterwegs bin, habe ich schon einiges an Schuhwerk durchgetestet. Nasse , kalte Füsse oder beides war meistens angesagt.
Anfangs hat mich der Preis ein wenig geschreckt, aber ich muss sagen das der Stiefel jeden Cent wert ist.
Ich habe mir mit der Rezension auch Zeit gelassen, um ihn wirklich auf Herz und Nieren prüfen zu können.
Mittlerweile bin ich mehrere Stunden bei Schnee und Minusgraden unterwegs gewesen. Die Füsse immer trocken und warm. Dabei hab ich noch nicht mal dicke Socken in den Stiefel ziehen müssen.
Im Sommer schwitzt man ein wenig in den Stiefeln , das sehe ich aber nicht als Minuspunkt an, es ist und bleibt nun mal ein Gummistiefel.
Was ich auch total klasse finde, das ist, das die dicke Sohle kleinere Tannenzapfen, wenn man drüber läuft, quasi absorbiert. Mit „normalen“ Schuhen bin ich hier immer umgeknickt.
Kurz zur Größe . Ich habe Schuhgröße 39,5 und habe mich deshalb für die Größe 40 entschieden. Ein wenig Platz habe ich noch im Stiefel, aber Gr 39 wäre wohl zu knapp gewesen.
Inclusive Jeans komme ich auf eine Wadenweite von 43 cm. Ein bisschen Platz habe ich noch. Ich denke aber das ab einer Wadenweite von 46 - 47cm der Stiefel dann langsam zu eng wird.
Zudem bin ich auch schon öfters von anderen Hundebesitzern die ich öfters unterwegs treffe auf den Stiefel angesprochen worden, schätze da werde in Zukunft noch mehr davon hier in der Gegend unterwegs sein :-)

Fazit : Ein optisch sehr schöner , zu dem funktioneller Gummistiefel, den ich nicht mehr missen möchte.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Ich habe lange überlegt mir diese teuren Stiefel zu kaufen. Da ich jedoch täglich Stunden mit dem Hund unterwegs bin und ich keine kalten Füße mehr wollte, entschied ich mich zu den Aigle 2 Iso. Ich hatte günstigere gefütterte Stiefel, in denen ich immer kalte Füße bekommen habe. Nach dem Durchlesen von den vielen positiven Rezessionen, habe ich mich entschlossen mir diese Stiefel zu kaufen. Also es läuft sich schon anders bzw. viel besser als in "normalen" Gummistiefeln. Eine sehr weiche, angenehme, hohe Sohle. Wie in vielen Rezessionen beschrieben, dass es sich wie in Wanderschuhen läuft, kann ich nicht bestätigen. In meinen Outdoor-Schuhen laufe ich definitiv besser. Deshalb ein Punkt Abzug. Das Beste ist allerdings, dass ich noch keine kalten Füße bekommen habe. Dies war ja auch der Hauptgrund, dass ich mir die Stiefel gekauft habe. Ein Minuspunkt ist noch, dass ich die Stiefel nicht alleine ausziehen kann. Fast unmöglich. Ich musste mir einen Stiefelknecht kaufen, Damit bekommt man die Stiefel sehr gut aus. Ist halt blöd, wenn man mit dem Auto weg fährt und Gassi geht und sie dann am Auto wieder ausziehen will. Fast unmöglich. Vielleicht hätte ich eine Nummer größer nehmen sollen. Da war ich mir sehr unsicher. Da aber oft beschrieben wurde, dass die normale Schuhgröße mit ein paar dicken Socken ausreicht, hatte ich mich für meine Schuhgröße 40 entschieden, da ich in meinen zwei normalen Gummistiefeln auch die Größe 40 habe. Allerdings habe ich auch sehr viele Schuhe in Größe 41. Also mit dicken Strümpfen habe ich noch eine Daumenbreite Platz in den Aigle 2 Iso. Was auch sehr positiv ist, dass man die Stiefel sehr leicht sauber machen kann und dass die Hosen nicht schmutzig und nass werden. Das ist genial.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Ich brauchte eine Alternative zu Trecking-/Wanderstiefeln, bzw. Canadian Boots, da ich mit meinen beiden Jagdhunden bei Wind & Wetter durch Wiesen, Matsch und nasses Laub laufe. Kein noch so teurer und als wasserdicht angepriesener Wanderstiefel, war bislang wasserdicht, wenn man etwas länger durch nasses Gras loder Pfützen/kleine Bäche äuft und bei den Canadian Boots diverser Hersteller hat man zwar meistens trockene Füße, solange das Gras nicht zu hoch ist, doch löst sich nach einiger (Trage-)zeit grundsätzlich der Gummifuß vom Lederschaft (somit sind Socken und Füße dann doch nass und drecking). Also bin ich irgendwie bei Jagd-/Wander-Gummistiefeln gelandet. Da mich die fast 200,- Euro für ein Paar Gummistiefel zunächst haben zurückschrecken lassen, probierte ich zunächst einen etwas günstigeren Wanderstiefel der Firma Viking. Dieser passt leider nicht zu meinen Füßen - ich rutschte beim Laufen grundsätzlich nach vorne (die Zehen stießen an) und meine Ferste wurde nicht in Position gehalten, sondern rutschte bei jedem Schritt nach oben. Außerdem befürchtete ich, dass ich den Stiefel bei niedrigeren Temperaturen nicht ohne Frostbeulen an den Füßen würde tragen können. Also bestellte ich den Aigle Parcours 2 Iso, zog ihn an und fühlte mich sofort wohl darin. In der Hand ist er relativ schwer, hat man ihn an den Füßen, spürt man das Gewicht nicht mehr. Natürlich hat man nicht den Halt und die Festigkeit von Wander-/Trecking-Boots, sondern eher ein federndes "Moon-Boots" Laufgefühl, aber bislang ist er für meinen Anwendungsbereich einfach ideal und bietet auch in unwegsamem Gelände ausreichen "Grip". Zur Haltbarkeit des hochwertigen, aus Naturkautschuk und mit gemütlichem und kälteisolierendem (knallrotem) Neopren gefütterten Stiefel kann ich noch nichts sagen, da ich ihn noch nicht lange und weit genug getragen habe. Gleiches gilt für die Kälteisolierung. Ich bin gespannt und hoffe, endlich meine Art von unkaputtbaren Hunde-Gassi-Stiefeln gefunden zu haben.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Das ist mein erstes Paar Gummistiefel seit Jahrzehnten, weil ich die Dinger eigentlich nicht gern trage. Wer allerdings einen Hund hält, dem es nicht nass und schlammig genug sein kann, wird früher oder später feststellen, dass Gummistiefel ganz praktisch sein könnten.

Eckdaten: In der Größe 43 wiegt jeder Stiefel 1090 Gramm, ist ca. 44cm hoch, was genug ist, um den einen oder anderen Bach trockenen Fußes zu durchqueren.

Gewöhnungsbedürftig ist das Tragen von Gummistiefeln schon etwas, v.a. wenn man sonst eher Trecking-Schuhe trägt, die naturgemäß fester sitzen als Gummistiefel. Hier wäre denn auch mein einziger Kritikpunkt: Während ich sonst mit Schuhgröße 43 super auskomme, hab ich in diesen Stiefeln noch einiges an Luft für ein zweites Sockenpaar. Hier würde ich das nächste Paar also tendenziell eine Nummer kleiner kaufen.

Obwohl sie jeweils ein gutes Kilo wiegen, tragen sie sich erstaunlich leicht. Das Profil gibt auch in Schlamm und durchaus schlittenhundtauglichem Zug guten Halt, die Isopren-Isolation lässt auch bei kaltem Nordseewasser nichts zu wünschen übrig. Kalte Füße hatte ich jedenfalls nicht…

Da hier moniert wurde, dass das Etikettieren am Schaft ein hässliches Loch hinterlassen habe: Ich hab mir die Stiefel eben noch einmal gründlich angesehen und kann beim besten Willen kein noch so kleines Loch entdecken. Das Etikett wird mit einem im Submillimeterbereich angesiedelten Plastikfaden befestigt, das 'Loch' wächst spätestens nach einer Woche zu. Für mich nicht unbedingt ein Grund, die Stiefel zurückzuschicken…

Fazit: Unbedingte Kaufempfehlung. Sie halten warm, sorgen für trockene Füße, lassen sich superleicht sauber machen und sind jeden Cent wert.
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
... anders kann ich diesen Stiefel nicht beschreiben.

Dickes, weiches, wärmendes Neopren auf der Innenseite, glattes Gummi
aussen für eine einfache Reinigung.
Schaftweite grössenverstellbar mittels Band und Schließe. Damit kann man
leicht mit einer Hose seiner Wahl in den Stiefel steigen.
Griffige Sohle für sicheren Stand.
Passgenauigkeit: Passt sehr genau bzw. ist eher eine Kleinigkeit zu klein.
Wer also lieber noch dicke Socken trägt sollte eine Nummer größer bestellen!

Musste meine gewählte Größe aus diesem Grund zurück senden. Leider war
dann die gewünschte Größe nicht mehr vorrätig - sehr zu meinem Bedauern,
denn der Stiefel ist einfach perfekt und hätte ihn gerne in die ideale Größe umgetauscht.

Fazit: Absolut empfehlenswert trotz des etwas höheren Preises > richtige Größe wählen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
der Aigle Parcour Iso war und ist so ziemlich der beste Stiefel in diesem sicher nicht billigem Preissegment. Dafür erhält man aber auch Qualität. An dem Stiefel hat man lange Jahre seine Freude. Isolierung, Fußbett, Tragekomfort alles prima. Ist nicht mein erster von Aigle. Deswegen kann weis ich wovon ich rede. Ich nutze die Stiefel sehr intensiv als Jäger und Hundebesitzer.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Mein Mann hat mir die Stiefel in Gr. 41 zu Weihnachten geschenkt. Das ist meine normale Schuhgröße und der Stiefel passt wie angegossen. Das "Sommer"-Modell habe ich seit Oktober 2014 bin äußerst zufrieden damit. Seit dem 24.12. konnte ich die Parcour 2 Iso sowohl bei Nässe als auch jetzt bei Schnee und Kälte nutzen. War gespannt, denn ich bin eine echte Frostbeule. Was soll ich sagen: meine Füße bleiben auch bei längeren Spaziergängen draußen kuschelig warm. Wanderungen auch von über 10km sind kein Problem. Der Iso sitzt im Fußknöchelbereich etwas enger als der Vario, was den Fuß jedoch zusätzlich stützt....und mit Stiefelknecht ist auch das Ausziehen kein Problem ;-). Habe nie gerne Gummistiefel getragen und wenn, dann waren es Billig-Produkte. Den Aigle habe ich bei Hunde-Freunden gesehen und mich dann informiert. Mittlerweile bin ich überzeugt, dass, zumindest in diesen Fällen, vlt. der Preis doch den Unterschied macht. Mein einziges Ärgernis ist, dass ich mir diese Stiefel nicht schon viiiiiiiel eher gegönnt habe ;-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Der Gummistiefel ist einfach nur super und jeder Cent wert!
Durch die Neoprenfütterung läuft man wie auf Wolken,
auch bei längeren Spaziergängen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Ich habe bei Schuhen und Stiefel normalerweise Größe 41/42. Dies bedeutet, dass ich immer eine 50:50 Chance hatte ob der Schuh passt oder eben nicht (je nach Schnitt).
Hier habe ich auf Größé 42 gegriffen, da ich von anderen Stiefeln her wusste, dass die Ferse leicht frei sein muss, damit der Stiefel nicht "den Socken frisst" oder sogar Blasen verursacht. Und tatsächlich hat er sich jetzt einmal bei den ersten längeren Spaziergängen bewährt.
Gewöhnungsbedürftig war für mich das weiche Stiefelmaterial, welches wenig Formstabilität aufweist. Ist super für die Passform - aber natürlich für "schwieriges Jagdgelände" denkbar schlecht - da bleibe ich lieber bei den gewohnten Bergschuhen, welche seitlich wesentlich mehr Halt geben als dieser Stiefel - dies ist für mich der erste Sternabzug, wobei reine "Spaziergänger" hier kein Problem damit haben werden.
Den zweiten Stern habe ich wegen des für mich doch hohen Preises abgezogen. Qualität und Handarbeit (so schreibt die Beschreibung) hat natürlich seinen Preis...allerdings sind fast 200 Euronen atemberaubend für einen "Gummistiefel".
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Unglaublicher Stiefel! Angezogen und am liebsten nie mehr wieder ausgezogen!!! Man läuft wie auf Wolken. Bandscheibenvorfall kann damit auf keinen Fall passieren ;o) Lässt sich sogar für den Stadtgang anziehen und gut laufen. Bin endlos begeistert und der Marke nun absolut verfallen...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)