Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2012
Der Akku ist zwar erheblich größer als der Originalakku, er ragt etwa 3 cm über das Gehäuse hinaus. Seine Leistung ist aber erheblich, er läuft bei einer Panasonic SD 909 über 6 Stunden (ohne Zoomspielereien). Mit einer 64GB Karte sind also 5:30 Stunden Filmen ohne Pause kein Problem.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Die Leistung ist wirklich außerordentlich! Habe das Teil vor unserem Urlaub als Sicherheitsreserve gekauft, konnte damit aber fast einen kompletten Tag filmen!
Die Größe ist überhaupt kein Thema. Konnte mit dem Okularsucher der Panasonic HC X 909 problemlos arbeiten. Hoffentlich bleibt die Leistung über einen längeren Zeitraum erhalten.
Lieferung war schnell , wie gewohnt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Der Akku hat mir bisher gute Dienste geleistet. Er ist im Prinzip für meine Panasonic ein wenig zu groß. Ich müßte das Okkular weiter herausziehen, als ich es kann, um noch durchgucken zu können. Das ist aber eben der Preis der gestiegenen Kapazität und war im von Anfang an klar. Es gibt ja noch den ausklappbaren Monitor.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
Grundsätzlich kann ich die positiven Rezensionen bezüglich Kompatibilität und Leistung bestätigen. Ich bin "Vielfilmer", nutze eine Panasonic HC-X929 und habe neben einem Original Akku noch den VBN390 und den VBN260 (2500 mAh) im Einsatz. Alle drei Akkus werden seit August 2013 genutzt und zwar jeder wöchentlich eine kplt. Entladung/Ladung. Seit gestern wird nun der VBN390 trotz vorhergehender Vollladung ohne Vorwarnung (kein Leistungsabfall) weder von der Kamera (Fehlermeldung: "Diese Batterie ist nicht verwendbar") noch vom Ladegerät mehr erkannt (Ladegerät ist von Hersteller Patona, wie auch der Akku). Damit ist der Akku nach nur ca. 40 Ladezyklen defekt. Ich habe aufgrund des ausnehmend guten Preises jetzt nochmal zwei 390er bestellt und gebe trotz des frühen Ausfalles auf Basis des bisherigen problemlosen Einsatzes und des Preises vier Sterne. Vlt. war mein Akku ja ein Ausreiser. Werde aber bei weiteren Frühausfällen die Rezension anpassen.
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Akku wäre sicher perfekt, was die Filmdauer anbelangt, wenn auch die Größe etwas stört, leider wird das Kraftpaket aber von meinem Camcorder Panasonic 929 als inkompatibel abgelehnt

Muß meine Rezension überarbeiten, da der von mir zuerst gekaufte Akku einen Defekt aufwies

Möchte mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die unkomplizierte und überaus kundenfreundliche Abwicklung meines Problems mit einem Patona-Akku VW VBN 390 bedanken.
Ein defekter Chip dürfte die Ursache dafür sein.
Mein Besonderer Dank geht an Herrn Arbogast, der sich mehrfach mit mir telefonisch in Verbindung setzte, um das Problem zu lösen
Problemlos sandte er mir kurzerhand einen neuen Akku kostenfrei zu und es lag sogar noch einen Freimarke dabei, um den defekten Akku an Bundlestar zurückzuschicken.
Das nenne ich einen überdurchschnittlichen Dienst am Kunden und erstklassigen Service für Endverbraucher, wo sich manche Internet-Anbieter doch eine gewaltige Scheibe abschneiden können.
Der neue Akku funktioniert selbstverständlich tadellos und man kann das Kraftpaket mit mehr als 5 Stunden Betriebsdauer, als hervorragend bezeichnen
Weiter so Herr Arbogast und es wird mir zukünftig eine Freude bereiten, die Fa. Bundlestar in meinem Bekanntenkreis zu empfehlen.
Der Stern sollte nach diesen positiven Gesprächen und anschließenden Taten, selbstverständlich auf die maximale Punktzahl erhöht werden
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Der Artikel entspricht der Beschreibung. Nach Aufladung zeigt sich eine Laufzeitkapazität von rd. 5 Stunden. Das ist ok. Der Artikel findet Verwendung in meiner Panasonic HC-X929. Leider hatte ich den Artikel erst viel zu spät hier gefunden. Nachdem ich an anderer Stelle bereits 3 Stück VW-VBN260 (Kapazität 2 h 45) gekauft hatte, habe ich nun hier noch mal mit 3 Stück "BIG BLOCKS" nachgelegt.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
Das Akku wurde für eine SD909 bestellt, ist natürlich in der Bauform etwas länger, hindert aber nicht.
Das Akku wird ganz normal geladen über das Netzteil resp über das externe Ladegerät und bringt eine Laufzeit von 4,5 Stunden ( originale Akkus der SD909 max. 60 Min. )
Habe damit ein ganzes WE aufnehmen können. Nach dem Wiederaufladen auch keine erkennbare Schwäche, sprich: keine
Herabsetzung der Leistung und Aufnahme.
Ist m.E. zu empfehlen.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Good points: Lasts for nearly 6 hours in use. Compatible with Panasonic HC-X929 except for charging on-camera.
Drawbacks: Physical size (inevitable, given the capacity) makes it impossible to use the optical viewfinder. Takes 11-12 hours to charge using the Bundlestar charger, which has only 300mAh charge rate. Cannot be charged on-camera, probably because Panasonic do not make a battery of this capacity and the charger can't recognize it.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Ich habe 2 dieser 390er Akkus und den nächst kleineren, den 260er seit nun 9 Monaten im Einsatz.
Die Akkus funktionieren immer noch top - daher habe ich keinen Grund zur Klage.
Diese Akkus kann ich weiterempfehlen.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Es ist schon schlimm, wenn einem bei der Dokumentation eines Ereignisses die Elektrizität ausgeht. Da man nicht morgen weiter aufnehmen kann, weil heute das Ereignis beendet ist, hängt ein Akku am Ladegerät, während der andere Akku an der Kamera angeschlossen ist. Trotzdem begleitet einen die bange Frage: Wird der Akku voll sein, bevor der andere leer ist?
Ich fand bei Amazon diesen Qulitätsakku. Dieser BIG BLOCK reicht für den ganzen Urlaub. Ich kann mich auf das Aufnehmen konzentrieren und werde nicht durch die Anzeige des Ladezustandes des Akkus abgelenkt. Außerdem ist dieser Akku sogar sehr preiswert gemessen an seiner Leistung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)