Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide aber nicht so gut wie der Vorgänger
Vornewege, als Graveyard Die-Hard Fan war mir erstmal wurscht wie das neue Album werden sollte nachdem ich die Herren mittlerweile mehrmals live genießen durfte und die beiden Vorgänger zu meinen beiden Lieblingsalben der letzten Jahre gehören. Ergo war das Vinyl schon vor dem Hören bestellt.

Doch mit dem neuen werd ich einfach nicht so...
Veröffentlicht am 8. November 2012 von P. Pabst

versus
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Waren mal um Längen besser, hoffentlich ein Ausrutscher
Leider habe ich sofort zugeschlagen, als ich gesehen habe, dass eine neue Platte rausgekommen ist.
Das Vorgängeralbum war so dermaßen gut, dass ich nicht gezögert habe es zu kaufen, ganz ohne reinzuhören.
Schlecht ist das Album nicht, auch gut aufgenommen, aber es fehlt einfach was, es ist langsamer, kraftloser, poppiger. Das muss nicht...
Veröffentlicht am 19. November 2012 von Nidhöggr


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen oh, mercy, 15. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Wer die Vorgänger mag, wird das dritte Werk lieben. Vergleiche mit irgendwelchen alten Kapellen sollten endgültig der Vergangenheit angehören, Graveyard sind sowas von authentisch, dass sie sich hinter niemandem verstecken müssen. Hier liefern sie wiedermal perfekten Rock mit allem, was diese Musik ausmacht. Sie haben sich weiterentwickelt, ja, gähn, aber endgeil. Lasst das Album fünf mal hintereinander durchlaufen, laut,- und die message ist da. Ich ziehe meinen Hut vor "lights out". Nur das peinliche patch hätte es nicht gebraucht. Dafür noch zu werben...naja.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Legitimer Nachfolger, 1. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Die neue Scheibe der Schweden darf völlig zurecht als legitimer Nachfolger der mit Lorbeeren übersäten Hisingen Blues angesehen werden.
Songtechnisch bleiben Graveyard ihrem Stil treu und machen immer wieder Ausflüge in den Psychodelicsektor. Am besten auf Vinyl hören (;
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder genial!, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Sehr gelungenes Album! Von vorne bis hinten Graveyard pur.
Als Unterschied zum Vorgänger kann man sagen, dass Graveyard bei diesem aktuellen Album vermehrt psychadelische Parts mit einpacken und ein klein wenig verspielter (experimentierfreudiger) sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Waren mal um Längen besser, hoffentlich ein Ausrutscher, 19. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Audio CD)
Leider habe ich sofort zugeschlagen, als ich gesehen habe, dass eine neue Platte rausgekommen ist.
Das Vorgängeralbum war so dermaßen gut, dass ich nicht gezögert habe es zu kaufen, ganz ohne reinzuhören.
Schlecht ist das Album nicht, auch gut aufgenommen, aber es fehlt einfach was, es ist langsamer, kraftloser, poppiger. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, ist es aber in diesem Fall, für mich zumindest, es wirkt nicht mehr, ist langweilig,
auch nach mehrmaligem anhören. Zu Beginn habe ich noch gehofft, man könnte sich reinhören.
Es kommt einem vor, als würden sie versuchen, ein breiteres Publikum anzusprechen. Ein Lied hört sich sogar sehr an wie The Doors, aber das funktioniert auch nicht so gut, sie sind nunmal nicht die Doors.
Da kann man nur hoffen, dass das nächste Album wieder authentischer wird. Live sind sie eine hervorragende Band, zumindest als ich sie dieses Jahr sehen durfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fool in the End?, 26. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Eine aufheulende Sirene zu Beginn der Scheibe »Lights Out« lässt aufhorchen.
Mit mahnenden Texten starten GRAVEYARD ihr drittes Studioalbum.

Skeptisch und doch voller Vorfreude erwartete ich das neue Album. Wird es die hohen Erwartungen erfüllen können?
Und hier fängt es schon an. Diese Frage lässt sich nicht mit einem Ja, weder noch mit einem Nein beantworten.

Auch auf diesem Album haben die vier Schweden alle Retro-Wiedererkennungsmerkmale aus der Kiste geholt, kurz einmal abgestaubt
und jetzt zupfen, trommeln und singen (ja, selbst ein Orchester und Xylophon kommen zum Einsatz) sie sich in die Gehörgänge
gieriger 70's Musikfreunde.

Das Album startet stark und macht Lust auf mehr. Bereits beim zweiten Song horcht man auf. Ein altes Piano, Streicher... Die Band schlägt auf dieser Platte auch ruhigere Töne an und dies kann sich durchaus hören lassen. »Lights Out« ist eine Weiterentwicklung. Die Songs wirken noch ausgefeilter, verspielter... Doch sind zwischen den Ohrwürmern noch weitere Songs auf die Scheibe gepresst. Diese sind durchaus keine schlechten, doch anders als beim Vorgänger, wollen sie auch nach mehrmaligem reinhören nicht so richtig im Gehör bleiben. Hat es beim Vorgänger noch Klick gemacht und mit diesem erschlossen sich einem die Songs, fällt es mir auf dieser Platte wesentlich schwerer einen Zugang zu ihnen zu finden. Und dies ist die Zwiespältigkeit bei diesem Werk. Songs wie FOOL IN THE END bleiben sofort im Gehör und verschaffen einen bleibenden Ohrwurm. Andere wiederum erschließen sich auch nach mehrmaligem hören nicht vollständig.

»Lights Out« ist eine Weiterentwicklung für die Band und beschert dem Hörer tolle 35Minuten, doch muss
man sich erst in diese hineinarbeiten.

Anspieltipps:

- Industry Of Murder
- Slow Motion Countdown
- Hard Times Lovin
- Fool in the End
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelprächtig, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Leider war ich von dem neuen Album alles in allem enttäuscht. Es wirkt überproduziert und hat keine wirklich griffigen Hooks und Refrains. Von der Wildheit und Atmosphäre von Hisingen Blues ist dieses Album Lichtjahre entfernt. Ironischerweise gefallen mir die ruhigeren Songs am besten, während man ansonsten vergeblich auf ungezähmten Rock wartet. Die Songs wirkt irgendwie "blutleer"!
Das geht besser. Trotzdem einigermassen solider Rock. Trotzdem kein MUST HAVE!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lights Out, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Limitiertes Digi Sleeve im Vinyl-Look inkl. Patch) (Audio CD)
Gutes, gefälliges Album, welches aber nicht ganz an das vorherige Album "Hisingen Blues" herankommt! Nichts negatives, trotzdem ein sehr gute Scheibe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gleich endgenial wie Hisingen Blues und Graveyard (1) zusammen, 26. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (Audio CD)
Genial, genial, genial. Geniale Twin-Guitars. Vorallem der Titletrack "Goliath" ist stonerrocktechnisch auf hochwertigsten Niveau.

Von mir definitiv 5 Sterne - wie bei allen Graveyard Tracks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stoner-Bluesrock, 27. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Lights Out (MP3-Download)
Klasse neues Studio-Album.Erster Höreindruck sehr positiv.Ausführlichere
Rezension folgt,wenn ich die Scheibe öfters gehört habe.Einen Punkt Ab-
zug wegen der sehr kurzen Spielzeit von 35 Minuten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen