weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen72
2,7 von 5 Sternen
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2013
kann diesen Handsauger überhaupt nicht empfehlen! Kaum Saugkraft, nach dem zweiten Saugen ist die Akkulaufzeit massiv gesunken (ca. zwei Minuten und dann ist der Spaß vorbei). Ich habe den Sauger angeschafft, um einen nicht sehr großen Teppich gelegentlich mal abzusaugen, aber das Gerät hat trotz verschiedener Aufsätze bei kleineren Fusseln / Bröseln schon Schwierigkeiten und man muss 2-3 mal über eine Stelle saugen, bis man ein halbwegs zufriedenstellendes Ergebnis hat. Noch dazu kommt, dass der Sauger nach Verschleiß riecht (leicht nach verbranntem Kunststoff) und der Filter alle 20 Sekunden "freigelegt" werden muss. Deshalb: HÄNDE WEG! Und lieber etwas mehr Geld in einen anständigen Staubsauger / Handsauger investieren!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Der ministaubi ist superpraktisch, kann einen großen staubsauger natürlich nicht ersetzen aber für
Holzspäne am ofen,
semmelbrösel,
und wollmäuse in der ecke
perfekt geeignet!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Warum nur habe ich diesen tollen Handsauger nicht schon viel früher bestellt ?? Ich habe zwei Zwergkanninchen und dabei bleibt es nicht aus, dass Einstreu aus dem Käfig herumwirbelt.
Mit dem Akku-Handsauger gar kein Problem mehr ! So muss ich nicht mehr täglich den grossen, lauten Bodensauger hervorholen. Das Gerät erscheint mir relativ leise und auch leistungsstark.
Daher von mir 5 Sterne !!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Nach viel suchen und lesen dachte ich mir dann so schlimm kanns ja nicht sein wie teilweise beschrieben.
Und um Brotkrümel von einer Plastiktischdecke zu saugen reicht dieses Gerät auch absolut aus. Aber wer meint damit
sein Auto oder einen Teppich zu saugen, vergesst es. Ich habe nicht viel erwartet aber es war schlechter.
Filter sofort zu und Krümel und andere Sachen im Auto sind nur mit der Teppichbürste die mitgeliefert wird mühsam weg zu schrubben. Ohne Aufsatz ist die Saugwirkung ca 2 von 10 störenden Objekten. Für den Küchentisch reichts, fürs Auto ungeeignet.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
saugt nicht,ist raus geschmissenes geld.wenn das als original bezeichnet wird dann gute nacht.mein anderer sauger sollte ersetzt werden,aber der ging wenigstens.nein das ist kein sauger.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Der Handstaubsauger ist in unserem Haushalt für das aufsaugen von Streu und Stroh gedacht und erfüllt auch sehr gut seinen Zweck. Dienlich sind auch die beigefügten Zubehörteile. In allem ein sehr guter Handstaubsauger.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Dieses Gerät saugt nur Luft ein...selbst die kleinsten Krümel lässt der Sauger liegen. Miserabel. Hätte das Teil am liebsten gleich zurück geschickt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Eigentlich hatte ich mir von dem "Original aus der TV Werbung" mehr erwartet. Er ist sehr schwach auf der Brust. Leichte Krümel und Flusen schafft er gerade noch, aber auch nicht besonders lange. Die Klappe, die verhindern soll, dass das Eingesaugte Gut wieder zum Vorschein kommt, kann mit der geringen Saugkraft schon nach kurzer Zeit nicht mehr nach hinten bewegt werden. Also sammelt sich alles und fällt natürlich, sobald man das Gerät ausschaltet, wieder raus. Bin sehr enttäuscht!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Die Saugleistung dieses Gerätes verdient die Bezeichnung "saugen" nicht.

Beispiel: wir hatten in einem Zimmer Fruchtfliegenbefall an mehreren Pflanzen (off topic, ich weiss, aber nicht so ungeduldig: weiterlesen!) und ich dachte mir, wenn das frisch gekaufte Gerät fertig aufgeladen ist, testen wir mal vorsichtig mit leichten Objekten. Also Fruchtfliegen jagen! Zweifellos nicht der vom Hersteller vorgesehene Hauptverwendungszweck, aber ich wollte klein anfangen.

Für diejenigen, die noch niemals persönlich einer Fruchtfliege begegnet sind oder sich nicht mehr erinnern können: das sind diese gewaltigen Viecher, die in unvorstellbarer Zahl aus dem Nichts auftauchen sobald man angeschnittenes Obst auch nur zwei Sekunden außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt. Flügelspannweiten bis zu 5mm sind möglich!

Zurück zum Thema: Das Einsaugen dieser Plagegeister ist zweifelsfrei aus ethischer Sicht bedenklich, nach Tagen der einzelnen manuellen Auswilderung wird man sich aber zwangslãufig bei dem Gedanken ertappen, dass eine Sammerverhaftung wohl für beide Seiten die sinnvollere Lösung wäre. Die Überwindung zu diesem Schritt muss dann jeder vor sich selbst verantworten. Hat man diese mentale Klippe umschifft, greift man wie in Trance nach einem Akkuhandstaubsauger und ist nicht mehr man selbst, bis alle Biester eingesaugt und ausgelöscht sind. So die Theorie!

Dazu ist ein Gerät wünschenswert, dass zu solchen Leistungen fähig ist. Der Cleanmaxx ist jetzt aber leider keineswegs ein solches Höchleistungsgerät, welches unbesehen jedem Laubsauger (mit eingebautem Häkselwerk!) die Stirn bieten würde. Ganz im Gegenteil: auch mit aufgesetzter Düse, womit die Saugöffnung auf gerade mal ca. 3x1,5cm reduziert wird und somit der "Luftstrom" entsprechend beschleunigt werden sollte(!), will es dem Gerät einfach nicht gelingen, diese standhaften, zu allem endschlossenen kleinen Flattermänner aus ein paar Zentimeter Entfernung in das tosende Chaos im Inneren des Geräts zu befördern. Der greifenhafte Klammergriff dieser verwegenen Piratennder Lüfte konnte auf dem (strukturfreien!) Putz nur gewaltsam gelöst werden, indem die Düse auf selbigen aufgesetzt wurde, ja, richtig gelesen, aufgesetzt!

Sie könnten einwenden: " Ja gut, damit ist das Problem doch gelöst!" Au contraire! Denn, und jetzt kommt's, im Innerern des Gerätes flatterten diese Tausendsassas des Tierreiches fröhlich weiter vor sich hin! Eine Massenauswilderung wurde notwendig!

Und die Moral von der Geschicht': Laubsauger auf Akku gibt es nich!

Den einen Stern gibt's für die Farbe ;-)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Nach längerem Gebrauch zeigt sich immer stärker, dass die Saugleistung zu niedrig ist. Der Sauger schafft es kaum, Brotkrumen durch die Verschlusslasche in den Behälter zu saugen, was bedeutet, dass diese beim Aufhängen in die Ladestation (Saugöffnung zeigt nach unten) wieder heraus fallen.
Schade, ich hatte wesentlich mehr erwartet.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)