wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen42
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2015
Mein alter Durchlauferhitzer, auch ein Stiebel Eltron, war defekt. Also mußte ein neuer her.
Alle Modelle, außer die von Stiebel Eltron, haben die Anschlüsse für Strom an anderer Stelle. Nun hatte der alte Durchlauferhitzer diese Steckanschlüsse für Warm- und Kaltwasser. Für den neuen benötigte ich nun noch die passenden Anschlußadapter, welche nicht bei dem Durchlauferhitzer dabei sind. Diese müssen extra beschaft werden.

Die Halterung passte genau an die Bahrungen der alten Halterung, so man nicht extra noch bohren muß.

Nachdem ich die Adapter für die Wasseranschlüsse hatte, habe ich den Durchlauferhitzer sogleich montiert.
Das ging alles ganz leicht. Sogar ein Nichtfachmann könnte dies ausführen.
Für den Stromanschluß muß ein Fachmann herangezogen werden.

Nachdem alles angeschlossen war, nun der Test.
Wasserhahn geöffnet und in kurzer Zeit (fast sofort) kam heißes Wasser aus der Leitung.
Der Druck ist zwar nicht besonders hoch, aber für die Dusche oder Wanne ist das voll ausreichend.
Die Durchflußmenge kann man aber am Gerät noch einstellen. Das habe ich aber nicht vor, da der Druck für uns ausreicht.
Was gut ist, das man das Gerät noch auf verschiedene Leistungsstufen einstellen kann. Da der alte Durchlauferhitzer 18 KW hatte, habe ich diesen auch wieder so eingestellt.
Durch die elektronische Regelung ist die Temperatur des Wasser fast konstant.

Es ist ein gutes Gerät und seinen Preis wert.

Klare Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Alter Stiebel Eltron DLH war defekt(weit über 20 Jahre alt). Ich habe mich wieder für ein Stiebel entschieden, diesmal die elektronische Version. Die Regelung am Gerät ohne Digitalanzeige ist meines Erachtens völlig ausreichend. Er hängt im Bad und versorgt auch nur dieses, daher ist eine Fernsteuerung überflüssig. Der Austauch war völlig problemlos. Alle Anschlüsse sind mit dem alten Modell identisch. Wenn bei der nächsten Renovierung die elektrische Zuleitung durch ein stärkeres Kabel ersetzt wird kann ich auch noch die Leistung auf 24 kW erhöhen. Geht ganz einfach durch Umstecken ein Codierbrücke im Gerät.
Auf Grund meiner Erfahrung mit dem Vorgänger und dem jetzigen Modell kann ich das Gerät nur empfehlen.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Macht was es soll - heißes Wasser und das recht gut.
Austausch eines elektronisch geregelten DLH von Stiebel Eltron, Regelung defekt nach 9 Jahren.
Deshalb wieder Stiebel Eltron gewählt da sich die Kabeleinführung bei anderen Marken leider oben befindet.
Somit einfachster Austausch möglich.
0Kommentar12 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Der Durchlauferhitzer ist im Vergleich zu dem defekten Stiebel-Eltron, den er bei mir ersetzen soll, sehr leicht. Offenbar wurde viel Kupfer durch Kunststoff ersetzt. Aber das muß ja kein Nachteil sein, die Kupferheizungen gehen ja auch nach einigen (vielen) Jahren kaputt. Sehr praktisch ist, das sich die Maximalleistung einfach mittels Steckbrücke wählen läßt. So kann nachträglich aus einem 21KW-Gerät noch ein 24KW-Gerät werden, wenn es die Stromzuführung hergibt.
Die Montage ist natürlich nie so ganz einfach, denn Strom und Wasser gemeinsam ist ja immer kritisch, und irgendwo passt immer etwas nicht richtig mit der Installation zusammen. Die Anleitung ist aber ganz ok und so hat bei mir auch alles auf Anhieb geklappt.
Tja, und nun funktioniert er einfach so, wie er soll. Was will man mehr ?
11 Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Der Durchlauferhitzer wurde schnell und orginal verpackt geliefert. Einstellungen sind kinderleicht. Die Funktion ist einwandfrei. Diese Durchlauferhitzer ist für meine Dusche und Waschbecken. Der Volumenstrom vom Wasser ist auch bei sehr hohe Temperatur sehr gut.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Ich hatte früher Druck gesteuerte DLH auch von Stiebel Eltron die waren aber 20 Jahre alt oder älter beim Duschen gab es immer Schwankungen Kalt + Heiß das ist nun mit dem neuen DLH vorbei !
Ich habe wieder Stiebel Eltron gewählt da ich kein Risiko eingehen wollte und hoffe nun das die neuen DLH wieder ein viertel Jahrhundert halten ich konnte sogar die Bohrlöscher wieder nutzen so das ich nicht mal Bohren brauchte es funkt alles wie in hier beschrieben kein langes warten auf warmes Wasser ist in ein paar Sekunden warm und man kann Duschen .
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
+ Das Wasser ist ziemlich schnell warm
+ Das Gerät sieht hochwertig aus

- selbst bei maximaler Temperatur kann man nicht genug kaltes Wasser dazu mischen damit man einen kräftigen Wasserdruck bekommt. Nicht falsch verstehen, man bekommt schönes heißes Duschwasser, das auch mit ausreichender Durchflussmenge aus dem Duschkopf kommt, aber richtigen, kräftigen Druck wie man es zum Beispiel manchmal aus dem Hotel kennt darf man nicht erwarten. ich vermute allerdings, dass das bei Konkurrenzprodukten nicht anders, oder sogar schlechter ist.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2015
25 Jahre dann war der alte kaputt. Absolute Kaufempfelung zum Duschen perfekt geeignet durchflussmenge reicht völlig aus. Preis Leistung ist Gut.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Die Anleitung für den Einbau war auch vorbildblich. Zus. hatte ich auf Utube mir angesehen, wie man so etwas anschließt. Es war kein Problem mit diesem Wissen das Gerät zu installieren und ans Laufen zu bringen. Es leistet sehr gute Arbeit und gibt sogar bei klein aufgedrehtem Wasserhahn warmes Wasser dank der elektronischen Regelung. Zusätzlich winken niedrigere Stromkosten, da es 20% sparen soll. Bei 25A kein Pappenstiel...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2014
Das Gerät wie erwartet alles gut verlaufen. Ausgepackt, eingebaut, dicht, alles ok.
Bin mit Stiebel Eltron sehr zufrieden. Meine Geräte laufen bereits schon über 30 Jahre.
Es gibt also nichts zu meckern.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Ihr Großhandelspartner für Elektrotechnik. Jetzt Bestellen.