weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen8
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:30,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2013
Betrachte ich den hohen Preis der Lektüre hätte ich ein wenig mehr erwartet. Es ist ein sehr dünnes "Büchlein" wobei der Autor sein Fachgebiet "Ichimoku" gut erklärt. Leider sind die Abbildungen sehr klein und die Linien teilweise ohne Lupe nicht zu erkennen. Schade auch dass der Text meist den Abbildungen vorauseilt und man ständig vor oder zurück Blättern muss um die gemeinte Abbildung zu studieren. Nach meinem dafürhalten dürfte dieses Büchlein nicht mehr als ca. €20.- kosten, Realität ist allerdings der Doppelte Preis. Die Abbildungen bzw. Grafiken müssen überarbeitet werden, sie sind zu klein und kaum erkennbar.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Wieder mal ein überflüssiges Buch, zu dem man im Netz tonnenweise Material findet. Lesen Sie einfach die von Frau Linda Hofmann an der TU Chemnitz eingereichte Diplomarbeit mit dem Titel "Ichimoku Kinko Hyo". Mehr braucht man nicht.

Preis ungerechtfertigt, Inhalt dürftig und unwissenschaftlich, daher zurückgesandt.

Der Verfasser der Rezension ist im Eigenhandel tätig und hat eine Abschlussarbeit zum Thema künstliche Intelligenz im Derivatehandel verfasst.

Viele Grüße

gwarrant
1212 Kommentare|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Im Buch steht nach meinem Empfinden nichts, was nicht auch bereits im Internet und anderen Büchern von anderen Autoren dargestellt wurde.

Es hat sich bei mir der fade Beigeschmack bzw. die subjektive Wahrnehmung eingestellt, dass das Buch zum Werben neuer Kunden für das Geschäftsmodell des Autors genutzt werden sollte. Werbeprospekte und Butterfahrten sind im Gegensatz zum Buch allerdings gemeinhin kostenlos. Solange dieses Werbeprospekt über Ichimoku Geld kostet, wird es von mir nur einen Stern erhalten.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2012
Ich fand Ichimoku-Charts schon lange ganz interessant, habe mich aber nicht aufraffen können, mich näher damit zu befassen, weil das Thema ja doch recht anspruchsvoll ist, selbst wenn man sich mit Technischer Analyse auskennt. Auf der Invest in Stuttgart vor zwei Wochen bin ich dann über Samir Boyardan und sein Buch gestolpert und habe mich seitdem ins Thema eingearbeitet. Das Buch war mir wirklich eine wertvolle Hilfe dabei und wenn man es einmal verstanden hat, sind Ichimoku-Charts ein tolles Werkzeug beim Traden.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Ich weiss nicht, was die anderen an diesem Buch Negatives auszusetzen haben. Wohlmöglich schlechte Erfahrungen. Ich habe dieses Buch 2x durchgearbeitet. Ich habe in der erste Woche aus 5000 Euro 8370 Euro gemacht. Wenn man sich strikt an seine Erklärungen hält, dann kann man da auch nichts falsch machen. Mir hat das Buch super geholfen. Ich habe mir auch das Buch von Frau Linda Hofmann an der TU Chemnitz eingereichte Diplomarbeit mit dem Titel "Ichimoku Kinko Hyo" gelesen. Da muss ich sagen, das Buch von ihr ist nicht ausführlich erklärt. Deswegen kann ich die Rezession von dem vorigen Schreiber nicht nachvollziehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
Wenn man im Internet "Ichimoku" googelt, findet man einiges zu dem Thema. Die Leistung des Autors dieses Werks besteht darin, dass er die Themen "Börsenpsychologie", "Ichimoku", "Fibonacci" und "Moneymanagement" sinnvoll kombiniert. Der Ichimoku-Teil ist zudem das Beste, was mir bis dato über den Weg gelaufen ist. Aufbau, Verwendung, Zeitebenen, Underlyings - alles wird gut erklärt und praxisorientiert dargeboten. Der Psychologie-Teil hätte vielleicht ein wenig kürzer ausfallen können, ansonsten gabs an dem Buch nichts auszusetzen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2012
Ja, das ist es! Das ultimative Buch über Ichimoku Charts. Verzeihung, Frau Karin Roller, Ihr Buch ist schon sehr gut, aber was Samir Boyardan (und Andreas Kühlberg)geschrieben haben, setzt noch ein paar Punkte mehr drauf und macht richtig gute Laune.

Wie der Ichimoku entstanden ist, okay, das lesen wir vielfach. Aber vielfach bleibt der Ichimoku nicht nur beim ersten Blick, sondern auch später noch ein Buch mit sieben Siegeln.

Samir Boyardan ist ein Mann aus der Praxis. Er selbst arbeitet seit Jahren sehr erfolgreich mit dem Ichimoku und deshalb wird er ihn auch so gut erklärt haben können. In dem, sehr aufgeräumten und übersichtlichem, Buch nimmt er sich jedes Teilchen des Ichimuko penibel genau vor. Farbige Tafeln untermauern seine Texte und erklären damit oft mehr, als tausend Worte.

Step by step kann der Leser den Indikator verstehen und selbst in seinen eigenen Chart setzen. Bereits nach wenigen Tagen bekommt er seine Aha-Erlebnisse und erfreut sich eines Indikators, den er in einer solchen Komplexität noch bei keinem anderen so gesehen hat.

So kann er mit einem Blick sofort sehen, wohin der Kurs gehen kann und sich darauf vorbereiten. Der Ichimoku gewährt sogar eine kurze Vorausschau.

Wie bei allen technischen Indikatoren kann auch dieser keine Wunder vollbringen und Eventualitäten des Marktes nicht voraus ahnen. Aber er ist ein Indikator, der für den Anfänger genauso interessant und nachvollziehbar ist, wie für den Fortgeschrittenen.Ob im Forex Markt oder der Börse - Ichimoku ist überall anwendbar.

Dank der ausführlichen Beschreibungen und den unterstützenden Zeichnungen kann jeder Leser nach der Lektüre sofort mit dem Ichimoku Chart arbeiten. Es sollte für jeden ernsthaften Trader eine Pflichtlektüre sein.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
In wie weit dieses Buch professionellen Börsenhändlern helfen kann weiss ich nicht, für mich als "Semi-Profi" war/ist es sehr hilfreich. Die Psychologie wird gut umschrieben und man findet sich und seine Fehlentscheidungen schnell wieder.
Der Ichimoku-Chart-Indikator wird gut und ausführlich um- und beschrieben. Nach der Lektüre kann man sehr schnell damit arbeiten. Der Ichimoku ist natürlich auch nur ein Chartindikator, der einem Handelsentscheidungen erleichtern soll. Er ist kein Orakel das Kursentwicklung garantiert vorhersagt. Wer sich jedoch an die Ratschläge hält ist glaube ich sehr gut beraten. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)