Kundenrezensionen

15
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Parallels Desktop Switch to Mac Edition 8.0 Mac
Preis:51,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 18. Februar 2013
Eigentlich steht schon alles auf der Packung. Wer sich entschieden hat, von Windows zu OS-X zu wechseln, kann mit diesem Programmpaket nichts verkehrt machen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich lieber mit BootCamp gearbeitet hätte - wenn ich es eben könnte. Aber leider ist BootCamp mit einer 3TB Festplatte nicht möglich - sprich: Windows bootet nicht von einer größeren Festplatte als 2TB.

In diesem Zusammenhang sei nochmals auf den wesentlichen Unterschied zwischen BootCamp (was beim Mac mitkommt) und einer "virtuellen Maschine" hingewiesen. Während bei BootCamp Windows nativ läuft, in dem man entsprechend bootet (dann nämlich kann es alle Ressourcen - Prozessor, Grafikkarte, Speicher - nutzen, als wäre es ein Windows-Rechner), wird bei Parallels Windows quasi nur virtuell simuliert (sorry für die etwas saloppe Beschreibung). Windows läuft dann eben - wie der Name Parallels schon sagt - parallel zum OS-X und nimmt sich die Teile der Grafikpower und des Speichers, die man ihm zuweist.
Der große Vorteil dabei ist dann, dass es tatsächlich parallel läuft. Man kann nicht nur ohne Probleme Daten zwischen Windows und OS-X per drag und drop verschieben, sondern man kann auch mit der Magic Mouse mit einem Wisch zwischen beiden Betriebssystemen hin-und herwechseln. Das ist echt spaßig - und manchmal ganz schön nützlich. Zickt zB der Mac-Browser (Flash!), kann man auch mit einem einfachen Befehl die entsprechende Seite im IE aufmachen und schwups geht Windows auf.

Das ist alles ein Kinderspiel.

Der Nachteil bei Parallels ist die verminderte Performance bei Windows-Spielen, die ist wirklich nicht berauschend. High-End-Spiele vom Schlage "FarCry" kann man abhaken.

Wer auf seine Windows-only-Programme nicht verzichten kann oder will, der ist mit Parallels sehr gut beraten. Das Programm läuft bei mir auf meinem iMac late 2012 völlig problemlos und zuverlässig. Mehr wollte ich nicht.

Empfehlung ohne wenn & aber.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. November 2012
Parallels ist ein einfach zu bedienendes Programm, um einerseits Ihren bisher gewohnten Windows-PC vollständig (d.h. Daten, Einstellungen und Programme!) auf einen Apple-Computer zu übertragen und andererseits Ihre sämtlichen Programme und Dateien in einer Windows-Umgebung auf einem Apple-Computer zu benutzen. Voraussetzung ist das Parallels-Programm „Switch to Mac“, welches ein spezielles Übertragungskabel beinhaltet. Die Übertragung (Migration) von 100 Gigabyte dauern etwa eine Stunde. Die Installation der Software-CD auf dem PC und dem Mac ist einfach und wird gut erklärt. Mit gut 80 Euro ist das Programm sein Geld wert, denn der PC wird wirklich eins zu eins übertragen. Achten Sie darauf, dass Ihre alte PC-Festplatte um 150 GB kleiner sein muss als die Mac-Festplatte!

Dennoch gibt es einen Punktabzug aus folgenden Gründen: Die angebotenen Parallels-Programme werden in ihren Unterschieden nicht erklärt. Die fünf oder sechs verschiedenen Darstellungsformen von Windows-Programmen auf dem Mac-Bildschirm werden schlecht erklärt. Der Unterschied zwischen „Virtueller Maschine" und „Boot Camp“ wird nicht erklärt und ist nur für Spezialisten. Viertens frisst Parallels enorme Ressourcen, nach meinem Gefühl die Hälfte bis zwei Drittel der Mac-Rechnerkapazität. Die Laufleistung im Akku-Betrieb verringert sich entsprechend auf max. 2,5 Stunden. Die 1,7-Ghz der i5-Prozessoren (im Apples MacBook „Air“) reichen gerade noch für Word und Powerpoint, jedoch kaum mehr für Videobearbeitung. Auf einem einfach iMac (2,5 Ghz) läuft Parallels samt Windows jedoch einwandfrei. Problematisch kann es werden, eine Standard-Mac-Tatstatur zu verwenden, wenn Windows-Programm laufen. Die Tastenbelegung ist teilweise unterschiedlich (unter anderem fehlt die Del-Taste). Das kann verwirren. Sie können aber die alte Windows-Tastatur am Mac weiter benutzen.

Noch ein Hinweis: Während das Überspielen auf einen iMac tadellos funktionierte (nehmen Sie sich insgesamt drei bis vier Stunden Zeit dafür), hakte die Übertragung auf mein MacBook an der Stelle, wo die erneute Aktivierung von Windows erforderlich wird. Die Maus funktionierte nicht und man muss Tab-Taste, die Pfeiltasten und die Enter-Taste benutzen. Es dauerte Stunden, bis ich einen entsprechenden Hinweis auf einer Parallels-Hilfeseite fand.

Diese Bewertung gilt auch für die Version 7.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ich verwende "Parallels 8" auf dem Macbook für Windows und Linux Software und finde die Integration einfach super gelöst.
Auch die Performance der Virtuellen PC's ist richtig gut und wenn kein Programm ausgeführt wird dann legt sich Parallels schlafen.

Es gibt natürlich, wie immer bei Software, einen kleinen Schönheitsfehler: Die Sondertasten wie z.B. der Backslash sind teilweise sehr gut versteckt.

Viel Spaß beim Testen ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Mai 2015
Vergessen die das SET. Es reicht die downloadbare Version oder die pure Programm-DVD. Das mit dem Kabel und dem Übertragungset konnte ich leider vergessen. Ich wollte von WIndows 8 auf Mac X 10 (Maveric) umziehen. Parallels hatte dies nicht geschafft. Es kam jeweils zu einem Totalabsturz auf dem Windows Rechner. Auf dem Mac kam leider überhaupt nichts an. Da half dann leider nur die alte Methode mit manuellem Kopieren auf ein externes Speichermedium.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. September 2014
Der Transfer funktionierte überhaupt nicht. Ich habe keine Ahnung, welchen Löwennamen mein Betriebssystem gerade hat - aber mit OS 10.9.5 lief nichts. Ich musste zusätzlich Parallels 9 kaufen und mit viel Zeit den Wechsel von Hand vollziehen. Schade um's Geld.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Mein Windows hatte vorher einen Fehler im Windows. Es war ein Treiberproblem und bestand auch auf dem Mac weiter. Die Hotline hat mir sehr kompetent geholfen und per Fernwartung fast zwei Stunden bei der Fehlersuche geholfen - Das ist absoluter Spitzenservice
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. September 2013
Hatte mal vor Jahren eine Hardware-Emulation in meinem Mac laufen - kein Vergleich zu der Eleganz, Schnelligkeit und Kompatibilität der Virtual Machine von Parallels!
Bin super froh, dass ich den Sprung gewagt hab und nun meinen PC verschrotten kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Dieses Bundle bringt alles was für einen unkomplizierten Umstieg nötig ist! Ich arbeite in der Firma schon seit Anfang des Jahres mit Parallels und jetzt habe ich auch für meinen neuen iMac die ideale Lösung gefunden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Dezember 2012
nützliche Software, einfach zu installieren, macht was es soll, einfacher Umstieg von Windows auf Apple. Preis ist soweit ok, jedoch mache ich jetzt doch nicht mehr soviel mit windows Anwendungen wie ich dachte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Mai 2013
Super Software, Installation einer virtuellen Windowsumgebung geht kinderleicht. Apple halt.
Es können mehrere virtuelle Umgebungen gleichzeitig nebeneinander laufen, kommt auf dem Arbeitsspeicher an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Parallels Desktop 10 für Mac
Parallels Desktop 10 für Mac von Parallels (Mac OS X)
EUR 62,89

Parallels Desktop 9 for Mac
Parallels Desktop 9 for Mac von Parallels (Mac OS X, Windows 7 / 8)
EUR 54,00

Parallels Desktop 8.0 Mac
Parallels Desktop 8.0 Mac von PARALLELS (Mac, Mac OS X, Windows 8)
 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Bei uns als Download für nur 59,90 € sofort herunterladen
  -  
Windows-Software auf OSX betreiben! Bei Softwareload downloaden: 56,90€