Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen11
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2014
Die Ciclosport Alpin ist ein ziemlich einmaliges Gerät, eine Digitaluhr mit Temperatursensor und barometrischem Höhenmesser für einen ziemlich unschlagbaren Preis.

Zunächst einmal sollte klargestellt werden, dass die Ciclosport Alpin quasi ein Ladenhüter ist. Diese Uhr wird schon seit Jahren nicht mehr hergestellt. Es gab zwischenzeitlich Nachfolgemodelle, die alle ebenfalls nicht mehr produziert werden. Warum sollte man sich also so eine Uhr kaufen. Einfache Antwort: die Uhr ist (fast) spitze!

Erst mal meine einzige Kritik: ich habe den Eindruck, dass hier die Elektronik eines Fahrradcomputers derselben Firma in eine Armbanduhr verbaut wurde. So ist auch die Bedienung der Uhr eher typisch für Fahrradcomputer, weniger für Armbanduhren, was bei den vielen Mehrtastenkombinationen durchaus gewöhnungsbedürftig ist. Die Tasten müssen mit merklichem Druck bedient werden, und das Timing bei Mehrtastenkombinationen ist so kritisch, dass man oft mehrere Versuche braucht. Da die Uhr nicht mehr hergestellt wird und die Bedienung etwas ungewöhnlich ist, ziehe ich einen Punkt von meiner Bewertung ab. Wäre schön wenn Ciclo ein Nachfolgemodel bauen würde, ich vermute aber, dass die deutlich aufwendigeren und teureren Uhren anderer Hersteller mehr Käuferwünsche wecken.

Aber das war es auch schon an Kritik: die Uhr hat den präzisesten barometrischen Höhenmesser den ich bisher in der Hand hatte. Man kann ihn nacheichen, um die Alterung des Sensors auszugleichen. Zur Stichprobe habe ich auf einer kürzlichen Wanderung die Höhe zweier alpiner Gipfel, und einer Alm notiert. Eine Überprüfung anhand einer DAV-Karte ergab keine(!) Abweichung, alle drei Höhen (etwa 300m Höhendifferenz) waren exakt der Wert, der in der Karte verzeichnet war. Ein mitgeführtes etrex30 hatte eine konstante Höhenabweichung von etwa 10m, was möglicherweise auf die nach der Kalibrierung stark gefallene Temperatur zurückzuführen war, denn das etrex war am Gurtzeug montiert, während die Uhr am immer konstant warmen Handgelenk war. Reine GPS-Geräte liefern in der gleichen Region ohne weiteres 40+m Höhenfehler. Mein Eindruck ist, dass man die Uhr vor der Kalibrierung auf die richtige Temperatur bringen sollte, d.h. vorher bereits eine Weile am Handgelenk tragen.

Die Funktionen sind vielfältig und mit großem Bedacht ausgesucht. Da die Uhr keinen GPS-Empfänger hat, hält die Batterie je nach Benutzung Monate oder Jahre. Die Uhr sagt das Wetter zuverlässiger voraus als so manche Wetterstation. Bei Bergtouren gibt sie eine Schätzung ab, wie lange man noch zum Gipfel braucht, was bei unsicherem Wetter sehr wertvoll sein kann. Man bekommt (im Gegensatz zu GPS-Geräten ohne Barometer) eine zuverlässige Informationen über die Höhenmeter die man zurückgelegt hat. Die programmierten barometrischen Kurven sind so präzise, dass auch bei Bergtouren nur selten nachgeeicht werden muß. Selbst Wetteränderungen steckt die Uhr erstaunlich gut weg. So habe ich die Uhr auf einer 800km Autofahrt von den Bergen bis an die Küste dabei gehabt. Das Wetter wandelte sich von Schnee über Regen nach Sonne. Obwohl der Baro nicht korrigiert wurde, hatte die Uhr danach eine Abweichung von 40m. Ich hatte schon barometrische Höhenmesser, die bei einer Schönwetter- Wandertour über 1000 Höhenmeter ohne Korrektur mehr Abweichung erzeugen.

Nach der Tour gibt die Uhr einem interessante Informationen, z.B. wie lange man bergan gegangen (oder gefahren) ist, wie lange auf gleichem Level, und wie lange bergab.

Für diesen Preis habe ich nichts vergleichbares gefunden, brauchbare Armbanduhren mit barometrischem Höhenmesser fangen gewöhnlich erst bei dem Mehrfachen des Preises der Ciclo an. Die sehr gut ausgewählten Funktionen machen den Kauf dieses "Ladenhüters" definitiv zu einem echten Schnäppchen.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Äußerlich macht die Uhr einen sehr guten Eindruck, Display ist gut abzulesen, ordentliche Tasten, die man gut bedienen kann und die Benutzerführung ist auch nicht zu kompliziert. Das einzige, was ich noch nicht gefunden habe, sind Displaybeleuchtung und Sekundenanzeige. Das abnehmbare Klett-Armband sehe ich als Vorteil gegenüber brechenden Kunststoff-Armbändern, die meist auch noch mit dem Gehäuse verbunden sind. Eingesetzt habe ich die Uhr, um die Belastung beim Joggen und auch beim Bergsteigen zu messen. Nun kann ich auch meine MTB-Fahrten auf eine ähnliche Belastung anpassen. Für den Preis ein tolles Produkt und ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Bin bis jetzt sehr zufrieden,hat etwas zu viele Funktionen,dadurch ist die Menüführung etwas kompliziert.
Design veraltet,aber als sportfunktionsuhr soweit OK,Das Armband ist schon sehr primitiv,lieber noch 5 € Mehrkosten und dafür ein sportlich,angenehmes modisches Armband.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
Die Bedienungsanleitung und somit auch die Funktionen der Uhr sind sehr kompliziert beschrieben. Ich habe es zunächst einmal alleine versucht, ohne Erfolg. Dann gab ich die Uhr mit der Anleitung an einen Bekannten weiter, der sich hier normalerweise gut auskennt (er hat selber verschiedene Sportuhren) und ist auch von Berufswegen in diesem Thema drin. Uns gelang es nicht, z.B den Höhenmesser zu aktivieren. Danach habe ich noch einen anderen Bekannten, der diese Sport-Uhr auch hat, um Rat gefragt, und auch er hat das gleiche Problem, er konnte mir wenigstens noch einige Funktionen erklären. Bis heute kann ich nicht alle Funktionen zu meiner Zufriedenheit bedienen. Der Brustgurt ist in Ordnung, die bekannten Funktionen lassen sich problemlos einstellen. Das Armband ist gewöhnungsbedürftig, kann ja aber auch getauscht werden. An der Formulierung der Bedienungsanleitung muss dringendst nachgebessert werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Habe die Alpin 5 Plus wegen guter Testberichte vor einigen jahren gekauft.
Die Uhr hängte sich beim starten des Messvorgangs dauernd auf und ging dann erst nach einigen Minuten wieder.
Beim ersten Batteriewechsel waren schon zwei Gewinde defekt da die verwendeten Schrauben minderwertig sind. Das war bei meiner alten Ciclo HAC 2 viel besser. Die Uhr war nie dicht, beim schwitzen beschlug sie nach kurzer Zeit. Inzwischen sind alle 4 Gewinde auf der Rückseite defekt, ein Knopf fehlt (unterwegs verloren) und die Uhr ist somit unbrauchbar. Auf Anfrage beim Hersteller nach einem neuen Gehäuse teilte man mir mit das es für die Alpin keine Ersatzteile mehr gibt und das obwohl sie noch im Handel zu haben ist - das ist mehr als schwach!!!
Ich rate vom Kauf ab auch wenn die Uhr jetzt nicht einmal mehr die hälfte kostet wie damals.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Wem das Design nicht wichtig ist, bekommt eine super Uhr mit hoher Genauigkeit und sehr guter Ablesbarkeit. Das Armband wird der Uhr nicht gerecht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2015
Ich verwende die Sportuhr ausschließlich beim Wandern und Bergsteigen als Höhenmesser und diese Funktion erfüllt sie perfekt und sehr genau.
Auch als Wetterstation funktioniert sie einwandfrei und genauer als die Wettervorhersagen im Rundfunk. Alle anderen Funktionen wie Herzfrequenzmessung etc. verwende ich nicht. Die Bedienung ist einfach. Das Preis- Leistungsverhältnis geht völlig in Ordnung. Schade ist, dass die Uhr nicht mehr erzeugt wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
Anfangs war ich von der ciclosport alpin super begeistert, alles funktionierte und ich hatte meinen Spaß mit der uhr. Doch jetzt musste ich die Batterie tauschen und nun funktioniert die heartratefunktion nicht mehr. Batterien an Brustgurt und Uhr getauscht und nix geht mehr. Sehr ärgerlich, da die uhr ja nicht gerade nen zwanni kostet. Lieber was namhafteres kaufen.
1 Stern für ein jahr Spaß. Finger weg. Scheissteil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Wer eine Leicht zuverlässige Höhenmesser Pulsuhr sucht, liegt mit diesem Produkt genau richtig. Das Klettarmband ist extrem bequem und die Pulsübertragung funktioniert tadellos. Lediglich die mitgelieferte Batterie hat nicht so lange gehalten, doch seit eine neue verbaut ist hält die Uhr seit ca. einem Jahr ohne Probleme durch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
Hat alle meine Erwartungen erreicht. Ist für diesen Preis sehr zu empfehlen. Sehr gute auch deutsche Erklärung liegt bei. Topp.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)