Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen294
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2013
ich bin mit dieser Strandkorbhülle sehr zufrieden. Es ist endlich mal ein Artikel, der günstig ist und auch das hält, was er verspricht. Die Reißerschlüsse haben schon einige Stürme überstanden, was ich,ehrlich gesagt, nicht erwartet hätte. Das Beste ist, dass keine Katzen mehr in den Strandkorb können, weil die Hülle unten mit einem Gummi versehen ist. Würde ich wieder kaufen.
0Kommentar|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
➀ Ich suchte einen Ersatz für meine bisherige Wehncke Strandkorb-Schutzhülle. Diese Hülle habe im Sommer 2010 gekauft, leider gab es damals keine größeren Hüllen bei Amazon und somit hat die Schutzhülle nie perfekt gepasst.
Mein Strandkorb hat die Maße: Breite: 130cm, Tiefe: 105cm, Höhe: 160cm.
Somit fehlten unten ca. 10cm im Umfang, wodurch ich den Reißverschluss nie komplett verschließen konnte.
Der OXFORD 420D Stoff überzeugte mich aber restlos, da er zwar ausgeblichen ist, aber keinerlei Sonnenstrahlung oder Regen durch den Stoff kam. Der Strandkorb war über 5 Jahre perfekt geschützt. Also sollte wieder der OXFORD 420D Stoff her.

➁ Diesmal entschied ich mich für die Kronenburg Strandkorb-Schutzhülle mit etwas größeren Abmaßen. Diese Entscheidung war genau richtig. Die wenigen Zentimeter mehr Umfang passen jetzt perfekt. Auf den beigefügten Bildern sieht man die Passform ganz gut. Obenrum sieht es recht lüftig aus, dennoch bleibt der Reißverschluss nur geschlossen, wenn man auch den Klettverschluss schließt. Ohne den Klettverschluss zieht sich der Reißverschluss durch die Spannung von alleine wieder auf.

➂ Zum Reißverschluss: Auf beiden Seiten fehlt ein Glied im Reißverschluss (Bild 5), dies beeinträchtig die Funktion im Moment noch nicht. Aber auch die Qualität des Reißverschlusses könnte besser sein.

➃ Vergleichen wir mal die Schutzhülle mal mit einer Jeans. Stoff super, Verarbeitung super, Passform super. Aber wenn der Reißverschluss nicht funktioniert, dann ist die gesamte Jeans nicht nutzbar.

❗❗❗ Warum liebe Hersteller von Strandkorb-Hüllen wird immer wieder am Reißverschluss gespart?

➄ Hier noch etwas zu dem Stoff:
2010: Oxford 420D
2016: Oxford 420D
Leider ist da ein deutlicher Unterschied im Material zu spüren. Der von 2010 fühlt sich deutlich fester und stabiler an. Der von 2016 ist zwar flexibler, aber ob der auch so lange hält, zeigt sich leider erst dann, wenn eine Rückgabe nicht mehr möglich ist.

Hier eine kurze Übersicht über die neue Kronenburg Strandkorb-Schutzhülle:
⇑ sehr gute Passform, Hersteller-Maße passen (Bild 1-4)
⇑ Oxford 420D bietet Schutz vor Sonne und Regen (Bild 1-4)
⇑ Preis-Leistung ist top
⇒ Stoffqualität fühlt sich nicht mehr so wertig an wie die Hülle aus 2010
⇓ Qualität des Reißverschlusses (Bild 5)

Hinweis:
✏ Bitte nutzt die Kommentar-Funktion um Fragen und Anregungen mitzuteilen. Da die Erstellung einer Rezension mit Bildern sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, freue ich mich sehr über ein "Rezension hilfreich". Vielen Dank!
review image review image review image review image review image
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Mit diese Plane hatten wir echt Glück. Günstig und super Qualität. Voll stabil. Mit Luftschlitzen, damit es keine Stockflecken gibt. Mit Reißverschluß für super leichtes händeln. Kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Die Schutzhülle weist eine sehr gute Qualität auf. Durch den Gummizug im unteren Bereich weht die Hülle auch bei starkem Wind nicht vom Strandkorb. Sie ist leicht zu handhaben.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Nachdem die erste Schutzhülle unseres Strandkorbs über 2 Jahre gehalten hat musste wegen schwächelnden Nähten Ersatz her.

Diese Schutzhülle schien im Preis-Leistungsverhältnis die Beste.

Günstig ist sie wohl, ob sie so lange hält wie die alte, wird sich zeigen.
Das Material ist viel dünner und die Reisverschlüsse gehen durch den eingezogenen Gummizug nicht so einfach zu.
Der Gummizug hält zwar fest am Sockel fest, bringt dadurch aber ständig Druck auf die Reissverschlussnähte.
Ob die das 2 Jahre durchhalten wage ich zu bezweifeln.

Auf der Hülle selbst sind kleine Kunststoffpickel, die man auf eine nicht ganz saubere Verarbeitung hindeuten. Diese Pickel sind fest und ich habe nicht gewagt sie abzukratzen, da ich mich sicher bin, dass die Hülle dann an dieser Stelle einen Schaden nimmt.

Ich habe die Hülle auf Grund des günstigen Preises nicht umgetauscht.

>>>> Ergänzung vom 24.9.2013 >>>>>

Der Hersteller hat Kontakt aufgenommen und kostenlosen Ersatz geliefert.
Die oben beschriebenen Verarbeitungsmängel sind auf der neuen Hülle nicht zu erkennen.
Kundenfreundlich und nett - vielen Dank -
Aufgrund der Aktion habe ich die Rezension auf 4 Sterne geändert.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
sollte einen großen Bogen um diese maßlos überteuerten und minderwertigen Hüllen machen!

Man muss sich nur Bilder ansehen, dann weiß man was einen erwartet.

Ich hatte die 3 Hüllen (je 1x für Liegen, Tisch&Stühle, Strandkorb) als Schutz für die komplett neu angeschafften und eingeölten Möbel gekauft, in dem Glauben etwas hochwertiges zu erwerben, was dem Preis der Möbel und der Arbeit des Imprägnierens gerecht wird.

Doch dank der Minderwertigkeit dieser Hüllen, die sich im Gegensatz zu den überall erhältlichen Plastikplanen nur dadurch unterscheiden, dass diese bei Minusgraden nicht gleich aufgrund der Steifigkeit brechen, sind nun alle Möbel insofern ruiniert, als dass ich sie nun komplett auseinander bauen, abschleifen und komplett neu einölen kann.
Denn wie auf den Bilder zu sehen, wird zuerst die innere Beschichtung des ohnehin wohl dünnsten überhaupt auf dem Markt erhältlichen "Oxford" Nylons porös und rissig und damit reißen die Hüllen ein, sobald man sie abnehmen will.
Ich habe Arbeitskleidung aus Oxford Nylon, welches unter extremer Beanspruchung seit 20 Jahre nicht kaputt zu bekommen ist.
Das hier hier verwendete "Oxford" Nylon hat einzig und allein einen Marketinggrund, aber nicht mal im Ansatz etwas mit dem gemein, was man mit der sonst damit verbundenen Haltbarkeit assoziiert oder wie viele, auch kennt und schätzen gelernt hat.
Man sollte sich auch nicht von dem neu hinzugekommen Zusatz "TÜV geprüft" täuschen lassen! Es handelt sich dabei auch nur um einen der zahllosen wirtschaftlichen Dienstleister im Verbrauchersiegel Markt, einfach mal nach "tüv siegel kritik" suchen.

Die Hüllen sind weder farbecht, noch reißfest, geschweige denn wasserdicht und Temperaturbeständig, dies bestätigen ja auch inzwischen mehr als genug der anderen 1* Rezensionen.

Dies alleine ist ja schon mehr als Grund genug, lieber nach anderen Alternativen Ausschau zu halten, aber die Sparorgie wurde konsequent weiter geführt: Neben den wohl schäbigsten Reißverschlüssen, welche nur einigermaßen funktionieren wenn man sie regelmäßig mit Silikonöl o.ä. gängig macht, musste man selbst noch an der Anzahl der Ösen sparen, so dass ein sturmfester Schutz nur
mit zusätzlicher Beschwerung möglich ist (die Tischhülle wäre 2x fast komplett davon geflogen, hätte die Kordel nicht hinter einem Tischbein gehangen).

Nach der ursprünglich angebotenen Kontaktaufnahme durch die Antwort auf meine Rezension, welche sowas wie Kundenservice suggerieren soll, und dem daraufhin erfolgten Telefonates, wird sich einfach nicht mehr gemeldet, auf Mails ja sowieso nicht.

Zusammenfassung: Wer sich diese Hüllen kauft, wird sich FRÜHER oder später über das rausgeworfene Geld ärgern!
review image review image review image review image review image
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Die Beschreibung des Artikel ist genau passend zum Artikel - keine AGut bweichungen -
Wie abgebildet und beschrieben so ist der Artikel auch. Gute Qualität.
Problemlose und schnelle Lieferung.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Die Qualität ist bisher gut, sehr praktisch mit den Reißverschlüssen und es sieht nicht so düster aus, wie auf dem Bild angegeben ;-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Ich kann diese Haube nur empfehlen.
Die Qualität ist sehr gut. Die Reißverschlüsse sind leichtgängig und der Gummizug ist auch Super. So muss man unten keine Kordel anbinden, sodass sich die Haube bei starkem Wind nicht selbständig macht.
Zudem sind an den Seiten Lüftungslöcher, die ich optimal finde.
Zur Langlebigkeit kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts sagen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2014
Ich habe diese Schutzhülle vor zwei Jahren schon einmal gekauft, damals war ich zufrieden. Zwei Punkte haben sich verschlechtert:

- Die Nähte sind mangelhaft ausgeführt und lösen sich bereits auf
- Der Gummizug, der nun die Befestigungkordel ersetzt, macht die Handhabung sehr schwierig. Der Reißverschluss öffnet sich von alleine.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen