Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen175
4,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2012
Ich war zwar nie ein großer Freund von Mario Barth, muss allerdings trotzdem zugeben, dass ich bei seinen vorigen Programmen doch einige Male ziemlich gelacht habe. Mit dem neuen Programm ist aber nun wirklich (hoffentlich!) der Tiefpunkt erreicht.

Während einer Autofahrt habe ich mir das Machwerk zusammen mit meiner Freundin, die früher tatsächlich ein Fan war und Barth auch live gesehen hat, angehört und soweit ich mich erinnere, konnten weder sie noch ich mir während der ganzen Zeit mehr als ein mittelschweres Grinsen abringen. Der Einzige, der die ganze Zeit viel und gerne gelacht hat, war Mario Barth selbst. Er scheint wohl mangels einfallsreicher Pointen auf den Effekt eines ansteckenden Lachens zu setzen. Bei mir hat das jedoch nicht funktioniert. Besonders nervtötend ist Barths Stil, einige Dinge mehrfach zu wiederholen ("Das ist Rinderfilet!!!"), sich dann vor Lachen selbst kaum mehr einzukriegen um dann die große "Knallerpointe", auf die er damit hingearbeitet hat, verpuffen zu lassen.

Alle von Barth aufgegriffenen Themen (Fürze, Haustiere, Altersbeschwerden etc.) sind von anderen Comedians schon mehrfach deutlich besser "ausgeschlachtet" worden. Aus meiner Sicht ein im wahrsten Sinne des Wortes vollkommen witzloses Programm, bei dem ich kein Verständnis dafür habe, wie man hier 5 Sterne vergeben kann. Sorry, aber das war wirklich gar nix Herr Barth...
55 Kommentare|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Mario Barth wiederholt sich und fängt arg an zu langweilen. Das ist natürlich meine subjektive Meinung. Ich muss es vorläufig nicht mehr haben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
irgendwie zu kurz das programm.... und nicht mehr so wie früher... ich hoffe mario und paul panzer machen bald einmal zusammen ein programm.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Ich habe das Programm als Hörbuch gekauft. Mario hat wie immer diverse Mann-Frau Witze im Gepäck. So spricht er über die neue Freundin seines besten Freundes oder den Nachwuchs.
Auch wenn das neue Programm ganz den alt bekannten Mustern folgt, ist es wieder sehr gelungen. Alles in allem fand ich es etwas kurz, das kann aber auch daran liegen, dass es lustig und nie langweilig war :-).
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Ich war ebenfalls bei der Live-Show dabei und wurde schwer enttäuscht. Keine zusammenhängende Story, wie bei der letzten Show, keine richtigen Höhepunkte.
Es waren viele Geschichten aus seinen alten Shows dabei (Fürze, OP etc.), nur ein wenig abgewandelt erzählt.
Am schlimmsten waren die neuen Stories über den Hund seiner Freundin und der Taube mit einem Bein am Bahnhof. Man muß schon ein Hardcore-Fan sein, um darüber lachen zu können.
Der Drops (Frauen und Männer) scheint gelutscht zu sein.

Fazit: Nicht empfehlenswert. Lieber die alten Sachen hören. Da bleibt einem wenigstens ein lustiger Mario Barth in Erinnerung.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2012
Erstmal ich bin eigentlich ein abslouter Barth Fan

An alle die, dass mit seiner Freundin nicht mögen, sagen ich nur was habt ihr erwartet was jetzt kommt ???

Mein Problem ist eher, dass zu viel schon bekannt ist.

ich habe sein Programm nicht gesehen, aber trotzdem kenne ich durch Fernsehauftritte, seine Show etc. schon sehr viel von dem was auf der CD drauf ist und dann sind viele Sachen einfach gar nicht so lustig:
Die Scripted Realitys Witze von jedem nerven zum Beispiel in der Zwischenzeit nur noch.
Auch die Haarwanderung ist nicht lustig (kennt man auch schon von kaya yanar)
Und insgesmt ist sonst nicht viel mehr drauf, es geht nämlich nur knapp über 1 h
da ich glaube sein normales Programm geht länger finde ich, dass dann schon schwach grade in anbetracht der teuren CD Version, beim Download für 5€ grade noch angemessen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Neulich fuhr ich mit einem Bekannten auf der Autobahn und wühlte im Handschuhfach nach Musik-CD's herum. Plötzlich hielt ich das neue Machwerk des Künstlers Mario Barth in der Hand.
Ich bat darum, mir diese einmal auszuleihen, damit ich mir das neue Programm in Ruhe anhören kann.

An dieser Stelle sei einmal gefragt: Was soll das, Herr Barth?

Für die selbe Leier, die seit JAHREN auf und ab gespielt wird, auch noch Geld verlangen?

Wieder einmal steht das (fiktive?) Leben des Künstlers mit seiner (debilen?) Freundin zu Debatte.
Was bei "Männer sind Schweine, Frauen aber auch" noch witzig war, fand in "Männer sind primitv, aber glücklich" seinen Höhepunkt.

Schon beim dritten Album, fing es an, langweilig zu werden. Und jetzt ist die selbe Mahlzeit zum dritten Mahl aufgewärmt.

Habe ich etwas verpasst? Was war an dem Geissen-Track so witzig?
Wo war der Witz bei der Milchschnitte-Werbung (die im Übrigen schon Sommer 2011 im TV lief)? Es wäre VIELLEICHT lustig gewesen, wenn der Spot relativ frisch im TV gewesen wäre. Dem ist aber nicht so. Was ist es beim nächsten Mal? Ein OB-Werbespot aus dem Jahr 1995?

Und es das wirklich ernst gemeint vom Künstler: Fürze? Wer das komisch findet, der erfreut sich auch am Erschnüffeln eigener Ausdünstungen.

Schön, dass die Freundin immer noch in ihrer eigenen Welt lebt mit einer übergroßen Handtasche.
Ich hoffe irgendwann wird mal geheiratet und dann heißt ein neues Barth-Album "Das treudoof zahlende Publikum ist primitv, sagt meine Frau".

Aber was schon beim zweiten Programm EXTREM genervt hat, ist das gekünstelte Lachen über seine eigenen Witze und die Wiederholung von Sätzen oder Wörtern.
DASS mal ein Künstler lacht, DAS kann passieren. Aber beim Hr. Barth ist das ein Running-Gag; einfach gewollt und kein Zufall.
Wenn Mario Barth nicht mal grundlegend etwas am Programm und seiner Durchführung verändert, dann bin ich mir sicher, dass ihm noch mehr Publikum wegbricht.

Ich gebe zwei Sterne, da bildungsfernes Publikum sich beim Download für gerade mal 5 EUR berieseln lassen kann. Allen anderen rate ich, nach neuen Kabarett-Programmen zu schauen.

Ich für mein Teil bin froh, dass ich mir es nicht gekauft habe. Die 5 EUR sind völlig umsonst ausgegeben, wenn man die alten Programme kennt.
"Männer sind schuld, sagen die Frauen" ist es nicht einmal wert, illegal zu "downloaden".....

Kurzum: Reine Zeit- und Geldverschwendung.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
... auch der Erfolg eines Mario Barth. Waren wir bei den letzten Programmen wirklich begeistert, so sind wir diesmal maßlos enttäuscht. Die Lacher konnte man an 5 Fingern abzählen. Ich bin heilfroh, dass ich dieses Programm so günstig bei amazon runterladen konnte und so nicht allzu viel Lehrgeld zahlen musste. Noch glücklicher bin ich darüber, dass ich dem Drang, Tickets fürs Liveprogramm zu Weihnachten zu verschenken, nicht nachgegeben habe. Ich hätte mich schwarz geärgert. Schlimmer noch, ich hätte mich schämen müssen sowas verschenkt zu haben.
Die ersten 3 Programme waren Garanten für gute Laune, dass das diesmal nicht so ist, daran ist nur ein Mann Schuld: Mario selber.
2 Sterne nur, weil der MP3-Download so günstig war!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Wenn einer auf der Bühne steht und über seine eigenen Witze lacht... ja wer kann das sein? Richtig, auf diese Beschreibung passt nur einer, Deutschlands (aus welchen Gründen auch immer) erfolgreichster Comedian Mario Barth.

Auch das neue Programm bedient bewährte Klischees von Mann und Frau und versucht mit Charaktercharikaturen vom Umstand abzulenken, dass man als Hörer der CD permanent das Gefühl hat das man das alles irgendwie schon mal gehört hat.

Die Luft ist einfach raus aus diesem ewigen Mann und Frau Thema und der Rest des Programmes ist auch nicht gerade ein Geniestreich. Geschichten über Flatulenz, Einkauf verstecken und andere Banalitäten, die mir während des gesamten Programmes keinerlei Lacher ins Gesicht gezaubert haben, kriegt man hier zu hören.

Es ist einfach zu platt, zu vorhersehbar und alles andere als kreativ.
Wie das Publikum das so feiern kann verstehe ich absolut nicht, auch wenn ich jedem seinen persönlichen Humor gönne.

Fakt ist, Barth hat mit dem mittlerweile 4. Programm kreativtechnisch nichts zu bieten. Lieber auf Nummer sicher. Typische Fastfood Comedy ohne Tiefgang, Hirn aus, reinziehn und vergessen.

Schade... hatte ich doch wirklich gehofft, dass Barth neue Qualitäten entwickelt die man als Weiterentwicklung sehen kann. Leider stagniert hier alles...

Fans bekommen genau das was sie erwarten - Plattitüdenhumor von Anfang bis Ende. Wer neues erwartet der wird enttäuscht.
77 Kommentare|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Tolle CD,hat sich gelohnt die zu kaufen.Kann ich weiter empfehlen ohne Einschränkung.Lustige Tour,für jeden Fan ein Muss.Nix wie hin lol
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden