Kundenrezensionen


138 Rezensionen
5 Sterne:
 (93)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BOSCH - hält was es verspricht.
Ich habe sämtliche Fugen meiner Dusche heraus geschliffen, keine einzige Fliese ist dabei zu Bruch gegangen. Es hat natürlich einige Stunden gedauert aber das HM-Segmentsägeblatt hat einwandfrei mitgemacht, sodass ich es tatsächlich noch weiter nutzen kann. Die Maschine liegt super in der Hand, läßt sich sehr leicht bedienen und die Scheiben...
Vor 12 Monaten von Ronald Beckert veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entspricht nicht annähernd Bosch Qualität
Voller Vorfreude den das Multitool gekauft, nebst passenden Schaber für mein zu bearbeitendes Material. Kleber und Farbe sollten vom Beton einer Außenwand runter, da dies mit einer normalen Spachtel nahezu unmöglich war und ein Boschhammer zu große Materialabtragung produziert.
Lieferumfang / Preis vollkommen ok. Extra ein Bosch Gerät...
Vor 10 Tagen von Kleener veröffentlicht


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BOSCH - hält was es verspricht., 1. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Ich habe sämtliche Fugen meiner Dusche heraus geschliffen, keine einzige Fliese ist dabei zu Bruch gegangen. Es hat natürlich einige Stunden gedauert aber das HM-Segmentsägeblatt hat einwandfrei mitgemacht, sodass ich es tatsächlich noch weiter nutzen kann. Die Maschine liegt super in der Hand, läßt sich sehr leicht bedienen und die Scheiben kann man mit kurzem Lösen der Schraube leicht verstellen um auch in die letzte Ecke zu kommen.

Zum Wechseln einer Scheibe löst man die Schraube vollständig tauscht die Scheibe aus und schraubt sie wieder fest. Einfacher geht's nicht.

Auch das Holzsägeblatt habe ich verwendet, um verschiedene Bretter zu kürzen und bin jetzt so begeistert von der Maschine, dass ich schon im Haus auf die Suche gegangen bin, was ich noch machen könnte.

Ganz klare Kaufempfehlung für den Heimwerker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


60 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein überzeugender Multi, 13. Februar 2013
Von 
Diethelm Thom - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dies ist nicht nur ein effektives, sondern auch ein sehr sicheres Gerät. Beim Schleifen z.B. kann man das griffige Gerät ohne weiteres auch mit links bedienen, weil es so ruhig in der Hand liegt und die Arbeit erledigt, ohne eine besondere Kraftanstrengung zu erfordern.

Um beim Schleifen zu bleiben: Die Anbringung des Zubehörs (eine ziemlich kleine, etwa dreieckige Schleifplatte mit Klettgewebe, auf das einfach ein Schleifblatt gedrückt wird) ist unkompliziert. Die Platte wird (wie alles andere Zubehör) mit Hilfe einer kleinen Spannschraube und einem Sechskantschlüssel ohne besondere Schwierigkeiten befestigt bzw. ausgewechselt. Die Bedienungsanleitung gibt genauere Hinweise, aber man kann eigentlich nichts falsch machen, weil die Teile nur in einer bestimmten Weise aufeinanderpassen. Das Schleifen selbst ist erstaunlich effektiv, so effektiv, dass es nicht schlecht wäre, wenn man noch eine Staubabsaugung am Gerät anbringen würde. Die gibt es, sie ist aber nicht in der Standardausstattung enthalten, man sollte also zumindest für gute Luftzufuhr sorgen.

Das nächste Zubehörteil der Standardausrüstung ist ein sog. Segmentsägeblatt aus Bi-Metall. Es sieht etwa halbkreisförmig aus und funktioniert (wie alle Aufsatzteile) mittels winziger Schwingungen (15000-20000 pro Minute), die in 6 Stufen fließend verstellbar sind. Es eignet sich am besten zum Zertrennen/Zersägen von Alu- bzw. Epoxidmaterialien, weniger für Holz.

Für Holz ist das ebenfalls mitgelieferte sog. Tauchsägeblatt besser geeignet, es sieht aus wie ein kleiner Tortenheber mit Sägezähnen vorne. Man kann mit ihm entweder sehr schöne gerade und saubere Schnitte machen oder Detailarbeiten ausführen, d.h. man kann das Gerät auch wie einen Haarschneider halten und von oben etwa eine rechteckige Öffnung in ein Brett sägen. Die mitgelieferten Fotos auf einem Faltprospekt lassen erkennen, wie vielfältig die Möglichkeiten der Anwendung sind.

Noch einige Bemerkungen zu diesem Faltprospekt, der auf den ersten Blick recht verwirrend wirkt, den man aber schnell als unerlässliche Hilfe schätzen lernt. Sagen wir, man möchte Fliesen aus einer Wand lösen. Dann zeigt einem der Blick in den Prospekt auf die systematisch angeordneten Zubehörteile und die damit möglichen Arbeitsgänge sehr schnell, welches Zubehörteil man dazu braucht. Umgekehrt: Wenn ich nur die Standardzubehörteile oder eine bestimmte Auswahl besitze, erkenne ich leicht auf dem Prospekt, welche Arbeiten ich damit ausführen kann und welche nicht. Also mit dem mitgelieferten Tauchsägeblatt kann man zwar Holz und Plastik, aber kein Metall sägen usw.. Die Bilder sind ausgezeichnet: Einmal sind es klar erkennbare, schematische Darstellungen der Materialien, die bearbeitet werden können. Sie werden aber ergänzt durch Detailfotos, auf denen man gleichzeitig die große Anwendungspalette des Geräts erkennen kann. - (Ein Schaber gehört übrigens nicht zur Standardausrüstung.)

Dies Gerät scheint mir besonders tauglich für verwinkelte Detailarbeiten zu sein, aber man kann es genauso gut für allgemein anfallende Säge-, Schleif- oder Schabarbeiten verwenden: Ein überzeugender Multi!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistungsstark und solide, 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erst einmal zu mir: Ich bin eine zierliche Frau, die ab und an mal etwas handwerkliches selbst erledigen möchte. Ich bin also kein Profi, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass Billigwerkzeug immer eine Qual und ein Ärgernis ist. Allerdings muss ich als Laie nicht gleich das Beste vom Besten besitzen, sondern eben solides Werkzeug. Und genau das ist der Bosch PMF 190E.

Schleifen: Sehr gute Leistung! Gleichmäßig, die Blätter halten klasse, das Klett ist auch sehr robust. Perfekt!
Sägen: Wunderbar. Natürlich nichts für dicke Bretter, aber für Kleinigkeiten geht es schnell und die Kanten sind auch sauber.
Tauchsägen: Toll! Klappt perfekt und ist für Detailarbeit bestes geeignet.

Das Gerät ist handlich, nicht zu schwer. Sehr solide gebaut. Der Koffer verstaut alles bestens. Zubehör kann man überall nachkaufen. Das Wechseln der Teile geht sehr schnell und einfach. Das Kabel ist lang genug, so dass man sich nicht behindert fühlt.

Die Bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend. Auch Laien können damit innerhalb von Minuten umgehen.

Ich möchte es nicht mehr missen und kann jedem empfehlen so ein Multifunktionsgerät zu kaufen. Natürlich gibt es günstigere, aber da ist eben die Leistung bzw das Ergebnis schwächer. Es gibt auch bessere, aber für einen Laien muss es eben nicht gleich ein Fein Gerät sein.

Absolut top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bosch PMF 190E Set, 6. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Ich bin ein geschickter Handwerker und habe bereits allerhand Maschinen und Geräte. Das Bosch PMF 190E ist für mich ein absolutes Top-Gerät. Habe bisher Alu-Profile damit geschnitten. Die Halbrundschneidplatte hat dies bestens bestanden und ist noch immer brauchbar. Habe noch einige Schneidarbeiten damit zu erledigen. Dieses Schneidwerkzeug wird auch meine weiteren Alu-Profile überstehen.
Die Geräuschentwicklung ist meines Erachtens normal. Bei der Nutzung in einem Raum kann man sich ja mit Gehörschutz abhelfen. Im Außenbereich ist dies nicht unbedingt erforderlich.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut ok. Hab viel Freude damit. Mußte bisher alles mit dem Winkelschleifer schneiden, was bei Profilen nicht einfach ist und auch gefährlich. Mit dem PMF 190E ist das nun ganz ungefährlich und easy.
Ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniales Gerät - mit nervigem Manko, 25. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Das PMF 190 E erweist sich bislang als stabil, kraftvoll und sicher.

Sägearbeiten in Holz oder Gips sind kein Problem und sehr genau ausführbar, auch einhändig.
Nägel sollten nicht zu dick sein und langsam gesägt werden; machten mir jedoch keine Probleme.
Das Entfernen von Fliesenfugen funktioniert gut und auch der Fliesenkleber lässt sich einfach wegraspeln (HM-Riff Deltaplatte; nicht im Set enthaltenen).

Sicher deswegen, weil an den Sägeblättern kaum Verletzungsgefahr besteht. Durch die oszillierende Bewegung scheint das Blatt tatsächlich erst zu sägen, wenn genügend Widerstand entsteht. Meine Handfläche bot diesen wohl nicht.

Der mitgelieferte Abstandshalter tut seinen Dienst, aber ich hätte mir eine stufenlos verstellbare Umsetzung gewünscht. Vielleicht mit einem Stab, wie man ihn auch von der Bohrmaschine kennt. Da das Gerät aber vermutlich meistens freihand benutzt wird, erscheint mir hier ein Punktabzug nicht angebracht.

Bis hierhin ein Top-Gerät, mit dem ich gerne arbeite und welches ich weiterempfehle.
Jetzt kommen wir aber zum dicken und nervigen Manko: Dem Schleifen.
Leider lösen sich auch bei mir ständig, wirklich ständig die Klett-Schleifblätter.
Egal, ob mit hoher oder niedriger "Dreh"zahl, viel oder wenig Anpressdruck.. nach ca. 2 Minuten fängt das Papier bereits an, sich zu lösen. Ab diesem Zeitpunkt muss es ständig neu angedrückt werden , löst jedoch bei eingeschaltetem Gerät auch ohne Last nach kurzer Zeit wieder ab.
Vielleicht ist angenehmes Schleifen nur mit der separaten Absaugvorrichtung möglich (welche ich nicht besitze) oder man muss wirklich verdammt teures Schleifpapier kaufen. Das von Bosch mitgelieferte Papier der eigenen Marke brachte jedenfalls o.g. Probleme mit sich.

Sehr ärgerlich, schließlich ist das PMF von seiner Bauform her prädestiniert dafür, als Delta-Schleifer eingesetzt zu werden.
Bitte nicht falsch verstehen: Solang das Blatt hält oder die eigenen Nerven mitmachen, ist das Schleifen angenehm und es können gute Ergebnisse bis in die Ecken erreicht werden!

Ich frage mich allerdings, wer dieses System abgenickt hat. Zumal Bosch seine Geräte ja häufig privaten Testern zur Verfügung stellt und deren Erfahrungen ggf. noch mit in die Endproduktion einfließen lässt. Wirklich traurig das Ganze.
Eine Klemmvorrichtung wäre hier sicher besser gewesen... und auch günstiger beim Nachkauf des Schleifpapiers.

So, genug gelästert! Es ist ein tolles Gerät, welches im Allgemeinen sehr viel Spaß macht und seine 4 Sterne verdient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das reine Vergnügen, 8. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Vorweg : ich bin ein Heimwerker-Amateur (kein Profi !).

Mit diesem Gerät macht das Arbeiten Spaß. Erster Einsatz : eine verzogene Vollholz-Tür. Bisher hätte ich die schwere Tür aushängen müssen, um sie wieder passend-schneiden zu können. Jetzt ging alles im eingehängten Zustand. Der Holzschneider geht durch das Holz wie Butter. Man kann sehr langsam und genau schneiden - ohne "Wellen". (Der Motor wirkt sehr kraftvoll.) Anschließend Aufsatzwechsel und Feinschleifen - glatt und sauber, ohne Unebenheiten. Und das alles ohne Kraftaufwand. Die Werkzeugaufsätze werden mit einem einfachen Sechskant-Inputschlüssel angeschraubt (also kein teures Spezialwerkzeug - falls er mal verlorengeht.)

Und weil es so einfach gegangen ist, hab ich anschließend die klemmende Gartentür auch gleich zurechtgeschliffen ...

Jetzt werde ich endlich Arbeiten in Angriff nehmen, die ich schon lange vor mir herschiebe. Mit diesem Gerät ist das mehr Spiel als Arbeit. Besonders schätze ich das offenbar wesentlich geringere Verletzungsrisiko (zB. im Vergleich mit einer kleinen Handkreissäge.)

Fortsetzung : Der kleine Kerl ist ideal für Roststellen am Auto. Er schleift flach durch Lack und rostiges Blech, bis man den Rost entfernt hat. Und zwar ohne Krater zu schaffen - die behandelte Stelle ist eben und läßt sich durch anschließende Lackierung leicht wieder "unsichtbar" machen.

Ein geniales Werkzeug !

---

PS.: So wie das Gerät verkauft wird, kann man keinen Staubsauger anschließen. Das fehlt mir nicht. Ich würde ohnehin nicht ständig einen Staubsauger mitschleppen - das würde die Flexibilität bei der Arbeit behindern. Es ist allerdings ratsam, für den entstehenden feinen Staub einen Atemschutz (Nasen- und Mundschutzmaske) zu verwenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Gerät, 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Mit dem Gerät lassen sich prima Fliesenfugen frei machen
und Fliesen zerstörungsfrei ablösen.
Sägen von Rohren funktioniert auch prima.
Was nicht so gut funktioniert ist das Entfernen von Fliesenkleber
mit dem Spachtel. Dieser hatte bei unseren Fussboden
keine Wirkung.
Der Schleifer funktioniert ganz normal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Gerät., 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Gerät nun seit einigen Wochen und habe es auch für die verschiedensten Arbeiten benutzt. Ich kann sagen, ich bin voll zufrieden mit diesem Teil. Ich habe damit Arbeiten ausgeführt, wo ich mit der stichsäge nicht hätte arbeiten können. Es liegt super in der Hand, und man kann sehr gut mit einer Hand arbeiten.
Ich würde mir das Teil sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistungsstark, aber ziemlich laut, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch PMF 190 E Set Multifunktionswerkzeug "Universal" + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (190 W, 15.000-21.000 1/min) (Werkzeug)
Na-ja. Das meiste wurde ja wirklich bereits von den Vor-Rezensenten trefflich be- und geschrieben. Alle ist ziemlich intuitiv zu bedienen und auch die Funktionalität läßt bis dato keine Wünsche offen. Bis hierher nur soviel: das Gerät tut was es soll - tauchsägen, feilen, trennen usw.

Aber es gibt auch kleinere Bedenken:

1.) ab Stufe 3 (von 6) ist ein Betrieb ohne Hörschutz gesundheitsbedenklich und wenn ich das für meine eigene Gesundheit denke, denken meine Nachbarn bestimmt ähnlich ...

2.) die gesamte Funktionalität und somit das ganze Glück der sinnvollen Nutzung hängen auf Gedeih und Verderb von der Schraubverbindung und der Imbusschraube ab, mit der eben ALLE Sägeblätter montiert / fixiert werden. Vernattelt bei häufigem Betrieb das Gewinde zum Aufnehmen der Imbus-Befestigungsschraube, freut sich Amazon, denn dann muß ein neues Exemplar bestellt werden. Gut, wenn man das vorher weiß, geht man auch dementsprechend vorsichtig damit um.

Aber das war's auch schon mit den Bedenken. Alles andere ist auf den ersten Blick OK und auch die ersten Nutzungsversuche (tauchsägen) verliefen sehr erfolgreich.

Muß innerhalb der nächsten Wochen noch so einiges tauchsägen und trennen. Mal sehen, wie es sich entwickelt ...

Update folgt. Bis dahin gibt's - auch trotz ungezügeltem Lärms - erstmal 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entspricht nicht annähernd Bosch Qualität, 23. August 2014
Voller Vorfreude den das Multitool gekauft, nebst passenden Schaber für mein zu bearbeitendes Material. Kleber und Farbe sollten vom Beton einer Außenwand runter, da dies mit einer normalen Spachtel nahezu unmöglich war und ein Boschhammer zu große Materialabtragung produziert.
Lieferumfang / Preis vollkommen ok. Extra ein Bosch Gerät gekauft. Los gehts mit Getöse (haben osziliierende Werkzeuge so an sich) und siehe da, der Kleber geht ab. Langsam aber stetig....nach einer Stunde ohne Vorwarnung geht das Gerät aus. Es war vorher nicht heiß / warm, aber ich vermute die Lager haben gefressen.
Telefonat mit dem freundlichen Boschservice geführt und mit einen Anwendungstechniker verbunden worden. Dieser hat mir gleich mitgeteilt, daß die grüne Serie nicht für den Dauereinsatz gedacht ist....und das Gerät hat sich bestimmt mit Staub zugesetzt (nein, hat es nicht).
Äh ja, klar - nicht für jeden Tag - aber eine lächerliche Stunde? Auch die nächst stärkere Variante soll kein Stück besser sein.
Also ab mit dem Ding zurück zum Händler - Geld zurück. In ein Fachgeschäft und die blaue Version bestellt - für 155€ ohne Koffer. Soll demnächst kommen. Ich bin gespannt und werde berichten.

Fazit (langer Text davor, sorry) - Nicht für den Dauereinsatz gedacht, sondern zum "Spielen?" - Davon steht nichts im "Handbuch". Es gibt kein Hinweis "max 5 Minuten nutzen" Da kann ich mir auch bei Aldi so ein Spielzeug für ins Regal zu stellen kaufen.
Wenn der Bosch blau auch versagt..hmm - was dann?

Update:

Gestern meinen blauen Bosch bekommen. Kein Vergleich. Für den Mehrpreis bekommt man im Verhältnis wesentlich mehr Qualität. Ich schrieb los ging es mit Getöse. Hier nicht, eine Unterhaltung ist möglich, ein Gehörschutz wird nicht unbedingt benötigt. Vibrationen am Griff? Kaum, im Gegensatz zum grünen "Billigheimer". Probleme mit dem Material welches meinen grünen Bosch in kürzester Zeit zum Totalausfall gebracht hat? Keine Spur, 4x so viel am Stück bearbeitet - läuft noch genauso ruhig und kostet hier im Internet gerade mal 45€ mehr. Rentiert sich schon alleine dadurch, daß man kein Arbeitszeitausfall hat und nicht zum Händler zum Umtausch muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen