Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starke Rückkehr, 29. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
Iris Dement legt 16 Jahre nach ihrem letzten "richtigen" Songwriter-Album und 8 Jahre nach "Life Line", einer Sammlung alter Kirchenhymnen, dieses grandiose Album vor. Unglaublich, was sie als Sängerin an Ausdrucksstärke in diese neuen Lieder gelegt hat; beachtlich ist aber auch ihr Klavierspiel. Es ist keine Platte zum Nebenbeihören, man sollte sich schon richtig darauf einlassen. Elemente Gospel, Blues, Country, Bluegrass und Balladen mit einem Touch Jazz werden hier zu einem Gesamtkunstwerk verschmolzen. Auch die Texte sind etwas Besonderes. Familiensinn und Traditionen werden hier hochgehalten, ohne das Leben deshalb zu verklären. Ein Mutmach-Album für Gläubige und Agnostiker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter Umständen die Platte des Jahres, 21. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
oder zumindest Anwärterin : Produziert von ihr selbst, mit Bo Ramsauer und Richard Bennet gemeinsam; und auch Al Perkins an der Pedal Steel ist dabei - Manassas als eine der, aber nur eine der Referenzen im Gepäck; und ein Xtra-Stern für die Gestaltung des Booklets, gäbe es das als Vinyl-Ausgabe, wäre es zu rahmen und an die Wand zu hängen; die richtige Menge von Nostalgie und Sehnsucht mit dem notwendigen Measure von Twang, in einem räumlichen Klang, wie es das Cover vorgibt; sinnlos, über ihre Stimme zu räsonnieren - you like it or u don't; I definitely do - mit allen Brüchen und Änderungen in den Nuancen, die die Jahre mit sich gebracht haben. Kaufen, für den November - und den März, der kommen wird !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lichtblick vor Jahresausklang, 6. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
Mittlerweile als Doppel-LP erhältlich! Wunderschöne Gestaltung und ihre eigenen Liner Notes sind wirklich herzergreifend. Da hat Karl Bruckmaier mit seinem Tip(p) in der Süddeutschen ins Schwarze getroffen. Danke Karl! Welch ein Lichtblick in dieser musikalischen Ödnis , die gerade wieder die Charts dominiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Andächtige, feierliche Country-Folk-Kleinode, 28. Dezember 2012
Von 
Heino Walter - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
Andächtig, feierlich, fast wie gesungene Gebete werden die Country-Folk-Kleinode präsentiert, die IRIS DeMENT auf SING THE DELTA serviert. Dies ist ihr erstes Album seit 2004 und erst ihre 5. Veröffentlichung überhaupt. Sie macht sich rar, aber alle ihre Platten sind hochwillkommen, gut strukturiert und überlegt durchkomponiert. Wie der Titel der CD vermuten lässt, ist die Musik an Traditionen der US-Südstaaten ausgerichtet. Man hört Gospel-, Country- und Southern Soul-Einflüsse, die mit sehr viel Herzblut vorgetragen werden. Das getragene Timbre steigert noch die Dramatik der Songs. IRIS DeMENT ist im Laufe der Jahre in Würde gereift. Strahlten ihre frühen Werke eine unverbrauchte Unschuld aus, die die Songs wie klare Gebirgsbäche fließen ließen, so überzeugt sie jetzt mit unverhärmter Lebensweisheit und selbstbewusstem Songwriting. Obwohl alle Songs neu sind, klingen sie vertraut wie alte Bekannte, die man gerne um sich hat. Man fühlt sich abwechselnd in rauchige Kaschemmen oder in heimelige Wohnzimmer versetzt. Führendes Instrument ist häufig ein schnörkellos gespieltes Piano, ergänzt durch gefühlvolle Pedal-Steel Einlagen von AL PERKINS, sparsame E-Gitarre, etwas flächige Hammond-Orgel und ein verschlepptes Schlagzeug. Gleich der Opener GO ON AND GO HOME deutet den Kurs an. Er erinnert mit seinem lässigen, bodenständigen Charme an RANDY NEWMAN`s DIXIE FLYER und an die Frühwerke von THE BAND. LIVIN` ON THE INSIDE bildet den Höhepunkt bei diesem stimmigen, berührenden Album. Diese zum niederknien schöne Ballade macht sprachlos. Die weichen, geschmackvollen Bläser verpassen dem Song noch eine weitere edle Note. Manche Songs zeigen ihre Wirkung erst nach ein paar Hördurchgängen, durchströmen einen dann aber wohlig durch ihre besinnliche Wärme. Insgesamt wächst das Album mit jedem Hören und lässt für den Americana-Fan, der es gern besinnlich mag, keine Wünsche offen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überraschung! Muss man gehört haben, 4. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
Auf diese CD bin ich durch eine Empfehlung einer Musikzeitung gelangt. Wenn ich das Cover im Geschäft gesehen hätte, wäre es mir nicht in den Sinn gekommen, sie zu kaufen. Als ich die Stimme jedoch hörte, war ich sehr erstaunt. Die passt nämlich zu dem eher lässigen Aussehen der Künstlerin überhaupt nicht. Da sie ihre Musik nach meinen Informationen auch noch selbst schreibt, ziehe ich den Hut. Die Scheibe muss man gehört haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mir unbekannte Stimme, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing the Delta (Audio CD)
Hatte noch nie etwas gehört von dieser fszinierenden Stimme. Bin auch normalerweise kein Countryfan, Eher durch Zufall mal hineingeklickt und es war gleich Gänsehautfeeling. Der Kauf hat sich für mich gelohnt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sing the Delta
Sing the Delta von Iris DeMent
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen