MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge Frühling Cloud Drive Photos Learn More OLED TVs Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen21
4,6 von 5 Sternen
Preis:211,57 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. April 2013
Ich liebe meine Actifry. Als meine alte letzte Woche den Geist aufgab, habe ich mir sofort und ohne zu zögern dieses neue Modell bestellt. Und habe die Actifry in den Tagen bis zur Lieferung furchtbar vermisst.
Natürlich ist eine Actifry kein vollständiger Ersatz für eine Fritteuse. Das ist auch überhaupt kein Vergleich, weil man mit einer Actifry ganz andere Sachen ganz anders zubereiten kann als mit einer Fritteuse! Vermutlich ist die einzige Schnittstelle tatsächlich die Pommes - und die Pommes frites werden mit der Actifry sensationell lecker. Ja, es dauert sehr lange, bis sie fertig sind - aber man muss ja die 45 Minuten nicht danebenstehen! Kartoffelspalten reinwerfen, Gerät einschalten, 30 Minuten trainieren, 15 Minuten duschen und schon ist das Essen fertig und die Zeit wurde sinnvoll genutzt. Mit den 20 Minuten, die Backofenpommes brauchen hingegen kann man ja kaum was anfangen :-) Mal abgesehen davon, dass Backofenpommes nicht schmecken. Und im Gegensatz zur Fritteuse stinkt nach dem Pommesmachen mit der Actifry anschießend nicht das ganze Haus nach Fett.
Wie auch immer: Versuchen Sie mal Pommes aus Gemüse! Kohlrabi zum Beispiel schmeckt aus der Actifry genial - das essen sogar die Kinder! Selbiges gilt für Möhren. Oder Obst! Einen in Stückchen geschnittenen Apfel rein, dazu eine Banane und ein paar Erdbeeren, etwas Öl, das Ganze mit Zimt und Zucker auf warmen Haferbrei oder Milchreis serviert - unschlagbar und ein so viel besseres Frühstück als Cornflakes oder Wurstbrot! In der Zeit, in der ich keine Actifry hatte, habe ich probiert, dieses Obstgericht im Topf und in der Pfanne zuzubereiten, aber das Ergebnis war bei Weitem nicht dasselbe. In der Actifry verdunstet das Wasser im Obst - aus Topf und Pfanne bekam ich matschiges Obst in Zuckerwasser und der Geschmack war auch raus.
Auch Gemüse-Getreide-Pfannen bereite ich mittlerweile lieber in der Actifry zu als in der Pfanne, weil in der Actifry nichts anbrennt und ich nicht danebenstehen muss, um den Inhalt dauernd umzurühren - das geschieht ja automatisch. In der Zeit, in der die Actifry für mich kocht, kann ich die Kinder aus der Schule abholen - und wieder Zeit gespart! Ich möchte sie nicht mehr missen und gebe eine klare Kaufempfehlung.
77 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Mal ganz ehrlich, warum sich noch so ein Küchenutensil holen was dann irgendwann eh nicht mehr genutzt wird.
Als wir diese Fritteuse allterdings das erste mal benutzt haben muss ich sagen, dass ich überrascht war über die Leistung und das Ergebnis! Tatsächlich leicht in der Handhabung, tatsächlich wenig Öl erforderlich, tatsächlich geniessbare Ergebnisse und tatsächliche leicht in der Reinigung! Rundum zufrieden!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Bevor wir uns die Tefal Heißluft-Friteuse ActiFry gekauft haben, haben wir diese von einer Kollegin getestet. Wir waren absolut begeistert. Wir essen nicht so oft Pommes, aber jetzt kann man diese mit Genuß essen. Die Pommes stehen denen in Fett frittierten Pommes in nichts nach. Außerdem entfällt das lästige Wechseln vom Fett und das Reinigen der Friteuse. Nach Gebrauch der ActiFry kann man alles in die Spülmaschine stecken (außer natürlich dem Hauptgerät).
Pommes essen ohne Reue und ohne Magenschmerzen falls das Fett einmal zu alt war.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Ich bin begeister - Pommes ohne schlechtes Gewissen, dass sie im Fett schwimmen.

Man muss zwar ein wenig üben um die genauer Zeit rauszubekommen - aber dann echt genial
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Wir haben unseren Actifry jetzt seid ca 1 Monat und sind vollauf begeistert.
Wir schneiden frische Kartoffeln zu Pommes-Streifen, legen diese für 5 Minuten in ein kaltes Wasserbad (damit sie die Stärke verlieren), trocknen diese dann ab und schmeißen sie für 30 Minuten mit einem Löffel Öl in den Actifry. Super lecker.
Wedges oder Kroketten gehen damit auch super einfach und werden schön kross.
Für panierte Lebensmittel oder Aufbackbrötchen kann man den Rührarm einfach entfernen. Wir legen dafür in die Mitte einfach eine umgedrehte Tasse hinein. Dann kann auch nix ins Loch fallen.

Die Reinigung gestaltet sich auch sehr einfach. Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest und dank der beschichteten Pfanne kann auch nichts anbrennen.
Von uns eine klare Kaufempfehlung!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Haben erst einmal Pommes gemacht! Man schmeckt schon den Unterschied! Viel besser als vom Backblech!! 4 Sterne! Werden auch mal Hähnchen probieren! Sind zufrieden!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
Lecker super, und den typischen Geschmack von Pommes bekommt man sofort.
Ich habe ca. 500g 20 minuten "fritiert" gesalzen und fertig, lecker und leicht und durch !
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Ich habe die Actifry jetzt eine Woche und bin total begeistert !Ich kann auch nicht zustimmen bei meinem Vorredner!Habe außer Kartoffelspalten und Pommes auch schon kleine Bratwürstchen (ohne Fett!)drin zubereitet.Die waren Super!Chicken Nugges und Frühlingsrollen wurden auch toll!Und auch beides ohne Fett.Bei Gargut,welches leicht zerbröselt nimmt man den Rührer einfach raus.Meine Freundinnen haben sich nach diesem Geschmackstest auch gleich eine Actifry angeschafft...das sagt wohl alles!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Schnell erhalten.
Die Zubereitung ist wie beschrieben super einfach und lecker. Würde die ActiFry sofort wieder kaufen.
Mfg
D. Ewen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Wie meine Vorredner auch schon gesagt haben funktioniert das Gerät echt sehr gut.
Wir haben schon einiges ausprobiert, z. B. Hähnchenkeulen, die sind schön braun geworden und waren total saftig.
Heute haben wir mal Gyros probiert und das wird auch super knusprig und lecker

Fazit: Super Gerät, gern wieder
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)