Kundenrezensionen


158 Rezensionen
5 Sterne:
 (109)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


91 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Platte aber nicht im NAS
Diese Festplatte ist eine sehr gute Festplatte mit der man die Möglichkeit hat Strom zu sparen. Zusätzlich dazu hat man 2 Jahre Western Digital Garantie, die sehr nützlich im falle eines Schadens ist. Dann schickt man die Platte zu WD und erhält ohne Probleme eine neue Platte.

ACHTUNG für NAS Nutzer:

Jeder der vorhat diese...
Vor 14 Monaten von Produkt Tester veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Windows 8 hängt sich beim Startvorgang neuerdings auf!
Habe die Platte zu einem laufenden System als Speicherplatzerweiterung dazu gekauft, jedoch GROßE Probleme. Seit dem Einbau hängt sich Windows 8 beim Startvorgang auf. Sobald ich die Platte abstöpsel, läuft alles wunderbar. Was läuft hier falsch?! Jemand Tipps/ Lösungsvorschläge?
Vor 8 Monaten von Birk veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

91 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Platte aber nicht im NAS, 3. Oktober 2013
Von 
Produkt Tester (Frankfurt, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Diese Festplatte ist eine sehr gute Festplatte mit der man die Möglichkeit hat Strom zu sparen. Zusätzlich dazu hat man 2 Jahre Western Digital Garantie, die sehr nützlich im falle eines Schadens ist. Dann schickt man die Platte zu WD und erhält ohne Probleme eine neue Platte.

ACHTUNG für NAS Nutzer:

Jeder der vorhat diese Festplatte in einem Linux basiertem NAS einzusetzen, sollte sich dies zwei bis dreimal überlegen, da die SMART Werte der Festplatte bin in kurzer Zeit sehr schlecht sein werden. Dies liegt am LCC Wert der bei dieser Platte im NAS (unter Linux) sehr schnell ansteigt. Dies kommt daher das die Platte sich automatisch abschaltet und vom NAS anschließend wieder gestartet wird. In einem Windows PC funktioniert die Abschaltfunktion (zum Stromsparen) ohne größere Probleme, doch in einem NAS wird die Stromsparfunktion nicht in der Hardware entschieden sondern vom Betriebssystem des NAS Systems, dass anschließend die Platten wieder startet. Jeder der genaueres wissen möchte sollte die WD Green im zusammenhang mit dem Stichwort LCC googlen. Durch den hohen LCC Wert verkürzt sich die Lebenszeit der Festplatte erheblich. Das größte Problem dabei ist, dass die Garantie seitens WD erlischt, wenn der Wert über einen plattenunüblichen Wert steigt ( nach ca. einem halben Jahr im NAS).

Für PCs eine gute Festplatte da unter Linux PC Systemen ein spezieller Treiber installiert werden kann. Unter Windows und MAC tritt das Problem nicht auf. Für Server und NAS Systeme sollte eine RED Platte oder eine alternative Seagate Platte verwendet werden. Da die meisten diese Platte in einem Standardrechner verwenden werden ziehe ich nur einen Stern ab da es sich bei der Funktion zum Stromsparen um ein noch nicht ganz ausgereiftes Feature handelt. Es sollte auch in Server Systemen funktionieren um vollständig ausgereift zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jumper-Belegung, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Mir fehlt lediglich der ehemals übliche Aufkleber zur Jumper-Belegung und diese scheint durchaus nicht unwichtig zu sein.
Wer die Platte an einem SATA 6.0 GB betreibt wird vermutlich keine Probleme mit dem Gerät haben.
Wer SATA 3.0 GB nutzt sollte prüfen wie die Platte angesprochen wird, in meine Fall waren das 1,5 GB.
Erst das setzen des Jumpers stellte SATA 3.0 GB ein.
Link zur Herstellerseite: wdc.custhelp.com/app/answers/detail/search/1/a_id/1679#jumper
Alle die über Probleme mit der HD klagen (XP/Fantec) sollten mal schauen ob sich die Platte mit der passenden Einstellung besser in das vorhandene System einfügt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WD-Platte mit sehr geringer Lautstärke, 23. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Ich habe bisher nur WD Festplatten gekauft und hatte nie Ausfälle. Die Platte ist schön leise, wenn auch bzgl. Geschwindikeit kein Renner. Für den Heimgebrauch ist sie immer zu empfehlen. Ein richtig Klasse-Optimum scheint die Kombination einer rasend schnellen SSD-Platte samsung 850pro mit V-NAND Technologie als Systemplatte und eine großen, leise WD-Platte als Datenspeicher zu sein. So habe ich bisher mehrere Rechenr ausgestattet. Ich bin sehr, sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grosse Platte, guter Preis, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Fuer mein Synology NAS benoetigte ich eine neue 2TB Platte. Die 2TB Platten von Western Digital hat genau das Preis/Leistungsverhaeltnis, das ich gesucht habe.
Alles bestens. In der Vergangenheit hatte ich mti den WDC Green Platten zwar auch schonmal Plattenausfaelle, aber mit dem Western Digital Support war der Austausch der Platten kein Problem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufrieden, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Die Festplatte ist wie ich sie für meinen Server haben wollte: Hohe Kapazität, leise und stromsparend. Deswegen volle Punktzahl; mehr kann ich dazu einfach nicht sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leise und schnelle Festplatte, 7. Januar 2013
Von 
Eva Schwarz "Evi" (Klingenmünster, Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Leise, schnell, gut. Verträgt sich sehr gut mit dem Zyxel NSA 325 Server.
Bislang keinerlei Störungen im Serverbetrieb.

Würde ich wiederkaufen.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ausschalten der Stromsparfunktion unter Linux im NAS-Einsatz (LCC), 6. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Noch ein kleiner Nachtrag für alle, die die WD Green bereits im Linux-NAS einsetzen und nachträglich die Stromsparfunktion ausschalten möchten, um die Langlebigkeit der Festplatte sicherzustellen. Dieser Eingriff ist unkompliziert und sollte keinerlei Probleme verursachen, trotzdem empfehle ich, ein vollständiges Backup der Festplatte anzulegen.

Unter Debian geht man folgendermaßen vor und installiert zuerst diese Pakete:

apt-get install smartmontools idle3-tools

Nun liest man zur Kontrolle den aktuelle LCC-Wert aus (letzter Wert in der ausgegebenen Zeile ist der LCC). Ist dieser schon nach kurzem Einsatz deutlich erhöht (z.B. über 1000), so ist die Stromsparfunktion vermutlich ständig aktiv und verkürzt die Lebensdauer der Festplatte:

smartctl -A /dev/sda | grep "^193"

Ausschalten der Schlaffunktion (wobei "X" die entsprechende Buchstabe des betroffenen Laufwerks ist, also "a" in der Mehrheit der Fälle):

idle3ctl -d /dev/sdX

Jetzt muss die NAS noch einmal vollständig ausgeschaltet werden (Reboot reicht nicht aus!), damit die Änderungen greifen. Das war's!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im NAS, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Das Vorgängermodell war in einem NAS Mirror-Raid im Einsatz. Nach etwa 18 Monaten häuften sich die Fehler auf einer der beiden identischen Platten und die Platte musste augestauscht werden mit dieser.
Tja, heute muss man wohl davon ausgehen, dass die Wahrscheinlichkeit für den Ausfall einer Festplatte mit jedem Betriebsjahr um mindestens 20% steigt.
Immerhin sind bisher keine Anomalien zu beobachten und es war wirklich nervenschonend, dass die Kapazität aufs Byte die gleiche geblieben war wie beim Vorgänger. So konnte das Raid problemlos wiederhergestellt werden.
Seit dem Wechsel keine Probleme beobachtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer gut, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Festplatten von Western Digital kaufe ich sehr gern, weil sie sparsam, leise und robust sind. Zudem halten sie lange, was für mich auch entscheidend ist.

Ich kann die Platte nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leise Festplatten zum günstigen Preis, 18. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Western Digital WD20EZRX interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3.5 Zoll), 5400rpm, SATA 6GB/s, 64MB Cache) grün (Personal Computers)
Die Western Digital Festplatten mit einer Kapazität von je 2 TB wurden für den Serverbetrieb in einem HP ProLiant G7 MicroServer N54L angeschafft.

Die Festplatten bieten für einen guten Preis eine stabile Leistung und sind kaum zu hören.
Der Server läuft direkt unter meinem Schreibtisch und wenn man nicht genau hinhört, ist vom Server und den Festplatten nur ein ganz zartes Rauschen zu vernehmen.

Für mich war für die Anschaffung wichtig, dass es sich um eine ausgereifte Technik handelt und die Rezessionen sehr gut sind. Hier haben beide Aspekte gegriffen und habe mich deshalb auch für die "green" anstelle der "red" entschieden. Die Internetrecherchen haben grundsätzlich ergeben, dass die "red" zwar für den 24/7 Betrieb ausgelegt sind, das sind die "green" aber auch, nur dass diese billiger sind.

Bisher laufen sie ohne Probleme im 24/7 Betrieb.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen