Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
258
4,7 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:18,30 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2015
Ich muss zugeben, dass mit Supernatural eine Zeitlang mal sehr sehr gut gefallen hat. Der Anfang war ein bisschen zäh in der ersten Staffel aber es steigerte sich bis zur 5 Staffel ganz schön Besondere Gimmicks waren immer die lustigen Folgen, bzw. die Folgen, die sich selbstironisch mit sich selbst beschäftigt hatten. Die Leviathane sind in der vorliegenden Staffel leider ein bisschen blass geraten. Tricktechnisch eigentlich gut ausgestattet mit ihren Fangzähnen zeigen sie die aber nur kurz vor dem Ableben der Darsteller, da wäre der eine oder andere SFX Moment mehr drin gewesen. Auch dass die Herren und Damen Leviathane dann schlussendlich doch so sang und klanglos besiegt werden, hat ein wenig genervt.
Was mich aber am meisten nervt ist das ständige Gequatsche zwischen den Brüdern. Plattgewalzt wie eine Flunder ist da jedes noch so kleine Brüderproblem. Und das ist leider noch nicht das Ende der Serie, Staffel 7 und 8 und 9 warten noch und die Herren Winchester werden sicher noch gefühlte 100 mal sich gegenseitig versichern müssen dass es ihnen gut geht und alles doch eigentlich total easy ist, wenn da nicht bla bla bla.... (bitte selbst Auffüllen mit Plattitüden aus den Textblasen der Winchesterbrüder)
Also Jungs, reißt Euch mal am Riemen (ähm... nicht wörtlich gemeint) und kümmert Euch wieder mehr um Einzelepisoden mit vernünftigen Indiviual-Dämonen ^^.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2015
Ich bin mittlerweile bei Staffel neun und es ändert sich leider herzlich wenig.
Abgesehen von ein paar guten Folgen, die nach gewohnter Manier lustig gestaltet sind, geht es größtenteils um die Gefühlsbewältigung von Sam und Dean.
Müsste man bei jedem "glaub mir" und "es geht mit gut" Einen trinken, würde man das Ende einer Episode nicht mitbekommen.
Dementsprechend eher für eingefleischte Fans zu empfehlen, die sich damit abgefunden haben.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Nachdem Castiel sich zum neuen Gott erklärt hat, zieht er durch's Land und verbreitet Angst und Schrecken, jedoch ist die göttliche Rolle des Castiel schneller Geschichte als man gedacht hatte und im Grunde fast nichts aus der sechsten Staffel in siebten Staffel verarbeitet wird (außer das große Problem für Sam)
Dafür bekommen wir allerdings neue Monster, die die Jungs lange in Atem halten und der Kampf gegen sie verlangt ein großes Opfer
Was mich gefreut hat, war die Tatsache, dass man die alten Monster-of-the-Week Folgen wieder zurückgebracht hat, die dann schon noch sehr unterhaltsam waren :)
Das Staffelfinale fängt genauso emotional an wie sie auch endet

Anmerkung:
Misha Collins (der Schauspieler von Castiel) sollte zu Beginn dieser Staffel aus der Serie verschwinden, jedoch reagierten die Fans so negativ darauf, dass sie ihn zurückholten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
Nach Staffel 6, die mir gar nicht gefallen hat, war 7 wieder besser, aber die Leviathane gingen mir irgendwann auf den Keks. Aber es waren trotzdem einige sehr gute Folgen dabei; Charlie wurde zB eingeführt, die ich sehr mag. Dafür hat Cas sich für meinen Geschmack etwas rar gemacht, weshalb ich dann lieber die 8. Staffel geguckt hab. Aber, um die Sammlung zu vervollständigen, muss auch Staffel 7 nun mal ins Regal.^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2016
dreck, was hab ich rotz und wasser geheult als bobby gestorben ist :'( auch wenns mans schon weiß, es trifft so hart. und als er dann als geist den beiden immer wieder hilft...

diese staffel ist wieder richtig gut gelungen, die vorangegangene hat ja grade am anfang eher mit schlechten dialogen und langweiliger, fast schon peinlicher story geglänzt. aber bobby :''(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
insgesamt muss man konstantieren, dass diese Staffel auf jeden Fall einen Ticken besser, als die 6te war.
Allerdings, wenn wir mal ehrlich sind, die "Gegner" in Form der Leviathane waren sehr sehr blass und lasch. Und ich bitte euch liebe Autoren aber DEN Antiheld DICK Roman zu nennen. Naja. Auch eher blass der Mann.
Das Gute an der Season: Castiel! Für mich eh immer neben Crowley einer meiner Favorites, hat die Staffel wieder gut gerockt.
Auch Dean und Sam sind gewohnt stark, mal stärker, mal schwächer zu sehen. Nicht zu vergessen auch Bobby in besonderer Form.

Absolutes Highlight für mich persönlich ist definitiv Lucifer/der Teufel in Form von Mark Pellgrino. Unfassbar geniale Momente, die trotz eigentlich düsterer Lage mit unfassbarem (teuflischem) Humor glänzen. Hut ab!
Insgesamt gab es sehr gute Einzelfolgen aber der Spannungsbogen mit den Leviathanen war einfach zu schwach und wurde dann (für mich) noch schwächer in einer sehr langweiligen Schlussfolge gelöst. Achso, Borax ist der Heilsbringer?
Insgesamt bleibt aber festzuhalten, dass die Staffel für sich alleine stehend schon recht gut gemacht ist. Nur im Gesamtkontext der Serie fällt sie etwas ab.
Bleibt zu hoffen, dass die in Amerika schon gelaufenen bzw laufenden Seasons 8 + 9 besser werden. Erste Folgen bestätigten mir dies auf jeden Fall.
Schlussendlich ist mein Fazit, dass diese Staffel nicht schlecht aber auch nicht der Knaller ist, dennoch über dem Seriendurchschnitt im Vergleich zu anderen Genreserien liegt.
Deswegen knapp 3,5 Sterne von mir, aufgerundet, weil es eben doch meine Lieblingsserie ist.

PS: Natürlich ist es wie schon vor Kurzem bei Season 6: Kein Pappschuber mehr, nur ne billige DVD-Hülle. So sind die Seasons 1-5 hübsch anzusehen und 6-10 werden einen extra Abschnitt im Regal bilden. Danke für die tolle Veröffentlichung!
66 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Diese Serie ist ein absolutes must have. Das einzige was mir nicht gefallen hat,ist das die Optik geändert worden ist. Bis Staffel 5 war noch alles in einen pappschubber. Ab Staffel 6 gibt es den wohl nicht mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Ich bin großer Supernatural Fan, kenne alle Folgen und habe bis einschl. 8 auch alle in meiner Sammlung.
Staffel 7 gehört meiner Meinung allerdings zu den schwächsten Staffeln, trotzdem ist diese noch immer gut und absolut sehenswert.
Was soll ich sagen? Von Dean und Sam kann ich einfach nicht genug bekommen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Echte Supernatural Fans, sind auch von dieser Staffel wieder hin und weg. Natürlich gibt es immer was zu meckern, trotzdem einfach gucken und genießen.
DVDs sind unbeschädigt angekommen, und konnten Problemlos abgespielt werden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2015
Mit der siebten Staffel der Serie Supernatural wird ein neues Kapitel in der Geschichte der Winchester eröffnet. Nach der etwas schlechteren sechsten Staffel, scheint diese wieder ein Weg nach oben zu sein. Die Geschichte in dieser Staffel ist sehr spannend und die Schauspieler bringen wie immer eine grandiose Leistung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen