Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht an, Ton laut !
Mit der Veröffentlichung der "Lichter der Stadt-Live" Scheibe feiert Unheilig gleich zwei Premieren. Zum einen, daß im Kölner Rheinenergie Stadion mit 35000 Besuchern, bisher größte Konzert der Bandgeschichte und schliesslich deren erstmalige Präsentation auf einem hochauflösendem Medium für den Endverbrauchermarkt. Unheilig bzw...
Vor 21 Monaten von Brudi veröffentlicht

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Ton ist nicht so gut!!!
Ich habe mir die Blu-ray Version gekauft!
Eigentlich ist alles super... abgesehen vom Sound!
Liegt wohl am "DTS 5.0 Sound" das der Subwoofer überhaupt nichts zu tun bekommt!
Das Live-Feeling kommen gut durch das DTS rüber, aber ohne Bass ist dieses Live Konzert leider nur halb so schön!!!
Bei der heutigen Technik hätte ich mehr mehr...
Vor 21 Monaten von Martin Hofmeister veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht an, Ton laut !, 20. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit der Veröffentlichung der "Lichter der Stadt-Live" Scheibe feiert Unheilig gleich zwei Premieren. Zum einen, daß im Kölner Rheinenergie Stadion mit 35000 Besuchern, bisher größte Konzert der Bandgeschichte und schliesslich deren erstmalige Präsentation auf einem hochauflösendem Medium für den Endverbrauchermarkt. Unheilig bzw. Fansation folgt dabei nicht nur dem allgemeinen technischen Trend, sondern kommt mit dem Release auch den Wünschen einiger Fans entgegen.

Die Scheibe an sich ist in einem schlichten Amaray untergebracht, bei dem sich das häßliche FSK Logo glücklicherweise nur auf der Verpackungsfolie befindet. Das schöne Artwork bleibt also vollständig sichtbar und ein Wendecover wurde somit erst gar nicht nötig. Ob dies lediglich bei der Erstauflage so der Fall ist, war zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht in Erfahrung zu bringen. Auf der Rückseite prangert die Arena nochmals im Weitwinkel-Style - auch nicht schlecht. Als nette Dreingabe hat man der Disc noch ein Booklet mit ein paar Impressionen beigelegt, was für BD-Verhältnisse nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Die 50GB Speicherkapazität des Bläulings wurden mit 36GB an Daten aufgefüllt, was einer Gesamtspieldauer von immerhin knapp 150 Min. entspricht. Nebst dem eigentlichen Konzert gibt es als Bonus einen weitläufigen Blick Hinter die Kulissen, mit div. Impressionen und Interviews, bei denen schließlich auch die Fans mit ihren Emotionen zu Wort kommen und das aufwändige Groß-Event abrunden.

Also, Scheibe rein, Licht an & Ton laut...nach dem stimmigen Intro kommt der Graf auch gleich den Steg entlang gespurtet und nimmt sein Publikum für zwei Stunden, mit auf seine neue, musikalische Reise, in der er die ganze Bandbreite seines Könnes kraftvoll und leidenschaftlich zum besten gibt. Dabei sind es nicht nur die Lieder welche das Konzert zu einem Erlebniss werden lassen, sondern auch so manch kleine Gesten, wenn zb. ein schier fassungsloser Graf angesichts der enormen Menschenmasse gleich zweimal Luft holen muß oder manchmal kurz davor steht von seinen Gefühlen einfach übermannt zu werden. Aber auch sonst vermittelt das Konzert den Eindruck daß der Unheilige Frontman trotz seines Erfolges oder vielleicht auch gerade deshalb, den Kontakt zu seinem Publikum/Fans immer wieder sucht und nicht eine Sekunde lang den Eindruck entstehen läßt, daß hier lediglich ein unnahbarer Star sein Programm runterspult. In "Lichter der Stadt - Live" werden also alle umarmt. Und auch wenn das imposante Stahlkonstrukt des Rheinenergie Stadions erst bei Nacht, dank der stimmigen Lichteffekte rund um die Unheilige Bühne, ihre Atmo vollständig entfaltet, läßt dieser Live-Mitschnitt mit all seinem Zusatzmaterial auch für Außenstehende erahnen, daß an jenem Abend Großes Kino der Gefühle stattgefunden hat.

Das Bild: Die Auflösung bietet mit 1080i anstatt 1080p kein echtes Full HD, was aber nicht weiter schlimm ist, denn der leicht grisp wirkende Transfer liefert ein zumeist gestochen scharfes Bild, daß besonders im Nahbereich glänzt und viele Details offenbart. Der Kontrast ist hervorragend, gleiches gilt für die heiklen Nachtaufnahmen, die im Zusammenspiel mit der Lichtkulisse und den beeindruckenden Kamerafahrten eine tolle Optik zeichnet. Doppelkonturen oder sonstige Artefakte waren bei der Scheibe nicht auszumachen. Schlußendlich eine Blu ray mit einer herausragenden Bildqualität, welche die limitierte Deluxe Edition, insbesondere für Sammler, noch einen Tick attraktiver gemacht hätte - Schade !

Der Ton: Wird verlustfrei und wahlweise, sowohl in PCM 2.0 Stereo, als auch DTS-HD MA 5.0 Sourround geboten. Insgesammt sehr wuchtig und voluminös, mit authentischer, teils gänsehautfördernder Akustik/Geräuschkulisse, sodaß einem "echten" Konzert-Feeling im heimischen Wohnzimmer nichts im Wege steht.

Fazit: Tja, daß sich der Graf und seine Musik nicht nur über die Schwarze Szene definiert dürfte inzwischen genauso interessant sein, wie wenn man sich darüber wundert, daß der Papst katholisch ist. Mit "Lichter der Stadt" unterstreicht Unheilig vielmehr, daß die Musik des Grafen eine breite Zielgruppe im Visier hat und die Konzerte ein Event für die ganze Familie darstellen, was nicht zuletzt auch aus der vorliegenden Scheibe hervorgeht. Unheilig feiert darin einen weiteren Höhepunkt und lotet die Grenzen des Machbaren konsequent aus. Bei der Blu ray ließ man sich zudem alles andere als lumpen und liefert hier eine sehenswerte Scheibe ab, deren technische Umsetzung auf Anhieb überzeugt/begeistert - der Bildschirm kann praktisch nicht groß genug sein !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Ton ist nicht so gut!!!, 21. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Blu-ray Version gekauft!
Eigentlich ist alles super... abgesehen vom Sound!
Liegt wohl am "DTS 5.0 Sound" das der Subwoofer überhaupt nichts zu tun bekommt!
Das Live-Feeling kommen gut durch das DTS rüber, aber ohne Bass ist dieses Live Konzert leider nur halb so schön!!!
Bei der heutigen Technik hätte ich mehr mehr vom Sound erwünscht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bin enttäuscht, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Da ich das Konzert selbst miterleben durfte, habe ich mich sehr auf die DVD gefreut.

Um so größer war die Enttäuschung, als ich mir die DVD das erste Mal anschaute. Bild und Ton sind absolut nicht synchron und verderben einem die Freude beim anschauen.

Es ist mir schleierhaft, wie man so einen Pfusch überhaupt verkaufen kann. Die Produzenten dieses "Werkes" sollten erst einmal ihre Hausaufgaben machen, bevor sie wieder eine solche DVD in den Handel bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Musik, 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Mein Mann ist begeistert von dem Album und der DVD.
Ich höre auch gelegentlich die Musik und bin ebenso erfreut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Für Fans ein Muß!
Tolles großes Leinwandbild vom Graf mit Titelbild dabei, was natürlich alles aufwertet.
Die neuen Songs sind nicht alle 100 % für mich, aber auf welcher CD ist das schon so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alle Jahre wieder: ein Studioalbum, eine Tournee, ein Live-Mitschnitt, 26. Dezember 2012
Von 
Ingo Möller (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Es scheint mittlerweile schon zu einer festen Einrichtung in der Diskografie des Grafen zu gehören. Nach einem Studioalbum folgt eine Tournee und nach der Tournee dann ein Live-Mitschnitt derselben. Sowohl auf CD und DVD als auch nunmehr auf dem aktuellsten visuellen Medium , der BluRay.
Nachdem der kommerzielle Erfolg von Unheilig mit der Veröffentlichung des Albums "Grosse Freiheit" quasi über Nacht kam, tat der Graf dann leider etwas, von dem er selbst vielleicht geglaubt hat, dass er es nie tun würde; er gab seine musikalischen Wurzeln auf. Und so muss man fairer Weise konstantieren, dass die letzten Unheilig Veröffentlichungen mit den einstigen Werken der Band nicht mehr sehr viel gemein haben. Die dunkeldüsteren Progressive-Rock-, Gothic- und Elektrometal-Sounds sind nur noch in unterschwelliger Weise vorhanden. Die dunkle Masse, die sich durch die Authentizität des Grafen beeindrucken liess und ihn zurecht als einen der ihren huldigte und sein Anderssein mit Anerkennung und Stolz würdigte, hat sich zu großen Teilen von ihm zurückgezogen und beäugt eine jede Veröffenltichung von Unheilig mehr als kritisch.
Nun erscheint also ein neuer Live-Mitschnitt. Und zwar ein Live-Mitschnitt des Kölner Open-Air Konzertes der "Lichter der Stadt" Tournee aus dem Sommer dieses Jahres. Das Album zur Tour war ähnlich erfolgreich wie der Vorgänger "Grosse Freiheit" und doch zeigte sich auf der CD das erste Mal ein Ansatz von Abgenutztheit. Für Unheilige Verhältnisse war das Album nur bedingt mit neuen Ideen versehen und die Besonderheit der Ausnahmestellung der Unheilig-Songs ist dem Kommerz gewichen.
Und diesen Weg hat Unheilig auch bei den Konzerten der aktuellen Tournee eingeschlagen. Die Songs sind bis auf wenige Ausnahmen recht weich, die Klassiker der Anfangszeit wie "Sage Ja!", "Freiheit" oder auch "Eva" fehlen. Dafür gibt es dann die aktuelleren erfolgreichen Charttitel wie "Geboren um zu leben", "Wie wir waren", "Lichter der Stadt", Auf ewig" oder auch So wie du warst". Und im Publikum sieht man kaum mehr schwarze Kutten, sondern vielmehr Leute wie du und ich mit Kindern.
Der Graf hat sich diesen Erfolg verdient und vielleicht merkt man als Künstler selbst auch gar nicht die Verwandlung, die mit einem geschieht, wenn die Scheinwerferlichter plötzlich viel intensiver auf einen herabstrahlen.
Das Kölner Konzert ist ein sehr persönliches. Eine tolle persönliche Atmosphäre mit überwiegend neuem Unheilig Publikum wird über die verschiedenen Tageszeiten hinweg dargeboten. Es fängt im Hellen an und endet dann atmosphärisch knisternd bei einnehmender Dunkelheit. Die Bilder der DVD sind von sehr guter Qualität und die Farben kommt klar und scharf auf den Fernseher. Das Zusammenspiel zwischen Künstler und Publikum kommt auf der DVD sehr gut zum Ausdruck und jagt einem beim Zuschauen des Öfteren eine Gänsehaut über den Rücken. Einzig der Ton der DVD ist recht blechern. Es fehlen irgendwie die Bässe und so wird das optische Live-Vergnügen des Grafen durch einen doch als unglücklich zu bezeichnenden Ton deutlich gemindert.
Auf der ersten DVD ist das komplette Konzert zu sehen. Auf der zweiten DVD gibt es dann als Bonus einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der "Lichter der Stadt" Tournee... Und auf gehts zur nächsten Veröffentlichungs-Ära des Grafen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unheilig, 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
die Musik vom Grafen ist zwar anders geworden ,aber die Texte sind immer noch der absolute Hammer,ist sein Geld wert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ton der BluRay ist eine Frechheit!, 2. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Im Zeitalter von 9.2 Surroundsound eine BluRay mit 5.0 Ton und dann noch nichtmal Lippensyncron anzubieten find ich schon sehr traurig. Hat Unheilig das nötig?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild und Ton nicht synchron, 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs] (DVD)
Ich bin kein Freund von grossen Stadien, daher habe ich mich stattdessen für den Konzertmitschnitt entschieden um mir das Konzert von Zuhause anzusehen. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Die Kameras hätte man besser plazieren können, es werden auch zu oft die Fans viel zu nah eingeblendet - in Momenten, in denen man sich die Band und den Grafen im Bild gewünscht hätte. Was mich aber am meisten stört : Wenn man genau hinsieht, sind Bild und Ton nicht synchron. Wurde da nachvertont ? Das hätte man besser machen können. Daher vergebe ich hier nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lichter der Stadt, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese Blu-ray gekauft, weil ich nach dem Lesen der Autobiografie neugierig wurde. Ich bin ziemlich überrascht, wie vielfältig die Stilrichtung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lichter der Stadt Live (inkl. Bonusmaterial) [2 DVDs]
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen