Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Visuelles Meisterwerk wider dem 3D-Boom
Ich war durch eine Animationsfilmseite auf "Brendan und das Geheimnis von Kells" aufmerksam geworden. Da es so aussieht, als wäre eine deutsche Synchronfassung nicht in Aussicht, habe ich mir die diese englische DVD zugelegt.

"The Secret of Kells" wurde ganz zu recht 2010 für einen Oskar in der Sparte Animation nominiert.

Der Film hat so...
Veröffentlicht am 6. Januar 2012 von matthiasbasler

versus
3.0 von 5 Sternen Wohltuende Abwechslung im Animationseinerlei
Das Book of Kells, das mittlerweile zum Weltdokumentenerbe gehört, hat, warum auch immer, diverse Autoren zu Geschichten inspiriert, es hatte z. Bsp. schon Gastauftritte in Dr. Who Hörspielen.
Das Buch wurde wahrscheinlich im Kloster Iona geschrieben und während der Zeit der Wikingerüberfälle zur Sicherheit nach Irland gebracht, wo es aus der...
Vor 21 Tagen von callisto veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Visuelles Meisterwerk wider dem 3D-Boom, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: The Secret of Kells [UK Import] (DVD)
Ich war durch eine Animationsfilmseite auf "Brendan und das Geheimnis von Kells" aufmerksam geworden. Da es so aussieht, als wäre eine deutsche Synchronfassung nicht in Aussicht, habe ich mir die diese englische DVD zugelegt.

"The Secret of Kells" wurde ganz zu recht 2010 für einen Oskar in der Sparte Animation nominiert.

Der Film hat so grafisch gar nichts mit den heute üblichen 3D-Animationsfilmen a la "Madagascar" oder "Happy Feet" zu tun. Er beschränkt sich bewußt auf zweidimensionale Zeichnungen, aber das dafür um so besser: Die teilweise extrem farbenfrohen, teilweise auch recht abstrakten Bilder wirken wie aus einem Buch entsprungen.

Und um ein derartiges Buch geht es auch vordergründig bei dem Film:
Die geistliche Gemeinde von Kells, wappnet sich mit dem Bau einer riesigen Mauer vor einem drohenden Angriff der Wikinger, welche Dorf für Dorf dem Erdboden gleichmachen. Auch der Mönch Aidan kommt nach seiner Flucht mit seiner Katze "Pangur Bán" Schutz suchend nach Kells. Er will ein magisches Buch vollenden, daß den Betrachtern Licht in der Dunkelheit geben soll. Der junge Mönch Brendan möchte ihm helfen, aber sein Onkel, der Abt, sieht es lieber, wenn dieser hilft, die Mauer weiterzubauen. Brendan schleicht sich heimlich in den Wald, um Beeren für die Herstellung der Tinte zu suchen. Dabei lernt er die Gefahren des Waldes kennen, bekommt aber unerwartet Unterstützung...

Für mich war die englische Fassung bis auf die Eingangssequenz gut zu verstehen, für jüngere Kinder ist der Film aber sowieso nur bedingt geeignet - nicht nur wegen der düsteren und (unblutig) gewalttätigen Szenen u.a. beim Wikingerangriff, auch wegen eben der teilweise abstrakten, phantasiegetriebenen, bildlichen Umsetzung.

Für alle älteren Kinder und Erwachsene, die der englischen Sprache mächtig sind, ist der Film aber sehr sehenswert und voller Magie, in allen Belangen. Last but not least: Die Musik ist auch gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film wie ein einziges großes Kunstwerk, 20. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells [Blu-ray] (Blu-ray)
Oh wow, das wird auch verdammt nochmal Zeit: Ein krasses Armutszeugnis, dass es hierzulande fast drei Jahre dauert, bis ein Oscar-nominierter Film endlich mal erscheint! Und dann was für einer! Ich wollte nicht auf eine ungewisse heimische Version warten und habe mir schon vor langer Zeit die UK-Fassung gekauft.

The Secret of Kells ist ein einziges Kunstwerk und hat mich in jeder Hinsicht überzeugt, sodass er inzwischen einer meiner absoluten Lieblings-Animationsfilme geworden ist. Werke dieser Art werden heutzutage vor lauter CGI-Gedöns doch kaum noch produziert.

Der Zeichenstil und das ganze Design der irisch-französisch-belgischen Co-Produktion ist von dem echten Buch von Kells inspiriert, einem wunderbar illustrierten um das Jahr 800 entstandenen Gospelbuch und Nationalschatz der Iren, und daher bisweilen recht abstrakt oder zumindest stark stilisiert gehalten. An einigen Stellen sorgt das aber auch für bewusst amüsante Charakter-Animationen.
Zur Handlung selbst möchte ich nicht zu viel vorweg nehmen und der Produktbeschreibung nur hinzufügen, dass es keine zutiefst christliche Geschichte ist, sondern auch ungeheuer tief in die irisch-keltische Mythologie und Sagenwelt eintaucht bzw. darin verwurzelt ist. Schon die kleine Túatha Dé Danann Aisling (kennt jemand noch die Figuren Nuada und Nuala aus Hellboy 2? Die sind von der gleichen Art ^^) oder der dämonische Gott der Unterwelt Crom Cruach verleihen der Geschichte einen sehr sagenhaften Touch. Überhaupt ist es ein wunderbares Abenteuer, durch das Brendan da stolpert. Mit der Hauptfigur kann man sich auch als Erwachsener irgendwie noch gut identifizieren, selbst die Nebenfiguren sind fast alle sehr sympathisch oder wenigstens nachvollziehbar. Da sieht man gerne über die äußerst einseitig-monströse Darstellung der Wikinger hinweg ;-)
Untermalt wird das alles von einem passend mystischen Soundtrack, der von Bruno Coulais komponiert wurde. Besonders "Aislings Song" (teilweise gälischer Text) geht einem irgendwie nicht mehr aus dem Kopf :-)

Ich weiß nicht ob der Film für Deutschland synchronisiert wurde, das geht aus den Produktangaben nicht hervor. So oder so empfehle ich aber dringend, den Film im Originalton ggf. mit Untertiteln zu schauen.

Abschließend sei noch etwas zur Altersfreigabe gesagt: Der Film hat zwar eine Menge Herz und Humor, aber auch einige ziemlich düstere, verstörende (der metaphysische Kampf gegen Crom Cruach), erschreckende (Angriff der Wikinger) oder traurige Momente, sodass er für einige der ganz jungen Zuschauer vielleicht zu heftig ist.

Fazit: Wer auch nur ein wenig für Trickfilme, Mythologie und Fantasy übrig hat, sollte hier unbedingt zugreifen! Ein Meisterwerk zum Träumen, das den Zuschauer knapp 80 Minuten wie in Trance in wunderschöne, vergessene Bilderwelten entführt und dabei alles bietet, was eine gute Geschichte ausmacht. The Secret of Kells hätte den Oscar damals auf jeden Fall verdient gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Berg- und Talfahrt der Gefuehle..., 24. März 2013
Von 
A. Jenner "KAJ" (Zürich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells (DVD)
... zumindest bei unseren Soehnen. Die Graphik ist so ausdrucksstark und eindringlich, dass man an einigen Stellen den Kindern gern die Augen zuhalten wuerde.

Nein, es gibt keine Szenen, die wirklich zeigen was vor dem geistigen Auge ablaeuft, aber Handlung, Animation und Erzaehlweise verdichten sich zu einem Ganzen, das seine Wirkung nicht verfehlt und sich in die Erinnerung einbrennt. Gut, dass es eine Story ist, die unseren Kulturkreis repraesentiert.

Es gelingt spielend diese starke Wirkung in neue Stories weiterzuspinnen und den Kindern hier eine Startrampe in wertvolle Erkenntnisse zu ermoeglichen. Schoen, dass es sowas gibt und das Animations-Genre nicht nur anglo-saechsisches Konsumverhalten fuer Kinderaugen konserviert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein empfehlenswerter Film!, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells [Blu-ray] (Blu-ray)
Durch die Film-Besprechung in der TAZ bin ich aufmerksam geworden. Da ich mich früher bereits mit dem book of kells beschäftigt hatte, war dieses für mich eine interessante Zugabe. Ich habe diesen Film auch mehrfach verschenkt und positive Rückmeldungen bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells [Blu-ray] (Blu-ray)
Einzigartig und faszinierend! Wer dazu bereit ist, mal etwas völlig anderes zu sehen, dem kann ich diesen Film nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr cool!, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells (DVD)
dieser film ist mal was ganz anderes! wirklich schön gemacht und die geschichte ist wirklich gut erzählt. ein echter geheimtipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prioritäten, 22. Februar 2013
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells (DVD)
Der zwölfjährige Brendan lebt im neunten Jahrhundert bei seinem Onkel dem Abt Cellach in einem Kloster in Irland. Die Wikinger brandschatzen das Land und Cellach verwendet seine ganzen Ressourcen in den Bau einer Wallmauer zum Schutz des Klosters. Nachdem das Kloster des Buchmalers Aidan von den Wikingern zerstört wurde, sucht er bei Cellach Zuflucht und gewinnt in Brendan einen lernwilligen Novizen in Sachen Buchmalerei. Dies führt zu Konflikten, denn Cellach möchte die Arbeitskraft Brendan's lieber bei der Mithilfe zum Bau der Wallmauer sehen.

Die liebevoll erzählte Geschichte adaptiert den Stil des Buchs von Kells und setzt radikal auf Zweidimensionalität. Das hat seinen besonderen Reiz und wirkt wie ein Kontrapunkt in einer Animationsschlacht, die sich in 3D-Effekten immer wieder überbieten möchte. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen interessante Charakteren zutage. Überraschende Wendungen sorgen für Aufmerksamkeit. Regie und Mitarbeitern ist ein feiner Animationsfilm gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zauberhaft!, 14. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells (DVD)
ein animationsfilm über ein buch?! na und, ist doch besser als ein film über kettensägen & co! so meine anfängliche skepsis, die jedoch in der ersten minute schon einem kindlich staunenden "oh!" und "ah" wich. was für ein wundervoller zeichenstil, welch fantastische und originelle geschichte, welch bezaubernde keltische gestalten!

sehr schade, dass dieser film den oscar nicht bekommen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einer der besten Animationsfilme die ich je gesehen habe!, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
der Animationsstil und die Handlung dieses Films sind wirklich einzigartig. ein echter Geheimtipp! und die BR-Version hat eine außerordentlich gute Bild und Tonqualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, schnelle Lieferung - alles super!, 14. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis von Kells (DVD)
Der Film ist in so schönen, ausdrucksstarken Bildern gezeichnet (entworfen), das ich mir eine Beschreibung des Films nicht anmasse. Einfach reinschmeissen - auf Start drücken und überwältigen lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Geheimnis von Kells
Das Geheimnis von Kells von Tomm Moore (DVD - 2012)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen