Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2012
Murder By Death sind eine Band die mir vom Namen her zwar geläufig waren, deren Alben ich aber seit ihrem bestehen 2000 bis jetzt einfach überhört bzw. ignoriert habe. Großer Fehler.

Die Musik könnte man vielleicht als Death Americana, Death Countryfolk oder Western Gothic bezeichnen wenn man unbdedingt eine Schublade dafür braucht. Neben der klassischen Folk-und Countryinstrumentation beindruckt besonders das wunderschöne Cello von Sarah Balliet die dem Americana-Sound der Band das Besondere, diese dunkele Melancholie gibt.

Die Lieder sind düstere Moritaten, morbide Geschichten über Särge, Whiskey, den Teufel, ertrunkene Liebhaber und andere seltsame Begebenheiten. Das Ganze wird vorgetragen mit der vielseitigen Stimme von Adam Turla. Mal erinnert sein Gesang an Nick Cave, dann wiederum meint man Johnny Cash sei wiederauferstanden oder Tom Waits macht mal wieder einen drauf.

Ein sehr gelungenes Album das mich dazu gebracht hat mir die restliche Diskografie der Band zu besorgen. Die kommenden Feiertage sind gerettet.

Sehr gut geignet unter anderem für Freunde von David Eugene Edwards (Wovenhand, 16 Horsepower), besagten Nick Cave und Johnny Cash oder auch Okkervil River.

Anspieltipps: Lost River (!), Straight At The Sun, My Hill
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Wie konnte mir nur diese Band bisher entgangen sein? Dank OBS durfte ich sie kennen lernen. Wenn man sich einmal reingehört hat, lassen sie einen nicht mehr los - oft werde ich an 16HP, Cash oder Tom Waits erinnert. Unbedingt auf einer guten Anlage oder mit Kopfhörern hören - es gibt musikalisch immer wieder was zu entdecken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
ganz ganz groß. oft überkommt mich eine tiefe gänsehaut, habe ich doch immer wieder den eindruck,
höre ich die stimme des sängers, Cash wäre auferstanden von den toten. wie gesagt...hat was von Cash,
16 Horsepower, Drive-By Truckers. Es rockt und es bluest, ist erdig und echt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
I've Been A Fan Of MBD For Many Years And This Album Still Absolutely Blew Me Away. This Band Ages Like A Fine Whiskey -- It Only Gets Better With Time. My Favorite MBD Album To Date!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
die Band ist einfach ein Garant für gute Musik! Wer gute Musik imit MItsingpotential braucht sollte sich die und alle anderen CD's der Band kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
8,99 €