Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen3.409
4,6 von 5 Sternen
Größe: 16GB|Verpackung: Frustfreie Verpackung|Ändern
Preis:6,38 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

LANGZEITERFAHRUNG: Nach aktuell (Jan 2015) 2 Jahren im Einsatz - keine Probleme/ Ausfälle oder Datenverlust zu verzeichnen.
Aus Eigeninteresse habe ich die Bestelldaten von 2013 mit dem aktuellen Preis verglichen: Nach 2 Jahren ist dieses Speichermedium ca. 2 Euro günstiger geworden (gekauft ca. 11,5€, jetzt ca. 9,5€).

NEGATIV:
Bisher keine negativen Eindrücke.

POSITIV:
+ Die aufklappbare Blister-Verpackung verursacht beim Öffnen kein Kopfzerbrechen und keine Verletzugnen (geht ohne Messer oder Schere), wei einfach nur aufklappen und Karte entnehmen! Die Verpackung nutze ich im Moment weiter um den SD-Adapter aufzubewahren!
+ Keine Probleme in den Digi-Cams (Canon IXUS 220HS / Nikon Coolpix S3300/ Sony NEX-5NKB Systemkamera im Laptop (Packard Bell) und sogar im uralten Kartenlesegerät keine Probleme.
+ Die Karte hakt nicht, klemmt nicht. Verarbeitung sehr gut, obwohl diese micro SD Karten ja eher mit der Pinzette anzufassen sind.

+ Fotografieren / Videos: Ich habe mittlerweile nur noch Class10 SDHC Karten im Einsatz, von daher kann ich sie gefühlsmäßig nur damit vergleichen und da dauert das Aufspielen / Herunterladen einer vollen Karte ähnlich. Ich hab's aber nicht gestoppt...

+ Herunterladen/ Einlesen auf dem Laptop und übertragen auf die Festplatte. Keine Probleme!

+ Preis-/ Leistungsverhältnis finde ich top. Wobei sich da (nach unten) sicher noch einiges tun wird.

Im Vergleich zur Transcend TS16GUSDU1 Class 10 Premium microSDHC 16GB Speicherkarte UHS-I mit SD-Adapter erkenne ich keine Unterschiede.

PS. Zögern Sie nicht, die Nützlichkeit der Bewertung/Rezension fair durch Klick auf (Ja) / (Nein) zu bewerten. Auf diese Art kann der Rezensent erfahren, ob es Mühe wert war, oder ob Kunden die Bewertungen überhaupt lesen und wahrnehmen. - Dankeschön! :-)
22 Kommentare|294 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe mir kürzlich gleich zwei dieser 32GB Micro SDHC Karten bestellt. Eine Karte verwende ich in einer Autounfallkamera und die andere in meinem Smartphone.

Hier wird ein passender SD Adapter gleich mitgeliefert. Den brauche ich für mein Laptop, welcher nur über diesen Kartenslot verfügt. Natürlich kann man auch über ein Datenkabel auf die Karte im Endgerät zugreifen. Beide Wege, um an die Daten zu kommen sind äußerst schnell.

Mit der Qualität bin ich bisher sehr zufrieden. Meine Unfallkamera läuft meistens pausenlos und überschreibt die Karte alle 4 Stunden von Neuem. Qualitätsverluste durch das häufige Überschreiben konnte ich bisher nicht feststellen. Im Gegenteil. Die Karte ist robust und absolut für viele Schreib- und Löschvorgänge geeignet. Sie ist schnell und sorgt selbst bei komplizierten Fotoaufnahmen für keinerlei Wartezeit. Auch extreme Situationen, wie 40°C und direkte Sonneneinstrahlung scheinen diesen Karten nichts auszumachen.

Preis- / Leistungsverhältnis ist einfach super. Ich bin total zufrieden und würde diese Micro SDHC Karte von Transcend jederzeit wieder kaufen. Von mir daher ganz klare Empfehlung und 5 Sterne.

Wenn mir noch was auffällt, werde ich es hier berichten. Ich hoffe, meine Erfahrungen waren hilfreich.

----- Nachtrag 15.05.2015 -----

Beide Karten sind noch immer in Betrieb und funktionieren einwandfrei. Die Karte in der Unfallkamera hat auch den Winter mit Frost problemlos im Auto überstanden. Eine Verschlechterung durch das ständige Überschreiben der Daten konnte bisher nicht festgestellt werden!
55 Kommentare|67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 10. Mai 2016
Aktuell habe ich mir diese Karte geholt, da meine Kamera eine neue benötigtige. Im Echtbetrieb treten bislang keine Probleme oder Ausfälle oder gar Datenverluste auf.

Was mir bislang positiv aufgefallen ist:

Eine aufklappbare Blister-Verpackung verursacht beim Öffnen keine Schäden. Sie ist einfach nur aufzuklappen und die Karte kann entnommen werden. Die kleine Verpackung nutze ich derzeit als Transportmedium um den SD-Adapter auf Reisen dabei zu haben und darin aufzubewahren!

Es gibt keine Probleme in den folgenden Digitalcameras (Canon IXUS 220HS / Nikon Coolpix S3300)

Die Karte hakelt nicht, klemmt nicht. Die Verarbeitung ist somit sehr gut.

Fotografieren / Videos: Ich benutze mittlerweile nur noch Class10 SDHC Karten.

Herunterladen/ Einlesen auf dem Laptop und übertragen auf die Festplatte ist kein Problem.

Das Preis-/ Leistungsverhältnis finde ich gut. Wobei sich da (nach unten) sicher noch einiges tun kann.

Im Vergleich zu meiner derzeitigen Transcend TS16GUSDU1 Class 10 Premium microSDHC 16GB Speicherkarte UHS-I mit SD-Adapter, erkenne ich keinen Unterschied.

PS. Zögern Sie bitte nicht, die Nützlichkeit dieser/meiner Bewertung/Rezension fair durch einen Klick auf (Ja) / (Nein) zu bewerten. Auf diese Art kann ich erfahren, ob meine Mühe es wert war, oder ob Kunden die Bewertungen überhaupt lesen und wahrnehmen. Vielen Dank im Voraus.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Ich hatte mir die Karte für mein Samsung Smartphone bestellt. Während der Verwendung gab es auch keinen Grund zur Beanstandung. Nach etwa 7 Monaten lies sich die Karte plötzlich nicht mehr beschreiben. Die Daten konnten noch gelesen werden, aber ein weiteres speichern/löschen/formatieren etc war unmöglich. Die Karte lies sich auch unter Linux oder mit speziellen Tools nicht mehr zum Leben erwecken.

Amazon schickte mir daraufhin unkompliziert eine neue, die jedoch nach 5 Monaten das gleiche Verhalten zeigte. Wieder war die Karte wie versiegelt und konnte nur noch gelesen werden.

Verwendet wurde die Speicherkarte lediglich für die Bilder der Handykamera.

Fazit: zwei Karten, die sich innerhalb von etwa einem Jahr verabschiedet haben.

Ich habe mir das Geld nun zurückerstatten lassen und versuche mein Glück mit einer Karte von einem anderen Hersteller.
44 Kommentare|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Ich habe die Transcend TS32GUSDHC10E microSD-Speicherkarte mit SD-Adapter in erster Linie für meine Canon SX 220 HS Digitalkamera gekauft, da meine bisherige 8GB Karte für Full HD Videoaufnahmen nur eine Speicherkapazität für ca. 30 min Filmen hat. Da ansonsten (abseits von längerem Filmen) auch die bisherige 8GB SD-Karte ausreicht, sollte es extra eine micro-SD sein, damit ich die auch im Smartphone verwenden kann.
Hab sie heute geliefert bekommen und direkt ausprobiert, sie funktioniert einwanfrei in der Kamera und bietet darüber hinaus sogar deutlich höhere Geschindigkeiten, als es die Klasse 10 mit mind. 10 MB/s Schreibleistung fordert. So hab ich mit Crystal Disk Mark 3.0 x64 am Pc (Speicherkarte im Kartenleser) eine Leseleistung von ca. 20,1 MB/s und eine Schreibleistung von ca. 17,0 MB/s beim Sequentiellen Lesen/Schreiben erreicht, was super Werte sind. Bei den ca. 20 MB/s Lesen gehe ich zudem von einer Limitierung durch den Kartenleser aus, sodass da noch deutlich mehr drin sein dürfte, anders ist der geringe Unterschied bei der Lese-/Schreibleistung nicht zu erklären, da SD-Flashspeicherkarten in der Regel einen größeren Unterschied zwischen Lese- und Schreibrate haben. Die gute Schreibrate von 17 MB/s sollte aber recht genau sein, sodass man sich daran gut orientieren kann.
Da der Preis (ca. 21€) auch gut ist,kann ich das Produkt also voll empfehlen und gebe 5 Sterne (zur Lebensdauer kann ich aber natürlich noch nichts sagen).
0Kommentar|92 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Habe die SDHC für mein MeMo Pad HD 7 mitbestellt. Zunächst habe ich gleich mal am PC MP4-Dateien daraufgeladen und die Karte anschließend in das Pad gesteckt. Alles problemlos, Geschwindigkeit top, und die Dateien wurden sofort erkannt und konnten abgespielt werden. Nachdem auch der Preis stimmt, gibts absolut nichts zu meckern!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 5. Mai 2013
Hatte diese Karte baugleich schon einmal in einer kleineren Version (16 GB) gekauft und konnte damals nichts beanstanden. Das Produkt ist rundum gut, liefert gute Performance und ist für jeden Einsatz-Zweck gut geeignet - ganz gleich, ob in Smartphone, Kamera, MP3-Player oder dergleichen.

Trotzdem nur 4 Sterne? Ja, denn es ist mir mit dem Adapter von Transcend schon passiert, dass die Micro-SD-Karte nicht korrekt erkannt worden ist, während Karten anderer Hersteller ohne Probleme funktionierten. Kann aber auch ein Einzelfall gewesen sein. Wichtigstes Manko der von der Preis-Leistung her sehr gut aufgestellten Karte ist leider ihre Größe. Es gab bzw. gibt einen Bug bei einzelnen Android-Builts, der dafür sorgt, dass 32GB große (und nur die - 64 GB ist schon wieder nicht betroffen) Karten nicht korrekt erkannt werden. Das ist kein Transcend-Problem, sondern ein generelles Problem mit neueren Android-Versionen, an dem sicherlich schon gearbeitet wird.

Wichtiger Hinweis:
Wird diese Karte als zusätzlicher "interner" Speicher (also vor allem für Apps) angedacht, dann lassen Sie sich zu ihrem jeweiligen Gerät bitte VORHER beraten, ob die Karte tatsächlich als weiterer interner Speicher akzeptiert wird. Leider ist in einigen Android-Geräten der bereits fest eingebaute Speicher so eingerichtet worden, dass er den Namens-Platz besetzt, den die angedachte "SD-Karten-Speichererweiterung" einnehmen müsste, um so zu funktionieren, wie Sie das vor haben. Wer es von z.B. seinem alten Samsung-Smartphone kennt, dass er nur eine SD-Karte eingelegt hatte und munter Apps von A nach B (also auf die Karte) kopieren konnte, um etwas die Platznot zu mindern, der wird hier möglicherweise sein blaues Wunder erleben. Die SD-Karte wird nämlich zwar erkannt (falls es nicht den 32GB-Bug gibt), ABER das Verschieben von Apps auf diesen Datenträger ist ohne Root-Modifikationen und dergleichen nicht möglich, so dass die Speichererweiterung im Grunde nur für das Ablegen von Fotos, Videos etc. pp. geeignet ist. Testen Sie das in jedem Fall vorher im Laden, bevor Sie Geld für eine SD-Karte ausgeben, die Ihnen ggf. gar nicht das bringt, was Sie damit vorhaben.
88 Kommentare|154 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
LANGZEITERFAHRUNG: Nach aktuell 3 Monaten im Einsatz - keine Probleme/ Ausfälle oder Datenverlust aufgetreten.

Pluspunkte (+++):
- Die aufklappbare Blister-Verpackung ist leicht zu öffnen und verhindert somit Verletzungen (geht ohne Messer oder Schere), weil einfach nur aufklappen und Karte entnehmen! Die Verpackung kann man später gut weiter benutzen um die SD-Karte außerhalb eines Gerätes aufzubewahren! Desweiteren ist bei der Micro SD Karte noch ein Adapter im Lieferumfang enthalten, in den die Karte eingeschoben werden kann und somit dann zur normalen SD Kartengröße heranwächst. Prima um die Karte wirklich in vielen verschiedenen Bereichen (Zum Beispiel in dem Radio meines Audis mit normal großem SD Kartenslot) zu verwenden.

+ Keine Probleme in mehreren verschiedenen Digitalkamers (Sony, Canon, Nikon) im Laptop (Apple Mac Book Pro mit dem beigelieferten Adapter auf Standard SD Größe) und sogar in uralten Kartenlesegeräten keine Probleme. Ebenfalls habe ich die Karte problemlos mit Musik in meinem Radio (Audi MMI touch mit 2 x SD Kartenslots) verwenden können. Gerade dort werden die Karten wirklich extrem schnell ausgelesen, im Gegensatz zu vielen anderen, älteren SD Karten die ich noch habe)

+ Die Karte hakt nicht, klemmt nicht. Verarbeitung sehr gut.

+ Fotografieren / Videos: Ich habe mittlerweile nur noch Class10 SDHC Karten im Einsatz, von daher kann ich sie gefühlsmäßig nur damit vergleichen und da dauert das Aufspielen / Herunterladen einer vollen Karte ähnlich. Die Performance einer Speicherkarte außerhalb eines PCs in diesen Geräten zu messen ist sehr schwierig, da es meist in den Geräten wie Digicams etc. keine spezielle Funktion dazu gibt. Gefühlt ist die Karte jedenfalls sehr schnell.

+ Herunterladen/ Einlesen auf dem Laptop und übertragen auf die Festplatte. Keine Probleme! Hier habe ich auch mit entsprechender Software eine Messung der Übertragungsgeschwindigkeit machen können. (Software: Bspw. Crystal Disk Mark 3.0 x64) . Beim Lesen von der Karte hatte ich eine Performance von ca. 20 MB/Sekunde, beim Schreiben ungefähr ca. 17,5 MB/Sekunde. Das setzt natürlich einen modernen Kartenleser voraus, der falls er nicht eh integriert ist, mindestens über USB 2.0 verfügen sollte. Die Übertragungswerte für die Karte sind wirklich sehr gut.

+ Preis-/ Leistungsverhältnis finde ich top.

Minuspunkte:
Bisher nichts negatives aufgefallen.

Sollte diese Rezension für Sie in irgendeiner Form hilfreich gewesen sein, so klicken sie bitte unten bei "War diese Rezension für Sie hilfreich ?" auf JA. Nur so kann ich beurteilen ob meine Form von Produktbewertung anderen Menschen hilft oder nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 7. März 2013
Das nenne ich mal eine sinnvolle Verpackung.
Die Karte wird mit Aufbewahrungsbox und SD Kartenadapter in einem verstärkten Briefumschlag geliefert. Amazon braucht nur noch den Adressaufkleber drauf zu kleben und versenden. Das ging wie gewohnt schnell, genau so schnell ist die Karte mit 13 MB/sec Schreib- und 20 MB/sec. Lesegeschwindigkeit.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo,
wäre ich ein Werbefachmann würde ich prägnant schreiben:
"schnell, gut, günstig"
weil genau das die Fakten sind und weil wir Konsumenten - so glaube ich - genau das hören und auch kaufen wollen.

Die Karte (und ich habe/hatte mitlerweile sehr viele) ist die viertschnellste, die ich am selben Laptop bisher gemessen habe:
Test mit h2testw V1.4
schreiben: 14,6 MB/s
lesen: 20,4 MB/s (schneller geht am Laptop bei mir nicht)

zum Vergleich: eine 8GB microSDHC-Karte class 6 kommt hier auf 17,7 MB/s - eine Ausnahmeerscheinung für class 6, eine 16 GB microSDHC class 10 schafft z.B. 18MB/s.

Dennoch, für 32GB class 10 sind die versprochenen Spezifikationen übererfüllt, nahezu 15 MB/s ist schon recht flott, was - ganz klar - bei großen 32GB so seine Vorteile hat, will man die Karte gleich voll beschreiben.

Eine vergleichbare Karte microSDHC desselben Herstellers in class 4-Qualität hätte so um die 30 Cent weniger gekostet. Damit ist wohl klar: Die Karte ist bezogen auf class 10 derzeit im Vergleich sehr günstig.

Was will man mehr verlangen von einem renommierten Hersteller? Ob sie in fünf Jahren noch funktioniert wird sich zeigen, so lange will ich aber mit der Rezi nicht warten.

Kaufempfehlung

Update: neues Laptop ermittelt mit ATTO Bench32 eine Schreibgeschwindigkeit von ca. 17MB/sec und eine Lesegeschwindigkeit von 38MB/sec (!) siehe Bildgalerie ...

Gruß, Rounder6
review image review image
0Kommentar|45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 123 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)