Kundenrezensionen


366 Rezensionen
5 Sterne:
 (243)
4 Sterne:
 (84)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ultrakurzhaarschnitt klappt perfekt
Ich hab jetzt wirklich lange gesucht und mir dann schlussendlich dieses Teil von Philips gekauft. Die Haare werden weniger, im Gegenzug dazu schneid ich sie mir immer kürzer und bin jetzt bei 1 - 0,5 mm Länge angekommen. Dafür versuche ich – logischerweise - den anscheinend wie für mich gemachten 1mm-Aufsatz. Leider bekomme ich damit keinen...
Vor 22 Monaten von Ritch veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn man sich umgewöhnt...
... eine echte Alternative zu anderen Philipps Haarschneidern. Habe jahrelang ein Vorgängermodell genutzt, daher war die Umstellung auf dieses Produkt anfangs schwierig. Nach nun fast einem halben Jahr bin ich damit sehr zufrieden. Einstellung der Stufen geht relativ schnell, hakt ab und zu jedoch. Das Abnehmen, um den Nacken zu rasieren, und das Wiederaufsetzen eher...
Vor 14 Monaten von Mikasa veröffentlicht


‹ Zurück | 1 237 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ultrakurzhaarschnitt klappt perfekt, 14. Februar 2013
Von 
Ritch - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Ich hab jetzt wirklich lange gesucht und mir dann schlussendlich dieses Teil von Philips gekauft. Die Haare werden weniger, im Gegenzug dazu schneid ich sie mir immer kürzer und bin jetzt bei 1 - 0,5 mm Länge angekommen. Dafür versuche ich – logischerweise - den anscheinend wie für mich gemachten 1mm-Aufsatz. Leider bekomme ich damit keinen gleichmässigen 1mm-Schnitt hin (zu lang - eher 2mm+ und ungleichmäßig). Komplett ohne Aufsatz und auf ultrakurz funktioniert's dagegen problemlos, auch die erwarteten Verletzungen bleiben aus. Sogar das verkantende Selbstschneiden am Hinterkopf und das Ranrasieren an die Ohren wird nicht zur Selbstverstümmelung, die Lautstärke bleibt dabei in einem durchaus annehmbaren Bereich.

Das Handling ist durch das geringe Gewicht angenehm, wird allerdings durch eine plastiklastige Bauweise erkauft. Da ich aber durchaus in der Lage bin, elektrische Geräte zu bedienen, ohne diese andauernd auf den Boden fallen zu lassen, ist das eher ein Vorteil. Das Gerät liegt angenehm und sicher in der Hand. Die Klingen müssen nicht geölt und der aufklappbare Schneidkopf kann einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Der Lithium-Ionen-Akku lässt sich sehr schnell laden, hält lang durch und sollte wegen fehlendem Memory-Effekt die bekannt längere Lebensdauer aufweisen. Außerdem gibt’s noch eine Akkuanzeige, die beim Laden grün und bei Ladebedarf orange blinkt. Das Gerät lässt sich übrigens auch ohne vollen Akku nur über das 2,45 m lange Netzkabel betreiben. Den Aufsatz für größere Haar-Längen hab ich nicht getestet, macht aber keinen schlechten Eindruck. Das restliche Zubehör hätte man sich sparen können.

Das 1mm-Kurzhaarschneiden in Einheitslänge bzw. -kürze funktioniert auf meinem Kopf problemlos und ohne Reißen oder Ziepen, deshalb von mir eine Kaufempfehlung für den Philips QC5380/80. Wer mehr Komfort und Einstellungsmöglichkeiten braucht, der sollte sich mal den etwas teureren 5390 anschauen (digitale Längenanzeige).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn man sich umgewöhnt..., 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
... eine echte Alternative zu anderen Philipps Haarschneidern. Habe jahrelang ein Vorgängermodell genutzt, daher war die Umstellung auf dieses Produkt anfangs schwierig. Nach nun fast einem halben Jahr bin ich damit sehr zufrieden. Einstellung der Stufen geht relativ schnell, hakt ab und zu jedoch. Das Abnehmen, um den Nacken zu rasieren, und das Wiederaufsetzen eher mäßig. Daher nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht zu bedienen und tolle Leistung, 10. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Wir hatten schon einige wesentlich günstigere Haarschneider, die aber alle nach 1 - 2 Jahren immer wieder kaputt gingen. Dieses mal wollten wir einen "problemloseren" Haarschneider haben und entschieden uns, auch auf Grund der Rezensionen für diesen.

Und das war genau richtig:
Der Haarschneider liegt super in der Hand und fühlt sich auch gut an. Die Aufsätze sind leicht zu montieren und zu verstellen und rasten auch ordentlich ein. Der Haarschneider kommt bei uns alle 2 Wochen zum Einsatz und die Klingen sind wirklich scharf. Da wir ihn erst seit 5 Monaten besitzen, können wir über die Langlebigkeit noch nicht sehr viel sagen. Wenn er aber irgendwie kaputt gehen sollte, dann würden wir ihn wahrscheinlich trotzdem wieder kaufen. Es ist nämlich der erste Haarschneider, den unser Sohn "akzeptiert". Er ist zwar nicht besonders leise, "gleitet" dafür aber beim Schneiden durch das Haar. Das Haar wird halt geschnitten und nicht gezwickt!

Unsere Pro und Contra-Liste:

Pro:
+ Sehr lange Akkulaufzeit im Betrieb und auch während der "Ruhephasen" (alle 2 Wochen in Nutzung, erst 2mal geladen)
+ Sehr schnelle Akkuladezeit (nach 10 Minuten kann man locker einen Schnitt durchführen)
+ Scherkopf unter Wasser abspülbar
+ Aufsatzkämme haben eine Konturenfunktion, die ein sehr gutes Schneideergebnis liefert

Neutral:
o Er ist nicht wirklich leise, aber auch nicht laut...

Contra:
- Der Betrieb am Kabel ist möglich, aber die Leistung ist dann sehr eingeschränkt (Tipp: Lieber 10 Minuten laden und dann anfangen / weitermachen)

Insgesamt ein gutes Gerät und zu diesem Preis ein guter Kauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gerät in Ordnung, Distanzschlitten mangelhaft., 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Das Gerät funktioniert, was Akku und Schneidewerkzeug betrifft ausgezeichnet.
Nur der Distanzschlitten zur Einstellung der Haarlänge verschiebt sich allzuleicht beim Schneiden,
sodass man plötzlich eine kürzere Schnittlänge, als ursprünlich eingestellt, erhält. Das ist ärgerlich,
deshalb der Punkteabzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Haarschneider mit kleinen Schwächen, 7. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Leider haben meine bisherigen Haarschneider nicht mehr als 1 Jahr überlebt, da in den meisten Fällen der Akku schon nach kurzer Zeit den Geist aufgibt. Selbst so renommierte Hersteller wie Panasonic haben hier noch enorm Verbesserungspotential.

Der nun vorliegende Philips QC5380/80 macht optisch und haptisch einen guten Eindruck. Die Verarbeitung ist gut, wenn auch alles auf Grund des Plastikgehäuses optisch keine allzu wertigen Eindruck macht.
Dafür ist das Gerät sehr leicht und liegt, wie gesagt, gut in der Hand.
Der Haarschneider kommt mit samt Aufsätzen und Ladegerät in einer Tasche und kann somit auch gut mit auf die Reise genommen werden. Allerdings ist diese Tasche doch recht groß, so dass sie im Koffer ordentlich Platz wegnimmt.
Ich nutze den Haarschneider ohne die Aufsätze und da zeigt sich leider eine eklatante Schwäche des Geräts.
Bei etwas Druck springt der Scherkopf nach hinten auf, da er nicht von einem Aufsatz fixiert wird. Er rastet zwar schon ein, aber das hält leider keinem Druck stand. So muss man also, wenn man keinen Aufsatz verwendet, sehr feinfühlig mit dem Haarschneider umgehen oder aber mit dem Zeigefinger von hinten dagegen drücken, was dem Komfort nicht sehr entgegenkommt.

Die Reinigung verläuft problemlos: einfach den Scherkopf aufklappen und unter dem Wasserhahn ausspülen. Trocknen lassen und fertig!

Was den Akku angeht, lass ich mich mal überraschen und werde hier dann aktualisierte Meldungen einstellen. Bisher kann ich allerdings nur Gutes berichten. Ich habe das Gerät mit einer Ladung fast 14 Tage betreiben können, bei täglicher Nutzung. Schauen wir mal, wie lange das so anhält.

Auf Grund des wirklich guten Gesamteindrucks vergebe ich gerne vier Sterne. Die etwas fragile Nutzung ohne Aufsätze sollte aber überarbeitet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für das "eigentliche Einsatzgebiet" sehr gut geeignet., 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Das meiste wurde hier schon geschrieben, daher gehe ich darauf nicht weiter ein.

Da ich bis dato keinen für mich brauchbaren Bartschneider (ja ich weiß, hier handelt es sich um einen Haarschneider) finden konnte (habe viele getestet), bin ich zu diesem Modell gekommen.
Der Konturenkamm funktioniert tadellos und und auch die Schneidleistung ist hervorragend.
Dabei muss man natürlich immer den Preis sehen. Hier einen Vergleich zu 100 Euro teureren Geräten zu ziehen wäre Unsinn.
Für das Geld: passt!

Einzig - und das ist der Grund für den einen Stern Abzug - der kleinere Aufsatz kommt nicht bis auf 1 mm runter! Das sind nicht mal 2 eher 3 mm.

Da ich den Schneider primär als Rasierer "missbrauche" war mir dies allerdings wichtig.

An der Stelle auch ein Hinweis:
Der kleinere Kamm eignet sich auch aus einem anderen Grund nicht zum Rasieren. Aufgrund seiner Bauart, kommt man mit dem Aufsatz nur etwa 3-4 mm an eine gewollte Schnittkante heran. Beispielsweise für das Rasieren von Konturen eher ungeeignet und im Bereich der Nase sehr problematisch.
Aber wie gesagt, dafür ist er ja auch nicht gedacht, daher lasse ich dies auch nicht negativ in die Wertung einfließen.
Ohne Aufsatz funktioniert auch das Rasieren tadelos. Kein ziepen, schneiden oä...

Die Lautstärke ist ok.
Es gibt sicherlich leisere Modelle, aber hey, ich will mich damit nicht hinter feindlichen Linien undercover rasieren.
Einen Hörsturz - wie von einigen hier angedeutet - riskiert man aber ganz sicher nicht. ;-)

Alles in allem ein gutes Angebot für den Preis.
Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes Gerät zu einem vernünftigen Preis., 14. Oktober 2012
Von 
Sandra Budde "BuchZeiten" (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zu den technischen Details möchte ich nicht so viel schreiben, ich denke, das überlasse ich lieber technisch versierteren Personen. Ich schreibe lieber etwas über die Handhabung.

Seit mehr als 20 Jahren schon benutzt mein Mann einen solchen Langhaarschneider um seine Haare zu stutzen. Leider ist immer wieder mal ein neuer fällig, denn die Akkus der Geräte lassen in ihrer Nutzungsdauer schnell nach, so dass man bald nur noch mit angeschlossenem Ladekabel das Gerät nutzen kann.

So war nun wieder einmal ein Neuer fällig und wir entschieden uns diesmal für den Philips. Zunächst einmal allein wegen der mit Philips bislang positiven Erfahrungen, dann aber auch wegen der angegebenen Funktionen.

Sehr positiv kommt schon einmal die Verpackung, bzw. Aufbewahrung daher. Eine Tasche, bei der man mittels Reißverschluss den Deckel an drei Seiten öffnet und dann bequem hochklappen kann. In der Tasche findet man dann geformt Einsteckplätze für das Gerät, die zwei verschiedenen Aufsätze und das Ladekabel. Im Deckel selbst noch zwei Taschen für die Bedienungsanleitung und die Schere und den Kamm. So hat man alles zweckmäßig ein einer Verpackung. Das gefiel uns schon einmal sehr gut.

Der Haarschneider selber hat eine leicht gebogene Form und liegt dadurch sicher und stabil in der Hand. Kinderleicht zu verstellen sind die 12 verschiedenen Längen. Durch leichtes Drücken kann man höher oder niedriger schalten. Unpraktisch finde ich hier, dass nach der höchsten Länge nicht irgendwie noch eine Raste ist, so dass man schnell zu weit rutsch und damit den Aufsatz vom Gerät löst und den Aufsatz wieder aufstecken muss.

Das Gerät verfügt zusätzlich zu der normalen Schneidegeschwindigkeit noch über einen Turboknopf, der die Schnittgeschwindigkeit erhöht. Wir konnten da jetzt ehrlich gesagt keinen wirklich sinnvollen Unterschied feststellen.

Das Gerät hat eine nicht zu hohe Lautstärke und besonders sinnvoll ist das Reinigen unter fließendem Wasser, so kann man alle kleinen Härchen wieder mühelos entfernen.

Man erzielt mit dem Haarschneider ein wirklich gleichmäßig gutes Ergebnis beim Schneiden, es bleiben kaum einzelne längere Haare stehen, so dass eine Nachkontrolle überflüssig ist. Nimmt man den Aufsatz ab, kann man schön im Nacken gerade Konturen schneiden und die überflüssigen Haare abrasieren.

Wir hätten uns gerne noch eine etwas ausführlichere Anleitung zum Turboknopf (wofür ist das sinnvoll) und dem "Stoppelfrisur-Aufsatz" gewünscht, denn wir sind uns nicht so ganz sicher, wofür dieser zu nutzen ist. Denn eine Stoppfelfrisur liegt doch eigentlich nur an der Kürze, oder? Die man doch mit dem Aufsatz mit den Längeneinstellungen auch hin bekommt?

Schön ist die schnelle Ladezeit und die versprochene Schneidedauer. Auch dass das Gerät zur Not mit Kabel betrieben werden kann ist sehr praktisch. Wünschenswert wären austauschbare Akkus gewesen, denn erfahrungsgemäß verlieren diese eingebauten Akkus mit der Zeit leider ihre Nutzungsdauer und am Ende kann man es nur noch mit Kabel nutzen. Aber vielleicht überzeugt uns dieses Gerät ja mal vom Gegenteil.

Der Packung liegt übrigens noch ein Zettel von Philips bei, mit dem man sein Gerät registrieren und somit 1 Jahr zusätzliche Garantie erhalten kann.

Fazit:
Ein solides Gerät mit vielen Funktionen. Es liegt gut in der Hand, lässt sich leicht reinigen und überzeugt mit dem Preis-Leistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät..., 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Habe den Haarschneider jetzt schon 3 Wochen. Benutze es 2 x pro Woche für meinen Bart und bin sehr zufrieden!
Ein Mal geladen und seitdem nicht mehr. Akku läuft noch wie am ersten Tag.
Es schreiben manche hier das das Akku schwach ist. Diese Leute haben noch immer nicht verstanden wie Li-ion Batterien funktionnieren! Einer hat z.B. geschrieben: Die ganze Nacht geladen und nach 2 Benutzungen Akku schwach. Klar!! Mann darf solche Akkus nicht so lange laden. Es steht auch auf der Gebrauchsanleitung: 3 Stunden laden... nicht 10!
Nochmal zur Erklärung von Li-ion Batterien: 3 Stunden laden, dann benutzen bis Akku lehr ist, dann wieder 3 Stunden laden, usw 4 oder 5 Mal. Dann ist die Batterie für ein Lebenlang benutzbar! nach den voll/entladungen kann man es auch laden wie man will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden!, 7. November 2013
Von 
Wurzelbert (Versmold, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
Vorweg, ich besitze mit diesem Gerät den ersten Haarschneider überhaupt. Demnach keine Erfahrung im Umgang.

Da mein Haupthaar langsam aber sicher meint, es müsse sich von mir trennen, habe ich beschlossen mir einen Haarschneider zu kaufen um mir dann doch selbst einen vernünftigen Kurzhaarschnitt verpassen zu können. Nach langem suchen und lesen der Rezensionen bin ich bei diesem Gerät hier hängen geblieben.

Die Aufmachung ist sehr ansprechend, eine schöne Tasche mit verstärkten Wänden und genug Platz für alles was man braucht. Der Lieferumfang ist mehr als ausreichend für alles was man machen möchte. Zur Qualität der Schere kann ich nicht viel sagen, ich kenne mich damit nicht aus. Liegt aber einigermaßen gut in der Hand (drückt ein wenig an den Fingern, ich habe aber auch sehr große Hände!)und schneidet.

Das Gerät selbst sieht für mich professionell aus und fühlt sich auch so an. Zwar viel Plastik, aber dafür eben ein angenehmes Gewicht. Lässt sich problemlos über längere Zeit benutzen ohne Ermüdungserscheinungen in den Händen. Die Klingen sind sehr scharf und schneiden einfach alles was ihnen in den Weg kommt. Habe mir das erste Mal selbst das Haupthaar rasiert und muss sagen, wenn die Haare nicht zu Boden gefallen wären hätte ich gar nicht gemerkt das überhaupt etwas ab kommt. Kein Reißen in den Haaren, Der Motor läuft rund, recht leise und gleichmäßig kräftig über die gesammte Akku-Nutzungsdauer. Selbst bei schwachem Akkustand kein Verlust der Motorleistung. Die Laufzeit des Akkus habe ich nicht gestoppt, kommt einem aber wie eine halbe Ewigkeit vor. Reinigung klappt auch problemlos, kann unter fließend Wasser abgespült werden. Der aufklappbare Scherkopf erleichtert die Reinigung ebenfalls.

Den 1mm Kamm habe ich nicht benutzt.
Der andere Kamm für die Längen bis 21mm ist sehr angenehm auf der Haut, auch durch die leicht flexiblen Zinken. Der komplett bewegliche Kopf des Kamms passt sich wie versprochen sehr gut den Konturen an. Nachgemessen habe ich das Ergebnis jetzt nicht, aber vom Anschein her passt es.

Als Bartträger habe ich natürlich auch den Bart damit gestutzt. Dies funktioniert genau so gut wie beim Haupthaar! Gleitet schön sanft durch die Locken und hinterlässt einen für mich sehr sauberen Schnitt.

Kurz um, ich habe das erste Mal überhaupt mit so einem Gerät gearbeitet und das auch noch an mir. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, alles gleichmäßig und sauber geschnitten. Die Bedienung ist sehr comfortabel und das Rasieren geht einem leicht von der Hand!

Auch in Hinblick auf den Preis bin ich sehr erfreut, einen für mich so optimalen Haarschneider gefunden zu haben! Würde es jederzeit weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen brauchbar mit Einschränkung, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips QC5380/80 Haarschneider Power Pro (Turbo Button, 12 Längen) silber-schwarz (Badartikel)
die Schneidfunktion ist allgemein gerade noch o.k.. Aber die Turbotaste ist völlig überflüssig. Ich bemerke keinen Unterschied zum normalen Betrieb. Außerdem fallen die Haare bei dem Kurzhaaraufsatz nicht von selber raus (Bei meinem alten Haarschenider war das bei gleicher Schnittlänge so). Deshalb muss ich nach jeweils zwei Bahnen den Aufsatz abnehmen um die Haare zu entfernen. Sonst schneidet er nicht mehr gut. Dadurch dauert das Haareschneiden mit diesem Gerät jetzt 3 mal so lang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 237 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen