Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 19. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Der Band "English Romantic Poetry. An Anthropology" wurde von Stanley Appelbaum herausgegeben, welcher auch eine kurze Einführung dazu verfasst hat. Anschließend werden auf ein paar wenigen Seiten die sechs Dichter kurz vorgestellt, von deren Werken wir hier eine gute Auswahl erhalten. Es handelt sich um William Blake, William Wordsworth, Samuel Taylor Coleridge, Lord Byron, Percy Shelley und John Keats, Romantiker, die um 1800 lebten. Von jedem finden wir die wichtigsten, bekanntesten Werke, wie zum Beispiel "Tyger tyger burning bright...", Auguries of Innocence und die Proverbs of Hell von William Blake. Von Shelley finden wir unter anderem Adonais, Ode to the West Wind und To a Skylark oder "She walks in beauty" von Lord Byron. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GREAT, 9. Juni 2000
It has some of the best poems i have ever read in them! there is a need to buy this book if u are hopelessly devoted to love poems!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen