Kundenrezensionen


951 Rezensionen
5 Sterne:
 (811)
4 Sterne:
 (88)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


108 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!
Ich habe mittlerweile schon einige Thermobecher probiert, ob die günstigen vom Discounter oder die Becher bekannter Caféketten.
Nachdem ich mich regelmäßig morgens im Auto eingesaut habe entschloss ich mich zu diesem Becher.
25,- sind eigentlich wirklich viel Geld für einen simplen Kaffeebecher aber man merkt sofort den...
Vor 21 Monaten von Photosemm veröffentlicht

versus
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält was er verspricht aber mit "G'schmäckle"
Aufgrund eines Umzuges und der damit verbundenen längeren Fahrzeit mit der Bahn heißt es für mich mittlerweile "Früh raus aus den Federn" und nach wenigen Tagen merkte ich das etwas Kaffee zum mitnehmen prima wäre. Nach einiger Recherche stellte sich der Emsa Travel Mug als bester Kandidat heraus. Die vielen positiven Bewertungen und Tests...
Vor 9 Monaten von Christian Eckhardt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 296 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

108 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile schon einige Thermobecher probiert, ob die günstigen vom Discounter oder die Becher bekannter Caféketten.
Nachdem ich mich regelmäßig morgens im Auto eingesaut habe entschloss ich mich zu diesem Becher.
25,- sind eigentlich wirklich viel Geld für einen simplen Kaffeebecher aber man merkt sofort den Unterschied:
+ Termperatur: Ich kann morgens Kaffee einfüllen und mir 4 Std. später noch immer den Mund verbrennen - dem kann natürlich durch kurzen offen stehen lassen nach dem Einfüllen entgegengewirkt werden. Aber die Isolierleistung ist super!
+ Dichtigkeit: Kein Tropfen geht raus! Wenn man nach einem Schluck den Knopf drückt ist und bleibt der Becher absolut dicht!
+ Handhabung: Einhandbedienung, der gesamte Becherrand kann zum trinken genutzt werden, also Öffnung suchen notwendig - Klasse!
+ Geschmack: Das wohl wichtigste - Kaffee schmeckt nach Kaffee und nicht das Kunstoff oder sonst was.
+ Reinigung: Der Becher ist Spülmaschinenfest und das wichtigste: Der Deckel lässt sich ein zwei Teile zerlegen was die Reinigung erheblich vereinfacht - Kein Geschmack mehr von abgestandenem Kaffee.

- Einziger Minuspunkt der mir einfällt ist vllt. das man den Öffnungsmechanismus nicht auch noch zerlegen kann. Allerdings ist da auch nicht wirklich viel Platz für ablagerungen.. mal sehen

Eines möchte ich noch erwähnt haben. Der Becher lässt sich auch mit einer Senseomaschine befüllen, man muss ihn zwar schräg halten aber funktioniert und bisher ging noch nie etwas daneben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der goldene Gral unter den Thermobechern (im Langzeittest), 17. Mai 2014
Seit zwei Jahren habe ich diesen Thermobecher im täglichen Gebrauch und bin nach wie vor begeistert.

Die Verarbeitung ist klasse (schön schwer und wertig) und der Becher ist absolut tropfsicher, woran ich mich nach all den undichten Vorgängern erst gewöhnen musste. Durch die Manschette hebt der Emsa Thermobecher sich nicht nur optisch von den schnöden 08/15-Thermobechern ab, sie macht ihn auch besonder griffig und angenehm zu halten.

Getränke bleiben bis zu 8h warm, der Druckknopf-Verschluss ist vergleichsweise leichtgängig und die 360°-Trinkausguss ist herrlich befreiend. Setzen sich hartnäckige Tee- oder Kaffeebeläge ab, gebe ich heißes Wasser und eine Geschirrspülerkapsel in den Becher, lasse es über Nacht einwirken und er strahlt wieder wie neugekauft.

Unterm Strich: Für mich der goldene Gral unter den Thermobechern. Würde ihn jederzeit bestens Gewissens weiterempfehlen oder verschenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dicht, dichter... EMSA, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klasse Teil, sieht stylisch aus und ist (wie vom Hersteller versprochen) 100% DICHT!
Besonders überzeugt hat mich der (zum Reinigen) zerlegbare Deckel. Superhygienisch!
Allerdings finde ich diesen Becher in seinen äußerlichen Abmessungen etwas zu überdimensioniert.
Das ist echt ein echter Brummer, der ohne Inhalt schon 375Gramm auf die Waage bringt und mit einer Höhe von knapp 20cm und einem Durchmesser von 8cm im Rucksack/Schultasche... oder wo auch immer, für seinen Zweck (nämlich eine große Tasse mit 360ml Heiß- oder Kaltgetränk zu transportieren) ganz schön viel Platz beansprucht.
Aber dafür kann man diesen Mug schließlich auch einfach waagerecht obenauf legen... da absolut AUSLAUFSICHER!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält was er verspricht aber mit "G'schmäckle", 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Aufgrund eines Umzuges und der damit verbundenen längeren Fahrzeit mit der Bahn heißt es für mich mittlerweile "Früh raus aus den Federn" und nach wenigen Tagen merkte ich das etwas Kaffee zum mitnehmen prima wäre. Nach einiger Recherche stellte sich der Emsa Travel Mug als bester Kandidat heraus. Die vielen positiven Bewertungen und Tests versprachen ein gutes Produkt. Gleich zwei, einer für meine Freundin und einer für mich, landeten in meinem Einkaufskorb und wurden sofort nach der Ankunft ausprobiert.

Der Becher sieht schick aus, erscheint robust, lässt sich aufgrund der Manschette wirklich angenehm halten und rutscht nicht aus der Hand. Die Trinköffnung ist angenehm, da hat hat man wirklich auf die Details geachtet. Die Reinigung erweist sich zum größten Teil als recht leicht, man kann den Deckel einfach auseinanderschrauben und ausspühlen. Der eigentliche Verschlussmechanismus ist jedoch nicht zerlegbar was mir etwas Sorge bereitet da man schlecht unter die Abdichtungsscheibe kommt, hier ist der Abstand etwas zu klein und die Ausflußöffnung im oberen Bereich des Deckels ist gitterartig überbaut, lässt sich etwas schwer beschreiben. Mal schauen ob sich da nichts festsetzt. Bis jetzt, nach etwa 6 Wochen sieht aber noch alles okay aus.

Das Wichtigste, der Becher ist wirklich absolut dicht. Die ersten Tage war es ungewohnt, aufgrund der Erfahrungen mit anderen Thermobechern, den Travel Mug im Rucksack zu verstauen. Immer Angst das doch etwas ausläuft oder raustropft... jedoch waren diese Ängste absolut unbegründet. Es tropft absolut nichts heraus, egal ob liegend oder Kopfüber.
Wenn man getrunken hat und den Verschluss"knopf" drückt um die Öffnung wieder zu verschließen, kann es sein das noch ein kleiner Tropfen im Deckel verbleibt, diesen einfach noch abtrinken und alles ist in Butter.

Die Thermofunktion ist ebenfalls nicht schlecht. Für mich hat sich bewährt, wärend ich den Kaffee aufbrühe, den Becher mit heißem Wasser zu füllen und so vorzuwärmen. So bleibt das Getränk noch länger heiss.

Als nachteilig sehe ich an das der Deckel teilweise etwas schwierig auf- und zuzuschrauben ist. Aufgrund des Plastikdeckels hat man häufig nicht genug Grip um den Deckel abzudrehen. Oftmals muss ich mir den Mug dann zwischen die Oberschenkel klemmen und mit beiden Händen am Deckel drehen. Meine Freundin bestätigte dies ebenfalls, als sie den Becher nach der Benutzung ausspühlen wollte bekam Sie ihn nicht alleine auf.

Der in meinen Augen größte Negativpunkt ist jedoch der Eigengeschmack, der soweit ich das beurteilen kann wohl von den Gummidichtungen im Deckel herrührt. Meine Freundin sagte gleich am ersten Tag das sie das Gefühl hat das der Kaffee ein bisschen komisch schmeckt. Mir fiel dies ebenfalls auf und bestätigte sich jeden Tag aufs neue. Bislang ist er nicht verflogen.
Der Geschmack des Kaffees ist leicht verändert, schwer zu beschreiben. Wenn man an den trockenen Dichtungen riecht bemerke ich einen leichten Geruch, der so auch beim trinken leicht wieder zu erkennen ist. Es ist nicht dramatisch aber ich möchte das nicht unerwähnt lassen, da dieser leichte Geruch und Beigeschmack bei beiden Bechern auftritt und bislang auch nicht verflogen ist.

Insgesamt bin ich recht zufrieden mit dem Becher, auch wenn er ein paar Schwächen hat. Er hält das Getränk gut warm, es lässt sich gut daraus trinken und er schließt absolut dicht ab. Er begleitet mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit und der Rucksack blieb bislang immer trocken und der Kaffee warm. Nur trüben der nicht zerlegbare Trinkverschluss, der bislang aber noch sauber aussieht, und der leichte Eigengeschmack den Gesamteindruck etwas.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nach kurzer Zeit defekt, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Ich habe hier im Vorfeld schon ein paar Rezensionen gelesen, in denen gesagt wurde, der Becher sei nicht 100% dicht. Ich hab ihn trotzdem gekauft. Liegt gut in der Hand, wirkt wertig, ist gut zu reinigen.
Aber nach ca. 2 Monaten Benutzung war der Verschluss plötzlich nicht zuverlässig dicht. Die Mechanik fing an hakelig zu sein und wenn man nicht aufpasst, war der Kaffee in der Tasche. Dazu kommt, dass der Deckel, wenn man ihn ganz zu dreht, nicht so einfach wieder ab geht. Meine Frau hatte jedesmal Probleme, wenn sie den Deckel abnehmen wollte.
Die Rückgabe über Amazon hat gut geklappt, Emsa selbst hat keinen Kundenservice, was ich für so ein Markenunternehmen schwach finde. Ein neuer Deckel hätte es auch getan.
3 Sterne von mir, weil der Becher an sich sehr hochwertig rüber kommt und am Anfang überzeug hat. Kann ja sein, dass wir einfach einen Montagsdeckel hatten, aber das sehr schwere abschrauben des Deckels ist ein Problem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Travel Mug eine Empfehlung, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie viele andere Kunden habe ich vorher schon andere Thermobecher getestet.
Entnimmt man den Becher der Verpackung, liegt er gut in der Hand. Aufgrund des Umfangs ist er aber eher nicht für Kinderhände geeignet. Ein erster Dichtigkeitstest verlief sehr positiv - 100% Flüssigkeitsundurchlässig!
Der Verschlussknopf liegt mittig im Deckel, eine Einhandbedienung ist also auch gewährleistet.
Die Reinigung geht gut von der Hand, da man den Deckel auseinander schrauben kann, somit erreicht man jede Ecke sehr gut.
Hervorzuheben ist die rundum Öffnung zum Trinken, man ist also nicht darauf angewiesen, wie bei einer Schnabeltasse den einzigen Durchlass zu finden.
Der Becher verhält sich Geschmacksneutral, das innere Dichtungsgummi riecht am Anfang etwas, nach ca. einer Woche ist der Geruch aber verflogen.
Der Kaffee war nach zweieinhalb Stunden noch heiß, einen längeren Testzeitraum hatte ich noch nicht.
Das Volumen reicht für einen Becher Kaffee plus reichlich Milch. Das Design finde ich durchaus gelungen.
Fazit:
100% Dichtigkeit, sehr gute Reinigungsmöglichkeit und dazu noch lange Warmhaltezeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dicht, spülmaschinengeeignet, 1a handling - perfekt, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Ich benutze den emsa 513361 seit einem Jahr fast täglich und darum finde ich ihn klasse:
- er ist absolut dicht, auch bei liegendem Transport in einer Tasche voller Klöterkram geht nix auf oder tropft, weil der Verschluss, den man zum Trinken öffnen muss, nicht von allein aufgeht
- man kann den Deckel ganz leicht auseinander nehmen und dann alle Teile in die Spülmaschine stellen, super für Befüllungen mit Milchkaffee, weil nix gammelt
- die Manschette hat einen super grip und sorgt dafür, dass man sich die Finger nicht am Edelstahl festfriert, wenn der Becher im kalten Auto steht
- 1Hand-Gebrauch und 360Grad Trinkrand, super beim Autofahren, weil man sich nicht auf das Handling des Bechers konzentrieren muss
- 1a-Verarbeitung und Materialien, riecht nicht, bricht nicht, wackelt nicht, Kaffee schmeckt nach Kaffee und nix anderem
- hält sehr lange die Temperatur (bei vollem Inhalt mind. 5 Std)
- sieht nach 1 Jahr Benutzung und Spülmaschinenwaschen immer noch aus wie neu

Ich habe mehrere - auch teurere - Becher probiert, die alle mindestens einen der o.g. Punkte nicht einlösen konnte. Der Emsa kann alles. Deshalb schreibe ich auch zum ersten Mal eine Rezension. Sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Habe den Becher heute bekommen und erstmal Auf Herz und Nieren getestet. ich bin schwer beeindruckt.
- Der Becher hält dicht. Und zwar ordentlich. Selbst durch starkes Schütteln kommt kein Tropfen durch. Auch nach dem Trinken scheint nicht genug Flüssigkeit über dem Deckel übrig zu bleiben, um auszulaufen. Erst starkes Schütteln bringt die Reste zu Vorschein.
- Der Becher isoliert. Besser als all die anderen "Isolier-" becher, die ich zuvor genutzt habe. Das merkt man schon daran, dass der Becher außen nicht merklich wärmer wird. Was andere Rezensionen hier behaupten, dass die Hitze nach 4 Stunden immer noch reicht um den Mund zu verbrennen kann ich so allerdings nicht bestätigen. Nach etwa 3h hat man schon eine merkliche Temperaturabnahme, mein Kaffee war aber noch über dem Bereich, den ich als lauwarm bezeichnen würde. Das halte ich für eine ordentliche Leistung, und solange wird mein Kaffee eh nicht überstehen.
- Verarbeitungs- und Materialtechnisch gibts keine Abzüge. Ich kann nach anfänglichem Waschen weder den Gummigeschmack bestätigen noch sonstige Verarbeitungsfehler feststellen. Der Becher macht einen äußerst soliden Eindruck, und würde mit Sicherheit auch etliche Stürze problemlos überstehen.

Zum Schluss sei noch erwähnt, dass ich diese Beurteilung direkt an Tag 1 verfasst habe. Über Haltbarkeit vor allem der Gummidichtung kann ich also nicht viel sagen. Sollte mir dabei noch etwas negatives auffallen, werde ich diese Rezension natürlich bearbeiten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schon sehr gut, aber..., 10. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Also erstmal kann ich mich dem Lobgesang vieler Rezensenten anschliessen, nachdem ich monatelang mit Konkurrenzprodukten so meine Probleme mit der Dichtigkeit hatte, war dieser Becher eine echte Offenbarung.
Der ist dicht, wenn er zu ist. Man sollte nur darauf achten, dass man nach dem Schliessen auch die letzten sich im Deckel befindlichen Tropfen entfernt.

Nun zu meinen Punktabzügen.
Punkt eins:
Es wird ja ausdrücklich geschrieben, dass dieser Becher spülmaschinen geeignet ist. Das funktionier soweit auch sehr gut, da sich z.B. der Deckel auseinanderbauen lässt.
Bei mir ist allerdings die schwarze Manschette irgendwann so lose geworden, dass ich sie vom Becher entfernen musste. Finde ich jetzt nicht so schlimm, aber jemand, der auf die Manschette wert legt, sollte den Becher selber vielleicht lieber von Hand spülen.

Punkt zwei:
Leider hakt der Deckel nach mehrmonatigem Gebrauch etwas, ich spreche von der Trinköffnung. Letzte Woche konnte ich den Deckel nicht mehr aus der Geöffnet-Stellung in die Verschlossen-Stellung bringen und dachte schon ich könne den Becher jetzt entsorgen. Nach einem Tag ging es dann aber wieder, seitdem hakt der Deckel hin und wieder.

So, ich hoffe, das hilft weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Becher - aber..., 7. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: EMSA 513361 Isolierbecher TRAVEL MUG Manschette, schwarz, 0,36 Liter (4 Std. heiß, 8 Std. kalt, spülmaschinenfest, 360° Trinköffnung, 100 % dicht) (Haushaltswaren)
Leider war meiner nach 2 Monaten kaputt.

Vorab: Der Becher hält mind. 3h den Kaffee heiss wenn man ihn vorm Einfüllen mit heißem Wasser ausspült.

ABER leider ist die Dichtung heute nach ca. 2 Monaten einfach so in den Kaffee gefallen. Reinstecken hat nicht mehr geklappt. Er fiel nach drücken des Knopfes zum Öffnen immer wieder in den Kaffee herein.

Es mag bei mir ein Einzelfall sein. Das was er soll tut er gut - warmhalten eben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 296 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen