Kundenrezensionen


607 Rezensionen
5 Sterne:
 (512)
4 Sterne:
 (60)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!
Ich habe mittlerweile schon einige Thermobecher probiert, ob die günstigen vom Discounter oder die Becher bekannter Caféketten.
Nachdem ich mich regelmäßig morgens im Auto eingesaut habe entschloss ich mich zu diesem Becher.
25,- sind eigentlich wirklich viel Geld für einen simplen Kaffeebecher aber man merkt sofort den...
Vor 16 Monaten von Photosemm veröffentlicht

versus
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nach kurzer Zeit defekt
Ich habe hier im Vorfeld schon ein paar Rezensionen gelesen, in denen gesagt wurde, der Becher sei nicht 100% dicht. Ich hab ihn trotzdem gekauft. Liegt gut in der Hand, wirkt wertig, ist gut zu reinigen.
Aber nach ca. 2 Monaten Benutzung war der Verschluss plötzlich nicht zuverlässig dicht. Die Mechanik fing an hakelig zu sein und wenn man nicht aufpasst,...
Vor 12 Monaten von Onkel Dave veröffentlicht


‹ Zurück | 1 261 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile schon einige Thermobecher probiert, ob die günstigen vom Discounter oder die Becher bekannter Caféketten.
Nachdem ich mich regelmäßig morgens im Auto eingesaut habe entschloss ich mich zu diesem Becher.
25,- sind eigentlich wirklich viel Geld für einen simplen Kaffeebecher aber man merkt sofort den Unterschied:
+ Termperatur: Ich kann morgens Kaffee einfüllen und mir 4 Std. später noch immer den Mund verbrennen - dem kann natürlich durch kurzen offen stehen lassen nach dem Einfüllen entgegengewirkt werden. Aber die Isolierleistung ist super!
+ Dichtigkeit: Kein Tropfen geht raus! Wenn man nach einem Schluck den Knopf drückt ist und bleibt der Becher absolut dicht!
+ Handhabung: Einhandbedienung, der gesamte Becherrand kann zum trinken genutzt werden, also Öffnung suchen notwendig - Klasse!
+ Geschmack: Das wohl wichtigste - Kaffee schmeckt nach Kaffee und nicht das Kunstoff oder sonst was.
+ Reinigung: Der Becher ist Spülmaschinenfest und das wichtigste: Der Deckel lässt sich ein zwei Teile zerlegen was die Reinigung erheblich vereinfacht - Kein Geschmack mehr von abgestandenem Kaffee.

- Einziger Minuspunkt der mir einfällt ist vllt. das man den Öffnungsmechanismus nicht auch noch zerlegen kann. Allerdings ist da auch nicht wirklich viel Platz für ablagerungen.. mal sehen

Eines möchte ich noch erwähnt haben. Der Becher lässt sich auch mit einer Senseomaschine befüllen, man muss ihn zwar schräg halten aber funktioniert und bisher ging noch nie etwas daneben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dicht, dichter... EMSA, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klasse Teil, sieht stylisch aus und ist (wie vom Hersteller versprochen) 100% DICHT!
Besonders überzeugt hat mich der (zum Reinigen) zerlegbare Deckel. Superhygienisch!
Allerdings finde ich diesen Becher in seinen äußerlichen Abmessungen etwas zu überdimensioniert.
Das ist echt ein echter Brummer, der ohne Inhalt schon 375Gramm auf die Waage bringt und mit einer Höhe von knapp 20cm und einem Durchmesser von 8cm im Rucksack/Schultasche... oder wo auch immer, für seinen Zweck (nämlich eine große Tasse mit 360ml Heiß- oder Kaltgetränk zu transportieren) ganz schön viel Platz beansprucht.
Aber dafür kann man diesen Mug schließlich auch einfach waagerecht obenauf legen... da absolut AUSLAUFSICHER!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dicht, spülmaschinengeeignet, 1a handling - perfekt, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze den emsa 513361 seit einem Jahr fast täglich und darum finde ich ihn klasse:
- er ist absolut dicht, auch bei liegendem Transport in einer Tasche voller Klöterkram geht nix auf oder tropft, weil der Verschluss, den man zum Trinken öffnen muss, nicht von allein aufgeht
- man kann den Deckel ganz leicht auseinander nehmen und dann alle Teile in die Spülmaschine stellen, super für Befüllungen mit Milchkaffee, weil nix gammelt
- die Manschette hat einen super grip und sorgt dafür, dass man sich die Finger nicht am Edelstahl festfriert, wenn der Becher im kalten Auto steht
- 1Hand-Gebrauch und 360Grad Trinkrand, super beim Autofahren, weil man sich nicht auf das Handling des Bechers konzentrieren muss
- 1a-Verarbeitung und Materialien, riecht nicht, bricht nicht, wackelt nicht, Kaffee schmeckt nach Kaffee und nix anderem
- hält sehr lange die Temperatur (bei vollem Inhalt mind. 5 Std)
- sieht nach 1 Jahr Benutzung und Spülmaschinenwaschen immer noch aus wie neu

Ich habe mehrere - auch teurere - Becher probiert, die alle mindestens einen der o.g. Punkte nicht einlösen konnte. Der Emsa kann alles. Deshalb schreibe ich auch zum ersten Mal eine Rezension. Sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Thermobecher, hält lange warm und ist gut zu reinigen, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte einen Thermobecher, der

- dicht ist
- den Inhalt lange warm/heiß hält
- gut zu reinigen ist
- in den Becherhalter meines Autos (C4 Picasso) passt.

Diese Anforderungen erfüllt der Becher bestens. Er ist spülmaschinentauglich, der Deckel kann zur Reinigung sehr leicht zerlegt werden, der Inhalt ist auch nach 3-4 Stunden noch heiß und er passt wie angegossen in den eher schmal dimensionierten Becherhalter im Auto. Ein anderer, etwas größerer Thermobecher war darin schon einmal umgekippt und hat mir die Mittelkonsole versaut.
Zudem liegt er gut in der Hand, ist dank Manschette und gummiertem Boden rutschsicher und sieht sehr ansprechend aus. Das Lösen der Verriegelung ist zwar etwas schwergängig und wird von einem deutlich hörbaren "Klick" begleitet (daher 1 Punkt Abzug), aber damit kann ich gut leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein bevorzugter Becher, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich neben dem Emsa Travel Mug auch Besitzerin des alfi 5817233035 Isolier-Trinkbecher isoMug Perfect bin kann ich beide Produkte miteinander vergleichen.
Der alfi war zuerst da - es steht in dessen Rezensionen dass dieser gut zu reinigen ist. Dies kann ich nicht bestätigen - man kann zwar den Deckel auseinander schrauben doch dort wo die Dichtung schließt kommt man nicht hin - das ist zwar auch beim Emsa schwierig doch letztendlich lässt sich dieser besser reinigen als der alfi und aus diesem Grund nutze ich den Emsa nun bevorzug. Vorallem, da ich fast nur Milchkaffee in die Isolierbecher fülle ist mir die Reinigung sehr wichtig.

Die Gummierte Ummantelung ist angenehm allerdings bleiben dort gerne Fussel hängen un es sieht schnell "schmuddelig" aus - ob dies bei anderen Farben ebenso stark auffällt wie auf dem Mug in der Farbe schwarz kann ich nicht beurteilen.

Beim Emsa ist das Schließsystem gut durchdacht. Der Deckel bleibt offen wenn der Knopf gedrückt ist- natürlich muss man dann auch aufpassen dass man den Deckel wieder schließt wenn man den Mug in die Tasche packt. Beim alfi muss die Taste immer gedrückt gehalten werden wenn man trinken will, somit vergisst man das Schließen nie denn sobald man loslässt ist der Mug geschlossen. Ich bevorzuge das System vom Emsa, denn wenn das Getränk zu heiß ist und das ist und bleibt es lange in beiden Mugs kann man das Getränk etwas abkühlen lassen bevor man sich die Zunge verbrennt. Auch das Halten des Mugs beim Trinken ist dadurch leichter.
Beim alfi kann nur durch die kleine Mundöffnung an einer bestimmten Stelle getrunken werden. Beim Emsa am kompletten Rand.

Es kommt natürlich auf den Nutzer an welchen Becher er bevorzugt, ich empfinden den Emsa Travel Mug angenehmer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nach kurzer Zeit defekt, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe hier im Vorfeld schon ein paar Rezensionen gelesen, in denen gesagt wurde, der Becher sei nicht 100% dicht. Ich hab ihn trotzdem gekauft. Liegt gut in der Hand, wirkt wertig, ist gut zu reinigen.
Aber nach ca. 2 Monaten Benutzung war der Verschluss plötzlich nicht zuverlässig dicht. Die Mechanik fing an hakelig zu sein und wenn man nicht aufpasst, war der Kaffee in der Tasche. Dazu kommt, dass der Deckel, wenn man ihn ganz zu dreht, nicht so einfach wieder ab geht. Meine Frau hatte jedesmal Probleme, wenn sie den Deckel abnehmen wollte.
Die Rückgabe über Amazon hat gut geklappt, Emsa selbst hat keinen Kundenservice, was ich für so ein Markenunternehmen schwach finde. Ein neuer Deckel hätte es auch getan.
3 Sterne von mir, weil der Becher an sich sehr hochwertig rüber kommt und am Anfang überzeug hat. Kann ja sein, dass wir einfach einen Montagsdeckel hatten, aber das sehr schwere abschrauben des Deckels ist ein Problem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 10. Februar 2013
Dieser Travel mug von emsa ist genial. Hält heiß ( das war mir wichtig- weil ich nicht immer sofort zum Trinken komme), ist 100% dicht und super leicht zu reinigen. Auch im Spüler.
Der einzige Hinweis der sein muss: sollte man innerhalb der ersten 1-2 Stunden doch schnell mal einen Schluck Kaffee, Tee etc. nehmen- Vorsicht- echt heiß. Muss man sich dran gewöhnen. Geht aber schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert!, 4. Dezember 2012
Dieser Becher hält endlich warm und ist absolut dicht. Ich bin super zufrieden mit ihm und er ist mein ständiger Begleiter in der Uni :) endlich muss man keine Angst mehr haben, dass etwas in der Tasche auslaufen könnte. Auch das Trinken ist durch die Öffnung zu allen Seiten sehr angenehm. Lohnt sich total!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Travel Mug eine Empfehlung, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie viele andere Kunden habe ich vorher schon andere Thermobecher getestet.
Entnimmt man den Becher der Verpackung, liegt er gut in der Hand. Aufgrund des Umfangs ist er aber eher nicht für Kinderhände geeignet. Ein erster Dichtigkeitstest verlief sehr positiv - 100% Flüssigkeitsundurchlässig!
Der Verschlussknopf liegt mittig im Deckel, eine Einhandbedienung ist also auch gewährleistet.
Die Reinigung geht gut von der Hand, da man den Deckel auseinander schrauben kann, somit erreicht man jede Ecke sehr gut.
Hervorzuheben ist die rundum Öffnung zum Trinken, man ist also nicht darauf angewiesen, wie bei einer Schnabeltasse den einzigen Durchlass zu finden.
Der Becher verhält sich Geschmacksneutral, das innere Dichtungsgummi riecht am Anfang etwas, nach ca. einer Woche ist der Geruch aber verflogen.
Der Kaffee war nach zweieinhalb Stunden noch heiß, einen längeren Testzeitraum hatte ich noch nicht.
Das Volumen reicht für einen Becher Kaffee plus reichlich Milch. Das Design finde ich durchaus gelungen.
Fazit:
100% Dichtigkeit, sehr gute Reinigungsmöglichkeit und dazu noch lange Warmhaltezeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Becher - aber..., 7. Oktober 2013
Leider war meiner nach 2 Monaten kaputt.

Vorab: Der Becher hält mind. 3h den Kaffee heiss wenn man ihn vorm Einfüllen mit heißem Wasser ausspült.

ABER leider ist die Dichtung heute nach ca. 2 Monaten einfach so in den Kaffee gefallen. Reinstecken hat nicht mehr geklappt. Er fiel nach drücken des Knopfes zum Öffnen immer wieder in den Kaffee herein.

Es mag bei mir ein Einzelfall sein. Das was er soll tut er gut - warmhalten eben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 261 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Emsa Travel Mug 0,36 L Manschette blau
EUR 19,79
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen