weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen44
4,3 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2012
Die Zeit als Deutschland noch geteilt war, betrachten viele mit einem mulmigen Gefühl im Bauch. Andere können von diesem Thema nichts mehr hören. „Der Turm“ schafft es aber auf einzigartige Weise sich von allen bekannten Ost-West Klischees loszureißen und erzählt auf seine eigene Art von der eindrucksvollen Geschichte der Familie Hoffmann.

Obwohl auch ich zugeben muss, langsam von der NS/ DDR Thematik übersättigt zu sein, hat mich dieser Film stark begeistert. Dabei trägt die hervorragende Besetzung stark zur Authentizität der Geschichte bei. Die Historie hat mich relativ schnell gefesselt, sodass ich meine Aufmerksamkeit kaum noch vom Fernseher wenden konnte, bzw. es auch gar nicht mehr wollte.

Fazit: Tolle Geschichte, klasse Schauspieler, perfekte Umsetzung!
33 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
Mir hat dieser Firm sehr gut gefallen, weil er die Zeit damals sehr authentisch wieder gibt und die Schauspieler die Situationen sehr gut und überzeugend darstellen. Es gab nichts, wo ich sagen würde, es war übertrieben oder "so war es nicht" - ich kann die Vergangenheit wiederfinden und mag ihn deswegen.
55 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Das Buch ist wundervoll, wenn auch vom literarischen Anspruch nicht ohne. Ein unglaublich vielschichtiger Roman....Wie bekommt man so etwas bloß auf die Leinwand (oder den TV-Schirm). Das Ergebnis -bei all seinen Kürzungen- überzeugt und bleibt im Gedächtnis. Auch als "Wessi" ist man gebannt von der Darstellung und der Entwicklung der Charaktere. Die Schauspieler, die für diese Rollen gewählt wurden, tun natürlich ihr übriges - "Grandios!" möchte man ausrufen. Wir haben den Film im Fernsehen gesehen und ich habe sehnsüchtig auf die DVD gewartet - der Film ist einfach so fantastisch!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Weiss ja um den Streit über die Deutungshoheit. Bin Wessie, war selten in der DDR, fand nichts Gutes an ihr. Habe sowohl das Buch gelesen als auch 2 Jahre später endlich den Film gesehen. Fand ihn für mich sehr glaubwürdig, und v.a. gegen Ende (Demonstrationen) ging er mir auch richtig unter die Haut. Halte nur weniges im Regal, aber das ja. Mir geht es hier mehr um die Story und das Ambiente als um das Filmische - über letzteres mögen andere schreiben. Liefers mag ich aber sowieso.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Beeindruckende Film und ein glaube ich jedenfalls einen realistisches Bild der DDR. Unglaublich das einen Nation so gelebt hat und das es so viel Leid verursacht hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
diesen Film kann man haben oder besser auch nicht! Der Inhalt entspricht nicht den Beurteilungen, wohl eine freundliche Beurteilung um den Verkauf zu steigern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Ich habe aus dem TV (ARD mit Untertitel) gesehen und hab mir gut gefallen unds wollte ich DVD bzw. Blu-Ray zu kaufen aber leider gibt keine Untertitel :-(. Wir könnten nicht hören was Film sagt. Wir brauchen Untertitel.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Gestern nun den TV-Zweiteiler gesehen mit einem Thema, welches in dem letzten
Jahren schon öfter in Sachen jüngere deutsche Geschichte verfilmt wurde.
In "Der Turm" geht es um das Leben einer Familie in der DDR,
welche sich mit der Härte des Lebens im Sozialismus konfrontiert sieht, weil sie
nicht deren Spielregen befolgt...erschwert wird alles durch den Vater (Jan Josef Liefers)
welcher ein Doppelleben mit zwei Frauen und Kindern führt, und von der Stasi erpresst wird.
Dazu der Sohn, welcher durch den Dienst in der nationalen Volksarmee versucht seinen
erwünschten Studienplatz zu erhalten. Schwierigkeiten mit den Vorgesetzten, welche
schwächere Kameraden terrorisieren, lassen ihn jedlichen Glauben am System verlieren.

Eine richtig gute Umsetzung zum Thema Mauerfall, hier wird anstelle der üblichen Bilder von Berlin,
Dresden als Schauplatz der Wende und die Ereignisse vorher präsentiert.
Für mich ist es der beste deutsche TV Mehrteiler, welcher ich in den letzten Jahren gesehen habe.
Vielleicht auch, weil er die Probleme in der Diktatur so grandios offenlegt.
Erreicht locker die Qualität des Kinofilms "Das Leben der Anderen".

Sehr sehenswert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Leider habe ich das Buch noch nicht gelesen, aber immerhin jetzt den Film gesehen. Er wirkte auf mich als 'Wessi' überzeugend in seiner Darstellung der unausweichlichen Auseinandersetzung mit/Verstrickung in das System - der aufsässige Arzt, der seine Stasi-Leiche im Keller hat, der eher unpolitische Sohn, den sein Gerechtigkeitssinn in die Konfrontation führt (wohl auch in anderen Systemen, wenn auch ohne so üble Konsequenzen), der Lektor, der notgedrungen Kompromisse schliesst, die Mutter, die im wörtlichen Sinne alles für ihren Sohn tut (und ihn am Ende trotzdem ziehen lassen muss). Das alles ist spannend und schauspielerisch gut dargestellt. Was sollte ich von einem Fernseh-Zweiteiler mehr erwarten? 'Das Leben der Anderen' ist allerdings gleichwohl noch einen Stern besser. Nachdem Film ich den Film 'Der Turm' gesehen habe, möchte ich nun auf jeden Fall auch das Buch lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Ein toller Film für alle, die sich erinnern wollen oder die die Zeit "DDR" nicht selbst erlebt haben. Die Geschichte berührt, man leidet mit... Die Schauspieler agieren so, dass man meint, dabei gewesen zu sein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden