Kundenrezensionen


97 Rezensionen
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach der Bestimmung im Leben
Der Hauptdarsteller findet sich sehr unerwartet in einem Cafe mit den Grundfragen des Lebens konfrontiert:
Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Die Mitarbeiter des Cafes unterstützen ihn dabei, seine eigene Antworten auf diese Fragen zu finden.
Ich mag Bücher,
die in die Tiefe...
Veröffentlicht am 20. September 2011 von Isabell

versus
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele kleine Denkanstöße
John, eine Werbemanager, kommt durch Zufall in ein abseits gelegenes Café. Auf der Rückseite der Speisekarte findet er die Fragen

Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Er beginnt, mit den Angestellten darüber zu philosophieren. Das reicht von Überlegungen, wieviel Zeit...
Veröffentlicht am 1. März 2011 von Ralf Haase


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 31. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich fand die CD unheimlich spannend, schön und erhellend. Man hat sofort Lust, jedem die CD zu schenken, damit alle daran teilhaben können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial und doch so einfach, 22. Juli 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Habe das Buch morgens um 07.30 Uhr am Frühstückstisch zu lesen begonnen... um 11.00 Uhr saß ich immer noch dort und hatte das buch komplett durch! Was will man mehr... soooo geistreich, ohne belehrend zu sein.... absolut kurzweilig und... einfach genial... Ich hab's schon 2x weiterverschenkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Warum bist Du hier?, 2. Juni 2009
Warum bist Du hier? Anders gesagt: Warum bist Du (oder sind wir) auf dieser Welt und was ist der Zweck unserer Existenz?
Der Titel und die ganze Aufmachung lassen sehr schnell vermuten worum es geht. Man weiss auf was man sich einlässt und nicht enttäuscht.
Das Buch ist kurz und flüssig geschrieben und man hat es an einem Abend fertig. Es hat einige nette Anekdoten drin.
Warum "nur" 4 Sterne? Weil (für mich) einige Punkte und Argumente nicht ganz schlüssig waren (nicht ganz gut durchgedacht). Auch finde ich das Buch etwas zu oberflächlich (es ist auch wirklich sehr kurz). Dehalb kann ich keine 5 Sterne geben, sondern "nur" 4.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen immer weiter empfhohlen!!!, 26. April 2009
das cafe am rande der stadt - wie viele von uns saßen bereits in diesem cafe? viele! und es werden immer mehr!
das was bleibt, ist nicht das, was immer ist. tauschen wir mehr leben gegen arbeit, mehr liebe gegen virtuelle netzwerke. werden wir gewahr, was uns wirklich etwas bedeutet!

auf der speisekarte des lebens - ihres lebens - welche gerichte schreiben Sie?
spannend! schnell zu lesen - nicht mehr zu vergessen! obwohl es am rande der welt liegt - aber eigentlich auch mitten in uns!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gähnend langweilig und flach, 31. Januar 2007
Ein Buch, dass den Sinnsuchenden Leser ein Stück seines Lebens bereiten und begleiten soll. So sieht es jedenfalls der Autor.

John Strelecky selbst veranstaltet Seminare und Lesungen zum Thema Sinnsuche und Lebensfindung und hat sein [...] gegründet.

Sein Buch mag ja den ersten zarten Schritt für die Generation 20 minus auf dem Weg der Selbstfindung bedeuten und einem pubertierenden Jüngling Gesprächsstoff liefern ( dafür den einen Stern ), auf einen Leser, der auch nur einmal schon über den Sinn des Lebens nachgedacht hat, hat es keine Wirkung. Um es abzukürzen: Oberflächlich, flach, typisch Honey-Amerikanisch und ohne Tiefenwirkung. Mal wieder ein Buch, dass die Welt nicht wirklich braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es gibt besseres, unentdecktes, 28. August 2011
Ich muss mich dem Kommentar des 1 Stern Kommentator anschliessen. Es ist eine typisch amerikanische Sichtweise und wohl nur für Europäer zu empfehlen, welche wie Lämminge leben. Es gibt durchaus bessere Bücher für die Sinnsuche, zum Beispiel Bücher von Jürg NiklausEines Poeten Tod. Es wird in diesem Buch verzweifelt nach individualität gesucht, anders zu sein, typisch amerikanisch eben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen passabel, 26. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Hatte mir mehr vorgestellt, obwohl Inhaltsbeschreibung und auch andere Kritiken der zweiten nachträglichen kritischen Prüfung, vorgenommen aus Enttäuschung, standgehalten haben.
Vorleserstimme auch eher spröde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles hat wunderbar geklappt, das Buch war schneller wie angegeben da, 3. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Alles hat wunderbar geklappt, das Buch war schneller wie angegeben da. Ich habe es verschenkt. Das nächste Mal wird es dann für mich sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erfahrungen wie sie das Leben schreibt, 22. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach 'Safari des Lebens', das ich zuerst gelesen habe, war ich etwas enttäuscht von diesem Buch. Die Gespräche sind gut geschildert, doch es zieht sich in die Länge und wirkt etwas langweilig und aufgesetzt. Schade, dass ich nicht in den Erzählfluss eintauchen konnte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nett und harmlos, 30. November 2010
eine nette kleine Geschichte über den Sinn des Lebens situiert in einem Cafe, in dem nur Menschen verkehren, die sich selbst und ihr Ziel im Leben gefunden haben.

Tausche Arbeit und Geld gegen Lebenssinn und werde reich damit...

empfehle auch: Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa628ae70)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen