Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Jetzt informieren madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen355
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Dezember 2011
Entgegen einiger Vorredner möchte ich hier nicht die Serie bewerten, denn hier geht es ja einzig und alleine um die Sammelbox. Ich hab die Serie immer sehr gerne gesehen und wem sie nicht gefällt, der muss sich ja die Box auch nicht kaufen - das ist meine persönliche Meinung dazu.

Aber nun endlich zur Box selbst:
> Die Größe der Box finde ich absolut in Ordnung. Für die Menge an DVDs wurde sie so gering wie möglich gehalten.
> Auch wirkt der Karton recht stabil und die DVDs sind sicher untergebracht (je 2 pro Seite).
> Dass manche DVDs "falsch" bedruckt sind, wie in anderen Rezensionen geschrieben wurde, kann ich nicht
bestätigen! Auf manchen ist halt das Tor und auf anderen die Iris abgebildet, was aber meiner Meinung nach in
sich stimmig ist, da die Motive einfach bunt gemischt durchwechseln.
> Die Aufmachung der Box ist insgesamt sehr schlicht gehalten (Sie beinhaltet lediglich 2 Steckschübe mit den
verschieden bedruckten DVDs und einem Heftchen mit den Kurzbeschreibungen und der Reihenfolge der einzelnen
Folgen).
> Ich persönlich hätte mich über mehr Bilder bzw. eine etwas liebevollere Gestaltung gefreut, wie ich das von
anderen Sammelboxen kenne, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack.

Einziger Minuspunkt ist für mich, dass der erste Film, dessen Handlung vor der Serie spielt, nicht mit in der
Box enthalten ist, da er ja die Vorgeschichte erzählt und somit eigentlich dazu gehören sollte!

Fazit: Alles in allem kann ich die Box jedem Fan der Serie nur wärmstens empfehlen, weil man einfach alle Folgen in einer Box praktisch zusammen hat. Ich hatte ein Jahr lang immer wieder überlegt, ob ich sie mir bestellen soll und bin nun sehr glücklich damit.
Und ich konnte meine selbstaufgenommene Videosammlung nun getrost der Mülltonne übergeben. :-)
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2010
Ich kam noch nicht in den Genuss, die Serie komplett mein Eigen nennen zu dürfen.

Vom Kauf der ersten Komplett-Box haben mich erstens vom Preis und zweitens durch die schlechten Rezensionen bezüglich der Verarbeitung und Lagerung abgeschreckt.

Nun kam diese Box und für den Preis und, so dachte ich, mit neu gepressten DVD's auf den Markt.
Gestern wurde die Box geliefert, ich packte sie aus und war begeistert. Die Aufmachung super und auch die Lagerung der DVD's nicht wie in der letzten Box in Pappeinschüben. Das Zerkratzen der DVD's nur durch das einfache Herausnehmen ist damit kein Thema mehr.

Anfangs, beim Durchschauen der DVD's, dachte ich auch, dass nun alle Scheiben einheitlich bedruckt und nummeriert sind.
Leider stieß ich schnell darauf, dass einige DVD's aus Staffelboxen und andere, aber wenige, aus den Einzel-Volumes stammen.

Aber nichtsdestotrotz kann ich nicht weniger als 5 Sterne geben, da diese Box einfach der Hammer ist!
Wer sie nicht hat, sofort bestellen!
66 Kommentare|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2008
Stargate ist eine Hammer-SciFi-Reihe und der Name an sich steht für sich selbst.
Ich hatte mir bisher keine Staffeln zugelegt, da sie mir zu teuer waren, bis ich diese kostengünstige Box bestellt habe mit allen 10 Staffeln.......

das ist aber auch schon das einzig positive an der Box - sie ist günstiger als der Einzelkauf.

von aussen sieht die Box top aus - man könnte sagen aussen hui - innen pfui!

2 Faltschachteln in denen die 59 DVDs lieblos zusammengeklatscht sind - keine Beschriftung und unübersichtlich - optisch unzusammenhängende DVDs.

Aber der Oberhammer ist bereits jetzt (bin gerade bei Season 3 Disc 1) sind mir 2 DVD's aufgefallen, (1 aus season 1 und eben season 3 disc 1) die absolut fehlerhaft sind, sie stocken mitten in den einzelnen Episoden, so dass man die Folgen nicht zu ende ansehen kann - und springen dann über zur nächsten Episode.
Kann kein Fehler des DVD-Players sein, da er Flammneu ist genau wie diese DVDs.......

Des weiteren ist mir auf Disc 6 von Season 2 aufgefallen, dass die Reihenfolge einiger Episoden durcheinandergeraten ist - Disc 6 beginnt mit der Folge Die Höhle des Löwen Teil I - dies sollte aber eigentlich die letzte Folge der Season 2 sein........werde nun weiter mir Folge für Folge reinziehen und ggf. nacheditieren was mir noch negatives auffällt.
Also bisher kann ich nur sagen Finger weg!!!
77 Kommentare|63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
 Ich wollte eigentlich erst die komplette Serie durchsuchten bis ich eine Rezension schreiben wollte, bin aber bei der ersten DVD der vierten Staffel tief enttuscht worden. Die Episode, Das Vermächtnis der Ataniker, Originaltitel, Upgrades, ist tatsächlich geschnitten. Und zwar die Scene, in der Jack O’Neill und Dr. Samantha Carter vom Kraftfeld im neuen Goa’uld Raumschiff getrennt sind, und O’Neill seinen Gefühlsausbruch bekommt, weil er Carter nicht befreien kann.

Schaut euch das Vidoe an.

Würde mich nicht wundern, wenn noch weitere Episoden geschnitten sind.

Das hat mir den Spaß genommen weiter zuschauen.

Was soll dieser Mist?

Abgesehen davon weisen einige DVDs Kratzer auf, funktionieren aber tadellos.

Ich bin, seit es diese Serie gibt, ein Riesen-Fan, von STARGATE SG-1 und bin als Fan und Sammler tief eintäuscht.
66 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2008
Hallo, habe die Box erhalten.

Die Ernüchterung war groß.

Von Außen macht die Box einen schönen Eindruck.
Schaut man sich das Innenleben an, wird schnell klar,
das sich hier nicht wirklich jemand Mühe gemacht hat.

Ich habe bereits alle Silberboxen und habe mir die Gesamtbox nur
deshalb gekauft, da die Staffel 1-7 der Silbereditionen vom Kleber der
Boxen mit der Zeit angelaufen sind und total verschmiert sind.
Ich wollte halt neue, und hatte die Hoffnung das die neue Gesamtedition
komplett neu produziert wurde mit neuem einheitlichen Aufdruck,
übersichtlicher Beschriftung welche Staffel und welche Folgen darauf sind.

Die Wahrheit sieht so aus:

1. Es gibt keinen einheitliches Aussehen der DVDs.
Die sehen aus wie die DVDs, die ich schon habe. Allso sind es wohl
Restposten, die man in eine neue Verpackung gesteckt hat. So wars
übrigens auch bei dem Alias Würfel. In Amerika gabe es bei Alias eine
neue Produktion mit neuen einheitlichem Aussehen für die Box, in
Deutschland nur alte DVDs in neuer Verpackung. Wie bei Stargate jetzt
auch.
2. Die DVDs werden hier nicht verkratzt, da die die Pappe glatt ist, nicht
wie bei Alias.
3. Die Anordnung der DVDs ist total unübersichtlich. Von aussen kann man
nicht erkennen welche Staffel oder Teil man jetzt vor sich sieht.
Keinerlei Beschriftung auf den Hüllen. Man muss jede DVD einzel
entnehmen um zu erkennen, was man jetzt vor sich hat.
4. Es ist ein kleiner Episodenguide dabei, der jede Folge kurz vorstellt.

Das wars erstmal dazu. Im Prinzip gibt es für Käufer nur wenig Vorteile.

1. Alle 10 Staffeln incl. Pilotfilm, der ja sowieso zur 1. Staffel gehört,
sind in einer Edition zu kaufen. Man hat dann die komplette Sammlung.
Kinofilm ist übrigens nicht dabei, gehört ja auch nicht zur Serie.
2. Der Preis ist gegenüber einem Einzelkauf günstiger, da
in der Regel die Einzelstaffeln ca. 40,- Euro und mehr kosten, je nach
Veröffentlichung.
3. Es gibt Bonusmaterial Extra ( wer es brauch :-) )

Fazit:
Für jeden, der die Serie noch nicht hat eine Überlegung wert.
Für jeden der die ersten Veröffentlichungen hat, ist es eher eine Enttäuschung.
5 Sterne für die Serie, 1 Punkt Abzug für die lieblose Neuverkleidung
alter DVDs ohne wirklichen Mehrwert.

Hoffe ich konnte euch etwas helfen.

Nachtrag:
Bei mir ist Staffel 7 nicht mal aus einer Edition. Die Disk 1+2 sind
aus dem EinzelDVD-Verkauf Volume 32+33 und Disk 3-6 sind von der Silber-Box. Oh mann.....
Das ist total gemixt aus Silberbox-Editon und EinzelDVD-Verkauf.
Deshalb ist es auch so schwer herauszufinden, welche DVD man gerade
sucht.
33 Kommentare|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Normalerweise würde ich keine Bewertung für ein Produkt, das noch nicht erschienen ist abgeben. Aber all denjenigen, die noch nicht „durchs“ Sternentor gegangen sind, und ihre ersten Schritte in diese neuen Welten machen wollen, möchte ich ein paar Infos geben, die vielleicht hilfreich sind. Vorwegnehmen muss ich, dass meine Angaben sich weitestgehend auf die Vorgängerbox beziehen (also die mit 60 DVDs + einer Bonus-DVD).

Wie man sieht gibt es in der neuen Box eine DVD mehr. Wer Stargate bereits kennt hat sicher bemerkt, dass die zusätzliche DVD wohl eher ein kleines „Mogel-Bonbon“ ist. Denn, wenn ich die Ausführungen von Kunden die diese Einzel DVD (Das Tor zum Universum) gekauft haben richtig verstanden habe, handelt es sich dabei um den Pilotfilm zur Serie, aber um die, für die TV-Ausstrahlung gekürzte Fassung. Dieser Pilotfilm ist aber bei der Box, auf die sich meine Angaben beziehen, selbstverständlich dabei gewesen, hat aber den Titel „Die neue Mission“ (The New Mission). Diese Pilotfilmversion ist im Gegensatz zur Einzel-DVD (Das Tor zum Universum) jedoch nicht gekürzt. Man bekommt also praktisch zwei Mal den Pilotfilm. Warum man für die TV-Ausstrahlung einige Szenen herausgenommen hat, ist mir nicht so ganz verständlich (vermutlich - Rechtegerangel, evtl. wegen einiger Nacktszenen, Zeitrahmen für die Ausstrahlung, ..., was auch immer). Wie sinnvoll oder unsinnig diese Kürzungen sind, muss jeder für sich allein entscheiden.

Kurze Anmerkung für die „noch-nicht-Stargate-Kenner“: Die (sehr kurzen) Nacktszenen die ich angesprochen habe, haben absolut nichts Anstößiges. Sie sind aber meiner Meinung nach nicht unerheblich für das Verständnis um das Wesen der Goa’uld. Die Goa’uld sind parasitäre Wesen, die in einen Wirtskörper eindringen und dann von diesem Besitz ergreifen, was in den angesprochenen Nacktszenen mehr oder weniger deutlich zu sehen ist. Da ich die TV-Fassung nie gesehen habe, empfehle ich an dieser Stelle die Rezensionen andere Kunden zur Einzel-DVD (Das Tor zum Universum) zu lesen.

Was aber bei dieser neuen Box, wie auch bei den anderen vorangegangen Ausgaben, wie ich meine wirklich zu bemängeln ist, ist die Tatsache, dass der Film STARGATE, also der Film mit dem eigentlich alles anfing, leider auch in dieser Box fehlt. Wer, wie ich ja schon am Anfang angemerkt habe, sich das erste Mal ins Stargateuniversum begibt, kommt um diesen Film (den Kinofilm von Roland Emmerich aus dem Jahr 1994) nicht herum, und muss diesen (leider) zusätzlich kaufen. Ich finde es wirklich schade, dass man hier immer noch nicht eingelenkt hat und diesen Film mit in solche „Komplett-Boxen“ gibt. Denn ohne den Kinofilm ist das ganze halt nicht komplett. Aber, um etwaigen Missverständnissen vorzubeugen, die Schauspieler des Kinofilms sind (ich glaube bis auf zwei Charaktere, Skaara und seinen Vater, die dann in einigen Folgen zu sehen sind) nicht die Selben wie die in der TV-Serie. Naja, erst der Kinofilm und dann kam die Fernsehserie.

Eigentlich möchte ich für die Serie volle 5 Sterne geben, aber der eine Abzug ist halt für den nicht enthaltenen Film von Roland Emmerich.

Ich gehe nicht davon aus, dass nun gerade für diese neue Box auch neue DVDs produziert bzw. gestaltet wurden. Denke eher, dass diese Box genauso aufgebaut ist wie die Vorgängerbox. Aber Verpackung sowie Qualität und Inhalt der DVDs will ich hier nicht vor-bewerten. Das bleibt abzuwarten. Der momentane Preis (86,99 Euro, Stand: 23.9.2012) ist nun wirklich Fair. Rechnet man diesen Preis mal auf eine DVD herunter (also ca. 87 € durch jetzt ja 62 DVDs) so kommt man auf einen Einzelpreis pro DVD von runden 1,40 €. Also, da gibt’s nun wirklich nix zu meckern. Auf jeder DVD (wie gesagt Vorgängerbox) sind in der Regel 4 Episoden von durchschnittlich 43 Minuten. So hat man für 1,40 € fast 3 Stunden wirklich tolle Unterhaltung.

Übrigens, die sog. +Bonus-DVD ist nicht die einzige DVD auf der Bonusmaterial zu sehen ist. Auf den DVDs der Vorgängerbox gibt es außerordentlich viel und ausführliches Bonusmaterial auf mehreren der DVDs. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dies bei dieser Box auch nicht anders sein wird.

Noch was für Einsteiger. Wer, wie ich seiner Zeit auch, von der Serie Stargate Kommando SG-1 fasziniert ist, wird spätestens am Anfang der 8. Staffel bemerken, dass man öfter das Gefühl hat irgendetwas verpasst zu haben. Das liegt ganz einfach daran, dass die Serie Stargate Atlantis eigentlich ab der 8. Staffel von SG-1 parallel läuft. Denn der Pilotfilm von SGA schließt direkt an die erste Doppel-Episode der Staffel 8 von SG-1 an. Nun, ich denke die bis dahin neuen Stargatefans wissen was sie dann tun müssen. Und, um das schon mal vorweg zu nehmen, SGA ist genauso klasse wie SG-1 (meine Meinung). SGA setzt sich aus 5 Staffeln zusammen (100 Folgen – Pilotfilm Doppelfolge, also 99 Folgen). Das heißt, mit Stargate Kommando SG-1 und Stargate Atlantis (SGA) hat man über 300 Folgen klasse Unterhaltung. Da gibt es bestimmt ne ganze Weile keine Langeweile.

Stargate ist eine phantastische Serie, mit tollen Handlungen (zugegeben, nicht jede der über 200 Folgen von SG-1 und der 99 von SGA sind ein Treffer, aber auch dies ist etwas was jeder für sich selbst beurteilen sollte). Auch die wissenschaftliche Seite wird, zumindest so gut wie möglich, verständlich und meistens auch richtig dargestellt. An dieser Stelle möchte ich kurz etwas zu der Synchronisation (speziell der Deutschen) anmerken. Wer sich für Science-Fiction und Astronomie interessiert wird öfter feststellen, dass bei der deutschen Synchronisation einige (sehr grobe – sorry!) Patzer gemacht wurden. So wird beispielsweise das Wort Galaxie oft für das Wort Welt verwendetet, welche aber in der gerade laufenden Szene nur ein Planet ist. Naja, nicht so schlimm wird jetzt der Eine oder Andere sagen. Stimmt eigentlich. Aber rein wissenschaftlich ein schlichtweg unverzeihlicher Fehler. Wenn man bei solchen verbalen Patzern mal in den Originalton (engl. mit engl. Untertitel) wechselt stellt man fest, dass auch World (also Welt) gesagt wird und nicht Galaxie. Also liebe Synchrostudios, da solltet ihr besser aufpassen und richtig(er) übersetzen. Aber um fair zu bleiben, manchmal meint man mit Galaxie ja auch tatsächlich eine Galaxie.

STARGATE steht in absolut nichts hinter dem Phänomen STARTREK nach. Startrek feierte vor kurzem seinen 46. Geburtstag, also fast ein halbes Jahrhundert. Ich denke das schafft Stargate auch!

Und noch was zum Schluss. Wer sich die Folgen von SG-1 aufmerksam anschaut, also nicht nur als Nebenbeiunterhaltung laufen lässt, der wird sicherlich bemerken, dass viele der Mythologien unserer Erdgeschichte, incl. der der versunkenen Stadt Atlantis, letztendlich auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. OK, rein historisch kaum haltbar, aber dennoch (wie ich finde) ein brillante Idee die für viele Fragen der einzelnen Mythen unserer Geschichte Antworten gibt, wenn auch, wie schon gesagt, aus der historisch wissenschaftlichen Sicht nicht realistisch ist. Aber dafür ist es ja auch eine Science-Fiction-Serie. Auch politische und soziale Aspekte (ja teilweise sogar sehr realistische) wurden in die Handlugen mit eingebracht. Was Stargate von Startrek unterscheidet, ist die Anlehnung an unsere Zeit (d.h. an die Zeit in der die Serie auch entstanden ist). Das verleiht dieser Serie mitunter einen sehr realistischen Charakter.

Wem also meine Ausführungen ein wenig helfen konnten, der macht bestimmt nichts falsch sich ins Stargateuniversum zu begeben. Also, schreiten Sie durch den Ereignishorizont des durch das Stargate etablierten Wurmlochs, lassen Sie sich entmaterialisieren, dann viele Lichtjahre von der Erde weg transportieren, an der anderen Seite des Wurmlochs wieder rematerialisieren, um neue Welten zu betreten.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2010
Zur Serie will ich eigentlich keine großen Worte verlieren, für mich ist sie immer noch eine der Besten SciFi-Serien die bisher ausgestrahlt wurden, weshalb ich mich auch für die günstige Komplettbox entschieden habe.
Die Box kommt als ein recht ordentlich gestalteter Schuber ins Haus, das Motiv ist schlicht und der Schuber aus stabiler Pappe. Im Schuber befinden sich dann 2 Digipacks in "Buchform". Diese sind aus der gleichen stabilen Pappe wie der Schuber und mit Hochglanzmotiven aus der Serie bedruckt. Das einzige was ich hier für meinen Teil bemängeln kann ist, dass die Digipacks viel zu dick und unhandlich sind. Auch die Tatsache das jeweils 2DVDs auf einer "Digipackseite" sind (wodurch man die obere herausnehmen muss um an die untere zu kommen) stößt bei mir auf Unverständnis, das hat man bei der Atlantis-Box besser gelöst. Das gleiche Prinzip hätte hier auch funktioniert jede Staffel ein extra Digipack mit einer DVD pro Seite und nicht wie hier 5 Staffeln in ein riesen Pack gezwängt, aber man kann ja nich alles haben :).
Bei den DVDs gibts bis jetzt auch nicht allzuviel zu beanstanden, keine Kratzer und innerhalb einer Staffel einheitliche DVD-Menüs, lediglich die Tatsache das die Staffeln 1 und 8, sowie Disc1 und Disc2 von Staffel 7 (das versteh ich ja nun überhaupt nicht) vom Hauptdesign der anderen Discs abweichen könnte man beanstanden.

Kurzum:
Pro
+ toll designte, stabile Box
+ guter Preis
+ endlich alle Episoden in einer (vernünftigen) Box
Contra
- zu große unhandliche Digipacks mit 2 Discs pro Seite
- nicht alle Discs einheitlich bedruckt

Auf Grund der beiden Contra-Punkte kann ich hier nicht die vollen 5 Sterne vergeben, trotzdem gibts von mir für all jene die die Serie noch nicht komplett haben oder neu in die Serie einsteigen wollen eine absolute Kaufempfehlung.
22 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Toller Serie (5 Sterne), mies in DVD Box umgesetzt (1 Stern): Über die chaotische Sortierung, Aufmachung und Beschriftung der DVDs und die nicht nur von Staffel zu Staffel, sondern auch innerhalb einer Staffel auftritt, wurde schon genug geschrieben. Hier nur noch zwei Anmerkungen:

1. Die Mischung der DVDs scheint bei allen Boxen die Gleiche zu sein. Es hilft also auch nicht, sich zusammenzutun, um sich innerhalb einer Serien zusammenpassende DVDs "zurechtzutauschen". Die optisch abweichenden DVDs dürften bei allen die Gleichen sein.

2. DVD 6 von Staffel 2 enthält nach der letzten Folge der 2. Staffel (Die Höhle des Löwen, Teil 1) seltsamerweise noch mal die Folgen 10 und 14 aus Staffel 1. Es fehlen aber glücklicherweise keine Folgen von Staffel 2.

Weiter bin ich noch nicht gekommen. Mal sehen was für Überraschungen diese scheinbar im Vollrausch gemasterte und zusammengewürfelte DVD Box noch enthält ...
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Vorneweg: Ich werde hier nur die Produktqualität selbst bewerten, nicht die Serie oder deren Inhalt

Fangen wir mit der Box an, welche die einzelnen Staffelboxen enthält. Diese wirkt recht stabil, obwohl sie aus Pappe ist und ist schön gestaltet. Auch lässt sie sich einfach mit einem Tuch jeglicher Art von Staub befreien. Ein klarer Nachteil ist, dass es schwer ist, eine der Staffelboxen zu entnehmen ohne die gesamte Box ein wenig zu neigen, damit sie alle ein Stück hervorrutschen. Dies hätte man wesentlich besser zb durch eine kleine Einkerbung an der Oberseite lösen können.

Die einzelnen Staffelboxen haben die Größe einer handelsüblichen DVD-Hülle. Im Inneren befinden sich jeweils 6 DVDs, die jedoch alle einfach übereinander gesteckt werden, was es lästig machen kann, eine einzelne herauszuholen, wenn diese nicht gerade die oberste ist. Dies ist bei allen 10 Staffeln der Fall, bei den beiden Filmen befindet sich die eine DVD auf der linken, die andere auf der rechten Seite, der geöffneten DVD-Hülle.

Die Ton- und Bildqualität ist sehr gut, bei den ersten Staffeln selbstverständlich aber noch schlechter als bei den neueren.

Die in anderen Rezensionen beschriebenen Mängel, dass die Folgen ungeordnet und einige DVD schon von vornherein nicht abspielbar sein sollen, kann ich nicht nachvollziehen, bei mir waren alle fehlerfrei abspielbar und in der richtigen Reihenfolge vorhanden.

Fazit: Von der Aufmachung her ist die Sammelbox zwar ganz schön gestaltet, insgesamt gibt es aber einiges, was hätte besser gelöst werden können. Für Leute, denen es nur darum geht, die Serie ihr eigen nennen zu können, ist die Box somit sicher empfehlenswert, wer eine "herrausragende Fanbox" erwartet, dürfte damit aber eher falsch sein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Tjaaaa - STARGÅTE
Für mich als alten Trekki erweckte die Serie gemischte Gefühle.
Von Roland Emmerichs Spielfilm war ich begeistert (finde, ist sein Bester!). Ideenreich und kreativ in die Geschichte des Altertums eingebaut.

Die Serie...
Bei der Erstausstrahlung vor langer Zeit habe ich weggezappt!
Mich nervten die Masken (im Film Computergeneriert), und vor allem die Pyramiden-Schiffe. So ein Quatsch!
Da ich es aber auf Dauer nicht vermeiden konnte mir hier und da eine Folge anzusehen, hat es mich dann doch erwischt.
Die symphatischen Charaktere und die lange, sich durch die Serie ziehende Handlung des Kampfes mit den Göttern sorgt für anhaltende Spannung und lässt Verlangen nach Mehr entstehen. Das System von füll-, spannungserzeugende- und spannungsentladende (oft Doppel-)Folge ist bei dieser 10-Staffeln langen SiFi-Serie extrem ersichtlich. Die Füllfolgen überspringe ich i.d.R.
Ich finde, das Ori wie auch Replikatoren ruhig hätten länger bekämpft werden können, aber alle drei Haupthandlungen werden vorbildlich behandelt und in den beiden Filmen Ark of Truth und Continuum abgeschlossen. Da können sich andere Serien eine dicke Scheibe abschneiden (Stargate Universe!).

Abwechslungsreiche Serie, oft interessante moralische, ethische und ethnische Nebenhandlungen, eben eine gute SiFi!

Die DVD's:
Die Scheiben sind von hoher Qualität und liefen fehlerfrei durch, die Verpackung ist OK, die 6-DVD-Spindeln aber sind völlig daneben! Wer denkt sich denn so was aus?

Da dies aber das einzige Manko ist, bleibt es bei der TOP-Bewertung.
Für jeden der die Serie mag, der SiFi liebt oder einfach nur unterhalten werden will:
Es lohnt sich, vor allem für knappe 70 -75€.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden