Kundenrezensionen

64
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2014
Very thorough analysis of the events which lead to this conflict. Christopher Clark makes a solid case and presents the fact and analysis in a way which is never tedious. It is his point of view of course and one can choose to agree or not. it remains very believable even if it questions some of the beliefs previously accepted as conventional wisdom.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Mai 2015
I have been on a talk of Christopher Clark last year and was fascinated by his arguments and way of writing.
The book is details, explains a lot about the relationships and tensions behind the curtains of power before the first World War broke out.

A must read for everybody with an interest in (European) history.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. April 2014
Trotz aller negativer Kritiken gekauft und nicht bereut. Gute Zusammenstellung für geschichlich überdurchschnittlich interessierte Menschen. Wie bei all diesen Büchern muss der leser sich auch anderswor noch Infos beschaffen und vergleichen, bewerten...klare Empfehlung meinerseits.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Für einen historisch interessierten Laien wie mich bedeutet dieses Buch eine spannende Lektüre und eröffnet neue Einblick in die Zeitgeschichte und bringt manche Dejavu-Erlebnisse, wenn man an jüngere und jüngste historische Entwicklungen denkt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Oktober 2013
very detailed description of the social, political and economic situation in the Balkan region; the diplomatic entanglements that eventually led to the outbreak of Worldwar 1 vividly related. Easy to read style.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. März 2014
Clark's analysis of the forces that brought about WWI is an excellent and provocative read. His detailed narrative of the Serbian attempts to fashion Greater Serbia out of the expected rubble of the Austro-Hungarian and Ottoman empires and of the internal struggles shaping French policy towards ever closer (military) union with Russia is fascinating. However, his view of the policies and stratgems pursued by the Austrian and German governments and political elites appears too apologetic and glosses over the imperialistic and aggressive attitudes prevalent in the German constitutional institutions - the Kaiser, the military, the Chancellor's office - and their utterly irresponsible way of meeting the diplomatic challenge posed by Germany's emergence onto the European power stage.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2014
Natürlich kann ich nicht den Wahrheitsgehalt des Buches überprüfen, aber wenn es unwahr wäre, hätten sich bestimmt schon einige Fachidioten gegen den Autor verbündet. Wir Deutschen sind also gar nicht so schlecht, wie wir uns immer machen. Diese ewig andauernde Selbstgeißelung geht mir sowieso auf den Senkel.
Dies ist ein gut zu lesendes, kurzweiliges Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. November 2013
Admittedly you really have to be interested in history and accept the scientific style Clark is using in his writing. But then it is great reading which explains in detail (sometimes too much) how events came to be and what the processes in the international diplomatic machinery was that drove Europe into the disaster of WW1. Also a scary dejavu to realize that the local mind set in Serbia had not really changed a lot when Yugoslavia collapsed. No wonder the USA had to come in and bail Europe out.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2014
Das Buch ist ein sehr wichtiger Beitrag zum europäischen Frieden, denn nur die Wahrheit kann Basis für die Völkerverständigung sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Februar 2014
It is impressive how the author makes the case for comparing the situation pre WWI to today's world. A really good read.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

An Officer and a Spy
An Officer and a Spy von Robert Harris
EUR 6,99