Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt!
Das Kochfeld entspricht mehr als dem, was ich mir vorgestellt hatte:
Die Bedienung ist sooo einfach, dass auch mein Vater sofort damit
zurechtkam, die Abschaltautomatik für die einzelnen Kochstellen
"genial" (wobei man zwischen "Abschalten" und "Kurzzeitwecker"
wählen kann) - und auch der Einbau war für den beauftragten
Elektriker...
Vor 17 Monaten von alice veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr günstiges Glaskeramikkochfeld mit kleineren Schwächen
Seit einem halben Jahr haben wir dieses Kochfeld in Betrieb.

MONTAGE

Aufgrund der (für Deutschland?) untypischen Belegung, muss die Verkabelung - wie in anderen Rezensionen beschrieben - in der Herdanschlussdose ebenso "untypisch" erfolgen. Ist das getan, funktioniert es aber. Soweit so gut.

BENUTZUNG

Meinem...
Vor 17 Monaten von T.Punkt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr günstiges Glaskeramikkochfeld mit kleineren Schwächen, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Seit einem halben Jahr haben wir dieses Kochfeld in Betrieb.

MONTAGE

Aufgrund der (für Deutschland?) untypischen Belegung, muss die Verkabelung - wie in anderen Rezensionen beschrieben - in der Herdanschlussdose ebenso "untypisch" erfolgen. Ist das getan, funktioniert es aber. Soweit so gut.

BENUTZUNG

Meinem Eindruck nach reduziert sich die Heizleistung einzelner Kochfelder, wenn mehrere gleichzeitig eventuell auch noch auf voller Leistung eingeschaltet sind. Möglicherweise hängt das mit der für den Betrieb notwendigen Verkabelung zusammen? Ich kann das nicht objektiv gesichert feststellen, wie gesagt ist das ein persönlicher Eindruck.

Die Durchmesser der Kochzonen sind in der Produktbeschreibung zwar angegeben, und ich hatte die Töpfe auch kurz gemessen, tatsächlich sind die Zonen aber zumindest für unsere (Ikea-)Töpfe immer eine Spur zu klein - sodass sie nicht optimal erhitzt werden. Das war bei unserem vorherigen Kochfeld (Siemens) günstiger. Ich hatte diesem Punkt bei der Bestellung aber einen nicht hoch genugen Stellenwert zugewiesen - selbst Schuld...

Touch-Bedienung: hier scheiden sich die Geister. Unser Sohn findet das klasse - überhaupt alles was sich "touch"-bedienen läßt ;-) . Jemand der aber ernsthaft damit kochen will, wird die prinzipbedingten sowie für dieses Kochfeld speziellen Nachteile schnell zu spüren bekommen: Prinzipbedingt haben alle Kochfelder mit einer integrierten "Touch"steuerung mit dem Problem zu kämpfen, dass sowohl Flüssigkeiten (ob vom Überkochen oder schnellen Abwischen mit einem feuchten Lappen) ebenso leiten wie Topfböden und unsere für die Bedienung vorgesehenen Finger ... Da kann sich wohl jeder vorstellen, dass man mal schnell versehentlich das gesamte Kochfeld abschaltet o.ä. Zwar bietet es eine Sperrfunktion ("Lock"), die ein ungewolltes Verstellen einzelner Kochzoneneinstellungen verhindert - aus Sicherheitsgründen aber nicht das Abschalten des gesamten Kochfeldes. Ausserdem muss man für das Entsperren des Kochfeldes immer etwas mehr Geduld aufbringen, als man eigentlich hat.
Dieses Kochfeld speziell hat vorne rechts eine "Slider" Steuerung für die Heizstufeneinstellung der Kochzonen. Dieses "Slider Control" ist einmal vorhanden, zur Einstellung muss man vorher immer ein der gewünschten Kochzone zugeordnetes Feld antippen. Einerseits ist das nett, weil es auf dem Kochfeld Platz spart, andererseits erfordert es immer einen zusätzlichen "Tipp"... Das "Slider Control" Element läßt sich im unteren Bereich nicht besonders gut einstellen, "1" häufig nur mit Finger zwischen den beiden linken "Punkten" durch hin und herrollen einzustellen, für meinen Geschmack zu mühsam.

Die beiden linken Kochzonen sind zu dicht aneinander, sodass man sie nur bedingt gemeinsam benutzen kann (kaum möglich wenn die vordere mit dem äusseren Ring zugeschaltet betrieben wird).

Das Kochfeld läßt sich mit handelsüblichen Reinigern und Glasschabern leicht reinigen.

FAZIT

Wenn auch die Bedienung hin und wieder etwas "nervt" und man schnell mal versehentlich das gesamte Kochfeld abschaltet - und dann jede Zone wieder neu einstellen muss, versieht es seinen Dienst brauchbar. Bei "Vollbelegung" scheint die Leistung der einzelnen Zonen reduziert zu sein. Dadurch dauert es länger bis Wasser kocht o.ä.
Das nächste Kochfeld wird wieder einzelne Drehregler haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen fast 2 Jahre... jetzt nur noch zur Reparatur, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Wie bereits im Titel erwähnt ist das Kochfeld seit einem knappen Jahr mittlerweile im fast täglichen Betrieb. Heizt sehr schnell auf, Stromverbrauch hält sich in Grenzen. Leichte Gebrauchsspuren auf der Oberfläche sind zu erkennen, sind aber nicht schlimm.

Bin zufrieden und kann das Kochfeld nur weiter empfehlen!

Zu den in anderen Beiträgen erwähnten Problemen mit der Verkabelung: hatte diese Probleme nicht ... auf dem mitgelieferten Kabel sind schöne Bilder mit deren Hilfe auch ein Elektroidiot wie ich den Anschluss in 1 Minute problemlos vornehmen könnte.

Zu den Problemen mit Touch: wenn Flüssigkeiten überkochen und auf das Bedienfeld kommen schaltet sich die Platte bei mir ab, finde ich aber gut ... man sollte sein Essen ja eh nicht überkochen lassen ;)
Stufe 1 lässt sich nicht direkt auf Anhieb einstellen... aber mein Gott dann drückt man nochmal und gut ist. Wer von sowas bereits hohen Blutdruck bekommt oder vom Anwählen des Kochfelds das er verstellen will bereits unter Zeitdruck gerät (benötigte Zeit ca 200ms) sollte lieber gleich zu McDonalds gehen ;)

.............................................

Nachdem vor einem Monat die Platte links unten nicht mehr richtig funktionierte (nur noch ein Ring anging) habe ich den Verkäufer kontaktiert. Mir wurde sehr schnell ein Aufkleber für den Versand zur Reparatur zugeschickt. Laut Verkäufer 5 Werktage Reparatur + Hin- und Rückversand ...also 7 bis 9 Tage.
Es dauerte dann aber doch mehr als 4 Wochen bis ich auf mehrmalige Nachfrage den Hinweis erhalten habe das die Platte auf dem Weg zu mir ist.

Beim Auspacken wurde dann klar: das Polstermaterial was ich im Karton hatte wurde wohl raus gelassen, die Glasscheibe des Kochfelds an der ungepolsterten Stelle zersplittert also wieder email geschrieben und Platte erneut weg.

Nach diesmal nur 2 1/2 Wochen kam die Platte wieder ... neues Glas drauf. Vom Elektriker anklemmen lassen alle Platten getestet, alles in Ordnung. Schon beim zweiten Betrieb dauerten die Kartoffeln im Schnellkochtopf 30 Minuten... Platte gecheckt, Ergebnis: äußerer Ring heizt wieder nicht auf.

Also jetzt wieder den Verkäufer (feelma) kontaktiert, mal schauen was diesmal bei rumkommt. Übrigens ist der Verkäufer unter mehreren Namen auf amazon, ebay und co vertreten:
"Feha Design" + "Feelma Online" + "Serina GmbH & Co KG" + "Oskar Kinderland"

Habe sowohl mit Mitarbeitern von feelma online als auch serina email verkehr gehabt. Alles sehr verwirrend. Bereue mittlerweile den Kauf sehr stark :(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt!, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Das Kochfeld entspricht mehr als dem, was ich mir vorgestellt hatte:
Die Bedienung ist sooo einfach, dass auch mein Vater sofort damit
zurechtkam, die Abschaltautomatik für die einzelnen Kochstellen
"genial" (wobei man zwischen "Abschalten" und "Kurzzeitwecker"
wählen kann) - und auch der Einbau war für den beauftragten
Elektriker züzig durchzuführen.

Alles in Allem:
Für diesen Preis ist wohl kaum etwas Besseres zu bekommen!:

5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen easy einzubauen, prima Funktion, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Da kam ein Pappkarton und alles war drinnen was nötig war für Einbau und Inbetriebnahme.
Das ist ca. schon ein Jahr her. Seit dem funktioniert das Kochfeld gut. Bedienung und Reinigung sind einfach.
Die Kinderverriegelung lässt sich blitzschnell starten, ist leicht wieder zu lösen und für die kleinen trtzdem nicht zu durchschauen.
Also, alles ganz gut bisher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Kochfeld, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Habe Ceranfeld mit Zeitschaltung bevorzugt, eindeutig gute Wahl. Einbau war Problemlos, Rand an Unterseite ist mit Schaumstoff - ähnlichem Dichtungsmaterial beklebt. Glatte, "putzfreundliche" Oberfläche, bislang ohne Kratzer, scheint nicht zu empfindlich zu sein. Preis - Leistung gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Preis Leistungs Verhältnis, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Ist alles super.
Die Bedingung ist absolut okay.Wir kommen sehr gut damit zurecht.

Es gibt 2 Sachen die man wissen muss sonst geht die Sache nach hinten los beziehungsweise man hat kein ein wenig Stress.

Punkt 1
Die Einbautiefe.

Das Feld ist dicker als die meisten anderen.In der Regel sind die meisten nicht Dicker als die Arbeitsplatten (38mm).Da kann man irgendwo in der Küchenarbeitsplatte das Loch rein schneiden und die Sache ist gut.
Das geht hier nicht ganz so. Da es dicker ist muss man den Küchenschrank (Seite und Traverse) auch ausschneiden.
Man muss aufpassen wenn man eine Waschmaschine in der Küche hat.Sie lässt sich schlecht ausschneiden.

Punkt 2
Das Anschließen

Es darf nicht " normal " angeschlossen werden.
Wenn man es macht hat die eine Hälfte,des Kochfeldes, 2/3 Strom und die andere 1/3.
Bitte Fachmann fragen.
Ich habe es Telefonisch klären können.

Ich bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Kochfeld ist sehr gut, ich bin total zufrieden. Könnte allerdings noch eine größere Platte haben.
Sonst ist alles wie beschieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Montagsfeld erwischt?!, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Haben dieses Kochfeld im Juni erworben. Schnelle Lieferung. Montage durch Elektriker problemlos.
Dualzone unten links funktioniert nur ein paar Tage; fiel dann aus. KLeine Platte funktionsfähig, große nicht.
Feld wurde abgeholt und wenige Tage später repariert wieder geliefert.
Die Dualzone funktionierte nur ein einziges mal...
Kochfeld wird nun in wenigen Tagen abgeholt und ausgetauscht... Mittlerweile funktioniert das Kochfeld unten rechts auch nicht mehr...
Bisher recht enttäuschend dieses Produkt.
Ich schreibe einen Nachtrag, wenn das neue Feld getestet wurde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Problemlos und einwandfrei zum einbauen., 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Für so einen günstigen Preis lohnt es sich bald nicht mehr, die einzelnen Kochfelder austauschen zu lassen; ausser in der Garantiezeit.
So einfach: Kochfeld in die Mulde legen, 4 Schrauben fixieren, Stromkabel (anschliessen lassen!!) anschliessen und fertig ist die Sache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gut und Günstig!!!, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaskeramikkochfeld Ceran Glaskeramik Kochfeld autark Slider Control Sensor Touch 60cm
Ich bin total zufrieden.
Habe mir erst Sorgen gemacht ein "billiges" Produkt zu kaufen, aber das war unbegründet. Wir haben es tatsächlich geschafft ihn auch selbst anzuschließen. (Gibt wohl mehrere Wege zum Anschließen).
Mir war es wichtig, dass die Bräterzone hinten ist und das große Feld vorne (weil ich das öfter benutze). Meine Töpfe passen super drauf. Die Kreise sind zwar größer, aber wenn der an ist, schaut nix drüber. Also die Bräterzone ist genau unter den Töpfen.
Die Bedienung find ich super. Natürlich musste ich mich erst mal umstellen. Von drei auf neun Stufen ;-) Und auch mit der Kindersicherung. Die muss man auch aktivieren, bevor man schnell mal was wegwischen will. Aber wie gesagt, paar mal am Anfang noch vergessen und jetzt fluppt das.
Also im Ganzen bin ich positiv überrascht und sehr zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen