Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Kopfhörer mit kleinen Mängel
Habe mir die Kopfhörer auch zugelegt, aber über Amazon.com wo sie gerade mal ein Drittel kosten.
Habe neben diese auch die Beats Studio & die Street by 50 Cent.
Geliefert bekommt man das Standart Zubehör in Form eines Microfasertuches, eine Hartplastik Verpackung, 2xAAA Batterin von Energizer & Zwei Kabel (Eins mit und eins ohne...
Vor 19 Monaten von Ledi veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Klang, aber insgesamt leider nicht ganz überzeugend..
Insgesamt bin ich mit den Kopfhörern zufrieden. Leider sind mir aber auch negative Aspekte aufgefallen, was in Summe dann nur noch für 3/5 Sternen reicht. Schaut euch auch den Punkt "5. Sonstige Auffälligkeiten" mal an...

1. Klang
Klangempfinden ist immer stark subjektiv. In meinem Fall hat mich der Klang allerdings relativ gut...
Vor 8 Monaten von R.B. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Kopfhörer mit kleinen Mängel, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Soul by Ludacris SL300 Elite HD-Noise-Cancelling Kopfhörer gold/schwarz (Elektronik)
Habe mir die Kopfhörer auch zugelegt, aber über Amazon.com wo sie gerade mal ein Drittel kosten.
Habe neben diese auch die Beats Studio & die Street by 50 Cent.
Geliefert bekommt man das Standart Zubehör in Form eines Microfasertuches, eine Hartplastik Verpackung, 2xAAA Batterin von Energizer & Zwei Kabel (Eins mit und eins ohne Freisprecheinrichtung).
Verarbeitung ist echt gut gelungen, gerade am Kopfbügel sieht es sehr edel aus mit dem Kunstleder & den Nähten die über Kreuz gehen.
Dazu "wippen" die Ohrmuscheln auch mit und passen sich entsprechend dem Ohr an.
Tragekomfort ist auch über längere Zeit gewährleistet, da die Polsterung ausreichend ist und über das komplette Ohr geht.
Auch hier super für Brillenträger geeignet.
Zum Sound kann man sagen das sie sich kaum von den Beats unterscheiden, sauberer Klang und guter Druck in Form von Bass (Höre hauptsächlich House, Minimal, Progressive House ect).
Lautstärke ist hier sehr gut, muss bei meinen HTC Sensation XL "nur" auf 3/4 stellen um nichts von der Umgebung mitzubekommen.
Im Zusammenspiel mit diversen App's die einen Equlaizer anbieten, kann man hier den perfekten Sound rausholen.
Kleines Extra baute man auch ein, brauch zwar niemand ist aber ein Eyecatcher, wie man auf dem Bild sieht ist an der Muschel ein Kreis zusehen, wohinter 4 LED's pro Seite verbaut sind, die auf Wunsch angeschalten werden können und das "Soul" Logo beleuchten.
Gerade Nachts kommt das echt gut.
Zudem gibt es noch im Batteriefach einen Schalter mit "High" & "Low", eigentlich total unnütz, aber falls man doch mal ein Gerät hat was einen hohen Leistungsausgang hat kann man den Schalter auf Low stellen und die Lautstärke wird im allgemeinen reduziert.
Positiv gegenüber den Beats hier, das die Kopfhöhrer auch ohne Batterien funktionieren, die sind in diesen Fall nur dazu da das Noise Cannceling zu aktivieren.
An der Seite ist dazu ein An & Aus Knopf mit einer blauen LED, die anzeigt ob Leistung vorhanden ist oder nicht.
Nun das was mich am meisten stört, gleiche Problem haben die Beats auch.
Es gibt einfach Lieder die man nur laut hören kann, normal sollte es ja kein Problem dastellen da man ja Kopfhörer aufhat, jedoch ist es hier auch so das wenn man in einer vollen Bahn sitzt und es auf 5/10 hat z.b die Durchsagen hört o. auch mal etwas lautere Mitbürger.
Stellt man nun die Lautstärke auf 10/10 bekommt man nichts mit, jedoch hört das ganze Abteil deine Musik mit was echt schade ist.
Nicht nur das es mir total unangenhem ist, das mich jeder anschaut auch die Fahrgäste sind genervt.
Das Noise Canceling hilft zwar bei der Sache recht gut, aber in lauter Umgebung nicht genug.
Darum ziehe ich hier auch ein Stern ab, weil sonst alles passt, Tragekomfort, Optik, Sound, Verarbeitung.

Als Fazit kann man sagen, es lohnt sich schon die Kopfhöhrer zu holen aber nicht für 300,-
Optisch sind sie die besten die ich bisher gesehen habe, gerade die Special Editions sind ein Eyecatcher (Usain Bolt Edition, Tim Tebow Edition, Cesc Fabregas Edition o. neu die Fast & the Furious Edition).
Soundtechnisch nehmen sie sich nichts mit den Beats, im gegensatz zu den Street's von 50 Cent sind sie aber um weitern überlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zu den Preis passen die schon!, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die soul by ludacris sind keine schlechten kopfhöhrer, jedoch wenn man während dem laufen musik hört dann hört man ein knacksen im hintergrund und das finde ich persönlich nervig wenn ich im hintergrund behalte das die 150€ kosten!?

meine meinung nach kann ich die auf jedenfall weiterempfehlen die nicht gleich so viel geld ausgeben wollen für anständige kopfhörer, es kann aber auch sein das sie defekt waren. hatte jetzt auch ein paar csl kopfhörer zum testen und war komplett enttäuscht. ich denke ich bestelle mir die soul neu und schaue ob sich da etwas geändert hat :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Klang, aber insgesamt leider nicht ganz überzeugend.., 5. Dezember 2013
Insgesamt bin ich mit den Kopfhörern zufrieden. Leider sind mir aber auch negative Aspekte aufgefallen, was in Summe dann nur noch für 3/5 Sternen reicht. Schaut euch auch den Punkt "5. Sonstige Auffälligkeiten" mal an...

1. Klang
Klangempfinden ist immer stark subjektiv. In meinem Fall hat mich der Klang allerdings relativ gut überzeugen können, sofern die Noise-Cancelling-Funktion eingeschaltet war (mehr dazu unten!). Die Kopfhörer sitzen erst mal bequem und mit Over-Ears steckt man meist eh mitten in der Musik. Ich kenne mich im Detail nicht gut aus mit Höhen, Mitten und Tiefen, habe das Klangbild insgesamt aber als sehr angenehm und detailreich empfunden. Keine zu übersteuerten Bässe oder schrille Höhen, das hat mir gut gefallen. Zur Info: ich höre hautpsächlich Rapmusik und etwas Pop-Rock und Genre-Ausreißer.

2. Tragekomfort
Angenehm zu tragen sind die Kopfhörer definitiv. Überhaupt kein fester Druck auf den Ohren wie bei anderen Modellen, finde sogar zu wenig. Das Polster am Bügel ist sehr weich. Über warme Ohren kann ich auch nicht klagen.

3. Verarbeitung
Das ist der Punkt, an dem das Produkt Minuspunkte kassiert. Der Ersteindruck beim Halten der Kopfhörer ist leider schlecht, alles klappert ein wenig. Ich habe das Gefühl extrem aufpassen zu müssen. Das stört mich sehr wo ich doch vorhabe, meine Kopfhörer täglich mobil zu benutzen. Die Höhenverstellung geht zudem schon von Anfang an relativ leicht und die Klapp-Scharniere machen auf mich den Eindruck, dass man sie lieber nicht zu oft beanspruchen sollte.

4. Optik
Vom Aussehen her aus meiner Sicht nicht übel. Ich mag das Design eigentlich ganz gerne. Was mir nicht so gut gefallen hat ist, dass die Hörer beim Tragen relativ "bulky" (dick?) aussehen. Nix für jemanden, der was eher unauffälliges sucht. Ist aber irgendwo auch klar bei einem Over-Ear Modell, also möchte ich hier nicht meckern.

5. Sonstige Auffälligkeiten
- Batterien, Noise-Cancelling: keine Ahnung wie lange die Batterien halten, aber im Grund missfällt es mir, Kopfhörer ständig mit neuen Batterien ausstatten zu müssen. Wäre auch gar nicht so schlimm, die Hörer laufen (im Gegensatz zum Bsp. zu Beats) ja auch ohne Batterien. ABER die Leistung / Klangqualität nimmt dann auch deutlich ab und ist nicht mehr sonderlich gut!!
- Durch das leichte Rutschen der Hörer auf den Ohren beim Laufen hört man bei leisem Klang praktisch jeden einzelnen Schritt indirekt mit.. *wosch wosch wosch* .. Diesen Punkt finde ich persönlich extrem schlimm, da ich die Hörer wie gesagt primär mobil nutzen möchte!

- Das ein- und ausschaltbare dezente Leuchten der Hörer werde ich mit 24 Jahren bestimmt nicht nutzen, finde ich an sich aber ganz cool.
- Die mitgelieferte Hardcase-Box mit integriertem Nebenfach zum Unterbringen des Kabels ist super. Da die Verarbeitung der Hörer aber wie erwähnt sehr instabil wirkt, hätte ich ohnehin zu große Angst, die Hörer brechen früher oder später beim Klappen an den Scharnieren. Dadurch käme die Box auch wohl nicht so oft zum Einsatz, schade drum.

Fazit:
Klang sehr gut (aber NUR mit batteriebetriebenem Noise-Cancelling), Tragekomfort toll, Optik ganz schick aber relativ auffällig.
Die Verarbeitung wirkt hingegen aber ziemlich billig und die Mobilität ist, trotz Klapp-Funktion, in meinen Augen miserabel. Eher also vielleicht ein Hörer für Zuhause am Schreibtisch, definitiv nix für unterwegs..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Totale Beschallung trifft auf Style und Komfort, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die kopfhörer ausgepackt und war schon sehr von der erscheinung beeindruckt: "Groß, Glänzend und Mega Protzig :D "
.... Also dann AAA's rein und schaun was die Dinger so können: Schon ohne die Noise Cancelling haben die eine ganz schöne Lautstärke und mit ist das einfach die Totale Beschallung klar ist das für die Menschen in der Umgebung die absolute Lärmbelästigung aber der spass muss sein :D sound mit N-C unheimlich gut einzigstes Manko ohne die N-C haben sie einen etwas Hallenden Ton, kann man aber umgehn in dem man die N-C anschaltet und die lautstärke runter dreht. Das kleine Feature mit dem licht ist echt nett aber um ehrlich zu sein sehr unnötig :D ist halt nur style und geht auch nur wenn die N-C angeschaltet ist. Sehr gut finde ich die Hardcase hülle und das Politurtuch damit alles immer schön am Glänzen ist und sicher verstaut, die SL300 kann man ohne probleme stundenlang tragen wegen der sehr weichen und angenehmen polsterung. Alles in allem muss ich sagen die kopfhörer waren ihr geld zu 100% wert und ich würde um nichts in der welt den kauf rückgängig machen. Ich hoffe das jeder der sich diese Soundbiester zulegen will jetzt weiss was ihn erwartet. In diesem Sinne viel spass
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Sound, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Kopfhörer, damit macht Herr der Ringe schauen richtig Laune! Der Kopfhörer sitzt gut, drückt nicht und ist sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Euphorie?, 27. Oktober 2013
Den überwiegend positiven Rezensionen kann ich nicht ganz zustimmen.

Die Kopfhörer sehen wertig aus und das Zubehör ist umfangreich. U.a. gehören zwei Adapter, (3,5mm -> 6,3mm Klinke, doppel 3,5mm-Klinke) und zwei Kabel hierzu. Eines ist für den Gebrauch des iPhones (bis 4s) mit einer Bedieneinheit vorgesehen. Für die Fingerabdrücke, welche sich bei der Hochglanzoptik nicht vermeiden lassen, liegt ein kleines Putztuch bei.

Ein Drehen der Lautsprechereinheiten um 90°, für das bequeme Tragen um den Hals, ist nicht möglich. Auch der schwache Anpressdruck und die Beschallung meiner Mitmenschen sprechen gegen einen Außeneinsatz.
Den Klang empfinde ich (ohne NC) als etwas blechern. Mit NC hat kommt es mir wie eine Loudness-Funktion vor. Es klingt voller aber fern von neutral. Für Klassik-Musik ist er in beiden Modi unbrauchbar.
Klang läßt sich schwer in Worte fassen. Einfach selbst hören :)
Er ist meiner Meinung nach eher ein Design-Element als ein High-End-Kopfhörer.

Praktisch sind die blaue Betriebs-LED im NC-Schalter, der wechselbare Hi-Low-Eingang und die austauschbaren, beiligenden Batterien. Ebenso von Vorteil ist die Möglichkeit des batterielosen Gebrauches.
Interessant wäre noch zu wissen, ob sich die Ohrpolster wechseln lassen. Dies habe ich nicht getestet.

Das Noise-Cancelling konnte mich hingegen nicht überzeugen. Es werden überwiegend niedrige Frequenzen herausgefiltert und die Funktion empfinde ich durchgehend als zu schwach. Glücklicherweise geschieht dies ohne störendes Brummen und Rauschen.
Als Referenz habe ich ein Nokia BH-905-Headset gehabt. NC ist besser. Leider rauscht er.

Mein Fazit: Ok - aber nicht für 299 €
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenteil, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Soul by Ludacris SL300 Elite HD-Noise-Cancelling Kopfhörer gold/schwarz (Elektronik)
Ich habe mich lange geziert soviel Geld für einen Kopfhöhrer auszugeben. Ausserdem konnte ich mich nicht recht entscheiden welchen Hersteller ich auswählen soll. Nach vielem hin und her habe ich mich dann für den Soul SL 300 entschieden. Ich kann den Kopfhöhrer uneigeschränkt weiterempfehlen. Der Klang ist erste Sahne. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert super. Ich nutze den Kopfhöhrer in einem Großraumbüro und im Zug und habe jetzt endlich Ruhe (abgesehen von meiner Musik, die aber jetzt spitze klingt und nur noch 1/4 so laut eingestellt ist wie vorher). Verarbeitung sieht solide aus. Die zugehörige Tasche ist auch echt schmuck. Der Sitz ist perfekt. Das Gewicht stöhrt überhaupt nicht. Der Bügel ist super gepolstert.

Für dieses Produkt gibt es uneigeschränkt volle Punktzahl von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden! Absolute Empfehlung, 22. Februar 2013
Ich hab mir nach langen Überlegungen die Soul SL 300 schwarz weiß gekauft als Alternative wären für mich die Beats Studio HD in Frage gekommen. Nach langen Vergleichen im örtlichen Elektronikmarkt habe ich mich für die Soul entschieden da Sie für weniger Geld bessere Qualität liefern als die Beats.
Und nach intensiver Nutzung hauptächlich auf Flügen muss ich sagen ich habe die Anschaffung keine Sekunde bereut sehr gutes Noise Cancelling und satter Sound sehr gute Verarbeitung und bequemer Sitz.
Natürlich is die Soundabstimmung eher für den bassfreund gedacht doch wirken Diese keineswegs so übersatt wie bei den Beats.
Absolute Empfehlung daher meinerseits.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Kopfhörer und schlechter Service., 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die kopfhörer sehen zwar schick aus, taugen aber nichts.
Ohne ANC ist der Sound sehr bescheiden, der Bass ist quasi nicht vorhanden.
Mit ANC zwar besser, aber für diesen Preis ist das Klangbild eine Witz.
Rücksendung hat leider nicht wie gewohnt geklappt, aber nach vielen Mails und Telefonaten und viel zeit wurde alles geklärt.
Nicht empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überteuerter "Designerkram", 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Design Top, Klang Flop. Mehr bleibt da nicht zu sagen. Überteuerter "Designerkram" eben. Gingen somit umgehend zurück. Sind zwar sehr stylisch und bequem aber der Klang ist doch etwas hol und blechern. Und die Geräuschdämmung nach innen und aussen ist auch sehr schwach, weder mit, noch ohne eingeschaltetem Active-Noise. Mit eingeschaltetem Active-Noise ist der Klang dann gleich noch schlechter als ohnehin schon.

Hatte dann glücklicherweise die Möglichkeit in nem Fachgeschäft gleich mehrere Kopfhörer kostenlos mit nach hause nehmen, in ruhe und vor allem im direkten vergleich testen zu können, und hab mir dann die "Sennheiser HD25-1 II" gekauft.
Der Händler war echt klasse und hat nur auf vertrauensbasis wegen nem Bekannten der dort immer sein DJ-Kram kauftmir dadurch die Möglichkeit gegeben. Besser gehts nicht. :-)

Die Sennheiser sind keine "künstlich gesoundeten" Teile, sondern bieten natürlichen unverfälschten Klang wie er vorgesehen ist.
Ausserdem dämpfen sie ohne künstliche und unbefriedigend taugende Technik, die wiederum nur den Klang verfälscht, extrem nach innen und aussen Geräusche ab.
Sehen zwar nicht so super stylisch aus, sind aber dafür jeden einzelnen Cent wert.

Fazit Sennheisern:
+ Klarer unverfälschter Klang, satten Bass, kein drönen, klirren oder sonstiges.
+ Sind sehr leicht
+ Sehr stabil
+ Fester Sitz ohne verrutschen oder wackeln durch guten anpressdruch und geringem Gewicht
+ extrem gute Geräuschabschirmung nach innen und außen ohne elektronische Hilfsmittel
+ Sämmtliche Kabel und sonstigen Teile einzeln austauschbar

- Weniger stylisch.

Fazit Soul by Ludacris SL300:
+ Sehr stylisch
+ Sehr bequem

- Schlechter Klang
- Schlechte Geräuschabschirmung
- Viel zu teuer für den Klang. Hier bezahlt man nur fürs Design

Wer also wert auf Design legt ist mit denen hier bestens bedient.
Wer lieber Wert auf besten Klang mit bester Geräuschabschirmung ohne unnötige und Klangverfälschende
Technik legt, ist mit den Sennheisern besser drann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen