Kundenrezensionen


251 Rezensionen
5 Sterne:
 (140)
4 Sterne:
 (58)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (24)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


617 von 626 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Smartphone, kleiner Preis
Hallo,
ich habe hier jetzt mehr oder weniger positive Bewertungen zum Alcatel gesehen und möchte auch mal meine Meinung dazu sagen.
Zu Erst: Wenn ihr keine Lust auf lange Rezensionen habt, überspringt die hier bitte einfach.
DUAL-SIM
Die erste Sim-Karte muss man so einschieben wie auf dem Handy beim Schacht angezeigt (goldene Punkte), die 2te...
Vor 20 Monaten von Andi veröffentlicht

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super Performance aber.... massiver Fehler
Ich habe mir dieses Gerät selbst und für meine Frau erworben. Von der Verarbeitung und der Performance wirklich hervorragend in dieser Preisklasse. Der verbaute Mediatek Sock bietet sehr viele Features wie MHL TV out, ein sehr gutes WLAN Modul, einen sehr schnellen Prozessor, mit 1GB sehr viel Arbeitsspeicher (kenne kein vergleichbares Gerät in dieser...
Vor 13 Monaten von Thomas veröffentlicht


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

617 von 626 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Smartphone, kleiner Preis, 11. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Hallo,
ich habe hier jetzt mehr oder weniger positive Bewertungen zum Alcatel gesehen und möchte auch mal meine Meinung dazu sagen.
Zu Erst: Wenn ihr keine Lust auf lange Rezensionen habt, überspringt die hier bitte einfach.
DUAL-SIM
Die erste Sim-Karte muss man so einschieben wie auf dem Handy beim Schacht angezeigt (goldene Punkte), die 2te Sim-Karte muss man verkehrt herum reinstecken. Wenn man das dann erledigt hat, kann man dann einstellen, welche Sim-Karte man standardmäßig für welche Funktion nutzen möchte (Internet, Anrufe, Videoanrufe, Mitteilungen). Das funktioniert gut, man kann einstellen, dass man vor jedem Anruf etc. gefragt werden will, mit welcher Sim-Karte der Anruf getätigt werden soll.
5 Sterne

VERARBEITUNG:
Die ist tadellos. Es knarzt nichts, die Schutzfolie auf dem Display scützt gut vor Kratzern. Achtung: Die löst sich leicht!
Die komplette Front ist aus Glas, die Softkeytasten sind im Display integriert, der Akkudeckel macht einen echt wertigen Eindruck! Schade: Der Akkudeckel hat oben kein durchsichtiges Plastik o.Ä. welches die Kameralinse schützen könnte. Schade, dass es keinen Schutz für die Kameralinse gibt. Das Handy fiel mir mittlerweile ein paar mal runter (auf Teppich und glattem Stein) und habe nur ein paar Krater auf dem Display. Auf Asphalt bin ich zum Glück verschont geblieben, da wäre dem Handy bestimmt mehr zugestoßen.
4 Sterne, bei Kameraschutz 5.
SPEICHER:
Das Alcatel hat einen internen Speicher von 4GB, wovon 2GB verwendbar sind.
Ich habe eine 16GB Sd-Karte welche locker reichen sollte (Bad Piggies z.B. hat 42MB, Real Football aber ganze 732MB und Contract Kill 2 sogar 813MB. Ich würde also jedem empfehlen, auf jeden Fall eine microSD-Karte zu kaufen.

AKKU:
Habe das Handy am Donnerstag nachmittag in Betrieb genommen. Am Anfang hielt der Akku relativ kurz.
Ich zocke täglich ab und zu damit (am Wochenende ca. 2 Stunden pro Tag. WLan habe ich immer an, mobiles Internet noch nicht.
Musste ihn bis jetzt 3-4 mal laden. Habe 30% Helligkeit, reicht aber auch völlig aus bei dem Wetter zurzeit ;)
Ist also ganz in Ordnung,
EMPFANG/TELEFONIEREN/WLAN
Der Telefonempfang ist in Ordnung, beim telefonieren habe ich meine Freunde gut verstanden und sie mich auch.
Die Wlan-Verbindung ist in der Nähe sehr gut, aber ein Stockwerk weiter unten ist fast garnichts mehr. Das war bei meinem Ipod besser, für mich aber kein KO-Kriterium
4 Sterne (wegen Wlan)

LEISTUNG:
Internetseiten und Play-store starten und laden bei guter Verbindung sehr schnell, Multitasking funktioniert auch gut. Hatte 2-3 mal einen Ruckler, aber das war, als ich das Handy gestartet habe. Nicht schlimm also ;)Muss dazu aber sagen, dass ich davor nur einen iPod Touch 3G und das Ideos x3 hatte, Vierkerner haben bestimmt mehr Power :)
4-5 Sterne

Das entsperren geht ja androidtypisch über mehrere Wege ;)
Habe mal versucht, es mit Face-Unlock zu entsperren.
Funktioniert eigentlich sehr gut, außer bei anderen Lichtverhältnissen etc.
Wird mir aber auch zu blöd immer mein Gesicht in die Frontkamera zu halten.
4 Sterne

DISPLAY:
Das Display ist finde ich ausreichend hell, die Auflösung ist gut, auch wenn man zoomt. Verstehe manche Leute hier nicht ;)
Wenn wir schon beim Display sind: Das Ding soll ja anscheinend wasserabweisend sein, habe es aber natürlich nicht ausprobieren wollen :)
Die Displayfolie löst sich leicht, also vielleicht mit einer Folie vorsorgen. Schützt aber sehr gut.
4 Sterne

FACEBOOK/KOMMUNIKATION:
Bei manchen habe ich gelesen, dass bei ihnen die Facebook-App nicht funktioniert, bei mir geht sie aber ohne Probleme und läuft schnell und stabil.
Unter dem Display ist eine Benachrichtigungs-Led, zum Beispiel wenn man eine SMS, eine Nachricht in Whatsapp, eine E-Mail eine Facebooknachricht bekommen hat, aber auch, wenn es Updates etc. gibt.
Zu google+ kann ich nichts sagen.
5 Sterne

KAMERA:
Die Kamera nimmt Fotos mit 8 MP auf, die Bilder sind aber nicht gut.
Habe gestern mit dem Galaxy Note eines Freundes verglichen, seine Farben sehen echt aus und meine eher dunkel und etwas unscharf. Schade finde ich außerdem, dass die Kamera nich mit dem Akkudeckel etc. mitgeschützt wird. Für Schnappschüsse geht die Kamera aber in Ordnung.
Aber jedem sollte klar sein, dass man hier keine Digitalkamera kauft und man hier für 190€ ein fett ausgestattetes Smartphone bekommt :)
Unten steht noch ein Mini-Update.
3,5 Sterne

Im Lieferumfang sind übrigens:
Netzstecker
USB-Kabel
Akku
das Handy
Kurzanleitung
In-ear-Headset;
MUSIK:
welches ich nur ganz kurz angetestet habe. Ich muss sagen, es sind die ersten In-Ears die halbwegs nicht aus meinen Ohren rutschen, ist aber doch ab und an passiert. In meinem rechten Ohr sitzen sie sicher und aus meinem linken fliegt der Stöpsel leicht raus. Der Ton ist mit den beigelegten Kopfhörern ist naja.. geht.
Die Musik an anderen Kopfhörern ist aber super, auch an meiner Anlage angeschlossen.
aber: es sind 3 Musikplayer vorinstalliert, was ich unnötig finde. Einen habe ich gelöscht, den "Google Play Music" habe ich behalten.
4 Sterne

Positiv:
Dual-Sim
Gesprächtsqualität
Einschaltzeit
Display
Leistung
Preis

Neutral:
GPS(siehe Update)
WLan-Verindung
sehr viele Apps von Anfang an, die man löschen muss, darunter aber auch die ein oder andere nützliche.

Negativ:
Kamera
bei den Screenshots werden die Softkeytasten "mitfotografiert". Die sind zwar im Touchscreen integriert, aber ich hätte gedacht, dass die Software dann nur Bilder vom richtigen Inhalt macht. Naja, wenigstens kann man ab Android 4 Screenshots machen :)

FAZIT/PLV:
Wer ein Handy bis 200€ mit ausreichend Performance will und die eher mäßige Kamera verkraften kann, bekommt ein geiles Teil :)
Alles in Allem: 4,5 Sterne, wenn ich merke, dass Alcatel sich um Updates Mühe gibt, kann es durchaus auch 5 bekommen.

Preis-Leistung: starke 5 Sterne.

Update: Apps laufen auch alle flüssig, selbst Dead Trigger ruckelt kaum.
N.O.V.A 3 finde ich nicht im Play Store, dazu reicht die Performance nicht aus.
Weiß jetzt auch, wie man Screenshots macht und zwar: Power-Taste und Lautstärke-Regler DOWN gleichzeitig für ca. 2 Sekunden drücken.
Es gab (seit das Handy in meinem Besitz ist, ca. 6 Tage) ein Firmware-Update. Es hat sich äußerlich nicht viel geändert, aber man kann jetzt nicht nur eine Lautstärke haben, sondern die Lautstärke für Spiele, Klingelton, Musik und Wecker parallel zu einander einstellen.
GPS geht jetzt, hatte es heute einfach sehr lange am Fenster mit WLan, nach wie vielen Minuten es ging kann ich nicht sagen.
Ich glaube aber, dass das GPS beim ersten Mal einfach länger dauert.

AUFWERTUNG DER KAMERA: Bei Tageslicht sind die Bilder doch ganz gut geworden, und da der Autofakus und manuelle Fokus auch gut funktioniert, gibt es eine Aufwertung auf 3,5 Sterne. Bei etwas Dunkelheit sind die Bilder dafür nicht so prickelnd und nicht farbtreu. Außerdem sollte man wirklich einigermaßen stillhalten, damit sie nicht verschwommen sind. Wenn ihr wollt, kann ich auch mal ein Bild hochladen. Bei Hilligkeit und Dunkelheit natürlich zum vergleich.

Habe mittlerweile oftes ruckeln feststellen müssen, allerdings gibt es dafür keine Abwertung, weil es ist nur, wenn ich ab und zu das Menü öffne. Sonst läuft wirklich alles rund.

Noch kein Update auf 4.1.

Ich hab übrigens die Handyhülle von Favory bestellt (für das 995, sind aber die gleichen.). Dann habe ich mir letztens noch eine Schutzhülle geholt (diesmal von Mumbi.)
Ich würd's wieder kaufen! Perfekt für die, die ein Dual-Sim Handy mit guter Leistung wollen und eine mäßige Kamera wie ich verkraften können.
Bei Fragen einfach nen Kommentar oder ne Nachricht schreiben.

Wenn euch die Rezension geholfen hat, würde ich mich freuen, wenn ihr sie als "hilfreich" markiert, wenn nicht dann eben als "nicht hilfreich" :)

MfG Andi
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Nach einer guten Woche hier mein Eindruck:

Pro:
- gute Dualsim-Funktion: Alice-Mobile auf der einen, Netzclub auf der anderen, beide Standby, jeweils den einzelnen Kontakten zuweisbar und Auswahl vor jedem Gespräch möglich..
- völlig ausreichend gutes Display ( ich habe wenig Vergleich, finde aber keine ernsthaften Nachteile in der "geringen" Auflösung).
- sehr gute Lautstärke beim Telefonieren
- sehr flüssige Bedienung, keine Hakler. Alle Toggles schalten schnell ( wlan, Daten, etc...), Verbindungen werden sehr zügig aufgebaut. Empfangsprobleme hatte ich bislang keine.
- ICS: beim Start kann entweder auf den Homescreen oder direkt in eine vordefinierte Kameraapp entsperrt werden, das lässt die fehlende Kamerataste verschmerzen. Außerdem kann man in vielen KameraApps die Lautstärke-Wippe als Auslöser belegen..
- Akkulaufzeit, hab ich noch nicht wirklich gemessen, komme aber locker durch den Tag, bei mäßiger Nutzung, reicht für mich völlig aus...
- Kompass: ist vorhanden ! Das war einer der Hauptgründe für das Alcatel statt Mobistel/Elson Cynus T1...
- für mich eher unwichtig, aber der Musikklang über Ohrhörer (AKG, 40€) ist prima, selbst die mitgelieferten sind mindestens erträglich. Über den Lautsprecher brauchen wir nicht zu sprechen, aber auch da hab ich schon Schlimmeres gehört...
- Verarbeitung: Wenn das so bleibt, ist alles prima !

Neutral:
- die Kamera: 8MP sind kein Garant für Schärfe. Die Standard KameraApp zermatscht die Bilder ziemlich, aber auch mit Vignette bei bester Einstellung (Superfine, 100% jpeg) und entsprechend bei camera360 bleibt der Matsch, obwohl Vignette 6mb-Bilder speichert...ABER: mit Camera ICS+ wird es ein bisschen erträglicher, obwohl die Bilder bei bester Qualität nur 1,5Mb haben. War bislang die beste, schärfste KameraApp für das Gerät.
Ich kann sehr gut damit leben, aber man bekommt keine IPhone-Kamera, das muss klar sein. Trotzdem: bei gutem Licht für ordentliche Schnappschüsse gut, besser als es in manchen Rezessionen scheint...

-Video hab ich noch nicht getestet, da kein Bedarf...Bei Youtube ruckelt nix !

- GPS: Hmmmm, es gab Tage, da dauerte der Fix gefühlt ziemlich lange....dann habe ich eine GPS-Fix App gelasen, da ging es mal flotter, mal nicht, egal ob mit oder ohne a-Gps-Daten...Vielleicht liegts auch am Wetter, aber das Ding scheint mir nicht das flotteste zu sein. Da ich auf Root verzichten möchte, werde ich damit leben, ansonsten gibts da sicher Hilfe...

Negativ:
- verwirrende Zuordnung/Benennung der externen SD-Karte, vermutlich ein ICS-Problem ? In den KameraApps und auch im Datei-Manager wurde "manchmal" die externe Karte als Telefonspeicher angesprochen und die interne eingebaute Flashpartition als SD-Karte...also Karte raus genommen, wieder rein, danach war die Zuordnung richtig, keine Ahnung warum ..hat mich stark verwirrt, aber ich will die Fotos auf jeden Fall auf der externen Karte haben..Mit ein bisschen Fummelei klappt es aber.
- Akkudeckel. Für den bin ich zu doof oder meine Nägel zu weich, seltsam, da brauch ich immer ein bisschen...
- Ich habe bislang kein Flip-cover gefunden ;-), so ist das mit den Nicht-Statussymbolen.....:-). Aber eine passende, schmale EchtLederhülle für 13 € gibt's in der Bucht, und damit passt das Alcatel besser in die Hosentasche als ein dickes Xperia Mini Pro..

Also, gemessen am Preis bin ich sehr zufrieden, das Ding macht Spaß, mit der leichten Abstrichen bei Kamera und GPS-Tempo...
Trotzdem: Klare Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


74 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dual-Sim, Dual-Core, 1GB Ram, Android 4.0.4 für ca. 200€!, 23. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Hallo, ich trage hier mal meinen Erfahrungsbericht ein. Ich habe es als Nachfolger meines HTC Desires gekauft und tu es deshalb hin und wieder mit diesem vergleichen.

Gekauft bei kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung für ca 200€ und in 3 Tagen geliefert bekommen und gut verpackt.

Lieferumfang in hübscher Smartphone-Verpackung:
- Alcatel One Touch 997D Smartphone ardesia schwarz
- Akku mit 1800mAh
- Akkudeckel/Akkuabdeckung
- Netzteil (bestehend aus USB-Kabel und einem Stecker für die Dose)
- Kurzanleitung auf Deutsch
- Kontakt-Karte mit Servicenummern (Deutschland mit 069...)
- Inear-Headset

Positiv:
+ Dual-Sim: Die wohl beste Funktion, funktioniert ausgesprochen gut, auch zum Beispiel mit WhatsApp. Einfach super mit einer Sim-Karte im Internet zu surfen und auf beiden immernoch erreichbar zu sein. Nutze es mit netzclub um kostenlos im Internet zu surfen und Aldi-Karte für günstige Anrufe. Man kann vor jedem Anruf/SMS wählen über welches Kärtchen man den Anruf machen bzw. SMS schicken will. Also wenn man weiß, über die eine Sim wäre das günstiger/umsonst, dann wählt man einfach diese bei der automatischen Abfrage. Man kann jeden Kontakt einem der Kärtchen zuweisen, so dass dieses Kärtchen bei der Auswahl als empfohlen vorgewählt ist.
+ Gesprächsqualität: Sehr laut und deutlich. Aufnahmequalität auch gut.
+ Bootvorgang: Schnelles Ein- und Ausschalten, in 15sek bedienbereit.
+ Akku: Hält sehr gut, ein Tag ist kein Problem bei ausgiebigem Gebrauch (aber ohne GPS und FlashVideos) und mit einigen Standardservices (whatsapp, AVG, TaskManager, Mail-Abruf etc.), jedoch ist dann auch schon die Grenze erreicht. Schnelle Akkuladezeit (ca 2-3. Stunden von 0 auf 100)
+ Display: Displayhelligkeit und Kontrast sehr gut, besser als beim HTC Desire LED, jedoch da TFT blickwinkelabhängig, aber der Winkel muss schon etwas größer sein um Helligkeitsverzerrungen zu merken. Multitouch und normales Touch funktioniert auch sehr gut, keine Wellen bei Druck etc. Direkt in der Sonne zwar Probleme, aber besser als beim Desire.
+ Kamera macht beim Auslösen kein Klick-Geräusch (ist so weit ich weiß verboten in Deutschland, aber finde ich persönlich super)
+ Leistung: Sehr gute Geschwindigkeit, Flüssigkeit auch mit vielen Apps noch sehr gut (kommt natürlich auf den CPU-Verbrauch der Apps an). Das liegt eben an dem Dual-Core, 1GB RAM und Android 4.0.4
+ Adobe Flash Player nachinstalliert und funktioniert im normalen Browser gut (Tipp: Vorsicht, Flashvideos saugen Akku schnell leer)
+ Auch Skype funktioniert ohne Probleme sowohl mit Front- als auch Backkamera
+ Verarbeitung: Solide, keine Fugen oder Ritze, wo sich Staub ansammeln könnte. Auch knarzt oder knackt bei leichtem Druck nirgendwo etwas.
+ Handling: Liegt gut in der Hand, Display mit 4,3" aber sehr groß und damit auch das gesamte Smartphone. Kinderhände haben evtl. Probleme mit dem Daumen über das gesamte Display zu fahren oder das Smartphone mit einer Hand zu bedienen.
+ Preis!

Neutral:
o Wlan-Verbindungsqualität ist gut, Reichweite war aber auf dem HTC Desire einen kleinen Tick besser
o Netzqualität: OK, gefühlt etwas schlechter als beim Desire. wohl etwas schwächeres 3G.
o Kamera-Qualität ist ganz ok, von den 8MP sieht man nicht viel, ungefähr wie beim HTC Desire, mit Blitz gibts einen leichten Gelbstich
o Viele vorinstallierte Apps, die meisten kann man aber löschen. Übrig bleiben dann nur sinnvolle nichtlöschbare Apps. Diese nerven auch nicht von alleine, wenn man sie nicht mit Diensten verbindet (z.B. google+)
o Kleinere Software-Problemchen: So ist manchmal die Schrift eines Buttons zu lang im Deutschen und greift auf den nächsten Button über (z.B. im WLAN Menü das "Netzwerk hinzufügen", aber nicht weiter tragisch, alle Knöpfe funktionieren und seltenes Problem.
o Facebook App in der aktuellen Version stürzt beim Start ab, sieht aber stark nach einem Bug seitens Facebook aus //durch Update behoben
o Wenn man Google Chrome aus dem Market installiert, lässt dieser sich nicht mehr entfernen
o Standortbestimmung über Mobilfunknetz klappt, aber ist etwas ungenauer als beim Desire, außerdem ist die Aktualisierung des Standorts über das Mobilfunknetz nach meinem Gefühl etwas träge.
o GPS-Fix ca 1 Minute, war beim Desire etwas schneller. Scheint relativ stabil zu sein mit wenigen Aussetzern, aber auch da war das Desire gefühlt einen Tick besser.

Negativ:
- LED funktioniert gut, Farbe weiß und befindet sich unterhalb des Displays. Während des Ladevorgangs leuchtet sie immer, auch wenn neue Nachrichten kommen kein Blinken/Farbwechsel, schade. Außerdem wenn der Akku zu Ende geht (ab 15%) blinkt die LED ohne Pause und man denkt fälschlicherweise, man habe neue Nachrichten :/
- Beim Kamerafocus kommt ein unangenehmes Klick-Geräusch, welches wohl von der Hardware kommt, die Kamerauslösung nur per Touch möglich. Insgesamt ist die Foto/Videoqualität bestenfalls Durchschnitt. Für wichtige Momente sollte man lieber eine Digicam dabei haben. Die Frontkamera hat übrigens nur 0,3 Megapixel (640x480). Irgendwo müssen ja die Abstriche sein
- Wenn man die Displayhelligkeit auf automatisch stehen hat, dann fängt das Display während einem Anruf an, zu blinken und man kann so auch leicht aus Versehen auflegen, finde bisher keine Möglichkeit das zu lösen, bin auch nicht der einzige mit dem Problem. (Wenn Displayhelligkeit nicht auf automatisch steht, blinkt es nicht)

//1. Nachtrag:
Bei Benutzung der kostenlosen App "Camera360 Ultimate" kann man einstellen, dass das Foto über den Lautstärkeregler ausgelöst wird :)

//2. Nachtrag
Habe die Nezuqualität nun aus der Positivliste entfernt. Die Verbindung wird zwar als stark angezeigt, aber realistisch ist sie doch eher Durchschnitt. Außerdem Problem mit dem Display beim telefonieren => Sternabzug
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hatte ich nicht erwartet....... Klasse !, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Nach einiger Enttäuschung mit 2 Samsung s7562 Geräten habe ich das Alcatel 997 D gefunden. Dank der überwiegend guten Rezensionen auch bestellt.
Was soll ich sagen , ein solides , formschönes und in allen Belangen funktionierendes Gerät.Ich bin begeistert !
Es wird etwas anders bedient , als das Samsung s7562 und ist etwas größer und schwerer durch das größere Display.Aber es ist verdammt handlich durch die beschichtete Rückseite.Die Bedienung der Dualsimfunktion ist tadellos und besser gelöst , als beim Samsung , wenn man sich daran gewöhnt hat. Alles läuft flüssig bis hin zum Internet.Es gibt kaum Verluste in der Surfgeschwindigkeit , wenn beide Sim - Karten aktiv sind. Das Samsung wurde langsamer.
Das Display ist sehr gut in der Auflösung und der Touchscreen reagiert fließend. Einfach toll !
Die Anbindung an den PC ( XP )als Speichermedium erfolgte ohne Probleme. Der mobile Hotspot funktioniert 1a. Die 32 GB Speicherkarte wurde erkannt und arbeitete nach einmaligem Formatieren korrekt. Alle Daten ,ca. 25 GB belegt mit Musik, Fotos und Filmen sind schnell und in super Qualität abrufbar. Als Headset verwende ich eines von Samsung , welches ich für das Samsung Y Duos gekauft hatte.Super Klang .
Gut , dass ich überwiegend sehr gute Rezensionen zur Verfügung hatte. Den Verfassern sage ich Danke.
Da mein Gerät technisch optimal funktioniert , gebe ich eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alcatel 997D - Top-Gerät!, 6. Februar 2013
Ich habe das Handy ausnahmsweise nicht bei Amazon gekauft, weil es in einem Laden in der Nähe genau vor meiner Nase lag und nur ein paar wenige Euro mehr gekostet hat als hier. Ansonsten habe ich über die Jahre sehr gute Erfahrungen bei Amazon gemacht, einfach ein Top-Service. Ach ja, bei den "Blöden" hier in der Nähe liegt der Preis bei 229,- Euro, das nur nebenbei.

Es wurde hier bereits viel zu dem Handy gesagt, in der Folge beschreibe ich daher jene Eindrücke, die mir so aufgefallen bzw. oben in der Erinnerungsliste sind.

Es sieht wirklich klasse aus (habe mich für dunkelrot entschieden), liegt gut in der Hand, die Verarbeitung macht einen sehr hochwertigen Eindruck, nie kommt das Gefühl von "billig" auf. Alles läüft flüssig, Angry Birds z.B. war mir wichtig und das flutscht, ebenso wie alle anderen Apps die ich bisher getestet habe (ca.50).

Akku: nach den ersten paar Ladevorgängen geht das aufladen jetzt schneller als anfangs. Der Akku hält bei eingeschaltetem GPS/W-Lan/Datenverbindung i.d.R. zwei Tage, wobei ich öfter über W-Lan online gehe und Apps lade und ausprobiere. Mein Nutzungsverhalten ist aber unregelmäßig was W-Lan, telefonieren, spielen etc. angeht, daher ist meine Aussage Pi mal Daumen.

Die Kamera macht m.E. mit Camera-Zoom FX (Kauf-App) wirklich gute Fotos, deren Größe liegt bei ca. 1,6 - 2,2 mb. Bin zufrieden mit der Bildqualität. In der genannten App kan man zwischen der Hauptkamerea und der an der Front ganz leicht umschalten, z.B. für Selbstportraits. Als Auslösetaste habe ich mir die "Lauter"-Position der Lautstärkewippe ausgesucht, funktioniert einwandfrei, man muss also nicht immer auf den Bildschirm tippen um auszulösen.

Die Sprachqualität ist gut, ich höre meine Partner klar und deutlich, werde auch gut verstanden. Die Lautstärke lässt sich bis auf ein für mein Empfinden hohes Level einstellen, so dass auch in nicht ganz so leiser Umgebung der Partner noch verstanden werden kann.

Der Lautsprecher für Musik/Video etc. klingt für ein Handy wirklich nicht schlecht, vielleicht etwas zu viel Höhen, dafür gute Verständlichkeit. Für die winzige Größe guter Tiefenanteil. Die maximale Lautsatärke geht in Ordnung, wobei ein Wave II z.B. noch ein paar db mehr rauspustet. Laut genug ist er aber definitv.

Eine Navi-Software war vorinstalliert. Diese habe ich aus Spaß jetzt öfter ausprobiert und bin begeistert. Nach der Zieleingabe werden kurz Daten geladen, die Berechnung selbst geht extrem schnell, ebenso die Neuberechnung, wenn man (was ich testweise absichtlich gemacht habe) anders fährt als vorgegeben. Ein GPS-Signal habe ich bisher jedesmal innerhalb weniger Sekunden.

Genial: das Handy unterstützt MHL. Mit dem entsprechenden Adapterkabel (hier bei Amazon gekauft, s.u.) habe ich eine knackscharfe, rauschfreie Verbindung zu meinem Flachbild-TV. War echt erstaunt über die Qualität.

Display: die Blickwinkel lassen eigentlich nur den Schluss zu, dass IPS oder vergleichbares verbaut ist, Invertierung findet nicht statt. Ich habe mir von Swido Antireflexfolien gekauft (auch hier, s.u.), die derart passgenau sind, dass ich drei Versuche gebraucht habe, bis ich die Folie perfekt ausgerichtet hatte. Jetzt ist kein Ansatz mehr zu erkennen, fast als wenn das Handy ab Werk so wäre, genial, und die Wirkung ist sehr gut, keine Spiegelei mehr ;-)

Des weiteren ist noch eine 32 GB micro-SD-Karte dazugekommen, allerdings "nur" Class 6, von Samsung. Bin zufrieden damit so weit, wobei ich keinen Vergleich mit einer Class 10 Karte habe. Es soll aber genug "billige" Class 10 Karten geben, die nicht gerade der Hit sind. Bei Anschluss des Handys als Massenspeicher an den PC erreiche ich z.B. beim kopieren von mp3s Datenraten von um die 10 mb/s.

Eine Gürteltasche, auch hier gekauft (s.u.), rundet die Ausstattung ab. Verarbeitung und Material gefallen mir gut, ist auch passgenau.

Hier noch die Hinweise auf Folie, Adapterkabel und Tasche.

Original Suncase Tasche fuer / Alcatel One Touch 997D Ultra (11,90 Euro)

[...]
-----
2 x SWIDO Anti-Reflective Displayschutzfolie für Alcatel One Touch 997D Ultra / 997-D - Displayschutz antireflektierend und hartbeschichtet! (7,90 Euro).

[...]

-----
4 Meter flexibles MHL Adapter Kabel Micro USB auf HDMI Full HD 1080p HDTV - 8-Kanal digital Audio 7.1- Adapter wie EIA2UHUN - passend für Samsung Galaxy Note N7000 / i9220 / Galaxy S2 i9100 / LTE - HD LTE / Galaxy Nexus i9250 / i997 Infuse 4G / HTC Flyer / HTC Evo 3D / HTC ONE S & X / Sony Xeria
[...]

Mir ist bewusst, dass sich in meiner Rezension Begeisterung zeigt, das liegt daran, dass ich nach jetzt mehr als drei Wochen einfach immer noch jeden Tag Spaß mit dem Gerät habe.. morgens die News im Netz durchstöbern, spielen, Musik hören, Videos gucken - und seriöse apps laufen auch einwandfrei.. ;-)

Im Forum von android-hilfe gibt es übrigens jede Menge Tips und Tricks. M.E. eine empfehlenswerte Anlaufstelle, falls man tiefer in die Materie einsteigen oder sich einfach nur Rat holen möchte, z.B. bzgl. welche app(s) für welchen Zweck es so gibt und wie diese bewertet werden.

Ein Wort noch zum amazon app-shop: anders als bei google play kann ich hier über mein amazon-Konto, d.h., ohne Kreditkarte einkaufen, was mir die Sache ungemein erleichtert hat. Die Auswahl ist im play store naturgemäß größer, aber bisher habe ich fast alles gefunden, was ich gesucht habe.

Danke für's lesen!

PS: Was ich noch ausprobieren möchte, ist USB-OTG. Ein passender Adapter kostet hier wenige Euro, das wäre mir der Versuch wert. Wäre aber schön, wenn jemand was dazu sagen könnte!

-----

Update von März 2013: hatte jetzt auch das Problem mit dem Kompass. Dieser scheint auf Daten des Lagesensors zu reagieren, der Kompass dreht sich, wenn man das Telefon kippt. Allerdings hatte ich innerhalb eines Tages eine Antwort vom Alcatel-Support (per mail), dass ein Software-Update fertiggestellt sei, welches in den nächsten Tagen online gehen und dieses Problem lösen soll. Ausserdem hat Alcatel entschieden, dem Handy ein Update auf Android 4.1 zu spendieren, war vor ein paar Tagen nachzulesen auf fratzebook.

An dieser Stelle nochmal meine Empfehlung, sich auf android-hilfePUNKTde schlau zu machen. Ich habe mein Hansy mittlerweile gerootet und daher ganz neue Möglichkeien. Der Prozess ist auf genannter Seite ausführlich - sowie bebildert - beschrieben und war bei mir easy, wirklich sehr, sehr einfach durchzführen. Ich habe jetzt die Software-Buttons verkleinert, da die Bedienung dadurch m.M.n. nicht leidet, man etwas Platz aiuf dem Display gewwinnt und es einfach eleganter aussieht (jedenfalls jetzt, nachdem ich mich daran gewöhnt habe). Die Verarbeitung erweist sich als immer noch als hervorragend.

Anekdote bzgl. W-Lan-Empfang: habe einer Freundin W-Lan auf ihrem iPhone 4 eingerichtet.. absolut kein Vergleich! Das Alcatel hatte internet-Zugang, wo das iPhone nichtmal ein Netz anzeigte.

Text abgeändert/ergänzt am 07.02.2013 / 06.03.2013
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übertrifft meine Erwartungen, 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Ich habe lange nach einem Dual-Sim Handy gesucht, das auch einigermaßen auf dem aktuellen, technischen Stand ist. Leider ist in Deutschland der Markt derzeit recht übersichtlich. Zuerst hatte ich mir das neue Samsung Galaxy S Dual Sim ausgekuckt. Leider war es über Wochen nicht lieferbar und ich habe mich nach Alternativen umgeschaut. Und das Alcatel ist definitiv eine.

DualCore Prozessor, größeres 4,3 Zoll Display, höher auflösende Kamera und dazu noch einen Fuffi günstiger. Für ca. 200,- Euronen findet man derzeit nichts Besseres. 981 MB Gesamtarbeitsspeicher, davon ist bei mir nach dem Starten im Schnitt 50% belegt. Das Handy hat 1,37 GB Phone Space ROM, man kann mit entsprechenden Apps viele Programme auf die SD Karte auslagern. Bei mir sind somit nach dem ersten Ausmisten und Installation einiger Favoriten-Apps noch gut 1,13 GB frei. Ich denke aber, dass ich die mit der Zeit auch vollbekomme...
Als SD-Karte habe ich mir eine ultraschnelle Class10-Karte besorgt. Damit ist sichergestellt, dass das Handy nicht auf eine lahme SD-Karte mit den Daten warten muss.

Am besten gefällt mir das Handling des Androiden. Das Betriebssystem flutscht dank des DualCore Prozessors. Kein Ruckeln, flüssiges Aufrufen und Schließen von Apps, so soll es sein. Das Display und das Touchgefühl sind sehr gut, ausreichend aufgelöst, hell und die Farben kräftig.

Man muss aber erst einmal "ausmisten". Es sind sehr viele Apps vorinstalliert, Demoversionen etc. Es ist also Anpassungsarbeit zu leisten, bis man das Teil so hat, wie man es haben möchte. Aber das macht man mit diesem Handy gerne.

Leider kann ich bestätigen, dass es derzeit wohl Probleme mit der Facebook-App gibt. Sie schmiert direkt nach dem Start ab. Seltsamerweise habe ich den Account eingerichtet bekommen, es lief danach auch. Erst bei erneutem Start macht die App nun "Zicken". Ich weiss nun nicht, ob dies am Handy oder an einer anderen noch laufenden Software liegt. Auch eine Deinstallation mit anschließender Neuinstallation hat das Problem nicht gelöst.

Zum Design: Es hat natürlich nicht die Eleganz eines Samsung S3 oder gar eines IPhone. Ich würde das Design eher als praktisch bezeichnen. Eine beschichtete, wasserabweisende Rückabdeckung macht es griffig und unempfindlich gegen Fingerabdrücke.
Dadurch, dass keine Hardware-Bedienungstasten an der Forderseite vorhanden sind, ist unterhalb des Displays bis auf die dort platzierte weiße Lade-LED viel "leerer Raum". Es ist also ein wenig länger als es sein müsste. Aber es klappert nix, die Verarbeitung ist einwandfrei, auch wenn das Handy natürlich trotz allem im "Plastiklook" daherkommt.

Dual-Sim: Funktioniert astrein. Man kann jeder Kontaktnummer zuordnen, welche SIM verwendet werden soll. Darüber hinaus kann man jeder SIM zuweisen, welche Funktionen sie ausführen soll: Telefonate, Datenverkehr, Videoübertragung und SMS. Die SIM für den Datenverkehr sollte man in den ersten Schacht stecken, da nur in diesem SIM-Schacht das Hochgeschwindigkeitsinternet geleistet werden kann.
WLAN: Problemlose Einrichtung und Erkennung, hohe Geschwindigkeit und die Reichweite ist in Ordnung. Keine Ausfälle innerhalb der Wohnung, überall hoher Ausschlag.
Internet: Ebenfalls sehr schnell, der Netzempfang ist sehr gut. Auch das E-Plus-Netz kann ich meist sehr gut empfangen.
Kamera: funktioniert für Schnappschüsse sehr gut, ohne Auslöseton, die Qualität ist in Ordnung, kann aber nicht mit einer guten Digitalcamera mithalten. Ebenfalls vorhanden ist eine Blitz-LED, die man auch als Taschenlampe benutzen kann, die App ist vorinstalliert.
Als Kopfhörer sind InEar-Kopfhörer dabei, auch nicht bei jedem Handy Standard. Oftmals bekommt man hier noch die Knopf-Kopfhörer, die nach spätestens 2 Minuten in den Ohren schmerzen. Die Qualität ist für einen "geschenkten Gaul" in Ordnung, übermäßigen Klanggenuß darf man aber nicht erwarten, dazu ist das Handy auch bei maximaler Lautstärkeeinstellung zu leise. Die Kopfhörer dienen als Antenne, damit funktionieren auch einige Radio-Sender.

Zusammengefasst: Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, tolles Android 4.0.4-Handy, wer aber in der "Topliga" mitspielen will, muss tiefer in die Tasche greifen. Da sieht es aber bei Angeboten mit Dual-Sim sehr mau aus.
Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Nachtrag:
Mit dem Firmware-Update vom 31.10.2012 läuft nun auch die Facebook-App.
Das Handy hat mich überzeugt, ich konnte keine weiteren Macken bisher feststellen. Dafür gebe ich auch noch einen Stern drauf, volle Punktzahl.

Nachtrag 2:
Mittlerweile hat auch die Camera ihren Auslöseton bekommen. Der Akku hat nach mehrmaligem Laden und Entladen wohl sein Optimum gefunden, bin mit der Leistung / Laufzeit zufrieden. Das Handy ist jetzt seit einem knappen Monat im Einsatz, weiterhin klare Kaufempfehlung.

Nachtrag 3:
Das Handy ist nun seit über 2 Monaten im Einsatz, es gab 3 Firmware-Updates. Mit dem aktuellen Firmware-Update wurden neben Bugfixing auch der umstrittenen Taschenlampen-App die überflüssigen Rechte entzogen, die zuvor dazu führten, dass die App als Spyware verdächtigt wurde. Das Handy erfüllt qualitativ und leistungsmäßig völlig meine Erwartungen, klasse Preis-Leistungsverhältnis und eine gute Produktpflege von Alcatel.

Nachtrag 4:
Mitte März 2013 gab es nun das nächste Update, das einen Bug in der Kompassfunktion ausgebügelt hat. Da ich diese Funktion selbst allerdings nie benutzt habe, ist mir der Fehler, wie auch immer sich dieser gezeigt hat, bislang nie aufgefallen. Ansonsten verrichtet das Handy klag- und absturzlos seinen Dienst.

Nachtrag 5:
Seit wenigen Monaten gibt es nun eine Android Jellybean-Update. Respekt für so eine gute Produktpflege.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Android 4.04 - Dual-SIM-Handy mit perfektem Preis-Leistungsverhältnis, 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Alcatel One Touch 997D Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Dual-SIM, Android 4.0) ardesia schwarz (Elektronik)
Nach genau so einem Handy habe ich nun fast genau 3 Jahre gesucht. Also nicht nach einem Alcatel, denn da dachte ich eher an nostalgische Uralthandys der 1.Generation, aber hier haben sie mal einen herausgehauen. Mein Problem (war) : Firmenhandy und Privates Handy sind vorhanden, Chef sagt: Keine Datenflat und so müssen in vielen Situationen beide Handy mitgeschleppt werden. Ds hat sich nun mit dem Alcatel erledigt. Sicher, ich hätte das Thema schon früher "erledigen" können, aber es gab einfach keine vernünftige Lösung. Mit dem Alcatel bin ich immer auf beiden Nummern erreichbar, muss also nicht immer hin-und herswitchen, ich kann wählen mit welchem Telefon ich welche Aktion ausgeführt haben möchte. Telefonieren mit dem Firmenhandy und gleichzeitig die private Datenflat nutzen, kein Problem. Man kann auch einstellen, dass man vor jedem Telefonat, jeder SMS etc. Gefragt wird üb welche beiden Nummern man die Aktion ausführen will. Dazu kommt noch, dass die Aktionen schnell und flüssig ausgeführt wenn, da das Telefon auch vernünftige Leistung an Bord hat. (mein htc desire s, welches ich vorher genutzt habe, ist erheblich langsamer). Die Kamera macht 8 MP Bilder, ist in der Bedienung allerdings etwas aus meiner Sicht etwas fummelst, hier war das htc etwas angenehmer.
Das Handy ist nicht mit Software überladen, die "von Haus aus" installiert ist und in der Größe der perfekte Kompromiss zwischen ordentlicher Bildschirmdiagonale und gerade noch hosentaschengeeignet. Die Grö ist ja sehr nahe dem S2. Also ich würde mir dieses Handy sofort wieder kaufen und freue mich, dass 3 Jäh Marktbeobachtung nun ein lohnenswertes Ende erreicht haben. Wohlgemerkt incl. W-LAN, GPS, Bluetooth, 2.Kamera auf der Vorderseite, Blitz und dann noch einem Akku, der 1800mah hat und locker einen ganzen Tag mit wirklich intensiver Nutzung durchhält. Und ich nutze das Handy im AD wirklich intensiv. Die Verarbeitung und das Haptik finde ich gut, aber es ist halt alles Kunststoff, aber die ruckseitige Oberfläche ist wiederum mit meinem HTC Desire vergleichbar und fühlt sich gummiert aber sehr angenehm an. Wer sich daran stört und auf I-Phone-Haptik steht, sollte sich dieses Handy nicht kaufen, sondern lieber das Original oder auch eines der Htc-Geräte kaufen. Aus meiner Sicht ist das Alcatel wirklich sehr nah am S2 von Samsung, aber das ist eine subjektive Betrachtung.
Das Einzige Manko (und auch der Grund für 1 Stern weniger) sind aus meiner Sicht die 144g Gewicht, die sind noch verbesserungswürdig, aber das lässt sich wahrscheinlich nicht zu diesem Hammerpreis verwirklichen. Also ich denke, dass für 200€ kein besseres Dual SIM Gerät auf dem Markt ist und empfehle jedem mit der gleichen Privat-Firmenhandy- Problematik dieses Gerät. Perfekt. Trotzdem hoffe ich, dass sich noch mehr Hersteller dazu durchringen Dual-SIM-Handys zu produzieren, da es vielfältige Gründe gibt 2 Karten gleichzeitig zu nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super Performance aber.... massiver Fehler, 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir dieses Gerät selbst und für meine Frau erworben. Von der Verarbeitung und der Performance wirklich hervorragend in dieser Preisklasse. Der verbaute Mediatek Sock bietet sehr viele Features wie MHL TV out, ein sehr gutes WLAN Modul, einen sehr schnellen Prozessor, mit 1GB sehr viel Arbeitsspeicher (kenne kein vergleichbares Gerät in dieser Preisklasse ) und mit einem "Fast Stockrom" 4.0.4 Android ein gutes Handling.

Das Display selbst ist sicherlich nicht eines der besten und mit einem AMOLED oder IPS nicht zu vergleichen, trotzdem macht es einen ganz vernünftigen Eindruck.
Im grossen und ganzen also ein gutes Gerät was eben auch dazu geführt hat es für mich und für meine Frau zu kaufen. Ebenso wurde es im Freundeskreis gut angenommen und bestellt.

Das Grosse Problem bei diesem Gerät:

- Beim Laden ,egal ob an USB , am mitgelieferten Netzteil oder am KFZ Adapter bricht der Telefonempfang total unkontrolliert auf SIM 1 oder SIM 2 oder auf beiden ab.
Laufende Gespräche werden somit unterbrochen bzw. man ist dann nicht mehr telefonisch erreichbar.
Dies ist unabhängig vom Firmwarestand! (beides gestestet!) und von den verwendeten Telefonprovidern (getestet mit Eplus, Telekom und O2)

Der Telefonische Support von Alcatel ist nicht in der Lage das Problem aufgrund sprachlicher und fachlicher Kompetenz zu erfassen (weder auf deutsch noch auf englisch ) noch hierzu eine Lösung zu liefern.
Überhaupt scheint dieser Helpdesk sehr überlastet zu sein, ich denke da bestraft der Erfolg den Kunden....
Zur Reparatur oder Lösung wird dann an den Händler verwiesen, einen Austausch oder eine Reparatur könne der Helpdesk nicht liefern ??? (Aussage Alcatel Mitarbeiter!)
Da wird einem Angst wenn die zwei Jahre Garantie vorbei sind...

Daher musste ich leider Amazon bitten eine Lösung zu finden, Hier ist mal wieder der herrvorragende Kundenservice von Amzon die Rettung gewesen! Sie haben dieses Gerät ohne Umstände zurückgenommen, keine Selbstverständlichkeit.Vielen Dank!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Smartphone für wenig Geld, 28. November 2012
So, ich möchte auch mal kurz meine Erfahrungen schildern. Ich hab das Telefon jetzt seit ca. 14 Tagen und bin damit rundum zufrieden. Ich habe das Telefon im örtlichen Elektronikmarkt gekauft.
Kurze Zusammenfassung nach ausgiebigem Gebrauch:
+ großes Display, Helligkeit und Kontrast i. O.
+ Auflösung nicht wie bei teureren Modellen, aber vollkommen ausreichend
+ Touchscreen spricht sehr gut an und funktioniert zuverlässig
+ Gehäuse ist hervorragend verarbeitet, kein klappern und knarzen
+ Menü ist leicht zu verstehen
+ DualSIM funktioniert perfekt und vollkommen simpel
+ Gesprächsqualität und Lautstärke i. O.
+ Lautsprecher für Musik ausreichend, mit Kopfhörer sehr gut.
+ Prozessor und Speicher i. O., aber mit Speicherkarte erweitern!!
+ Akkulaufzeit i. O., mit viel WLAN, Spielen usw. gehen auch andere Geräte in die Knie
(Tochter hat das Galaxy S2 und ist ständig am Laden)
+ Kamera i. O., mit Blitz etwas zu hell und die Farben leiden.

- Leider gibt es wenig Zubehör für das Alcatel, allerdings nicht die Schuld des Herstellers
- 2x hat sich Bluetooth aufgehängt und konnte keine Verbindung zur PKW- FSE herstellen.
- Telefonbuch kann von der FSE nicht geladen werden, allerdings vermutlich Problem der FSE

Fazit:
Das Alcatel 997D bietet für den Kaufpreis von knapp über 200€ erstaunlich viel Smartphone- Feeling, ist hervorragend verarbeitet und leistet genau das, was man von einem solchen Gerät erwartet.
Für Käufer, die sich aus dem Patentstreit der großen 2 raus halten wollen, ist das Alcatel genau das Richtige. Und Alcatel ist mit den neuen Smartphones auf genau dem richtigen Weg, um sich vom OneTouchEasy- Image zu lösen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sahneschnittchen, 13. Dezember 2012
Das OT997 und ich gehen nun schon in die dritte Woche unserer Beziehung und man freut sich immer noch, es morgens in die Hand zu nehmen. Im Dual Betrieb zuverlässig und sehr einfach zu bedienen. Liegt sehr angenehm in der Hand und ist, trotz Live Wallpaper, extrem flott. Denke, dass diese Beziehung länger andauert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen