Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 27. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Rein optisch sieht er ja aus wie ein Relikt aus den 80er (My first Sony) oder gar 70er Jahren (Pril-Blumen und orangefarbene Telefone) und will eigentlich so gar nicht zu den stylischen Gerätschaften des 21. Jahrhunderts passen, an die er angeschlossen werden soll. Aber die Designer von JBL werden sich schon etwas dabei gedacht haben.
Bei näherer Inaugenscheinnahme wirkt er jedoch überraschend solide und wertig verarbeitet, die Kabelaufwicklung ist sehr durchdacht und die Strippe wedelt beim Transport nicht irgendwo in der Gegend herum. Allerdings geht dieses Patent auf Kosten der Kabellänge, aber der runde halbe Meter sollte ausreichen - man will ja vom Handy, MP3-Player oder Notebook aus nicht die Nachbarräume beschallen.
Getestet habe ich den JBL On Tour micro 2 zunächst am Handy und hörte erstmal gar nichts, was nicht am Akku lag, denn der war erfreulicherweise sofort betriebsbereit. Schuld war der etwas schwergängige Stecker, der mit einigem Nachdruck eingerastet werden will.
Anschließender erster Höreindruck: Na ja, untenrum ist es ok, da kann trotz Bassreflex ohne den erforderlichen Resonanzkörper nicht viel kommen. Allerdings kann hier ein Holztisch als Auf- oder besser Unterlage Wunder wirken. Enttäuscht bin ich jedoch von den ungenügenden Höhen. In den oberen Frequenzen neigt der JBL zum Zerren, den Höhen fehlt die Brillanz, sie klingen blechern und insgesamt überwiegen im Gesamtbild die Mitten. Das klingt zwar immer noch besser als das Handy pur, aber spätestens beim Notebook fällt er für meinen Geschmack durch. Zwar ist der Sound etwas fetter, aber insgesamt unausgewogen, noch dazu auf Kosten des Stereoeffektes.
Als Begleiter für Handy oder MP3-Player eine gute, weil handliche und robuste Lösung, allerdings auch nicht eben billig. Notebooks hingegen bringt er nicht wirklich nach vorne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 7. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
JBL wird seinem bisherigen Ansatz, auch aus kleinen Klangkörpern einen ansehnlichen Klang herauszukitzeln, auch hier wieder gerecht.

Zunächst überzeugt der kleine runde Lautsprecher aber ersteinmal durch seine Verarbeitung. Zwar ist das Gehäuse aus Plastik und die weiß/orange Optik sieht zunächst nicht sehr haltbar aus. Fässt man den Micro aber an und beschaut sich ihn näher, wird man eines Anderen überzeugt. Ganz im Gegenteil; ich halte den Lautsprecher für recht haltbar. Das Einzige, was etwas labil wirkt, ist das Kabel an der 3,5mm Klinke. Ich hoffe es hält.

Nun zum Klang. Man darf nicht vergessen, dass die Abmaße der Box recht gering sind (Durchmesser ca. 9 cm, Höhe ca. 4 cm). Es fehlt also ein gehöriges Maß an Resonanzkörper, um hier Töne eines High-End-Lautsprechers zu erzeugen. Dafür klingt er aber rund und voll. Für mein Empfinden sind die Höhen und Mitten sehr gut aufeinander abgestimmt, ohne das eins von den beiden zu sehr hervorsticht. Hörbücher klingen damit einwandfrei. Beim Abspielen von Musik habe ich eher das Gefühl, dass die Bässe etwas hervorstechen. Für mein Empfinden hätten diese etwas mäßiger abgestimmt sein dürfen. Insgesamt kommt aber ein im Wesentlichen gut abgestimmter Klang aus der Box, bezogen auf ihre Größe.

Der Lautsprecher ist ein aktiver, d. h. man kann die Lautstärke an der Box hoch- und runterregeln. Und da kommt ein ordentlicher Wumms raus. Eine Party kann man damit nicht beschallen, aber auf der Wiese sollte er schon Musik zum Genießen erzeugen können. Der Klang überschlägt sich auch nicht, wenn man die Lautstärke ganz in die Höhe treibt, wie es bei anderen Boxen der Fall ist. Dazu wird noch ein kleiner Beutel und ein USB-Kabel geliefert. Mein bisher bester mobiler Lautsprecher; bei den wenigen Ansätzen für eine Kritik (Heulen auf hohem Niveau) 4 Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Endlich habe ich einen LAUTEN Lautsprecher um mit meinen Smartphone einen Raum zu beschallen.
Ideal auf der Arbeit/Baustelle und so kann das Radio im Firmenauto bleiben (kommt eh nur der Einheitsbrei raus).

Der Klang ist unausgewogen, zu viele Höhen und die Tiefen fehlen fast.

Der JBL On Tour micro 2 macht einen stabilen Eindruckt, ist mir auch schon mal runter gefallen
und nur das kurze Anschlusskabel wirkt minderwertig.

Der Akku hält minimum 5 Stunden, da schaltet sich eher mein Smartphone aus als das der Akku vom Lautsprecher leer wird.
Dank "Standard" MicroUSB Buchse kann ich mit meinem Ladegerät beides nacheinander laden.

Ich vergebe knappe 4 Sterne, für den Preis (waren mal 50 €, nun günstiger) kann man besseren Klang erwarten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
...ist dieser kleine Lautsprecher.
Die Variante in orange hat ein gewisses Retro-Flair.

Das Kabel ist nur sehr kurz, wird bei Nichtgebrauch einmal um eine Vertiefung um den Lautsprecher außen herum gelegt, dann kommt der Stecker in eine Vertiefung hinten am Gerät. Zur Aufbewahrung gibt es noch ein kleines Beutelchen, praktische Sache.

Eine LED hinter dem Lautsprechergitter leuchtet blau oder rot, je nach Akkuzustand.
Der Akku ist leider fest verbaut, zumindest habe ich noch keine Öffnungsmöglichkeit gefunden.
Nach dem Laden hat man für 5 Stunden Betrieb Strom, das Laden erfolgt mittels eines USB-Kabels, welches beiliegt.

Der Lautsprecher hat einen Miniklinkenanschluss und ist für den Betrieb mit mp3-Playern, Notebooks, Tablets oder Smartphones geeignet/gedacht.

Man kann auch mehrere von diesen Lautsprechern in Reihe schalten, Stereo wird dann daraus sicher nicht werden;-)

Für den Urlaub etc. ist das Ding prima geeignet, da es schön klein ist, Soundwunder kann man hier nicht erwarten.

Außer einem Lautstärkeregler gibt es keine Regelungsmöglichkeiten.

Bei zu hoher Lautstärke schnarrt es leicht, ansonsten ist der Klang ok, aber keineswegs herausragend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Verwendet wird dieser Lautsprecher für mein Pad, da der Padlautsprecher sich auf der Rückseite befindet. Die Lautstärke reicht für jeden mittelgroßen Raum aus. Die Tonqualität ist für den normalen User gut genug. Praktisch für den transport ist der mitgelieferte Packsack.

Für Interessenten dieses Lautsprechers sei gesagt, dass das Verbindungskabel gerade einmal 15 cm Länge aufweist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 8. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Überschrift ist ein wenig übertrieben. Kommt darauf an, was einem wichtiger ist. Das Design in weiß-orange erinnert ein bisschen an Kinderspielzeug. Aber meine halbstarke Tochter wollte mir den Lautsprecher nur allein vom bloßen Anschein her abschwatzen (Warum hast du so ein cooles Teil ?)

Worauf es mir mehr ankam, war einen kompakten Lautsprecher zu finden, um ihn am Notebook anzuschließen. Die eingebauten Lautsprecher des Computers sind zwar ok, aber wenn die Quelle verwaschen klingt, oder es sich um Wortbeiträge mit darüber gesprochenen Übersetzungen handelt, wird es schnell anstrengend.

Dieser kleine, runde, 9 mal 4 cm kleine Lautsprecher hat mich klangtechnisch überrascht. Ich hätte ihm seine Leistung so nicht zugetraut. Man darf natürlich keine Wunder erwarten, aber am Notebook bringt er mir eine deutliche Verbesserung.

Desweiteren habe ich den Lautsprecher an unterschiedliche mp3-Player angeschlossen und war auch da von dem Sound positiv überrascht. Für meine Begriffe klingt er relativ ausgewogen, kann sein, dass er etwas bassschwach ist, aber Mitten und Höhen kommen gut durch.

Außerdem habe ich mit mehren Personen "blind dates" durchgeführt. Ich habe den Lautsprecher mit unterschiedlichen Quellen betrieben und die Reaktion der Personen abgewartet. Jedes Mal erntete ich fragende Blicke, woher das Geräusch käme, und wenn ich die Katze aus dem Sack gelassen habe, bekam ich anerkennende Zustimmung, dass der Sound doch recht gut wäre.

Der Lausprecher bietet eine eigene Lautstärkeregelung und besitzt einen weiteren Anschluß, um einen zusätzlichen Lautsprecher anschließen zu können. Geladen wird er mit Hilfe eines USB-Kabels am Notebook/PC.

Mag sein, dass es für kleineres Geld vielleicht sogar besseres gibt, aber vom rein technischen Anspruch her, bin ich mit diesem Minilautsprecher sehr zufrieden.
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Ich hatte schon mal die gleiche Box. Da sie leider kaputt gegangen war, habe ich sie bei Ihnen nachbestellt.
Die Lieferung erfolgte sehr schnell und alles ist perfekt. Danke und immer gerne wieder.Liebe Grüße aus Hannover
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Außenleben:
Der Lautsprecher ist kompakt, das Kabel kann eingewickelt werden, so dass es sich nicht unnötig verheddert oder Kabelbruch erleidet und ein Beutel für den Transport ist auch dabei. Der JBL ist klein und rund, die Unterseite ist mit einem Gummiring gegen Rutschen ausgestattet, so dass er auch bei kräftigem Bass nicht vom Tisch springt. Die Aufstellung hat mich etwas irritiert, geht die Box und somit die Töne doch nach oben weg, ich bin seitliche Aufstellung gewöhnt, aber egal gegen was ich ihn lehne, er fällt immer wieder auf die Füße (Unterseite) ...
Die Öffnung zum einstecken des Ladekabels ist klein, es passt genau das Ladegerät hinein, zudem hat einen Power-Knopf, eine Leuchte für die Betriebsbereitschaft und ein Rädchen um die Lautstärke zu regeln. Auch hat der Lautsprecher noch einen Anschluß, über den man weitere baugleiche Geräte ankoppeln kann, so dass man den Sound auch noch verstärken könnte.

Innenleben:
Ich habe bisher schon einige portable Lautsprecher ausprobiert, so laut wie dieser war bisher keiner!
Bisher waren die Boxen von meinem Laptop immer lauter als alle kleinen Lautsprecher, doch dieser kommt wirklich mit kräftigen Lungen daher, so dass ich meine Musik auch mal darüber laufen lassen kann oder Videos so mit lauterem Ton genießen kann. Hörbücher kann man mit diesem Lautsprecher sehr gut genießen, dafür passen alle Töne.
Auch an mein Handy (Samsung Galaxy S2) kann ich ihn prima über die Kopfhörerbuchse anschließen. (das Ladekabel dieses Handys passt übrigens zum Lautsprecher lasen - so kann ich ihn auch ohne PC aufladen)aber bei Musik muss man kleine Abstriche in Kauf nehmen.
Natürlich kann der kleine weiß-orangefarbene Floh nicht mit einem System oder einer Box im oberen Preisbereich mithalten, doch für seine geringe Größe finde ich es erstaunlich, was an Klang und Lautstärke da heraus kommt. Der Ton ist auch nicht zu verachten, wenn der Bass wummert, wackelt der Tisch mit...
Ich finde, er klingt bei normalen Liedern und Tönen recht rund, bei extremen Bässen ist er leider überfordert, aber da hatte ich bei dem kleinen Resonanzkörper auch nichts anderes erwartet. Man kann mit dem kleinen Hüpfer natürlich keine Disco machen, aber auf der Baustelle oder beim Grillen, bringt er schon eine schöne Leistung, so dass man ein wenig musikalische Untermalung hat.

Der Akku hält ausreichend lange, ich habe ihn bisher so nach 4-5 Stunden laden müssen und dank des passenden Anschlusses konnte ich ihn dann im Auto über das Handyladekabel aufladen für den nächsten Einsatz.

Fazit:
Für den mobilen Einsatz super geeignet, robust, lange Akkulaufzeit und klanglich besser als das Aussehen erwarten lässt.
4 von 5 Sternen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der JBL ON TOUR MICRO 2 hat mich voll überzeugt - für den Preis liefert das Gerät einen wirklich satten Klang und bietet eine ebenso robuste Verarbeitung.

Als erstes fällt das etwas befremdliche Design auf - der JBL ON TOUR MICRO 2 wirkt optisch ein bisschen wie ein Kinderspielzeug. Einmal in die HAnd genommen merkt man aber: der Knirps ist durch und durch solide verarbeitet.

Im Klang ist der JBL ON TOUR MICRO 2 ebenso solide: der Sound ist ordentlich und sauber, die Lautstärke lässt sich auch am Speaker seperat regeln, und der über USB ladbare Akku hält eine ordentlich Zeit. Sicherlich kann man mit so einem Mobile-Speaker keine Party beschallen (ach nein...), aber für ein gemütliches Beisammensein auf dem Balkon, für ein Hotelzimmer oder als Untermalungsmusik nebenbei ist der JBL ON TOUR MICRO 2 ein toller Begleiter. Schön auch, dass das Kabel lang genug ist und im Lieferumfang auch ein Transportbeutel und natürlich ein USB Ladekabel dabei ist.

In dieser Preisklasse meienr Ansicht nach der überzeugenste Mobile-Speaker... für jeden mit Handy, Ipod oder MP3 Player, der auf der Suche nach einem entsprechenden Lautsprecher ist, kann dieser JBL ON TOUR MICRO 2 rundrum empfohlen werden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Hab mir diese kabelgebundene (nicht Bluetooth-fähige) Version des Lautsprechers gekauft. Das Anschlußkabel ist zwar nicht lang, muß aber auch nicht sein. Der Sound ist absolut überzeugend im Vergleich zu vielen anderen Lautsprechern. Der Bass wird sauber dargestellt. Bei der Lieferung war eine eine kleine Vliestasche und das Ladekabel dabei.
Das Aufladen funktionierte sehr schnell.

Der Lautsprecher ist klein und handlich und überall einsetzbar.
Tolles Zubehör.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen