Kundenrezensionen


153 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (37)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Leistung bei günstigem Preis
Ich benutze den Rasierer nun bereits einige Monate und kann deshalb eine persönliche Einschätzung abgeben.

Vorweg. Dieser Rasierer ist NICHT zur Gesichtsrasur konzeptioniert. Dafür ist er nicht geeignet. Sehr wohl geeignet ist der Rasierer aber zur Entfernung von Körperhaaren am Rest des Körpers.

Zunächst empfiehlt sich...
Vor 10 Monaten von Benni veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Laden nur mit Ladestation - Unglückliches Design zum Verreisen
Der Rasierer kann nur mit der mitgelieferten Ladestation aufgeladen werden. Das Netzteil kann nicht direkt am Rasierer angeschlossen werden. Die Ladestation ist nicht gerade kompakt und kann nicht zusammengeklappt werden. Insgesamt ist dieses Design sehr unglücklich, wenn man den Rasierer auf Reisen mitnehmen möchte.
Vor 15 Tagen von Ray veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Leistung bei günstigem Preis, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Ich benutze den Rasierer nun bereits einige Monate und kann deshalb eine persönliche Einschätzung abgeben.

Vorweg. Dieser Rasierer ist NICHT zur Gesichtsrasur konzeptioniert. Dafür ist er nicht geeignet. Sehr wohl geeignet ist der Rasierer aber zur Entfernung von Körperhaaren am Rest des Körpers.

Zunächst empfiehlt sich die Rasur der Körperhaare unter Dusche und nach dem Einseifen vorzunehmen. Nach meiner persönlichen Erfahrung macht dies die Rasur deutlich angenehmer und gründlicher. Der Rasierer ist absolut wasserdicht, so dass dies kein Problem darstellt.

Die Ladezeit beträgt ca. acht Stunden und reicht dann für ca. fünf ausgiebige Rasuren. Für mich ist das absolut OK, denn das Aufladen kann ja problemlos über Nacht geschehen.

Das Geräusch ist leider etwas unangenehm und auch laut. Hier gibt es Punktabzüge.

Die Rasurleistung ist absolut OK für meine Bedürfnisse. Auch hier gilt es darauf hinzuweisen, dass man keine babyglatte Rasur wie von einem Rasierer für das Gesicht erwarten darf. Der Hintergrund ist relativ einfach: Die Scherfolie des Rasierers ist dicker als bei einem Rasierer für das Gesicht. Dadurch kann das Rasurergebnis niemals so glatt sein wie bei einem Rasierer für das Gesicht. Allerdings sorgt die etwas dickere Scherfolie dazu, dass es selbst an den empfindlichsten Körperstellen zu keinen schmerzhaften Verletzungen kommt. Der Hersteller musste also einen Kompromiss zwischen Schutz und Leistung finden. Dieser Kompromiss ist gut gelungen.

Das Rasurergebnis ist ausreichend glatt. Das kann ich bestätigen.

Die Hautschonung ist hervorragend. Es gibt aber, insbesondere beim Mann, durchaus Körperstellen, deren Haut ein wenig schrumplig ist. Noch dazu ist das dort beheimatete Körperteil naturgemäß sehr empfindlich. Hier kann es beim Rasieren zu kleinen Hautschnitten kommen. Diese sind aber nur oberflächlich und machen sich nur durch ein kleines Ziepen bemerkbar. In seltenen Fällen gibt es einen Blutstropfen. Das habe ich bereits selbst erlebt, es aber nicht als sonderlich schlimm empfunden. Technisch dürfte sich dieses Problem auch ohne starken Verlust der Rasurleistung nicht beheben lassen.

Die Reinigung erfolgt unter Dusche durch Abspülen. Der Scherkopf ist ein geschlossener Block und lässt sich vom Rasierer abnehmen, was aber zur Reinigung nicht erforderlich ist.

Fazit:
-------------

++ absolut wasserdicht
++ gute Rasurleistung für das Anwendungsgebiet
++ für mich ausreichende Akkuleistung
++ gute Hautschonung mit kleinen Abstrichen

-- lautes und unangenehmes Geräusch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue Generation, optisch verbessert, 2. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der neue Bodygroom ist mein dritter Rasierer dieser Serie. Der erste schwächelte bei der Akkuleistung, so dass er entsorgt wurde. Beim zweiten Rasierer ließ sich das Gerät nicht mehr ausschalten, da der Knopf nicht mehr reagierte. Beides waren - nach eingehender Recherche - Fehler und Probleme, die bei vielen auftraten. Nun ist also die neue Generation vorhanden und ich gebe dem Gerät erneut die Chance, denn trotz der Totalausfälle nach ~ jeweils einem Jahr, habe ich in der Zeit keinen Body"groomer" für Männer gefunden, der mit der Handhabung und Leistung (insbesondere dem Preis) mithalten kann.

Der neue Groomer hat ein optisches Facelift erhalten. Ich würde es zwar eher orange statt rot nennen, aber diese Kombination macht etwas mehr her als die alte blau/grau/schwarz-Kombination. Von Form und Größe her hat sich nicht viel verändert und auch die Scherköpfe des alten Rasiers können beim neuen Gerät ohne Probleme verwendet werden. Auffallend ist der neue Powerknopf. Ich hoffe inständig, dass die Probleme aus den ersten Generationen behoben sind, mehr dazu gibt es dann im Langzeittest. Zumindest macht der Powerknopf einen soliden Eindruck, der alte Gummiknopf wurde durch einen auf wenig Druck reagierenden Softbutton ersetzt. (Siehe Kundenbilder)

Trimmen und Rasieren funktioniert wie gewohnt. Das Ergebnis ist zwar nicht perfekt und erst recht nicht so, wie es auf der Packung beworben wird, aber für den Achsel, Brust und Schambereich reicht mir das Ergebnis vollkommen aus. Wer es noch gründlicher will, muss eben den Nassrasierer nehmen und benötigt eben auch deutlich mehr Zeit. Durch die beibehaltenden abgerundeten Köpfe, sind Hautirritationen recht selten, selbst, wenn über einige Stellen recht häufig gefahren wird.

Fazit: Für die schnelle Rasur unter der Dusche ist und bleibt der Bodygroom eben das Maß aller Dinge. 1 Stern ziehe ich ab, da das Rasurergebnis nie so glatt wird, wie es beworben ist. Allerdings wie bereit zu Anfang gesagt, in all den Jahren habe ich beim Preis-Leistungsverhältnis nie etwas besseres gefunden. Jetzt will ich nur hoffen, dass der Akku und der Powerknopf diesmal ihren Dienst nicht so schnell versagen.

Nachtrag Juni 2013:
Powerknopf und Akkuleistung haben bisher sehr gut gehalten und das Gerät arbeitet weiterhin kraftvoll und ohne Ermüdungsanzeichen - 2-3 die Woche.

Nachtrag Dezember 2013:
Die aktuelle Generation scheint wirklich verbessert worden zu sein. Weder lässt der Akku nach, noch habe ich andere Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Laden nur mit Ladestation - Unglückliches Design zum Verreisen, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Der Rasierer kann nur mit der mitgelieferten Ladestation aufgeladen werden. Das Netzteil kann nicht direkt am Rasierer angeschlossen werden. Die Ladestation ist nicht gerade kompakt und kann nicht zusammengeklappt werden. Insgesamt ist dieses Design sehr unglücklich, wenn man den Rasierer auf Reisen mitnehmen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt ein guter Körperrasierer!, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Bis jetzt bin ich mit dem Rasierer sehr zufrieden. Natürlich kann das Teil in Sachen Gründlichkeit nicht mit einem Nassrasierer mithalten, allerdings erhält man ein weitgehend schonendes und ordentliches Rasurergebnis. An empfindlichen Stellen sollte man etwas vorsichtiger zu Werke gehen und ab und zu kann es ziepen, jedoch empfehle ich das Gerät unterm Strich zum Kauf.

p.s. Mein alter Philips Boodygroomer hatte einen katastrophalen Akku und ich hoffe, dass der Akku bei diesem Gerät länger durchhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rasierer FLOP - Amazon TOP, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Als ich mir die Rezension zum Philipps Bodygroom duch las, dachte ich "Nun gut, die paar negativen Bewertungen werden wohl von notorischen Nörglern kommen, die nehme ich mal nicht ernst". Als ich den Rasierer/Trimmer dann erstmalig benutzte, war ich jedoch wirklich überrascht, wie schlecht die Rasierqualität tatsächlich ist! Dazu im Detail:

Trimmer:

Selbst mit den beiden Trimmern muss man zig Mal über eine Stelle gehen, damit die Haare kurz geschoren werden. Dabei ist es egal, um welche Stelle (Achselhöhlen, Brust, Intimbereich) es geht. Da ich zuvor oftmals den ausfahrbaren Trimmer von meinem Braun-Gesichtsrasierer verwendet hatte, hatte ich hier eine gute Vergleichsmöglichkeit und der Philipps Bodygroom versagte komplett. Hinzu kommt, dass dieser schlechte Rasierer die Haare mit ausreisst, was sehr unangenehm ziept.

Glattrasierer (oder so ähnlich):

Nachdem ich die Haare dann nach gefühlten 2 Stunden kurz genug fürs "Glattrasieren" hatte, versuchte ich eben dieses. Auch hier habe ich als Vergleichsmöglichkeit meinen Braun-Rasierer, den ich ja eigentlich nur für das Gesicht verwende. Auch hier war die Qualität des Philippy Bodygroom miserabel, man muss zig Mal über eine Stelle gehen, damit die Haare schwinden. Katastrophal!

Der Ärger war groß und da der Rasierer ja nun 1x benutzt worden war, hatte ich so meine Zweifel, ob ich den noch zurückgeben kann. Kacke, dachte ich, 40€ zum Fenster rausgeworfen!!! An dieser Stelle ein unglaubliches Lob an Amazon, denn es war tatsächlich möglich, den Rasierer zurückzugeben! Gerne würde ich allein dafür 5 Sterne vergeben, aber hier geht es ja nur um den Rasierer und der ist wirklich Schrott! Keine Ahnung, was die positiven Rezensenten damit veranstaltet haben, um Gutes darüber berichten zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend Gut.., 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Ich bin dem Bodygroom sehr skeptisch entgegen getreten. Sowohl einige negative Rezensionen, als auch eigene Erfahrungen mit dem BodyCruzer von Braum haben mich zuerst davon abgehalten, dieses Gerät zu kaufen. Doch ich wurde nicht enttäuscht.

Aufgrund der in die Mode gekommenen Null-Prozent-Akzeptanz der Bevölkerung bzgl. Körperbehaarung rasiere ich regelmäßig meinen Oberkörper. Da ich eher zu den "Wolfsmenschen" gehöre keine leichte Aufgabe. Hinzu kommt, dass ich wohl sehr empfindliche Haut habe, die dazu führt, dass nach einer Nassrasur manchmal Verwechselungsgefahr mit Windpocken auftreten können (natürlich etwas übertrieben dargestellt ;-)

So viel zur Situation, nun zum Bodygroom:
Dieser muss also viele (dicke) Haare wegnehmen können. Diese Aufgabe erledigt der Doppelseitige Trimmer einwandfrei. Zwar ist ab und an ein leichtes Ziepen zu spüren, dieses tritt jedoch vermehrt bei niedrigem Akkustand auf. Mithilfe der Scherfolie werden dann die auf ca. 2mm gestutzten Haare radikal gekürzt, OHNE dabei meine empfindliche Haut auch nur im geringsten zu verletzten. Keine Rötungen, kein Jucken, keine Pickelchen und das, obwohl ich kein Afterbalsam oder hautberuhigende Creme nach der Rasur aufgetragen habe. Mehrmaliges Hin und Her ist selten notwendig, kann aber ohne Probleme durchgeführt werden. Des Weiteren habe ich sehr schnell vertrauen zu diesem Gerät aufgebaut, wodurch ich mich zu anderen Regionen unterhalb des Halses gewagt habe. Auch hier meistert der Bodygroom hervorragend die zu bewältigenden Aufgaben. Er liegt sehr gut in der Hand, auch bei nassen Händen. Unter der Dusche werkelt der Bodygroom ebenfalls sehr gut und nimmt die zu entfernenden Haare weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Ganzkörperrasierer, 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Liefert ein ganz ordentliches Ergebnis bei der Körperrasur. Meiner Meinung nach liefert er das beste Ergebnis, wenn man sich trocken rasiert. Natürlich ist der der Rasierer NICHT für das Gesicht ausgelegt, deshalb verstehe ich auch viele negative Rezensionen hier nicht!
Gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Ordnung, 18. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Habe den Groomer vor ca. einer Woche erhalten und diesen anschließend, ohne vorher zu laden getestet. Die Spannung reichte noch für etwa 10 Minuten, genug Zeit für eine Ganzkörperrasur".
Vorab zum Gerät: Der Groomer an sich hat ein schönes, zeitloses Design, liegt gut in der Hand und ist gut verarbeitet.
Das Ergebnis der Rasur ist leider nicht zu 100% zufrieden stellenden. Ich habe mir sowohl bei Gründlichkeit als auch beim zeitlichen Aufwand ein ähnliches Ergebnis wie bei einer Nassrasur erwartet. Leider war der Zeitaufwand deutlich länger und es wurden auch einige Haare vergessen. Daher gibt es hier auch einen Punkt Abzug.
Deshalb nur einen Punkt, da meine Erwartungen in dieses Gerät wohl etwas zu hoch angesetzt waren und die einzelnen, übrig gebliebenen Härchen mit einer Pinzette entfernt werden können.

Zur Anwendung selbst sei gesagt, dass d. Gerät sowohl unter der Dusche als auch im trockenen gleich gut funktioniert.

Abschließen kann ich das Gerät aber nur weiterempfehlen. Für diesen Preis bekommt man einen tollen Groomer welcher einwandfrei funktioniert und für meine Verhältnisse ein ausreichendes Ergebnis liefert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ziepen tut der trotzdem, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Bei den ganzen Hype hab ich auch mal zugeschlagen. jetzt nach einer ganzen Zeit kann ich sagen er ist nicht schlecht. Mehr kann ich auch nicht dazu sagen. Angeblich kratzt er nicht und ziept er nicht, naja bei mir kratzt er genauso und ziept ab und zu wie verrückt. Ich nehme lieber weiterhin meinen Nass Rasierer. Die Lochfolie Rasiert auch nur ganz gut in Trockenen Zustand aber dann gleitet er sehr schlecht über die Haut. Das Geld kann man sich sparen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechtes Preis/Leistungs-Verhältnis, 6. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips BG2026/32 Bodygroom Plus / Rasieren oder Trimmen für alle Körperzonen / nass und trocken / schwarz-rot (Badartikel)
Hatte mir einigen Jahren die erste Version den Braun body CruZer gekauft. Nach langer, sehr zufriedenstellender Nutzung, hat dieser jedoch seinen Geist aufgegeben.

Da der Philips Bodygroom bei einem Onlineversand im Angebot war und ein neuer Rasierer her musste, habe ich zugeschlagen.

Fangen wir mal mit den positiven Aspekten an:
- Die Optik ist sehr ansprechend
- Die Haptik ebenfalls, er liegt gut in der Hand

Negativ zu bewerten ist leider das Rasurergebnis. Hier kam es zu Kratzern und Hautirritationen. Probleme die ich, selbst von der Benutzung meines in die Jahre gekommenenen Braun-Models, nicht kannte.

Ich habe mich dann dafür entschieden, den Rasierer zurück zu senden.

Habe mir darauf hin den aktuellen, zwar teureren aber deutlich besseren, Braun body CruZer Z6 bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen